Oil Rush ist ein Meeresstrategiespiel, das in einer Welt stattfindet, in der ein Atomkrieg die Polkappen geschmolzen und damit die Oberfläche der Erde für immer verändert hat. Oil Rush bietet ein einzigartiges Spielerlebnis: Die direkte Steuerung von einzelnen Einheiten wird vermieden, aber die volle Kontrolle von wichtigen Strategie-...
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (291 Reviews) - 50 % der 291 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 25. Jan. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Oil Rush kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Oil Rush Bundle kaufen

Enthält 3 Artikel: Oil Rush, Oil Rush OST, Oil Rush Tower Defense Map Pack

 

Reviews

"Es ist nicht nur eine Freude ein Spiel wie Oil Rush in Action zu sehen, es schafft es auch, einem alten Genre frischen Atem einzuhauchen ohne dabei unglaubwürdig zu wirken."
80/100 – Destructoid

Über dieses Spiel

Oil Rush ist ein Meeresstrategiespiel, das in einer Welt stattfindet, in der ein Atomkrieg die Polkappen geschmolzen und damit die Oberfläche der Erde für immer verändert hat. Oil Rush bietet ein einzigartiges Spielerlebnis: Die direkte Steuerung von einzelnen Einheiten wird vermieden, aber die volle Kontrolle von wichtigen Strategie- und Wirtschaftsaspekten ist gewährleistet. Erobern, verbessern und verteidigen Sie schwimmende Produktionsplattformen und Bohrinseln. Entdecken Sie neue Technologien und schicken Sie Wasser- und Lufteinheiten in die Schlacht!

In der post-apokalyptischen überschwemmten Welt von Oil Rush mangelt es an zwei Dingen: Öl und Zeit. Die letzten Überlebenden kämpfen verzweifelt über die Kontrolle der verbleibenden Ölressourcen auf der sterbenden Erde, die zu einem riesigen Seeschlachtfeld geworden ist. Sind Sie der Aufgabe gewachsen den letzten Krieg, der alle Konflikte beenden könnte, zu gewinnen? Finden Sie es in den 16 Einzelspielermissionen, die diverse Taktiken und Gebiete von halb überschwemmten Dschungeln bis zu kalten nordischen Meeren bieten, heraus. In diesen harten und bösartigen Zeiten ist Öl dicker als Blut.

Hauptmerkmale:

  • Moderne Grafik, unterstützt durch die UNIGINE-Engine.
  • Ein dynamisches und spaßiges Spielerlebnis: Wutentbrannte Gegner, riesige Schlachten und brutale Angriffe!
  • 16 Einzelspielermissionen, die diverse Taktiken und Gebiete von halb überschwemmten Dschungeln bis zu kalten nordischen Meeren bieten.
  • 15 Mehrspielerkarten, jede mit mehreren zum Sieg führenden Strategien.
  • Der Mehrspielermodus ist über LAN und Internet spielbar.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • OS: XP
    • Processor: 2 GHz
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA 9600 256 MB or Intel HD 4000
    • Hard Drive: 3 GB HD space
    Recommended:
    • OS: 7
    • Processor: 2.5 GHz dual-core (Intel)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GTX 460 512 MB
    • Hard Drive: 3 GB HD space
    • Other Requirements: Broadband Internet connection
    Minimum:
    • OS: Mac OS X 10.8 (stable functioning is not guaranteed on Mac OS X 10.9)
    • Processor: 2 GHz (Intel)
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA 9600 256 MB or Intel HD 4000
    • Hard Drive: 3 GB HD space
    Recommended:
    • OS: Mac OS X 10.8 (stable functioning is not guaranteed on Mac OS X 10.9)
    • Processor: 2.5 GHz dual-core (Intel)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GT 650M 1 GB
    • Hard Drive: 3 GB HD space
    • Other Requirements: Broadband Internet connection
    Minimum:
    • OS: Linux 2.6 or higher
    • Processor: 2 GHz
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA 9600 256 MB
    • Hard Drive: 3 GB HD space
    • Other Requirements: Proprietary AMD or NVIDIA video drivers
    Recommended:
    • OS: Linux 2.6 or higher
    • Processor: 2.5 GHz dual-core
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GTX 460 512 MB
    • Hard Drive: 3 GB HD space
    • Other Requirements: Broadband Internet connection, proprietary AMD or NVIDIA video drivers
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (291 Reviews)
Kürzlich verfasst
Reto99
3.4 hrs
Verfasst: 28. August
Ich finde das Spiel total super, keine Probleme mit der Steuerung oder sonstiges. Sehr zu empfehlen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Zig
28.3 hrs
Verfasst: 31. Januar
Da ich kein großer Fan von Aufbaustrategie bin, ist Oil Rush genau das richtige. Dazu kommt, dass an mehreren Orten gleichzeitig Kämpfe sein können und einem somit nie langweilig wird.
Die Story von der Kampagne ist zwar 0815, aber die Missionsaufgaben sind abwechslungsreich und werden somit nicht monoton.
Den Online-Multiplayermodus konnte ich nicht ausprobieren, weil ihn wohl keiner mehr spielt.
Aber für den Einzelspielerspass hat es sich trotzdem gelohnt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
www.wustenriet.jimdo.com
3.3 hrs
Verfasst: 1. Januar
- Multiplayer ist TOT ... es gibt keine Spieler !!!
- Truppen gehorchen nicht immer und verweigern Befehle. D.h. Ihr klickt die ganze Zeit diesselben Ziele an und hofft, dass die Truppen sich endlich guetigst auf den Weg machen
- Sehr geringe taktische Tiefe .. wenig Truppen, wenig Erforschung, TechTree fehlt etc
- Truppen koennen nicht individuell gesteuert werden. Immer nur Befehle fuer die ganze Plattform
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kormandred
2.7 hrs
Verfasst: 22. Dezember 2015
Gibt zu wenig Kontrolle über die eigenen Einheiten. Kampagne frustriert, weil man mit der Produktion der Gegner kalkuliert, aber dann durch von außen hinzukommende Verstärkungen, die nicht erkennbar ist, dauernd überrannt wird.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lockomotion
19.3 hrs
Verfasst: 18. Dezember 2015
Schönes Spiel für zwischendurch. Feste Basen einnehmen und dann eigene Einheiten automatisch produzieren lassen, dann weiter vorrücken. Eigene Basen im Mini-Tower-Defense-Stil verteidigen lassen. Verschiedene Basen produzieren verschiedene Einheitentypen. Ein wenig Strategie bringt Vorteile, meist macht es aber auch die (stark limitierte) Masse an Einheiten. Achtung: erwartet kein "echtes" RTS wie z.B. Supreme Commander, Command & Conquer oder Starcraft.

Fazit: Schnell, netter Schwierigkeitsgrad, sehr gelunge Optik -> macht Fun!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Drakezer0
0.8 hrs
Verfasst: 7. November 2015
Also ich stimme den negativen Reviews hier zu. Das Spiel bietet eine sehr schöne Grafik, aber das Gameplay liegt da nen bisschen auf der Strecke. Ich bin nen ziemlicher Fan von dem Film "Waterworld" und fand das Setting sehr ansprechend. Aber mit den Einheiten ist es schwierig, zu kalkulieren, was man jetzt braucht und wieviele. Am Meisten ist mir auf die Nerven gegangen, dass Bodeneinheiten nur zu Stellungen bewegt werden können. Das war ein netter Versuch, aber ich möchte meine Einheiten gerne frei bewegen können und nicht nur von Station zu Station schicken zu können. Durch dieses fehlende Puzzlestück kann man zb. keine vernünftigen Hinterhalte machen und generell ist man durch die eher wenigen Einheiten ziemlich eingeschränkt.

Fazit:
War ne tolle Idee mit nem coolen Setting und ner recht guten Grafik. Aber leider wird es schnell langweilig und eintönig, daher würde ich vom Kauf eher abraten. Im Sale könnte man sichs vielleicht trotzdem noch günstig schnappen.


Wenn dir das Review gefallen hat, schau doch mal auf meinem Let`s Play Kanal vorbei, auf dem ich desöfteren ganz coole Spiele vorstelle und meinen Spaß habe :-)
https://www.youtube.com/user/lightfire777
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Dr. Galactus
11.0 hrs
Verfasst: 20. August 2015
Waterworld in Spielform mit all seinen Tiefen (pun intended).

Anfang war ich von dem Spiel noch positiv überrascht. Intro und Syncro solide, die Grafik war flüssig und anschaulich, die ersten zwei Level spielten sich ganz ok. Doch dann, dann kam die Wende... Wirtschaftssystem und Kontrollelemente sind einfache Randerscheinungen. Es gibt keine direkte Einheitenkontrolle sondern man ordert nur Truppen an Sammelpunkte. Oftmals hat man das Gefühl, die KI betrügt einen. Die Charaktere durchsichtig und ohne Liebe. Es wirkt einfach hohl.

Wir starten das Spiel als Kevin... KEVIN! Frisch von der Akademie für post-apokalyptische Hobby-Segler übernehmen wir gleich die Kontrolle über ein Teil der Armee unseres so unsympatischen Kommandanten, dass wir genau wissen: Die Pottsau wird später noch unser Feind. Unterwegs treffen wir noch auf eine "kesse" Pilotin und einen friedfertigen Händler, die natürlich alle sehr schnell bereit sind ihr Leben für uns zu opfern. Klaro! Und wie in Waterworld auch geht es natürlich immer nur um das Öl. Generell steigt der Schwierigkeitsgrad sehr schnell, so dass viele anscheinend schon mitten im Spiel frustriert aufgeben. Das Archievement "Napaln 5 mal anwenden" (vergleichbar damit, die Ionenkanone bei Command & Conquer abzufeuern) haben unter 1% aller Spieler... Warum? Vermutlich, weil kaum einer über die Hälfte des Spiels kommt. Lustlose und an den Haaren herbeigezogene Dialoge geben einem das Gefühl man wohnt der Generalprobe der Theater AG der 10 Klasse bei. Kein Mensch spricht so wie das Skript es vorgibt, es ist ungewollt komisch.

Oil Rush verlangt vom Spieler vor allem: Durchhaltevermögen und Micromanagement. Es kommt selten auf Taktik an, wichtig ist hingegen das Timing. Schnelligkeit und Präzision zählen. Hat man etwas Glück und kann sich gegen einen immer wieder übermächtigen Gegner durchsetzen, dann wird man mit weiteren langweiligen Standbild-Animationen belohnt die einem den nächsten Brocken der Story vor die Füße spucken. Für das Geld bekommt man bei Warcraft 3 wesentlich mehr Hintergrund, Story, Charakter und Gameplay.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
eWolf7
10.4 hrs
Verfasst: 29. Oktober 2014
Nicht meins...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spielosoph [GER]
1.9 hrs
Verfasst: 2. September 2014
RTS
Schönes Echtzeitstrategiespiel in der Art von Galcon usw.
Macht Spass
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Flux
11.9 hrs
Verfasst: 6. Juli 2014
Ich habe es in 11 Stunden durch gespielt.

Schöne Grafik aber es fehlt dem Spiel an Tiefe. Besser zu Kingdom Rush greifen, da ist das Gameplay um einiges besser und mehr Spaß ist garantiert ;)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.4 Std. insgesamt
Verfasst: 28. August
Ich finde das Spiel total super, keine Probleme mit der Steuerung oder sonstiges. Sehr zu empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
28.3 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Januar
Da ich kein großer Fan von Aufbaustrategie bin, ist Oil Rush genau das richtige. Dazu kommt, dass an mehreren Orten gleichzeitig Kämpfe sein können und einem somit nie langweilig wird.
Die Story von der Kampagne ist zwar 0815, aber die Missionsaufgaben sind abwechslungsreich und werden somit nicht monoton.
Den Online-Multiplayermodus konnte ich nicht ausprobieren, weil ihn wohl keiner mehr spielt.
Aber für den Einzelspielerspass hat es sich trotzdem gelohnt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
11.9 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Juli 2014
Ich habe es in 11 Stunden durch gespielt.

Schöne Grafik aber es fehlt dem Spiel an Tiefe. Besser zu Kingdom Rush greifen, da ist das Gameplay um einiges besser und mehr Spaß ist garantiert ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 2. September 2014
RTS
Schönes Echtzeitstrategiespiel in der Art von Galcon usw.
Macht Spass
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.2 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Februar 2014
Anno in cool mit mehr geballer.
Ok, Anno ist cooler.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar
- Multiplayer ist TOT ... es gibt keine Spieler !!!
- Truppen gehorchen nicht immer und verweigern Befehle. D.h. Ihr klickt die ganze Zeit diesselben Ziele an und hofft, dass die Truppen sich endlich guetigst auf den Weg machen
- Sehr geringe taktische Tiefe .. wenig Truppen, wenig Erforschung, TechTree fehlt etc
- Truppen koennen nicht individuell gesteuert werden. Immer nur Befehle fuer die ganze Plattform
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 7. November 2015
Also ich stimme den negativen Reviews hier zu. Das Spiel bietet eine sehr schöne Grafik, aber das Gameplay liegt da nen bisschen auf der Strecke. Ich bin nen ziemlicher Fan von dem Film "Waterworld" und fand das Setting sehr ansprechend. Aber mit den Einheiten ist es schwierig, zu kalkulieren, was man jetzt braucht und wieviele. Am Meisten ist mir auf die Nerven gegangen, dass Bodeneinheiten nur zu Stellungen bewegt werden können. Das war ein netter Versuch, aber ich möchte meine Einheiten gerne frei bewegen können und nicht nur von Station zu Station schicken zu können. Durch dieses fehlende Puzzlestück kann man zb. keine vernünftigen Hinterhalte machen und generell ist man durch die eher wenigen Einheiten ziemlich eingeschränkt.

Fazit:
War ne tolle Idee mit nem coolen Setting und ner recht guten Grafik. Aber leider wird es schnell langweilig und eintönig, daher würde ich vom Kauf eher abraten. Im Sale könnte man sichs vielleicht trotzdem noch günstig schnappen.


Wenn dir das Review gefallen hat, schau doch mal auf meinem Let`s Play Kanal vorbei, auf dem ich desöfteren ganz coole Spiele vorstelle und meinen Spaß habe :-)
https://www.youtube.com/user/lightfire777
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 9 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2012
Ist so ähnlich wie ein Tower Defens Game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 7 Personen (14 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
10.4 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Oktober 2014
Nicht meins...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 15 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar 2014
Best Game ever Kappa kappa
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig