Ein Zwergen-Prinz, der versucht das seinem Volk gestohlene Land zurückzuerobern, wird Sie auf eine großartige Reise mitnehmen. Erkunden Sie einen Kontinent voller vergrabener Schätze und ergründen Sie Geheimnisse, die seit dem Großen Krieg verborgen sind.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (391 Reviews) - 63 % der 391 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 23. Okt. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

 

Über dieses Spiel

Ein Zwergen-Prinz, der versucht das seinem Volk gestohlene Land zurückzuerobern, wird Sie auf eine großartige Reise mitnehmen. Erkunden Sie einen Kontinent voller vergrabener Schätze und ergründen Sie Geheimnisse, die seit dem Großen Krieg verborgen sind. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Zwergen-Siedlung, während Sie Bergbau betreiben, erkunden und Ihre Ressourcen in einer Kombination aus Strategie und Management nutzen.

Befehlen Sie den Bewohnern einer Zwergen-Siedlung zu graben, zu bauen und zu forschen, um den Clan zu stärken. Seien Sie dennoch vorsichtig, da Sie Ihre Zwerge vor den schrecklichen Bestien, die in den Tiefen lauern, verteidigen müssen. Bei jedem Start eines neuen Levels wird eine einzigartige Welt generiert, weswegen Sie Ihre Strategien und Taktiken während jeder Sitzung dynamisch anpassen müssen.

Während Sie vorankommen, steigen die Zwerge im Level auf und erhalten neue Fähigkeiten, die sie von schwachen Zwerglein zu nahezu unsterblichen Kriegern oder Handwerksmeistern werden lassen. Es gibt auch seltene Ressourcen, die sich tiefer in der Erde befinden und den Zugriff auf bessere Gebäude und Ausrüstung ermöglichen. Jedoch könnten Sie, je tiefer Sie graben, gefährlichere Feinde entfesseln…

Hauptmerkmale:

  • Erkunden – Die zufällig generierten Karten bieten Wiederspielwert und gleichzeitig ein Gefühl des Erkundens.
  • Bauen – Passen Sie Ihre Siedlung mit nicht nur praktischen, sondern auch hübschen Konstruktionen an! Bauen Sie Objekte, von denen Sie denken, dass sie großartig aussehen. Wo es Kunst gibt, ist man zuhause.
  • Befehligen – Mit einem intuitiven Befehlssystem können Sie ganz einfach Unmengen von Zwergen gleichzeitig kontrollieren ohne ein umfassendes Micromanagement zu benötigen.
  • Eine 13 Level große, Story-betonte Kampagne
  • Benutzerdefinierter Spielmodus: Erstellen Sie eine Welt ohne Gegner, um ungehindert bauen zu können, oder spawnen Sie viele von ihnen um die Herausforderung zu erhöhen.

Systemanforderungen

    Minimum:

    • Betriebssystem: Windows Vista / Windows 7
    • Prozessor: Dual Core 2,4 GHz Prozessor
    • Speicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Shadermodel 4.0 kompatible Grafikkarte (Minimum: Nvidia GeForce 8000, AMD Radeon 2000)
    • DirectX®: 10
    • Festplatte: 3 GB frei
    • Sound: DirectX-kompatible Soundkarte
    • Andere Anforderungen: Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzlich: 3-Tasten-Maus, Tastatur und Lautsprecher

    Empfohlen:

    • Zusätzlich: 3-Tasten-Maus, Tastatur und Lautsprecher
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (391 Reviews)
Kürzlich verfasst
Predator0180
25.5 Std.
Verfasst: 26. Juni
Lustig und empfehlenswert wer auf Mining Spiele und Zwerge steht. Wird hinten raus etwas zäh aber für den Preis eine gute investition :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Dherian
28.8 Std.
Verfasst: 6. Mai
A Game of Dwarfs...

Oder die Story eines Spieles, das so gut gewesen wäre, wenn man es zuende programmiert hätte.

AGoD bockt. Das kann man nicht anders sagen. Es ist relativ gut gebalanced und das Storytelling ist gemessen am Aufwand brauchbar. Es ist eines dieser Indy-Spiele, die von zwei-drei Mann im Keller programmiert und dann von einem Publisher auf gut Glück veröffentlicht werden. Offenbar hat das bis 2013 gut funktioniert, dann realisierte man, daß man das Spiel lieber aufgibt.

Heute, drei Jahre später, spielt sich AGoD immernoch brauchbar. Ist ein schönes Casual-Spiel für zwischendurch, daß eben nicht mehr geupdated wird. Das war aber früher auch schon so, als man noch Disketten und Datassetten hatte. Das Spiel war gut oder nicht, mit Bugs oder eben nicht, und man musste sich damit abfinden.

In einer Zeit, in der jedes Spiel unfertig auf den Markt kommt und dann solange gefixt wird, bis es läuft, kann man sich das kaum mehr vorstellen. Aber wenn man noch so Old(School) ist, wie ich, kennt man das noch sehr gut.
Deshalb ist AGoD auch spielenswert. Es ist ein Nischenzwerg, der sich dort gut macht, und ein wenig Abwechslung ins Zwergenthema bringt. Besser als Gnomoria mit Sicherheit, hübscher als Minecraft und 3Dimensionaler als Craft the World (mein erklärtes Lieblingsspiel, wenn es um Zwerge geht)

Als Sale oder Beifang im Bundle immer ein paar Stündchen wert, zum Vollpreis eher eine motivierte Ausgabe.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Roland
9.0 Std.
Verfasst: 26. März
Einfach zu meistern und gemütlich in der Handhabung. Wer gerne aufbaut und dekoriert ist hier richtig.

Preis-/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Grelhem
43.7 Std.
Verfasst: 8. Januar
Ein Niedliches Aufbauspiel das durch eine einfache knuffige Grafik besticht.

Der Spielablauf besteht darin erst einmal die Zwergen Siedlung zu vergrößern, Technologien freizuschalten sowie Labyrinthe freizulegen. Im Wesentlichen ist es sowohl in der Kampagne und in den separaten Einzelspieler Modi immer derselbe Spielablauf. Objekttechnisch kann man Meines Erachtens genug bauen um sich ausgiebig bei seiner Zwergen Siedlung auszutoben.

Kamera technisch, Grafisch und auch in der Steuerung hätte es an manchen Ecken besser sein können.

Im Wesentlichen ist es gut gemacht und es macht Spaß seine Zwerge bei der Arbeit an der eigenen Unterirdischen Siedlung zu sehen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spielosoph [GER]
1.1 Std.
Verfasst: 28. Dezember 2015
Siedler Spiel.
Leider unnötig nervig durch die verschiedenen Höhen und das sehr träge Tempo.
Andauernd schlafen und essen die Zwerge nachdem sie mal 30 Felder gelaufen sind und 2 Blöcke gehauen haben.
Immer wieder Leitern bauen und unpassierbare Steine umbauen.
Hatte echt Bock auf nen Builder Spiel, wurde mir aber sehr schnell zu nervig.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kurze
3.3 Std.
Verfasst: 27. Dezember 2015
Ich bin ziemlich begeistert von diesem Spiel.
Ich finde es schade das es nicht weiter Entwickelt wurde.

Das Spiel ist eine Mischung aus Craft the World und Dungeon Keeper.
Meiner Meinung nach. Auch die DLC lohnen sich.

Ein paar Stunden schönen Spiel Spass.

Nun Worum es geht? Nun Zwergen Prinz möchte sich seine Sporen verdienen und
Buddelt sich mit seinen Zwergen durch das Land. Wir müssen ihm dabei helfen.

lg Kurze
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Blackiiix3
21.2 Std.
Verfasst: 21. November 2015
☛ Worum gehts?
A Game of Dwarves ist ein kleines amüsantes Crafting Game, das im Comic-Stil gehalten wurde. Wir spielen den Sohn des mächtigen Zwergenkönigs, der uns rausgeworfen hat, da wir in unserem bisherigen Leben außer unsere Grundbedürfnisse zu befriedigen nichts weiter geleistet haben.


[+]
○ kindliche/comichafte Aufmachung
○ kleine aber feine Filmsequenzen
○ interessante Kampagnen
○ gute Vertonung

[-]
○ keine wirkliche Story/ eher als Casual-Game ausgelegt



☛ Fazit:
Wer Crafting Games gut findet wird hier eine Weile seinen Spaß daran haben. Die Gestaltung und Atmosphäre des Spiels ist sehr kindlich und man sollte auch nicht unbedingt viel zur Story erwarten, aber als reines Crafting Game eignet es sich sehr gut.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
stupid german
3.4 Std.
Verfasst: 7. September 2015
Für 1,99€ im Sale absolut empfehlensewert.

Erinnert etwas an Craft the World, wobei das Gameplay hier nicht ganz so intensiv ist.
Aufbaustrategie-Spieler werden mit A Game of Dwarves jedenfalls einige Stunden Spielspaß haben.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Nataneu
8.3 Std.
Verfasst: 20. August 2015
Das Spiel ist leider nicht auf Deutsch. Sonst ist es ein relativ gutes Spiel
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Loxargon
58.7 Std.
Verfasst: 22. Juni 2015
Hi *,

ein wirklich knuffiges Game. Schnell sind einige Stunden rum, auch wenn Steuerung und Grafig nicht so berauschend sind.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
20 von 23 Personen (87 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
9.1 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Juni 2014
A Game of Dwarves Review 04.06.2014

A Game of Dwarves ist ein absolutes Gelegenheitsspiel. Man kann durchaus Spaß haben mit diesem Spiel.
Das Problem ist leider, dass viele Fehler den Spielspaß versauen. Die Balance ist leider sehr schlecht und der Support in Form von Updates die Fehler im Spiel beseitigen, sucht man hier vergebens. Ich habe das Spiel vor einem Jahr gekauft und die Fehler sind immer noch im Spiel enthalten. Man kann hier einer Story folgen oder in einem Sandkastenmodus sich frei entfalten. Im Sandkastenmodus kommt es immer wieder zu extremen Frameeinbrüchen die das Spielen im nachhinein unmöglich macht. Wenn aber alles läuft, macht das Spiel durchaus Spaß und man kann gute 1 - 2 Stunden damit verbringen. Der Ingameshop läd auch nicht gerade dazu ein das Spiel zu spielen. Hier werden Sachen ab 1 € angeboten, von denen man eigentlich erwarten kann das diese zum Spiel gehören sollten.

Mein Fazit an euch:
2 € - 3€ sind mehr als ok für das Spiel, mehr würde ich aber nicht dafür bezahlen durch die angegebenen Fehler sowie dem Ingameshop.
Daher kann ich nur sagen - Kann ich das Spiel empfehlen? JEIN. Für Maximal 3 Euro Ja. Für mehr, ein klares Nein.

Vielen Dank fürs lesen, euer Maiestro
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
21.2 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2015
☛ Worum gehts?
A Game of Dwarves ist ein kleines amüsantes Crafting Game, das im Comic-Stil gehalten wurde. Wir spielen den Sohn des mächtigen Zwergenkönigs, der uns rausgeworfen hat, da wir in unserem bisherigen Leben außer unsere Grundbedürfnisse zu befriedigen nichts weiter geleistet haben.


[+]
○ kindliche/comichafte Aufmachung
○ kleine aber feine Filmsequenzen
○ interessante Kampagnen
○ gute Vertonung

[-]
○ keine wirkliche Story/ eher als Casual-Game ausgelegt



☛ Fazit:
Wer Crafting Games gut findet wird hier eine Weile seinen Spaß daran haben. Die Gestaltung und Atmosphäre des Spiels ist sehr kindlich und man sollte auch nicht unbedingt viel zur Story erwarten, aber als reines Crafting Game eignet es sich sehr gut.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.4 Std. insgesamt
Verfasst: 7. September 2015
Für 1,99€ im Sale absolut empfehlensewert.

Erinnert etwas an Craft the World, wobei das Gameplay hier nicht ganz so intensiv ist.
Aufbaustrategie-Spieler werden mit A Game of Dwarves jedenfalls einige Stunden Spielspaß haben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
140.3 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Dezember 2013
eigentlich ganz gutes game wenn der support nicht so tot wäre und es kommt leide nicht ganz an dungenkeeper ran
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
46.1 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Mai 2014
super spiel mit hohem sucht faktor. auch wenns sehr einfach und schlicht gemacht ist und man sicht nach einiger zeit so einige verbesserungen wünschen würde. wie mehr zeug zum bauen mehr technologien ect.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
34.5 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar 2015
Echt nen gutes Spiel. Wobei nur ein Speicherslot manchmal zeitraubend/nerfig ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
26.3 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Mai 2015
Geniales spiel!!!
Schade dass es kein multiplayer oder koop gibt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.1 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Dezember 2015
Siedler Spiel.
Leider unnötig nervig durch die verschiedenen Höhen und das sehr träge Tempo.
Andauernd schlafen und essen die Zwerge nachdem sie mal 30 Felder gelaufen sind und 2 Blöcke gehauen haben.
Immer wieder Leitern bauen und unpassierbare Steine umbauen.
Hatte echt Bock auf nen Builder Spiel, wurde mir aber sehr schnell zu nervig.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 11 Personen (9 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.5 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Februar 2014
It is better than gnomeria,"Towns" and all other dwarf games but im still missing so many things..
Got a lot of bugs and gets boring really fast.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 16 Personen (6 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.1 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni 2014
Super Spiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig