Erobere die neue Welt: Mitte des 16. Jahrhunderts erreichen spanische Entdecker und Soldaten die Küste Amerikas. Getrieben von ihrer Gier nach Gold, Ruhm und Abenteuer wagten sie sich in ein unentdecktes Land und trotzen Hunger, Seuchen und wilden Bestien. Vom einst mächtigen aztekischen Reich hinterließen sie nur Ruinen.
Nutzerreviews: Sehr positiv (657 Reviews)
Veröffentlichung: 30. Mai 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Expeditions: Conquistador kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"Historic CRPG - Explore the new world, manage your people and resources, lead your troops through turn based combat and enjoy the storyline!"
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Reviews

"Ein Strategie-RPG-Abenteuer, welches das Beste aus allen Genres vereint"
rpgcodex.net

"Spanische Eroberung mit Tiefgang"
PC Games 07/13

"Die taktischen Geplänkel sind klar seine größte Stärke"
gamersglobal.de

Über dieses Spiel

Erobere die neue Welt: Mitte des 16. Jahrhunderts erreichen spanische Entdecker und Soldaten die Küste Amerikas. Getrieben von ihrer Gier nach Gold, Ruhm und Abenteuer wagten sie sich in ein unentdecktes Land und trotzen Hunger, Seuchen und wilden Bestien. Vom einst mächtigen aztekischen Reich hinterließen sie nur Ruinen.

Schreibe deine eigene Geschichte als Konquistador: Schlage dich auf die Seite der Ureinwohner … oder tränke den Boden mit dem Blut der Wilden und bringe den Heiden die Zivilisation! Stelle deine Truppe aus über 30 individuellen Charakteren zusammen: Jede deiner Entscheidungen wird ihren Kampfgeist verändern, aber hüte dich vor verärgerten Mitstreitern!

Durchforste den Dschungel nach ungeahnten Reichtürmern und bestehe epische Schlachten: Fordere deine Gegner in rundenbasierten Kämpfen heraus und zeige dein taktisches Geschick. Expeditions: Conquistador bietet eine fesselnde Handlung, die sich über zwei Kampagnen erstreckt und mehr als 25 Stunden anspruchsvollstes Gameplay liefert. Strategie-Veteranen, aber auch Neueinsteiger werden hier gleichermaßen ihr rundenbasiertes El Dorado finden!

Features

  • Entdecke die Neue Welt! Reise zu legendären Schauplätzen in Amerika und bahne dir einen Weg durch den Urwald zu mystischen Tempeln sowie vergessenen Ruinen.
  • Erstelle deine eigene Armee! Wähle aus mehr als 30 Charakteren, trainiere deine Rekruten und führe sie in den Kampf. Steuere ihre Entwicklung vom unerfahrenen Anfänger zum bewanderten Krieger.
  • Vier verschiedene Schwierigkeitsgrade sorgen für ansprechende Kämpfe bei Einsteigern und Pros gleichermaßen. Aber Vorsicht: der Iron Man-Modus ist ein richtiges Monster!
  • Es ist deine Entscheidung: Nutze deine Fähigkeiten, um Konflikte diplomatisch zu lösen oder beweise deine strategisches Geschick auf über 70 Schlachtfeldern, wenn Worte nicht mehr ausreichen.
  • Fordere deine Freunde in Multiplayer-Schlachten heraus – entweder im Hot Seat- oder im TCP/ICP-Modus.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Processor:Dual Core 2.6 GHz or AMD64X2 2.6 GHz
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:nVidia GeForce 8600 GT or higher, ATI Radeon X1800 or higher, min. 256 MB VideoRAM, Shader Model 3.0
    • DirectX®:9.0c
    Recommended:
    • Processor:Intel Core 2 Duo E8400 or higher, AMD Phenom X3 8750 or higher
    • Memory:4 GB RAM
    • Graphics:nVidia GeForce 280 GTX or higher, ATI Radeon HD4870 or higher, 512 MB VideoRAM, Shader Model 3.0
    • DirectX®:9.0c
    Minimum:
    • Processor:Dual Core 2.6 GHz or AMD64X2 2.6 GHz
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:nVidia GeForce 8600 GT or higher, ATI Radeon X1800 or higher, min. 256 MB VideoRAM, Shader Model 3.0
    Recommended:
    • Processor:Intel Core 2 Duo E8400 or higher, AMD Phenom X3 8750 or higher
    • Memory:4 GB RAM
    • Graphics:nVidia GeForce 280 GTX or higher, ATI Radeon HD4870 or higher, 512 MB VideoRAM, Shader Model 3.0
    Minimum:
    • OS: Ubuntu 13.04
    • Processor: Dual Core 2,6 GHz or AMD64X2 2,6 GHz
    • Memory: 2 GB
    • Video Card: nVidia GeForce 8600 GT or higher, ATI Radeon X1800 or higher, at least 256mb VideoRAM, DirectX 9c, Shadermodel 3.0
    Recommended:
    • OS: Ubuntu 13.04
    • Processor: Dualcore CPU (Intel Core 2 Duo E8400 or higher, AMD Phenom X3 8750 or higher)
    • Memory: 4 GB
    • Video Card: nVidia GeForce 280 GTX or higher, ATI Radeon HD4870 or higher, 512mb VideoRAM, DirectX 9c, Shadermodel 3.0
Hilfreiche Kundenreviews
14 von 14 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
58.4 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Februar
Expeditions: Conquistador

Ein schönes Spiel das fesselt. Ich habe es länger auf der Wunschliste gehabt und beim Steam Sale gekauft. Das Spiel hat mittlerweile Deutsche Textausgabe was bei der fehlenden Sprachausgabe und den vielen Textpassagen auch nötig ist. Das Spiel hat auch schon mehrere Updates was für die Entwickler spricht.

Die Story ist spannend und toll inszeniert. Man erledigt Quests als Conquistador mit Söldnertruppe um Ruhm und Reichtum zu erlangen. Das Spiel bietet Open World Flair da man sich komplett frei bewegen kann. Man hat richtig viel Entscheidungsfreiheit während den Dialogen mit mal weniger und mal extrem spürbaren Konsequenzen für den weiteren Spielverlauf. Es gibt je nach Spielweise auch verschiedene Möglichkeiten eine Kampagne zu beenden und somit auch verschiedene Sequenzen am Ende.

Es gibt eine Einführungskampagne (Hispaniola) und eine Hauptkampagne (Mexico) wobei beide Kampagnen als eine gespielt werden können, da sie mit einer Sequenz der Überfahrt von der Insel Hispaniola auf das Festland Mexico miteinander verknüpft sind. Diese Verknüpfung ist auch in den Dialogen spürbar und vermerkt. Bereits bekannte Charaktere von Hispaniola können im späteren Spielverlauf auf dem Festland erscheinen und dir Vorteile bringen sofern du auf Hispaniola die richtigen Entscheidungen getroffen hast. Das Spiel hat also auch Kampagnenübergreifende Auswirkungen, welche die Konsequenzen eures Handelns auch langfristig spürbar macht!

Während der Kampagne kann man Erkunden, Jagen, Lagern, Entdecken, Erfinden, Herstellen, Heilen, Kämpfen, Plündern, Entscheidungen treffen (Barmherzig oder Brutal), Erfahrung sammeln, Truppenmitglieder aufbauen (Rang, Waffe, Rüstung, Fähigkeiten). Zufallsereignisse sorgen für die nötige Abwechslung und sind genug vorhanden. Das Spiel hat auch ein Handelssystem und Ressourcenverwaltung. Die Truppe muss Essen, Jagen, Bewachen, Patrouillieren, Konservieren, Herstellen und kann Verletzungen und Moralschwankungen erleiden. Je nach Lagerungsort gibts auch spezielle Aufgaben die in dem Gebiet zur Verfügung stehen. Und immer wieder fällt man während des Spiels Entscheidungen welche den Spielverlauf beeinflussen. Öfters kann eine Antwort über Leben und Tod deiner Expeditionsmitglieder entscheiden.

Auch ob du neue Expeditionsmitglieder rekrutieren kannst oder nicht liegt oftmals an deinen Entscheidungen und deinem Verhalten. Die Moral deiner Truppe steigt und fällt mit deinen Entscheidungen. Es kann vorkommen das ein rassistischer, frommer Spanier deiner Crew einen kürzlich rekrutierten nützlichen Indio meuchelt, weil es ihm nicht passt neben einem Heiden zu schlafen. Was macht man dann, wenn dies noch dein bester Soldat von Rang gemacht hat? Umbringen, aus der Expedition ausschließen oder gar auf die Schulter klopfen und sagen "hat er wenigstens einen ehrenhaften Tod gehabt"! Das ist nur eines von vielen Beispielen und dieses ist mir tatsächlich wiederfahren.

Die Kämpfe sind rundenbasierend aber gut gemacht und KI verhält sich dem eingestellten Schwierigkeitsgrad entsprechend. Es können Fallen und anderes Equipment gekauft, Hergestellt und in der Schlacht benutzt werden. Die Grafik geht für mich völlig in Ordnung.

Aufgrund fehlender Sprachausgabe gebe ich trotz Deutscher Texte 9/10 Punkte (obwohl eine Sprachausgabe bei der immensen Textmasse vielleicht auch nicht sinnvoll wäre).
Klare Kaufempfehlung wenn man dieses Genre mag und die Grafik nicht unbedingt im Vordergrund steht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
69.0 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Februar
I'd definitely recommend this game although it's not for everyone, I mean its for those who are interested in conquest of new world. Game has interesting plot, you can learn some facts/myths concerning spanish conquest and motives that conquistadors were driven by. It puts you in front of moral dilemmas, so you can choose how you resolve different situations, meaning by violence or diplomatically. In spite of that, game is quite linear and as a result replayability is limited. It could have more side quests. Soundtrack fits well to entire game. Combat system is poor in comparison to for example Age of Wonders 2. I mean there are not many tactical moves you can perform. I know it's quite different game in terms of world and reality but genre is the same. I don't mind you have to fight with enemy that overwhelms you in numbers, but you should have possibility to deploy to battle more units, regarding you have more than 10 under your command. Six is little funny number comparing to other strategy games. I know that muskets and arquebuses were quite inaccurate, but if unit is taking aim at another one that stands next to it and it misses most of the time in spite of the fact, game shows 70% chance of hitting the target, sth is wrong about that. It doesn't apply hunters and trappers who are designated for ranged combat but other classess that possess ranged weapon have extremely poor chance to hit enemy. In spite of those few pitfalls, game is worth playing, especially if you're fan of turn-based strategy games and want to feel like explorer in new world for once.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
49.9 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Juli
In this game you are a Spanish Conquistador. You can choose if you want to trade and intermix with the natives, or if you want to brutally kill them, rob them and burn their villages!
For that you get to choose you followers, which can be racist or open-minded, greedy or altruistic, pious or narcisistic, peacefull or agressive, etc.
There are several classes of followers, like soldiers, hunters and doctors, and when you gain experience you get to promote them, giving them more abilities to help you in the game.
The game is based in the exploration of the main map, with battles every time you encounter someone and don't get the chance (or don't want to) deal with them peacefully or run away.
The battles are turn based, and the goals can be to kill every enemy or just to survive a certain number of turns. Most of the times you can set up barricades and traps, or use items like torches and lanterns to set the scenery on fire! The AI is not to clever, but as you are regularly outnumbered these battles turn up to be quite chalenging.
You get to manage your resources, like food and medicine, and if you run out of them, you're in big trouble as you can't feed or heal your people!
In the course of the game you'll have many dialogues, with your followers or with other characters, and the decisions you take in those dialogues (wheter to fight or trade, wheter to punish anyone or leave him alone) have influence on the morale of your followers. If this gets too low they will rebel!
All in all a very engaging game that puts you in place of a Conquistador, trying to win glory and fame!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
38.0 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Februar
Surprisingly awesome.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
36.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. März
It's a little bit like the Heroes of Might and Magic series, minus the fantasy. The setting is interesting and not often explored in games, so it's nice to see it done justice here. The combat is challenging and fun, and the management aspects will require you to pay attention. Each team member has a story and a personality, some will vehemently disagree with your decisions and others will come to you for advice about their personal problems. Graphically, it looks ok and runs well on older hardware. The soundtrack, although short, is excellent and I often find myself whistling the tunes when I'm not playing the game. You can choose to be a care bear, a ruthless genocidal maniac or something in between. You will often face tough moral questions and your decisions will impact the moral of your followers.

If you are interested in this period of history, or if you like turn-based strategy, or even if you are suffering a bit of genre fatigue and want to try something different then Expeditions: Conquistador is definitely worth a shot.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig