Top-Spiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
CONTRAST ist ein 2-D/3-D-Plattformspiel voller Rätsel, bei dem du binnen Sekundenbruchteilen aus einer fantastischen 3-D-Welt in ein mysteriöses schattenhaftes 2-D-Universum wechseln kannst. Tauche ein in eine surreale, traumgleiche Welt wie aus den 1920ern, inspiriert von Varieté und Film Noir und unterlegt mit atmosphärischem Jazz.
Veröffentlichung: 15 Nov. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 4 Trailer ansehen

Contrast kaufen

Contrast: Collector's Edition kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (4)

Contrast 40% off for the next 48 hours!

11 Februar 2014

Hey everyone - Contrast is 40% off for the next 48 hours! If you've been waiting for a deal, now's a great time to grab it. Plus, you can help us eat for the next few months.

For those who are curious, the Collector's Edition content includes:

  • Contrast
  • A 52 page art book (displayed side by side, so 26 pages on a pdf), that goes through the background of how we created Contrast
  • The soundtrack to Contrast, including two original songs sung by Laura Ellis.
If you want to chat about the game or ask us any questions, please feel free to drop by the forums.

As always, thanks for the support!
- Sam

4 Kommentare Mehr erfahren

Russian Localization added!

12 Dezember 2013

Hey everyone

A small but very important update today - we've added Russian localization! You should now be able to select Russian alongside the other languages, and it should default to Russian if you system language is set to Russian too.

So, for our Russian players, Здравствуйте! I'm sorry it took so long to get this out; next time, Russian will be a much greater priority.

There are also a few minor bug fixes, and the game should be running pretty smoothly for you now.

Feel free to leave any feedback in the comments or in the forums.

Cheers!

28 Kommentare Mehr erfahren

Reviews

“The interaction is stellar”
IGN

“It’s as if Limbo and Bioshock Infinite had a baby while watching Pan’s Labyrinth”
VENTUREBEAT

Sammleredition


Die Dateien werden in deinem Steam-Verzeichnis gespeichert – wo genau es sich auf deiner Festplatte befindet, kannst du in den Systemvoraussetzungen sehen.

Steam Big Picture

Über das Spiel

CONTRAST ist ein 2-D/3-D-Plattformspiel voller Rätsel, bei dem du binnen Sekundenbruchteilen aus einer fantastischen 3-D-Welt in ein mysteriöses schattenhaftes 2-D-Universum wechseln kannst. Tauche ein in eine surreale, traumgleiche Welt wie aus den 1920ern, inspiriert von Varieté und Film Noir und unterlegt mit atmosphärischem Jazz.

In diesem Universum, wo die Grenzen zwischen Schaustellerkunst, Magie, Intrigen und Täuschungen verschwimmen, übernimmst du die Rolle von Dawn, der unsichtbaren Freundin eines kleinen Mädchens namens Didi. Du hast die Fähigkeit, aus der fantastischen 3-D-Welt in die schattenhafte, zweidimensionale 2-D-Welt überzuwechseln, die untrennbar mit ihr verbunden ist. Bringe Licht in eine schattenhafte Geschichte, indem du in der 3-D-Welt Lichtquellen so geschickt platzierst, dass in der 2-D-Welt die Schatten verzerrt, vergrößert oder gestreckt werden. Im Mittelpunkt des Spiels steht der ständige Wechsel zwischen Licht und Schatten, durch den du die vielen Rätsel lösen kannst, die deine kleinen grauen Zellen auf eine harte Probe stellen werden!

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: WINDOWS XP SP2/WINDOWS VISTA SP1/WINDOWS 7/WINDOWS 8
    • Processor: AMD/INTEL DUAL-CORE 2.3 GHz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: 512MB VRAM, COMPATIBLE DIRECTX 9.0C AND SHADER MODEL 3.0, AMD RADEON X2600 XT/NVIDIA GEFORCE 7900 GTX
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 4 GB available space
    • Sound Card: DIRECTX 9 COMPATIBLE
    • Additional Notes: Der Original-Soundtrack und das Entwickler-Tagebuch werden im Ordner “CONTRAST” in deinem Steam-Verzeichnis gespeichert: ...\Steam\SteamApps\common\Contrast\CONTRAST_Programme-OST
Hilfreiche Kundenreviews
8 von 8 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
286 Produkte im Account
5 Reviews
4.0 Std. insgesamt
In Contrast spielt man die imaginäre Freundin Dawn des Mädchens Didi, die die Gabe hat, als Schatten an Wänden zu laufen. Diese spielen sich wie ein Plattformer, können aber durch Interaktionen in der 3-Dimensionalen Spielwelt beeinflusst werden. So kann man z.B. durch das Verrücken von Lichtern den Schattenwurf verändern und so neue Bereiche erklimmen. Das Spielprinzip ist recht einfach, macht aber Spaß, auch wenn die Rätsel nicht sehr schwer sind und man recht flott durch das Spiel läuft.
Die Geschichte wird mittels Schatten an Wänden erzählt und ist eine süße kleine Geschichte um das französische Mädchen Didi und ihren Eltern. Nichts weltbewegendes, aber trotzdem recht nett.
Untermalt wird das ganze von ruhiger Jazzmusik, die ich gerne öfters in Videospielen hören würde.
Leider ist das Spiel, inklusive der Errungenschaften, sehr schnell durchgespielt (ca. 4 Stunden) und bietet keinen Grund es ein zweites mal zu spielen. Auch ist der Schwierigkeitsgrad sehr gering und für 15€ ist es meiner Meinung nach zu teuer.
Trotzdem ist es ein schönes abgeschlossenes Spiel, mit dem man sich gerne einen Abend beschäftigen kann.
Verfasst: 3 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
453 Produkte im Account
2 Reviews
0.5 Std. insgesamt
Ein sehr, sehr stimmungsvolles Spiel mit überraschend origineller Mechanik wie ich finde, weil man in einer sehr surrealen Welt mit Licht und Schatten spielen muss, um seinen Weg zu finden. Quasi eine Verquickung von Adventure und Jump-n-Run mit einem sehr eigenen visuellen Look im Stil des 'Film Noir', also vielleicht mit Psychonauts vergleichbar, aber eben ganz anders. Sehr zu empfehlen!
Verfasst: 11 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
155 Produkte im Account
5 Reviews
3.9 Std. insgesamt
Contrast hat mich vor allem durch das etwas andere Artdesign angesprochen. Im Spiel übernimmt man die Rolle von Dawn, der imaginären Freundin des kleine Mädchens Didi. Diese hat die besondere Fähigkeit zwischen der realen und der Schattenwelt hin und her zu wechseln. Entsprechend sind die meisten Puzzles des Plattformers auf das geschickte Spiel mit Licht und Schatten ausgelegt. Häufig gilt es Lichtquellen oder Objekte so zu platzieren, dass sich mit den Schatten an einer Wand ein Weg zum nächsten Ziel ergibt, den Dawn in ihrer Schattenform erklimmen kann. Das ist auf jeden Fall eine nette Idee, brennt spielerisch aber auch kein Feuerwerk ab. Seinen Charme zieht Contrast eh aus der Atmosphäre der Spielwelt und dem leichten Film Noir-Anstrich, der auf allem liegt.

Dazu erzählt das Spiel eine Geschichte über die zerstrittenen Eltern des Mädchens und wie ihr Vater um die kleine Familie kämpft. Das besondere dabei: Bis auf Didi und Dawn sind alle Figuren der Spielwelt nur Schatten und nie als reales Abbild zu sehen. Ein wenig erinnert das ganze Szenario auch an Bioshock, denn die Welt in der wir uns bewegen scheint eine Art Paralleluniversum zu sein - inklusive fliegender Objekte und abstrakter Abgründe zwischen einzelnen Teilen der Stadt. Die Geschichte ist kurz, in gut drei Stunden ist man durch, zieht einen aber dennoch in seinen Bann. Bis zum Schluss habe ich nicht ganz kapiert, was ich hier gerade erlebt habe. Die Entwickler reißen mit Contrast sicher keine Bäume aus und ich kann verstehen, wenn es Leute gibt, denen das Spiel gar nicht zusagt. Mir hat es dennoch gefallen und Spaß bereitet.
Verfasst: 4 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
256 Produkte im Account
3 Reviews
3.3 Std. insgesamt
Schnuckiputz von Totallygamergirl schreibt:

Gut inszeniertes Spiel, das von hervorragend gesprochenen Charakteren und seiner Story lebt, aber auf der technischen Seite mit einigen Fehlern kämpft.

Wer das restliche Review lesen möchte:
http://totallygamergirl.com/2013/11/22/contrast/

Es lohnt sich!
Verfasst: 22 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
263 von 270 Personen (97%) fanden dieses Review hilfreich
136 Produkte im Account
1 Review
4.1 Std. insgesamt
Just finished playing the game; about 4 hours to complete. All achievements and collectables unlocked.

This game was an absolute pleasure to play. It's a short indie game telling a mature story of a young girl and her broken family trying to come back together as they make painful choices, solve difficult situations, and all the while unraveling a mysterious tale of science & intrigue closer to the heart than expected.

I absolutely understand this may not be for everyone... but the deciding factor I believe we should all consider is this is a very affordable, small-team, indie game worth experiencing. That said, the amount of storytelling I experienced was amazing.

If it is worth anything, I have a background in animation as a storyboard artist... I am especially keen to stories that feel "thought through" from start to finish, and not merely trying to get to certain moments or even the climactic finale just for the sake of it. This story has scenes from the whole way through that truly made my wife & I get pretty darn sad (yes, she cried & I was close at the end). Stay for the end...

The difficulty is quite easy, and that may throw some people off... in my opinion however I enjoy story over challenge, so making all the collectibles glaringly obvious throughout only made me focus on their content and how it intertwined with the story rather than the pursuit. This is very subjective, so those looking for a hard time may be turned off. I've read here & there some having troubles with the shadow puzzles; this again is a tough one, as I got through all of them pretty easy... the most I spent was maybe 20-25 minutes on the last act's few big ones... still, the visuals and little rewards you are given with wonderful voice acting or visual design was well worth it.

Speaking of voices, the acting was tremendous. We especially enjoyed the voice of Didi, as child voice overs can sometimes be a hit or miss.

Visually the game is an absolute joy to experience. Didi and Dawn are interesting, and I even grew to love the wonderful silhouettes of the characters around them. The soundtrack is very well thought out and you can clearly see the sound & visuals were designed hand in hand to compliment each other.

I know reviews can be a subjective mess for some, but I hope this helps in whatever way it can! I'm a pretty level-headed, patient man who really appreciates good art & story. If this isn't your cup of tea, I again remind you it was a fifteen dollar purchase that definitely wouldn't make you regret the experience.

I'm not a hardcore "anti-big publisher / developer" gamer, but I do want to say, humbly, that games like this make me so hopeful and excited about indie games. They provide an intimacy and patience in story I don't see often enough in the AAA titles.

Very best regards,
DDCP
Verfasst: 27 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen

"E3 Best Indie Game" - IGN
"E3 Best Indie Game" - Jeuxvideo.com
"E3 Best Indie Game" - EGM