Don’t Starve is an uncompromising wilderness survival game full of science and magic. Enter a strange and unexplored world full of strange creatures, dangers, and surprises. Gather resources to craft items and structures that match your survival style.
Nutzerreviews: Äußerst positiv (27,739 Reviews)
Veröffentlichung: 23. Apr. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Don't Starve kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Don't Starve + Reign of Giants DLC kaufen

Enthält 2 Artikel: Don't Starve, Don't Starve: Reign of Giants

Don't Starve Together Frontier Pack kaufen

Includes: Don’t Starve and Don’t Starve Together for your account, and a gift copy of Don’t Starve Together – send this gift copy to a friend!

Don't Starve MEGA PACK kaufen

Includes: Don't Starve, Don't Starve: Reign of Giants DLC, and Don't Starve Together for your account, and a gift copy of Don't Starve Together - Send this gift copy to a friend!

 

Von Kuratoren empfohlen

"It's honestly not my cup of tea but I can absolutely see why people enjoy this strange and creepy survival game. You will die, repeatedly."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (24)

15. Dezember 2014

Don't Stave Together Frontier Pack: Now Available on Steam!

Note: If you currently own Don't Starve on Steam, you will get Don't Starve Together for free when it exits Early-Access. By purchasing the Frontier Pack, current owners get Early-Access, and a bonus copy for a friend.

http://store.steampowered.com/app/322330/?snr=1_7_15__13

For more information and FAQ check out our roadmap here: Don't Starve Together Roadmap

103 Kommentare Weiterlesen

11. Dezember 2014

Coming Monday - Don't Starve Together Steam Early-Access

http://www.youtube.com/watch?v=mvBBp9jl4po
 
We’re excited to announce that Don’t Starve Together, the stand-alone multiplayer expansion to Don’t Starve, is coming to Steam Early-Access.
 
This weekend, we will have sent out the final emails to everyone who registered for Closed-Beta access with a valid email. On December 15th, we will officially launch the Don't Starve Together “Frontier Pack.”
 
The Frontier Pack Includes:

  • A copy of Don’t Starve on Steam
  • Two copies of Don’t Starve Together (with Beta Steam Early-Access)
For people who do NOT own Don’t Starve on Steam, the Frontier Pack is $19.99. For existing owners of Don’t Starve on Steam, the Frontier Pack is only $4.99.
 
What is Don't Starve Together?
Don't Starve Together is a standalone multiplayer expansion of the uncompromising wilderness survival game, Don't Starve.
 
Cooperate with your friends in a private game, or take your chances with strangers online. Work with other players to survive the harsh environment, or strike out on your own.
 
Do whatever it takes, but most importantly, Don't Starve.
 
Why the Frontier Pack?
When we opened up the initial Beta signups in September, we were overwhelmed with the demand, and in a few days we received over 80,000 registrations. Since then, we’ve steadily sent out keys to people who signed up.
 
As part of the Beta signup process, we’ve found that there are a lot of people who really want into the Beta, and even while giving out a hundreds of keys every day, it became clear to us that we needed a release valve for the demand. Specifically, people were starting to buy keys in back channels, with varying success. That's why we're now providing the Frontier Pack: a clear, official channel for access.
 
With it being 4.99 for two copies for current Don't Starve owners, we hope that everyone feels this is a fair way to get into the Beta and introduce the game to their friends.

For more info, check out the official forums: http://forums.kleientertainment.com/topic/46014-coming-monday-dont-starve-together-steam-early-access/

Don't Starve Together will be free for everybody who owns Don't Starve on Steam when DST releases. The Frontier pack is strictly early access during beta. You don't need to buy the Frontier pack to have DST at launch if you already own Don't Starve on Steam.

For more info, check out the announcement from last month: http://forums.kleientertainment.com/topic/44729-dont-starve-together-roadmap/

682 Kommentare Weiterlesen

Don't Starve Together Now in Early-Access!


Don't Starve Together is a standalone multiplayer expansion of the uncompromising survival game, Don't Starve. Note: If you currently own Don't Starve on Steam, you will get Don't Starve Together for free when it exits Early-Access. By purchasing the Frontier Pack, current owners get Early-Access, and a bonus copy for a friend.

Click here to learn more!

Visit the Klei Store for Don't Starve Collectables!

Über dieses Spiel

Don’t Starve is an uncompromising wilderness survival game full of science and magic.
You play as Wilson, an intrepid Gentleman Scientist who has been trapped by a demon and transported to a mysterious wilderness world. Wilson must learn to exploit his environment and its inhabitants if he ever hopes to escape and find his way back home.
Enter a strange and unexplored world full of strange creatures, dangers, and surprises. Gather resources to craft items and structures that match your survival style. Play your way as you unravel the mysteries of this strange land.

Key Features:

  • Uncompromising Survival & World Exploration:
  • No instructions. No help. No hand holding. Start with nothing and craft, hunt, research, farm and fight to survive.

  • Dark and Whimsical Visuals:
  • 2D characters and odd creatures inhabiting a unique 3D world.

  • Randomly Generated New Worlds:
  • Want a new map? No problem! At any time you can generate a new living and breathing world that hates you and wants you to die.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • OS:Windows XP/Vista/Windows 7/Windows 8
    • Processor:1.7+ GHz or better
    • Memory:1+ gigs of RAM GB RAM
    • Graphics:Radeon HD5450 or better; 256 MB or higher
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:500 MB HD space
    • Sound:100% DirectX9.0c compatible sound card and drivers
    Minimum:
    • OS:Lion (OSX 10.7.X)
    • Processor:2.0 GHz Intel
    • Memory:4 GB RAM
    • Graphics:256 MB NVidia or ATI graphics card
    • Hard Drive:512 MB Free Space
    • Additional:Not recommended for Intel GMA Graphics or Mac Minis or early-generation MacBooks
    Minimum:
    • Processor:1.7+ GHz or better
    • Memory:1+ gigs of RAM GB RAM
    • Graphics:Radeon HD5450 or better; 256 MB or higher
    • Hard Drive:500 MB HD space
Hilfreiche Kundenreviews
87 von 98 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
13.7 Std. insgesamt
Verfasst: 9. August 2014
I turned into a beaver on steroids and ate trees in a burning wood while my axe was worrying about my mental health.

12/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
33 von 36 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
21.1 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Oktober 2014
Don´t Starve

In Don´t Starve gilt es in einer geheimnisvollen Welt der Natur und vielem mehr zu trotzen und dabei nicht verrückt zu werden. Das ganze wird in sehr stimmiger und einfacher (aber nicht schlechten!) Grafik und mit sehr schönem und passendem Sound präsentiert. Ab einem gewissen Punkt im Spiel merkt man das nicht alles normal in Don´t Starve ist und es wird einem bewusst das es auch übernatürliche Wesen und Einflüsse gibt.

Positive Aspekte:
+ fordernder Schwierigkeitsgrad (individuell verstellbar)
+ Geheimnisse, welche es zu entdecken gilt und die lange motivieren
+ viele Dinge die auf lange Zeit interessant wirken
+ große Welten, welche trotz Größe nicht leer wirken
+ easy to learn - hard to master Prinzip
+ konstante und sinnvolle Updates
+ Workshop Unterstützung
+ erfrischendes Survival Setting ohne Zombies

Negative Aspekte:
- für manche verwirrend (Sandbox ohne festes Ziel)

Alles in Allem ist Don´t Starve ein sehr gut präsentiertes Survival Game der anderen Art, welches auf jeden Fall einen Blick wert ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
26 von 27 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 9. November 2014
Nach einigen Spielstunden in denen mir liebenswerte Truthähne, aber auch laufende Augen, die die Größe eines Gymnasikballs hatten, begegneten und mir nicht nur einmal nach dem Leben trachteten, möchte ich euch einmal gerne dieses Spiel an das Herz legen, bevor ich mich wieder in die Gefahren des verspielt designed "Don't Starve" begebe und schaue, was es noch für Wunder in dieser Welt zu entdecken gibt.

Der Einstieg in dieses Spiel ist angelegt an den von Minecraft: Man erwacht in einer Welt, die sich mit allen Mitteln gegen dich stemmt. Nur ausgerüstet mit seinem Verstand erforscht man diese Welt und findet nach und nach heraus, wie man Mutter Natur und ihre Bewohner Untertan macht. Erkären tut einem das Spiel nichts. Der Reiz besteht darin, jeden Stein im Spiel umzudrehen und jede Möglichkeit auszunutzen, um nicht zu sterben.
Ob man sich hierfür nun eine Basis baut, um in dieser während der Nacht Schutz zu suchen oder aber man sich mit Waffen ausrüstet und mutig sich selbst den furchterregendsten Monstern in den Weg stellt, lässt einen das Spiel selber entscheiden.

Trotz der etwas düster angehauchten Atmossphäre überzeugt das Spiel mit seinem Charme und seinen libevoll gestalteten Bewohnern - sein sie dir nun gut oder böse gegenüber eingestellt - und lässt einen durchaus auch mal schmunzeln, trifft man wieder mal eine der skurrillen Kreaturen in "Don't Starve".

Alles in allem ist dieses Spiel etwas für jedermann, der sich gerne auf ein schwieriges Spiel einlässt, in welcher man bis zum letzten Atemzug um sein Überleben kämpft und nichts gegen eine recht komplexe Spielmechanik hat, die aber durchaus fesselt, sofern man sich auf diese einlässt. Von mir eine klare Kaufempfehlung!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
23 von 25 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
90.9 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Oktober 2014
Just pure awesomeness. Cant wait for Multiplayer omgz :P
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1,366 von 1,441 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
25 Personen fanden dieses Review lustig
249.4 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Oktober 2014
"Oh, i just bought this gam-" -Killed by a Bee.
"Ok, one more try" - Killed by a Bee.
"100 days!, 2 giants, 4 seasons, I'm invincible!" - Killed by a Bee.

The Tim Burton style fits this game perfectly, with a bit of survival, and fighting.

>You will fight Giants, Spiders, Metal Chess Things

>You will find Berries, Carrots, Bunnies

>You will have to kill the Bunnies to get Morsel, Pigs/Beefalos/Tallbirds (yes, birds that are, guess what, TALL) to get Meat, Spiders/Merms/Werepigs to get Monster Meat

>You will have to cook all of them if you want to survive.

>You will have to build a shelter if you want to survive.

>You will be INSANE, totally INSANE.

>You will see things. A lot of things.

>You will starve.

>But most importantly... YOU WILL DIE. A LOT.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 10 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.7 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Oktober 2014
One of the best games I've played! Exciting, a huge world to explore, 1000 things to do, cute and creepy at the same time. Great!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
10.9 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Oktober 2014
10 Tage habe ich bis zu meinem ersten Tod überlebt und bin 99% der Zeit mehr oder weniger planlos durch die Gegend gestolpert. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und ich werde mich wohl bald nochmal daran versuchen. Ich spiele das Genre jetzt zum ersten mal und es ist schon cool, wenn man nicht so sehr an der Hand gehalten wird und man erstmal alles selbst herausfinden muss. Der Style gefällt mir auch sehr gut und es sieht auf meinem alles andere als leistungsfähigen Laptop klasse aus!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
237.5 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2014
Super geniales Speil für den Preis.
Wo sonst bekommt man 200h Spielspaß für damals 10 Teuro.
Die Charaktere sind alle unterschiedlich und es macht Spaß das SPiel mehrmals zu spielen.
Am besten habe ich die Herrausforderungen zum Freispielen von Maxwell gefunden. Dort geht wirklich ans eingemachte und man kann zeigen wie gut man wirklich im Überlebenskampf ist. Viele meiner Freunde haben den aber als zu schwer empfunden und auch ich bin mehrfach gestorben bevor ich es einmal geschafft habe... Im "normalen" Spiel jedoch kann man sich die Resourcen so einstellen wie man mag und somit den Schwierigkeit ganz idividuell einstellen...
Persönlich hätte ich mir noch mehr dieser Herrausforderungen gewünscht für den Preis aber voll OK.
Warte jetzt noch auf den Netzwerkmodus dann bin ich wieder dabei. :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
18.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2014
Tolles Survivalspiel mit schöner "Comic"-Grafik, guter Musik, umfangreichem Craftingsystem und schauriger Atmosphäre.
Natürlich kann es auch extrem frustrierend sein, wenn man wieder einmal stirbt. Das Wort "Hassliebe" beschreibt wahrscheinlich am besten mein Verhältnis zu diesem Spiel.

(Natürlich nicht wirklich hassen, nur in dem Moment, in dem man stirbt.)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
173.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. August 2014
Don´t Starve ist ein Spiel in dem man in einer jedesmal neu zufällig generierten Welt versucht so lange wie möglich zu überleben. Man spielt einen von mehreren wählbaren (freischaltbaren) Charakteren, die alle ihren eigenen Charm und verschiedene spezifische Eigenschaften besitzen.

Man startet mit nichts und muss erstmal anfangen Dinge wie Beeren und Karotten zu sammeln damit man nicht verhungert.
Ausserdem braucht man zu Beginn schnell Stöcke und Feuersteine, damit man sich Werkzeuge wie Äxte, Spitzhacken und Ähnliches bauen kann um damit Holz oder Mineralien wie Stein, Gold oder Nitrat zu schlagen.
Mit den ersten gesammelten Gegenständen kann man sich dann für die erste Nacht ein schönes Lagerfeuer bauen und sein gesammeltes Essen darüber grillen damit es nahrhafter wird.

In den folgenden Tagen versucht man dann Rüstung, Waffen und verschiedene andere Sachen beizuschaffen um sein erstes permanentes Lager zu bauen, welches man an jedem Platz in der riesigen Spielwelt, die 2 komplette Unterwelten besitzt, errichten kann. Nachdem man diese feste Basis hat (muss nicht die einzige bleiben) erforscht man weiter die Gegend um wichtige Plätze zu finden die für den weiteren Spielverlauf entscheidend sein können.

Es gibt wahnsinnig viel zu erforschen, zu bauen und zu entdecken, und mit den ständig wechselnden Tages-, und sogar Jahreszeiten, steht man immer vor neuen Herausforderungen, die zu lösen viel Spass und mitunter auch Nervenkitzel bringen.

Das wirklich schöne an diesem Spiel ist das jeder neue Anfang komplett anders verläuft und man jedesmal neue Dinge entdeckt oder erlebt, die man so (falls man nicht schon hunderte Stunden gespielt hat) noch nicht erlebt hat.

Die Welt lässt sich ausserdem nach belieben konfigurieren, so dass jeder nur gewünschte Schwierigkeitsgrad möglich ist.
Also sowohl für Gelegenheits-, als auch für Hardcoregamer sehr gut geeignet.

Schliesslich und letztendlich steht zusätzlich zum momentanen Singleplayer Modus zum Zeitpunkt dieses Reviews ein Multiplayer-Addon in Aussicht, was ich und sicherlich viele andere begeisterte Don´t Starve Spieler mit Freude erwarten werden.

Selten für so wenig Geld soviel verschieden erlebbaren Spielcontent gesehen, Daumen doppelt hoch!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.5 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Januar
Klasse macht einfach Spaß immer wieder was neues erforschen, mal ein Tag länger überleben .....einfaches Konzept mit unheimlich spaßigen Umfeld. Dörfer mit Schweinen Einwohnern usw....kann es nur empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
133.9 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Oktober 2014
Ich warte immernoch auf Don't Starve together :D , aber hammer spiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
9.7 Std. insgesamt
Verfasst: 29. November 2014
Ich wollte Honig, die Biene tötete mich...
10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
35.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Dezember 2014
Nach langer Zeit hab ich wieder angefangen zu Spielen, und bereue es nicht!
Rawrwalli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
13.3 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Januar
Ein Wunderschön stimmiges Spiel das durch
eine vielzahl von Ideen und wunderbarer Grafik zu überzeugen weis.
Soweit die Kurzform, nun aber etwas ausführlicher:
Grafik: Handgezeichnet und detailreich
Gameplay: Trotz des Permadeaths motivierend
da neue Charaktere freigeschaltet werden können,
es kann jederzeit Gespeichert werden.
(aber nach Tod sind saves natürlich verloren)
Sound: Die Musik ist stimmungsvoll
die Umgebungsgeräusche gehen nicht auf die Nerven
sondern tragen positiv zur Atmosphäre bei.
Technik: Ladezeiten sind normalerweise sehr kurz,
bei zb. meinem alten Laptop können sie zwar länger werden
aber dafür ist Ingame dann alles Flüssig.
Controller und Tastatur sind beide gut umgesetzt
(Persönlich bevorzuge ich die Tastatur)
Fairness: Ein bischen hängt es natürlich vom Glück ab was man findet
aber wer das Spiel verstanden hatt versteht es sich anzupassen
und schafft es auch fast immer zu finden was er sucht.
Am Schluss noch ein persönlicher Tipp:
Wer es wagt alles zu untersuchen ist in langer Sicht im Vorteil.
Diese Review wurde für Dont starve mit dem Raign of Giants DLC
geschrieben sollte aber genause für das"normale" Dont Starve gelten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. September 2014
Don't Starve das perfekte Spiel für zwischendurch!
Man brauch keinen Guten PC für das Spiel und trotzdem macht es Mega Spaß!
Kurz: man wird in der Wildnis ausgesetzt und muss sich für die Nacht rüsten indem man Feuerholz und Nahrung sucht dabei gibt es natürlich Wilde Tiere/Monster die versuchen dich daran zu hindern.
Natürlich kann man sich Waffen und mauern Craften um sich die Biester vom leibe zu halten.
Und ein Multiplayer ist auch dabei wenn man ungern alleine überleben will. :)

Ist aufjedenfall ein Muss in der Steamliste!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.1 Std. insgesamt
Verfasst: 27. November 2014
Bleiben Sie am Leben. So lange wie möglich. Egal wie. Ein Spiel mit Suchtpotential.

Ich habe mir dieses Spiel im Rahmen der jetzigen ''Entdeckungsaktion Winter 2014'' gekauft. Für knapp 4 Euro. Ich muss sagen das ich auch die regulären 15 bezahlt hätte. So simpel dieses Spiel auch ist. Es macht Spaß.

Die Grafik ist im Comicstil gehalten, was mir persönlich sehr gut gefällt. Man wacht plötzlich mitten im Nirgendwo auf der Wiese auf. Eine Einleitung oder Erklärung gibt es nicht. Stört aber auch nicht. Jetzt geht das erkunden los. Nahrung und Feuerholz sammeln. Damit man die Nacht überstehen kann. Es gibt viel zu erkunden. Eine schaurig schöne Landschaft, eine deprimierende Atmosphäre, Schweine, Büffel, Monster etc.. Sie sind auf sich alleine gestellt. Machen sie etwas daraus.

Einen schönen Abend noch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
5.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Oktober 2014
Don´t Starve ist ein herausforderndes und packendes Survival Game im von mir sehr geliebten Tim Burton Stil.
Ein muss für Fans des Genres und Gamer, die sich gerne irgendwo durchbeißen.

Das Spiel zeigt, dass das Leben kein Wunschkonzert ist und man für seinen Erfolg und sein weiterkommen eine gute Taktik entwickeln muss...man sollte nicht glauben, dass man beim ersten mal zocken lange überleben wird.

Ich persönlich kann es nur empfehlen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Oktober 2014
Richtich geil :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 16 Personen (56%) fanden dieses Review hilfreich
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Oktober 2014
naw....well it is okay...but the art is perfect....and yeha.......i am not so good at writing but for all oldschool players.....it is a nice game
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig