Die mit größter Hochspannung erwartete Fortsetzung des meistverkauften FPS-Actionspiel aller Zeiten, Modern Warfare 2 setzt die ergreifende und temporeiche Acton des Vorgängers fort und die Spieler begegnen einer neuen Bedrohung, die die Welt an den Rand des Abgrunds bringt.
Nutzerreviews: Sehr positiv (15,066 Reviews)
Veröffentlichung: 12. Nov. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Call of Duty®: Modern Warfare® 2 kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Call of Duty: Modern Warfare 2 Bundle kaufen

Includes 3 items! Click 'Package info' for details.

Call of Duty: Modern Warfare Franchise Bundle kaufen

Includes 9 items! Click 'Package info' for details.

Call of Duty Definitive Collection kaufen

Includes 113 items! Click 'Package info' for details.

 

Über dieses Spiel

Die mit größter Hochspannung erwartete Fortsetzung des meistverkauften FPS-Actionspiel aller Zeiten, Modern Warfare 2 setzt die ergreifende und temporeiche Acton des Vorgängers fort und die Spieler begegnen einer neuen Bedrohung, die die Welt an den Rand des Abgrunds bringt.
Call of Duty®: Modern Warfare 2 bietet zum allerersten Mal in einem Computerspiel einen musikalischen Soundtrack vom legendären Academy Award®, Golden Globe® Award und Grammy® Award Gewinner Hans Zimmer. Das Spiel setzt die Geschichte des Vorgängers nahtlos fort, Call of Duty® 4: Modern Warfare®, der Blockbuster, der weltweit wie folgt von Kritikern gefeiert wurde:
  • "Most Played Online Video Game" in der Geschichte, 2009 Guinness World Records
  • Mehr als 50 Game of the Year Auszeichnungen inklusive dem Konsolenspiel des Jahres Preis und Game of the Year, 2007 der Academy of Interactive Arts & Sciences®

SPECIAL OPS CO-OPERATIVE

Ein vollkommen neuer Spielmodus, der 2-Spieler ko-operatives Spielgeschehen online bietet und so in seiner Form einzigartig ist.
  • Special Ops versetzt Spieler in eine Gefahrenzone mit zielorientierten Missionen.
  • Schalten Sie neue Special Ops Mission frei, mit ansteigendem Schwierigkeitsgrade.
  • Missionen beinhalten Höhepunkte aus der Einzelspielerkampagne, beliebte Fan-Favoriten von Call of Duty 4: Modern Warfare und ganz neue, exklusive Missionen.

MEHRSPIELERMODUS NEU ERFUNDEN

Der Modern Warfare 2 Mehrspielermodus setzt eine neue Messlatte mit neuen Möglichkeiten zur Individualisierung, Statistiken und Modi inklusive:
Create-a-Class Evolved
  • Sekundärwaffen - Maschinenpistolen, Shotguns, Handgewehre, Raketenwerfer
  • Schilde
  • Ausrüstung - Wurfmesser, Blast-Schilde und Taktische Vorhuten
  • Upgrades
  • Bling ('Dual Attachments')
  • Anpassbare Killstreaks - AC130, Sentry Gun, Predator Missile, Counter-UAV, Care Package
  • Auszeichnung (Einsatznachbesprechung)

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Microsoft Windows XP oder Windows Vista (Windows 95/98/ME/2000 unterstützt)
    • Prozessor: Intel Pentium 4 3.2 GHz oder AMD Athlon 64 3200+ Prozessor oder besser Unterstützte
    • Speicher: 1 GB RAM
    • Grafik: 256 MB NVIDIA GeForce 6600 GT oder besser oder ATI Radeon 1600 XT oder besser
    • DirectX®: Microsoft DirectX(R) 9.0c
    • Festplatte: 12 GB freier Festplattenspeicher
    • Sound: 100% DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Internet: Breitbandverbindung für Mehrspielermodus vorausgesetzt. Internet Verbindung zum Aktivieren benötigt.
    • Ko-op/Mehrspielermodus: Um eine Ko-op oder MP-Partie zu hosten wird ein 2Ghz Dual-Core oder besserer Prozessor empfohlen.
    • Operating System: 10.9.2 (Mavericks)
    • CPU Processor: Intel i3 (Dual-Core)
    • CPU Speed: 2.2GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Hard Disk Space: 13 GB
    • Video Card (ATI): Radeon HD 4850
    • Video Card (NVidia): Geforce 640M
    • Video Card (Intel): Iris
    • Video Memory (VRam): 512 MB
    • Peripherals: Macintosh mouse and keyboard

    • IMPORTANT NOTICE: Currently, MW2 for Mac may not be accessible to users in Russia, Poland, and Japan

    • NOTICE: The following video chipsets are unsupported for Call of Duty®: Modern Warfare® 2:
      • ATI RADEON HD 2000 Series
      • ATI RADEON HD 6490M, 6630M, 3870
      • NVIDIA 9000 Series
      • NVIDIA 320M, 330M
      • Intel HD 3000, 4000, 5000

    • NOTICE: This game is not supported on volumes formatted as Mac OS Extended (Case Sensitive)
Hilfreiche Kundenreviews
16 von 21 Personen (76%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
14.8 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Januar
Also, ich schreibe diese Review einfach mal, weil es meiner Meingung nach einfach das beste CoD ist das ich je gespielt habe. Klar, erstens ist es Geschmackssache und zweitens hat es auch einige Mängel, über die ich allerdings hinwegsehen kann, da sie auch in anderer Weise quasi im jedem CoD vorhanden sind.

Als erstes Allgemeines:
Die Spielatmosphäre ist besonders im Singleplayer mitreißend gestaltet und ich finde es ist auch relativ realistisch, wenn man davon absehen kann, das man mit gefühlt 10 Mann tausende abmetzelt. ;) Die Spielgrafik ist nicht ausergewöhnlich überragend, aber durchaus zufriedenstellend.

Negatives:
Natürlich hat auch MW2, wie eigetnlich jedes Spiel, einige Punkte, weshalb sich auch die besten Liebhaber des Spiels sich die Haare ausreißen könnten.
Dazu zählen als erstes einige Level im Singleplayer, für die man (von Spieler zu Spieler unterschiedlich) 20 Anläufe braucht und sich einfach denkt, dass sie im Schwierigkeitsgrad Veteran einfach unmöglich sind. Doch sie sind alle schaffbar, und wenn man doch mal die Nerven verliert sollte man einfach eine Pause einlegen und sich später nochmal in Ruhe an das jeweilige Level heransetzten. Soweit zu dem Singleplayer.
Im Multiplayer gibt es schon mehr Mängel: Einerseits gibt es einfach NOOB-Waffen, die absolut KEINEN Skill erfodern. Dazu zählen z.B. Granatwerfer, G18 Akimbo, AA12, usw.. Manche regen sich auch über Kommando auf, doch diese finde ich nicht gerade schlimm. Das Matchmaking ist teilweise auch etwas nervig, wenn man allerdings einmal ein Spiel gefundet hat, dann läuft es auch.

Das Beste am Spiel:
Der Singleplayer ist, wie gesagt, einfach atemberaubend. Die Level sind mehr als nur vielfältig und abwechsungsreich. Es geht von brasilianischen Slums über Schlachten am weißen Haus bis hin zu Geheimbasen auf Gletscherspitzen. Man reist gefühlt über die halbe Welt, was auch stimmt. Die einzigen Kontinente, die man nicht besucht, sind Australien, Afrika und Eoropa. Asien und ganz Amerika sind ausrechend vertreten. Außerdem bietet der Singleplayer die volle Auswahl an Waffen, die CoD MW2 zu bieten hat, und hat für jede ein passendes Level. Was Fahrzeuge angeht, so giebt es nicht so viele Möglichkeiten, wie bei CoD4, aber das ist nicht durchaus schlimm. Die Story an sich ist zusammenhängend, logisch und hat einen sehr gut gelungenden Wendepunkt, sowie ein offenes Ende für MW3. Es ist außerdem nicht erforderlich zuerst CoD4 gespielt haben um diese Story zu verstehen. Ein vielleicht unwichtig scheinender, aber dennoch sinnvoller Punkt ist der Ladebildschirm. Denn während man läd wird einem ganz bestimmt nicht langweilig, da die Zusammenhänge zwischen den Einsätzen erläutert werden.
Außerdem gibt es einen einwandfreien Co-Op. Hier gibt es zahlreiche Missionen, welche der Story sehr ähneln. Jede Mission kann man in drei Schwierigkeitsgraden abschließen. Es ist eine perfekte Möglichkeit in Ruhe mit einem Freund ein wenig CoD zu genießen. Mängel finde ich hier absulot keine.
Zu dem Multiplayer gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Es geht darum im Prestige aufzusteigen (Maximum: Prestige 10). Dies geschieht durch Punkte sammeln, welche man logischerweise durch Kills oder bestimmte Aufträge erhält. Je nach Spielmodi kann es auch weitere Punktequellen geben, wie z.B. Punkte erobern oder Ziele zerstören. Der beliebteste Spielmodus ist allerdings unumstritten das klassische Team-Deathmatch. Die Waffen und Ausrüstung schaltet man sich in jedem Prestige neu durch Levelauftieg frei. Aufsätze für die einzelnen Waffen müssen durch Kills mit eben dieser freigeschaltet werden, ebenso wie die Tarnungen durch Headshots. Zu alle dem gibt es dann noch die Killstreaks, die ebenfalls durch Levelauftieg freigeschaltet werden, und die Abzeichen und Embleme. Letztere kann man als Verzierung zu seinem Namen auswähelen. Sie werden durch bestimmte Aufträge freigeschaltet, oder durch Levelaufstieg. Im Gegensatz zu den Waffen, der Ausrüstung und den Killstreaks werden sie nicht bei Prestigeaufstieg, den man selbst vollführen muss, zurückgesetzt. Wenn man also keine Lust hat, sich zehn mal die gleichen Waffen freizuschalten, kann man auch einfach im ersten Prestige bleiben, doch es gibt mitlerweile genügend gehakte Lobbys um schnell hochzukommen. ;)
Man kann also sehen das es neben dem, meiner Meinung nach, garantiertem Spielspaß des Multiplayers auch noch eine Menge freizuschalten gibt.

Kurz gesagt: Der Spielspaß hört nie auf. Der Singleplayer lohnt sich immer wieder und wird, wenn man Pausen einlegt, garantiert nicht langweilig. Und auch der Multiplayerist einfach nicht kleinzukriegen!
Natürlich ist zwischen der MW-Reihe und der Black-Ops-Reihe zu unterscheiden, da unterschiedlich Macher daran beteiligt waren. So ist das Spielverhalten, doch schon ziemlich unterschiedlich. Doch auch ein eingespielter Black-Ops-Spieler sollte sich diesen Traum nicht Entgehen lassen!

Bewertung: 9/10
Ein muss für jeden CoD-Fan!

(Keine garantierte Rechtschreibfehlerfreiheit ;) )
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 22 Personen (59%) fanden dieses Review hilfreich
7.9 Std. insgesamt
Verfasst: 19. März
Call of Duty: Modern Warfare 2 hat eine sehr packende Singleplayer-Story.
Der gefeierte Nachfolger kann nicht nur mit einem abwechslungsreichen Multiplayer-Spielerlebnis dienen, sondern schildert auch solo eine Geschichte, die man gerne auch ein zweites Mal durchspielt. Trotz des Action-Genres, welches eindeutig im Vordergrund steht, werden die einzelnen Charaktäre erstaunlich gut profiliert und der Spieler kann den Hass nachempfinden, den man teilweise verspürt bei diesen Vorgesetzten. Auch die Dramatik und die Melancholie des Krieges, der nicht einmal das Weiße Haus unbeschädgit lässt, wird hervorragend herübergebracht.
Wem es zu leicht ist, der kann sich an 4 verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausprobieren oder den Spezialeinheiten-Modus spielen. In diesem werden bestimmte Fähigkeiten weiter trainiert, wie beispielsweise das Schießen während einer Fahrt mit einem motorisierten Schlitten oder das Verteidigen eines Headquarters.
Alles in allem ist Call of Duty: Modern Warfare 2 ein sehr gelungenes Spiel und ich kann jedem Fan von Action- und FPS-Spielen nur empfehlen dieses Game zu kaufen, auch wenn es mittlerweile schon etwas älter ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 11 Personen (64%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
8.2 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Januar
Das spiel macht schon spaß, leider ist es so das man kaum Lobbys findet oder man begegnet einen Hacker.
Ohne die Hacker und Spieler mangeln ist es gut aber zu kaufen lohnt es sich nicht mehr.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 53 Personen (53%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
17.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April
Moin "liebe" Community !

Ich wollte gern auf dieses Spiel eingehen bzw. eine Review schreiben. Ich wollte gern sagen,dass dieses Spiel Teilweise gut ist. Der Singleplayer sowie Specialeinheit find ich gut (Punktesystem: 8/10),denn die Story hat mich beeindruckt,aber auch es wurde ein wenig übertrieben (Price,Soap,etc. sterben einfach net,bei einer Mission wo man "schleicht" stirbt man richtig hart,wenn man entdeckt wird).Specialeinheit ist auch gut. Es gibt einige Maps/Stellen aus der Story,aber für mich ist das kein Problem,denn die Missionen,die man machen muss sind bei den Maps/Stellen echt gut. Der Multiplayer ist richtig beschissen (Punktesystem 2/10) ! Hacker verseucht bzw. Hacklobbys,die deine Werte (Titel,Level,Waffen) runtersetzen oder hochsetzen. Bei mir am 05.04.2015 wurde mir alles weggenommen bzw. alle meine Sachen waren runtergesetzt und das finde ich echt scheiße ! Da frage ich mich immer wieder....WO ZUM F*CK GIBTS DEN VAC-BANN BZW. WIESO TUT STEAM/INFINITY AWARD NICHT WAS ?!?!?!?!?!?!?? ICH KÖNNTE DIE HACKER,STEAM-ARBEITER/INIFINITY AWARD-ARBEITER K*PFEN/SCHL*GEN,UMBR*NGEN,F*LTERN,ETC. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ICH KRIEGE DA SO EIN HASS AUF ALLE BEI MW2 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! DAS SCHLIMME IST,ES WIRD JEDESMAL GESAGT/GESCHRIBEN UND WAS MACHT STEAM.......................NICHTS. DAS SCHLIMME IST,WENN MAN AUF EINEM HACKSERVER IST,DANN MUSS MAN BEFÜRCHTEN,DASS MAN SELBST VON STEAM GEBANNT WIRD UND DAS SPIEL NICHT MEHR SPIELEN KANN ODER MAN SOGER SEIN ACCOUNT NICHT MEHR BENUTZEN DARF !!!!!!!! ICH WILL SOGER WEGEN DIESER SCH*EIßE MEIN GELD ZURÜCK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ICH KRIEGE DA SO EIN DICKEN HALS UND LAUFE AM*K !!!!!!!!!!!! Steam........ich bin wirklich enttäuscht von euch und will mein Geld zurück haben...........Oder kontrolliert es bzw. überprüft die Meldungen und selber nach bzw. Sucht nach den miesen HackerWi*xer


PS. Alles spielgelt mein Meinung !!! Für Rechtschreibfehler und Grammatikfehler entschuldige ich mich !

PPS: Wer mich adden will,der/die kanns machen und mich ausfragen oder so
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
32.7 Std. insgesamt
Verfasst: 12. April
Für mich immer noch eines der Besten CoD-Teile, wenn nicht sogar der Beste was Multi- als auch Singleplayer angeht.
Im Singelplayer bekam man eine interresante und fesselnde Geschichte, bei der man auch Mitgefühl zeigen konnte.
Immer zwischen Explosionen, Schleich- und Snipermissionen.

Auch im Coop mit einem Freund hat es noch lange nach dem Release Spaß gemacht, die Sterne zu sammeln und eine neue Bestzeit hinzulegen oder einfah mal wieder in den Multiplayer-Part einzusteigen.


Positives zusammengefasst:

+ großartige Inszenierung
+ aufregende als auch teilweise sehr drastische Gefechte
+ saubere und gut gelungene Animationen
+ sehr guter Mehrspielermodus
+ dramatische Musik
+ saubere und breite Soundkulisse
+ abwechslungsreiche Szenarien
+ motivierender Spezialeinheit-Modus


Negatives aufgezeigt:

- kurze bis mittelfristige Solo-Kampagne
- lineare Level
- altbekanntes Missionsdesign
- ab und an lange Ladezeiten
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig