Work together to survive the devastating Dinosaur horde in huge, endless environments.
Ausgeglichen (307 Reviews) - 58% der 307 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Größtenteils positiv (27,945 Reviews) - 75 % der 27,945 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 15. Apr. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

ORION: Prelude spielen


Kürzliche Updates Alle anzeigen (156)

3. Oktober

ORION + Crowdfunding (October 2016)

#ORION is gearing up to launch a massive crowdfunding campaign that will offer a wide variety of rewards and packages, both digital and physical! This event is scheduled to begin on October 7, 2016 and run for 60 days.
#Orion #Crowdfunding #Kickstarter

A Sci-Fi MMORPG Shooter featuring Open Galaxy Gameplay and Exploration on Unreal Engine 4! Featuring Dinosaurs, Robots, Cooperative Gameplay, PvP, Online & Local Gameplay and more!

We all want the ultimate space game. If you've been let down or lied to by other Space games, we are here to remedy this.

We are committed to creating one of the best games of all time and this is courtesy of an extremely skilled team and also our community who we interact with and participate with as much as possible.

When it comes to ORION, it's not about if you'll receive it - but how fast you'll receive it!

We hope you are as proud as we are with what we've accomplished in Year One.

Travel across multiple Planets & Moons with your friends!

Fight against devastating enemies including ROBOTS & DINOSAURS in cooperative gameplay!

A variety of competitive PvP modes with Kills granting store credits and experience!

Swap between First-Person, Third-Person and Top-Down perspectives at ANY time during Cooperative gameplay!

Socialize in beautiful hubs including Space Command Centers, Elemental Moons, Complex Cave Systems and Sprawling Cities!

Collect Loot & Gear along your journeys!

Forge Resources into Gear and other items.


A variety of Side Objectives, Weekly Challenges and Daily Challenges to earn store credits, unlock loot crates and earn new gear!


Track your accomplishments with detailed player statistics and overviews!


Compete with others across a variety of ranks and skills!


Millions of possibilities, including: Armors, Hats, Helmets, Weapon Skins, Shaders, Tracers, Effects, and more!


Decimate your enemies and experience over-the-top violence, gore and gibs! (Can be disabled via gameplay settings).


Take the violence to another level with extreme finishing moves and fatalities!

We will continue to add additional Local Co-Op experiences as ORION continues to grow and evolve!

The majority of Trek Store items can either be bought outright or played for as a variety of in-game systems grant you store credits, including the resources you collect, all PvP kills and bonus missions, achievements, daily challenges, weekly challenges and more! Our store is cosmetic-focused with no pay-2-win!

Pets help assist you in collecting resources, items and gear! Acquire a PET and never be alone again.

Every Player will start with one FREE StarShip. This will be your tool to travel the stars (with your friends) and to explore Planets and Moons!

Become the best Pilot and challenge your friends and foes in a free-for-all dog-fighting game mode which rewards store credits and experience for a variety of gameplay and objectives!

Meet interesting characters! We're going to add a significant amount of NPC A.I characters to the game that will include vendors, faction leaders, visual ambiance and larger-than-life characters!

The Faction Module will allow you to support Legion, Reign or to remain as a Privateer.

Customize your Weapon Loadout per characters, including Primary Weapons, Secondary Weapons, Item Kit and Grenade Type!

Create anything from within your imagination alongside your friends. Build, Break, Destroy and Survive!

Discover and Index over one hundred unique spiritual creatures called Celestials, or CEL's for short! Travel to a variety of moons to locate the rarest ones!

We support Virtual Reality and will be constantly releasing new experiences within The ORION Project with aims to support multiple VR platforms!

We had a few hiccups along the way. Everything is a learning mistake. This is no different than any other person and the only thing we deem important is how you take it from there.

We've invested years of time and money into our communities and products and we do it because we appreciate any level of support but also because we truly love Orion and will see it through regardless, no matter what.

Everyone is absolutely loving working on Orion and we're all creating the most amazing and enjoyable content in the history of our team.

We want to add more, we want to do it quicker and we want to keep pushing this game past the limits that we initially set back just in December 2015.

We had attempted to do a crowdfunding back in 2014, however that was before we had any playable prototype and was mostly based on the core idea and artwork. This was not a success.
We had attempted to do a crowdfunding back in 2015 WITH a playable prototype. This event failed BUT we still honored ALL Backers with rewards AND released the product on time!

We are willing to work night and day for you, for years. Whether it's investing or simply telling a friend, any little action can snowball into the biggest of possibilities.

We know that because we are examples of that and illustrated this on our first game, ORION: Prelude:

We can only create the game. We need your help to share it.

So we've launched a massive ORION crowdfunding campaign that will offer a wide variety of rewards and packages, both digital and physical. We love ORION very much but we also love the industry in which supports indie endeavors like ORION and constantly fight for it and the gamers that create it.

We want to do so much more with The ORION Project and the focus of this Crowdfunding campaign is to boost production speeds as we approach the massive Version 2.0.

We want to afford existing developers more time, we want to bring on more talent and we want to release content even quicker than we already are.

18 Kommentare Weiterlesen

10. August

F2P Is Live!

ORION: Prelude is Free-2-Play!
Dinosaurs, Jetpacks & Mechs
PvP, Co-Op,& Dueling

All we want now is for you and all your friends to have as much fun as possible. No pay walls, no pay 2 win, no ♥♥♥♥♥♥♥t no gimmicks. The whole game for free as was + brand new Year 4 Update content.

Our new game, The ORION Project will also convert to a Free-2-Play model on August 25, 2016 to celebrate the game series 16th birthday. You can learn more about The ORION Project here:

55 Kommentare Weiterlesen


“An instant classic.”
Steam Review

“Best transformation of a game I've ever seen.”
Steam Review

“I am completely addicted.”
Steam Review

Über dieses Spiel

'ORION: Prelude' is an indie Sci-Fi shooter (FPS/TPS) that seamlessly blends together incredible visuals and addictive combat. It puts you and your friends together into intense, cinematic battles using some of the most incredible weaponry and amazing vehicles in which you must work or compete against one another to accomplish mission objectives, explore giant worlds and survive the devastating Dinosaur Horde.

In addition to the return of the adventurous, survival-based cooperative gameplay and retro-inspired Arena Combat, 'ORION: Prelude' features massive, Open World Cooperative and PvPvE.

*Previous version names include ORION: Dino Beatdown (2012) and ORION: Dino Horde (2013).

Supporting up to a variety of game modes, including:
  • Survival (Objective)
  • Slaughter (Duration)
  • Rampage (Playable Dinosaurs)
  • Prehistoric (Custom Variable)

Supporting up to 10 players and offering 2 game modes:
  • Conquest (Cooperative - 5 Players)
  • Vital (PvPvE - 10 Players)

Supporting up to 10 players and offering 3 cooperative game modes:
  • Free-For-All (Deathmatch)
  • Elimination (Stealth)
  • King of the Hill (Territory)
  • Gun Game (Ladder Climb)
  • Instagib (Twitch Reflex)
  • Vital (Open World)

Supporting up to 10 players and offering 3 unique game modes:
  • 1v1 Duel (4 Playlers - Tournament)
  • FFA Duel (4 Players - FFA)
  • Team Duel (5v5)

Key Features:

  • Open World Gameplay
  • Cooperative & Competitive Gameplay
  • Dueling & Melee Combat Gameplay
  • 1st Person / 3rd Person Hybrid Gameplay
  • 15 Game Modes
  • 50+ Weapons & Gear
  • 30 Augmentations (Mutators)
  • 20+ Multiplayer Maps
  • 7 Vehicles
  • Full Weather System
  • Persistence & Player Progression (150 Levels)
  • Class-Based Gameplay & Player Loadouts
  • Statistics & Leaderboards
  • Lobbies, Matchmaking & Server Browser
  • Player Store (Cosmetics)
  • Rewards & Unlockables
  • Real-time Dynamic Day/Night Cycles
  • 10 Dinosaurs (All Playable)
  • 250+ Steam Achievements
  • 12 Steam Trading Cards
  • Steam Big Picture Mode Support
  • Bots & Offline Play
  • Tutorial System
  • SDK & Steam Workshop (Custom Maps)


    • OS:Windows Vista SP2 32-Bit
    • Processor:AMD Athlon X2 2.8GHZ / Intel Core 2 Duo 2.4 GHZ
    • Memory:3 GB RAM
    • Graphics:256 MB Graphics Memory (SM3)
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:8 GB HD space
    • Sound:DirectX 9 Compatible
    • OS:Win 7 / Win 8 (64-Bit)
    • Processor:AMD 4-Core / Intel 4-Core
    • Memory:4 GB RAM
    • Graphics:512 MB Graphics Memory (SM 3)
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:8 GB HD space
    • Sound:DirectX 9 Compatible
    • Other Requirements:Broadband Internet connection
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Ausgeglichen (307 Reviews)
Größtenteils positiv (27,945 Reviews)



Anzeigen als:

(was ist das?)
1,167 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Größtenteils positiv)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
87 von 99 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
88 Personen fanden dieses Review lustig
6.0 Std. insgesamt
Verfasst: 10. April 2015
Orion Prelude kostet weniger als ne Packung Oreo Kekse und das ist schon mal gut.
Für 0,99€ hatte ich schon den Genuss, einmal ohne Waffenanimationen zu spielen, einmal durch die Map zu fallen und einmal ohne ersichtlichen Grund zu sterben.
Das Spiel hat verschiedene Spielmodi, die aber eigentlich alle Standart sind.
Das ist nicht schlecht, aber was schlecht ist, sind die Maps. Sie sind einfach viel zu groß. Das ist ungefähr so, als würde ich auf ner 64-Spieler Karte bei Battlefield mit 4 Leuten spielen.
Die Grafik geht in Ordnung, es läuft mit durchschnittlich 15 fps auf meinem Laptop. Der ist zwar scheiße, aber Crysis 1 läuft in mittleren Einstellungen auch ohne Probleme mit 30-40, und das sieht definitiv besser aus.

Die Frage ist nicht, ob das Spiel die 0,99€ wert ist. Vielmehr muss man sich fragen, was mit seinem Leben eigentlich schief läuft und ob es nicht eventuell was besseres für diesen Preis gibt.
Bessere Spiele bekommt ihr dafür nicht wirklich (zumindest auf Steam).

Aber bitte kauft dieses Spiel nur, wenn ihr Freunde habt, die ebenfalls bereit sind, es zu spielen.
Denn dann ist es durchaus ein kleiner Spaß für zwischendurch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
65 von 72 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
9.3 Std. insgesamt
Verfasst: 17. November 2014
Well, given the fact, that most people here are not even serious about writing a useful review, I guess I will try out.

Well, as one could see, for 0,99€, you should not expect too much from a game. Also, when I first started the game I was horribly shocked HOW bad the game was. But If you invest more than 10 minutes of gameplay, you could indeed start to like the game. Not because it's overly awesome, not because the graphics are fancy or amazing and not because the gameplay is well balanced and worked out wel. In fact, none of these points is really a fact, but just a wish.

Graphics: Let's be honest, the graphics are "ok" at best. Weather effects give you a good atmosphere, rain indeed looks good on your helmet. But thats it. Textures look like games more than 7 years ago, animations, be it human or dinosaur just look sluggish and old and the lighting could be way better than it is.
As I said, you could say it looks "ok".

Gamemodes: You have tons of them, but to be honest, the minority is played and that for a reason. At least for me, the survival or conquest have been the most fun. As for PvP, the gun-Mode is much fun if you can aim good enough.

Gameplay: Well, it's a shooter. And the most basic "shoot everything on sight" you can imagine. Not really creative, no features which are unseen so far. Mix up Turok 2: Seeds of Evil with some Halo, CoD and Borderlands and there you go. Kill dinosaurs, cap some objectives, go back to base, equip yourself, repeat. That's all.

Sound: Well, I don't even want to say something about that, but hey, this is a review. Sounds are bad, guns sound wrong, many sounds are buggy and the soundtrack gets annoying over time.

Performance: Some lags, some glitches, some bugs, but nothing really gamebraking in my opinion. It's okay, but could be better.

So, we have an "ok" game here with "ok" graphics, bad sound, "ok" gameplay and lots of multiplayer gamemodes. What's the deal?

If you are looking for some fun and if you can oversee many of the points that make the game "just ok", you will have much fun and actually enjoy it for some time.
And let's all be honest. If you can get at least a couple of hours of fun by spending 0,99€, you made a good deal and to get everything in one sentence:

For 0,99€, ORION:Prelude provides the player with some simple, yet entertaining hours of mindless shooting and it can be indeed one thing: fun.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
46 von 55 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
9 Personen fanden dieses Review lustig
24.0 Std. insgesamt
Verfasst: 5. November 2015
Einfach ein grossartiges Game!
Dass es nach 3 Jahren noch top supported ist spricht (heutzutage) Bände.

Grafik - 9/10
Gameplay - 8/10
Umfang - 9/10
Sound - 10/10
Support - 10/10

Grafik: Klar ist die Grafik nicht mehr die neuste, doch die Engine holt alles raus was nur möglich ist. Während gerade die Animationen unterdurchschnittlich sind und Effekte wie Mündungsfeuer und Blut nicht wirklich schön aussehen mach die grosse, detaillierte und hübsch aussehende Landschaft einiges her. So weit gäbe ich jedoch nur maximal 7/10 Punkte. Dann sind da aber noch die Licht- und Wettereffekte. Diese übertreffen so ziemlich ALLES auf Unreal-Basis, halten sogar mit einigen AAA-Titeln problemlos mit. Der Regen, der Sonnenaufgang, das langsame einfrieren der Sicht, alles das sieht einfach nur verdammt gut aus und hebt die Punktzahl problemlos auf 9/10.

Gameplay: Einfach zu erlernen, schnell, spassig. Das Spiel ist eher für Casual-Player als für absolute Profis, es gibt zwar einzelne Tricks die zu erlernen sind und durchaus Erfahrungen die man erst mit vielen Spielstunden macht, trotzdem ist die optimale Spielweise bald gefunden. Auch die verschiedenen Spielmodi sind gut und bringen Abwechslung, auch wenn die Mechanik nicht überall allzu gut ausgearbeitet ist.

Umfang: Riesig. Achievements gibt es Massenhaft, die Maps sind zum Teil gigantisch und in jedem Spielmodus gibt es auf dieses zugeschnittene Karten. Das Waffenarsenal ist gross genug um mit jeder Klasse tagelang durchzuspielen; ohne unübersichtlich zu werden. Die Zahl des Gegner (Dinos) ist sehr eingeschränkt, was aber aufgrund der schnellen Gameplays nicht gross stört. Fahrzeuge, Flugzeuge, verschiedene Klassen, von Kampfmesser über Bögen bis zu Maschinengewehren jede mögliche Waffe, Spezialfertigkeiten - die Entwickler geizten mit Umfang auf jeden Fall nicht.

Sound: Epischer Orchestral-Sound, sehr atmosphärisch und einfach Geil. Die Soundeffekte sind nicht unbedingt das galbe vom Ei, aber die Hintergrundmusik macht dieses Manko mehr als wett. Der Soundtrack ist so gut, nur sehr wenige Spiele können sich hier mit Orion: Prelude messen.

Support: Nach drei Jahren noch immer Updates und voller Support, relativ grosse Community bzw. immer mehrere Server online, nur rein grafische Microtransactions und ein Preis von 0,99 Euro. Bravo, so sollte ein Spiel vom Entwickler supported werden.

Kauft es euch - und wem es nicht gefällt: Es sind 0,99 Euro, da macht das auch nichts!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
50 von 62 Personen (81 %) fanden dieses Review hilfreich
43 Personen fanden dieses Review lustig
9.0 Std. insgesamt
Verfasst: 15. März 2015
Besser als CoD: Ghosts
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
52 von 68 Personen (76 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
223.5 Std. insgesamt
Verfasst: 6. August 2014
Ich habe mir das Spiel für ganze 1,49 € im Summersale gekauft und bisher wurde ich nicht ein bisschen enttäuscht für dieses Geld. Orion: Dino Horde macht eine Menge Spaß, allein oder gar mit Freunden oder auch einfach nur Online.

Eine Story? Gibt es nicht.
Eine Menge Spaß? Auf jeden Fall!

Im Endeffekt kämpft man nur gegen Dinos, sagt ja auch irgendwie der Name. Ihr aktiviert einen Generator und müsst diesen dann mit euren Waffen verteidigen. Ihr sammelt Credits und könnt damit weitere kaufen, aber auch " Vergrößerungen " (Augments) wo ihr dann als Beispiel doppelte Rüstung habt.
Ihr könnt auf hohen Leveln auch gute Anfangswaffen ausrüsten, diese müsst ihr aber freischalten durch euer Level.
Ihr könnt euren Charakter gestalten, vielleicht nicht so gut wie in anderen Spielen aber man kann seinem Charakter einen Dinokopf aufserzten! EINEN DINOKOPF !!

Ihr habt auch PvP im Spiel, da könnt ihr euch zwischen KotH, FFA, Conquest ( Dino vs. Human ) und Duels ( 1 vs 1 ) wählen und leider spielen das Spiel nicht mehr viele aber ich habe nun über 200+ Spielstunden und ich habe gelacht, geraged und neues ausprobiert. Das Spiel macht vielleicht einen billigen Eindruck, der wird sich bei einigen bestätigen aber für max. 5 € kann man sich da nicht beschweren. Das Spiel weist unter anderem auch Killing Floor Elemente auf ( tja, wer wohl die Entwickler sind? ) und das ist echt witzig.

Grafik ist es nicht das Beste, aber witzig.
Fun-Faktor ist es echt der Hammer.

Da das Spiel leider schon fast am Ende ist, freue ich mich auf
Orion: Prelude !

Das Spiel kriegen alle, die Orion: Dino Horde gekauft haben ( oder geschenkt ).
Orion: Prelude wird alles sprengen, zumindest hoffe ich das. Sollte Dino Horde wieder im Angebot sein, kauft es euch für 1 bis 3 € und ihr habt Dino Horde und Prelude. 2 mit einer Klappe.

Prelude weist auch Elemente aus Halo, Killing Floor und vielen weiteren Klassikern auf.
Auf das Töten von T-REX und Stegosauren !!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
98 von 144 Personen (68 %) fanden dieses Review hilfreich
18.6 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Februar 2014
ORION: Dino Horde ist ein joa...ziemlich geiles Spiel.
Hab mir beim Sale das 4er Pack gekauft,denn mit Freunden macht das einfach richtig Laune.
Es erinnert etwas an Halo und Turok....aufjedenfall ist dieses Massen abschlachten von Dinos ziemlich lustig xD
Schöne Maps, coole Waffen, knuffige Dinos ;) und die Hintergrundmusik gefällt mir auch total.
Für 1€ aufjedenfalll lohnenswert und wenn sich da noch was tut im Spiel, dann ist es auch die 15€ wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
29 von 32 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
18 Personen fanden dieses Review lustig
45.7 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Dezember 2014
Dino Horde ist ein gutes witziges Coop-Shooter Spiel, am meisten Spaß macht es natürlich mit ein paar Kumpels, auch weil es zuweilen schwierig ist Server und Mitspieler zu finden, wenn man denn mal versucht allein auf Dino-Jagd zugehen. Das Spiel ist witzig und kurzweilig. Sein Sound ist einmalig und macht das Spiel zu einem einzigartigen Erlebnis, vorallem wenn man es schön laut mit Kopfhörern oder Boxen mitten in der Nacht in einem Mehrparteienhaus spielt.
Man wird im Besten Fall nie wieder etwas hören, nachdem man Bekanntschaft mit den größten Vertretern der Dino-Familie gemacht hat, genauso wie der Charakter, also auch gut für Roleplay geeignet.
Es gab, vielleicht gibt es sogar noch Content-Updates mit neuen Karten und Spielmodi, also ist Dino-Horde durchaus ein Spiel an welchem noch gearbeitet wird. Schade das es so unbekannt ist.

Zur Preisentwicklung: Das Spiel kostet normal unter einem Euro und im Sale sogar nochweniger. Wenn man dann noch die Steam-Sammelkarten verkauft die man für's spielen des Spiels bekommt, geht der Preis des Spiel gegen 40-60 cent. Wenn der Preis sich so weiterentwickelt bekommt man evtl. noch Geld wenn man das Spiel kauft..

Alles in allem, wirklich ein Preis-Leistungswunder. Einfach kaufen, spielen, vom T-Rex fressen lassen und freuen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
60 von 85 Personen (71 %) fanden dieses Review hilfreich
90 Personen fanden dieses Review lustig
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar 2015
hab 8 kopien für 3€ gekauft und damit um mich geworfen XD
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 32 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
8 Personen fanden dieses Review lustig
58.0 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Juni 2015
Das Beste Spiel, das man für nur einen Euro übehaupt haben kann.
Es Kombiniert Futuristische Ausrüstung und einen augezeichneten Co-Op Kampf mit riesigen Dinosauriern, man kann sogar selbst einen steuern.
Es ist ein absolutes Muss !
Ich persönlich hatte bisher mit diesem Spiel mehr Spaß als mit Jurassic Park, Destiny und der ganzen Halo-Saga zusammen, und diese Fusion aus alledem kostet noch dazu weniger als ein Snickers !

Viel Spaß mit diesem praktisch geschenkten Hammerspiel ! :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
32 von 39 Personen (82 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
48.8 Std. insgesamt
Verfasst: 30. April 2015
Vorweg : absolute Kaufempfehlung für ORION: PRelude !
zum Spiel: das Ziel des Spiels ist simpel - Dinos , welche in zeitlichen Wellen über euch hereinstürmen , zu töten . Schafft ihr eine Welle nicht , könnt ihr nur durch das Überleben eurer Teammates in die nächste Welle kommen .
die Schwierigkeit eines jeweiligen Durchlaufs kann der Host des Servers dabei selbst bestimmen- vom Modus "Noob" bis "Insane" ist somit für jede Art von Spieler , ob Anfänger oder bereits Fortgeschrittener , was dabei .
ORION fasziniert besonders durch den Spielspaß , welcher durch wildes Geballer auf die Dinos , entsteht . Fernab von KDs oder Taktik kann man hier einmal richtig alles rauslassen und wird dadurch sogar noch mit über 200 Errungenschaften belohnt.
Wer in CSGO bereits hinter allen Waffenerrungenschaften hinterher war , wird auch hier belohnt - was bei mir zu einem ausprobieren jeder Waffe führte .- deren Auswahl ebenfalls groß ist von Pistols bis zu einem Bogen oder Raketenwerfern.

ORION : Prelude begeistert zwar nicht mit hochauflösender Grafik , dafür aber mit einer großen Portion Spielspaß für zwischendurch .
Ich würde es mit Killing Floor oder der Left4Dead Reihe vergleichen !
Bei Rabattaktionen oder Sales ist es oftmals für viel weniger als einen Euro zu haben , also auf jeden Fall einen Kauf wert!

Grafik: 7/10
Spielspaß: 10/10
Steuerung: 10/10

sowohl alleine als auch im Multiplayer gut spiellbar :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
3.6 Std.
Verfasst: 20. Oktober
Lange habe ich schon keine so unlustiges und schlechtes Spiel gesehen... ES IST EINE MEINER SCHLECHTESTEN ERFAHRUNGEN IM BEREICH GAMING!!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
(funny suicidal joke)
0.2 Std.
Verfasst: 17. Oktober
Das spiel hat eine ganz nette Idee und die Map ist so ungefähr groß wie eine standard Batllefield-Map. Der Rest ist einfach nur zum Kotzen. Die AI ist fürn Dreck und zeigt wie sehr sich die Entwickler "Mühe" gemacht haben. Man startet mit einer Pistole die extrem schwach ist. Man kann sich gute Waffen kaufen indem man genug grindet, aber man kann sich auch Loadouts erschaffen. Man kann Waffen freischalten oder diese in einem Shop kaufen. Ob das Spiel f2p ist kann ich nicht beurteilen. Es gibt ungefähr nur 3 Gegner einen Stegosaurus, einen fliegenden Dino und einen raptor (es gibt noch bosse). Das Gunplay ist wohl einer der schlechtesten denen ich je begegnet bin.
im Grunde genommen gibt noch viel mehr Stuff den ich scheiße finde wie zu Beispiel die Grafiken.
Auf jeden Fall hat mich dieses Spiel inspiriert andere Spiele zu spielen :) danke Entwickler.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lilith Holzpforte
1.0 Std.
Verfasst: 14. Oktober
Hilfreich? Ja Nein Lustig
2.3 Std.
Verfasst: 13. Oktober
cool game if you want to play with your friends together
Hilfreich? Ja Nein Lustig
5.7 Std.
Verfasst: 12. Oktober
Dieses Spiel ist genauso dreckig, wie es klingt!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
1.6 Std.
Verfasst: 12. Oktober
Hilfreich? Ja Nein Lustig
59.0 Std.
Verfasst: 6. Oktober
Macht richtig viel Spaß, vor allem mit Freunden allein macht es auch viel Spaß und da es sehr viele verschiedene Spielmodi gibt hat man auch ausreichend abwechselung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
2.1 Std.
Verfasst: 28. September
0/10 cancer is more affective to kill dinosaurs than maschine guns and porn
Hilfreich? Ja Nein Lustig
34.3 Std.
Verfasst: 27. September
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[AG] Devictulmc
1.0 Std.
Verfasst: 24. September
Wo das spiel noch nicht Free To Play war habe ich mir es Gekauft. 1 Jahr später FreeToPlay!!!!!!!!!! :(
Und das spiel sollte heißen Call of Halo: Primal Carnage ! >:(
Hilfreich? Ja Nein Lustig