Die letzten Tage der Menschheit stehen bevor. Zwei Jahre nach dem Unendlichen Krieg liegen die kriegführenden, einst so großen Nationen in Schutt und Asche und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft ist nicht mehr als eine schmerzliche Erinnerung.
Nutzerreviews: Überwiegend positiv (1,199 Reviews)
Veröffentlichung: 28. Sep. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Supreme Commander: Forged Alliance kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Supreme Commander Gold Edition kaufen

Enthält 2 Artikel: Supreme Commander, Supreme Commander: Forged Alliance

 

Von Kuratoren empfohlen

"One of the all time great RTS games. If you haven't played it, you need to change that now."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Über dieses Spiel

Die letzten Tage der Menschheit stehen bevor. Zwei Jahre nach dem Unendlichen Krieg liegen die kriegführenden, einst so großen Nationen in Schutt und Asche und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft ist nicht mehr als eine schmerzliche Erinnerung. Ein neuer, scheinbar unaufhaltsamer Feind, unterstützt von den Fanatikern des Ordens, strebt nun nach der Auslöschung der Menschheit: Ganz gleich ob UEF, Aeon Loyalist oder Cybran. Mit dem Rücken zur Wand und den Abgrund vor Augen, müssen die angeschlagenen Überbleibsel der menschlichen Streitkräfte alte Differenzen zur Seite legen und sich verbünden, um sich auf eine verzweifelte letzte Schlacht vorzubereiten. Eine letzte Chance. Eine Allianz, geschmiedet mit Blut, Stahl und Hoffnung, stellt sich der Dunkelheit.

Eigenschaften:

  • Neue spielbare Fraktion: Eine komplett neue, spielbare Fraktion ist im Mehrspielermodus verfügbar und dient als Hauptbedrohung während der neuen Einzelspielerkampagne. Diese neue Bedrohung ist eine gerissene und verschlagene Rasse mit fortgeschrittener Technologie, die die Quantentechnologie wie kein anderer beherrscht. Neue Waffen, neue Strategien, neue Eroberungen!
  • Neue Einheiten: 110 neue Land-, See-, Luft-, Basis- und experimentelle Einheiten bilden Armeen, die strategische Schwächen ausnutzen oder zum ultimativen Ausdruck der Militärdoktrin einer Fraktion werden.
  • Kriegsführung in epischen Ausmaßen: Vollständig einsetzbare Seestreitkräfte, Orbitalwaffen und fortgeschrittene Technologie zur Spionageabwehr geben Befehlshabern noch nie dagewesenes, tödliches Potenzial im bereits strategischsten Echtzeitstrategiespiel auf dem Markt.
  • Neue Mehrspielerkarten: Neue Mehrspielerschlachtfelder bieten neue Gebiete, in denen Spieler ihre Überlegenheit beweisen können.
  • Neue Einzelspielerkampagne: Spielen Sie eine brandneue Einzelspielerkampagne und sammeln Sie Ihre Streitkräfte, um die Menschheit vor der Auslöschung zu bewahren.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows® XP Service Pack 2, Windows® Vista
    • Prozessor: 1.8 GHz Prozessor
    • Speicher: 512 MB RAM
    • Festplatte: 8 GB frei
    • Grafikkarte: 128 MB Grafikspeicher oder besser, mit DirectX 9 Vertex Shader / Pixelshader 2.0 Unterstützung (ATI 9600+, Nvidia 6200+)
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows® XP Service Pack 2, Windows® Vista
    • Prozessor: 3.0 GHz Intel oder vergleichbar AMD Prozessor oder besser
    • Speicher: 1 GB RAM oder besser
    • Festplatte: 8 GB frei
    • Grafikkarte: 256 MB Grafikspeicher, mit DirectX 9 Vertex Shader / Pixelshader 2.0 Unterstützung (Nvidia 6800 oder besser)
Hilfreiche Kundenreviews
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
61.6 Std. insgesamt
Supreme Commander Forged Alliance hat fast alles, was ich mir von einem RTS erwarten kann. Es wäre ein würdiger Nachfolger für Total Annihilation.
+ Sehr intuitive Steuerung
+ Hübsche, detailierte Grafik
+ brauchbare KI Gegner und Multiplayermodus
+ viele Maps (von der Community)
+ Zusätzliche Multiplayer-Plattform (FAF)
+ Preis/Leistung
...
- Steam-Version startet scheinbar nicht auf allen Rechnern. Falls das auftritt, solltet Ihr das FAF Add-on nutzen.

PS: Da ich die meiste Zeit Supreme Commander über FAF genutzt habe, wurde ein Großteil meiner Spielzeit nicht gezählt...:-(

Bemerkung: Finger weg von Supreme Commander 2, weil bei dem Nachfolger viele wichtige Features gestrichen wurden!
Verfasst: 19. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
331.2 Std. insgesamt
Das meiner Meinung nach beste Spiel der Supreme Commander Reihe.
Es gibt zwar leider nur nochw enige spiele die den Multiplayer spielen,doch das Spiel ist für Strategiefans einfach nur ein hochgenuss.
Die Kampagne gestaltet sich kreativ,abwechslungsreich sowie auch spannend und trotzdem schwierig.
Das Spiel macht einfach Spaß,doch wenn man von der Kampagne auf den Multiplayer wechseln möchte sollte mn sich zunächst ein paar Tipps holen.
Denn wer dies nicht tut wird im Multiplayer gnadenlos versagen(wie ich anfangs und teilweise heute noch;) ).
Auch die einzelnen Fraktionen sind sehr cool,sowie unterschiedlich,was den Spielspaß noch um einiges erhöht.
Denn für jeden Typ dürfte es eine eigene Fraktion geben mit denen man gut spielen kann und sich gut identifizieren kann.
Die Fraktionen sind relativ ausgeglichen,nur die Aeons sind meiner Meinung nach nichts für Anfänger,aber im Endgame einfach unverzichtbar.

Also kauft euch dieses 2007 erschienene Spiel,es ist für Strategiefans wirklich jeden einzelnen Cent wert.
LG euer Udo:)
Verfasst: 29. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
53.0 Std. insgesamt
Great game. Unfortunatly it never got the fame it should have.
Verfasst: 28. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
45.0 Std. insgesamt
Meiner Meinung nach eines der besten Strategiespiele, wenn man auf große Schlachten, wenig aufbauarbeit und gigantische Spezial-Einheiten steht!
Verfasst: 19. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
26.2 Std. insgesamt
Sehr empfehlenswert!!
Man muss für das Spiel zwar viel Zeit in Anspruch nehmen, aber trotzdem macht es Fun.
Verfasst: 24. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
54 von 60 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
1,246.2 Std. insgesamt
Leute ich zocke seit 30 Jahren und sage Euch : Das ist das beste Echtzeit-Strategiespiel aller Zeiten - und das einzige Spiel welches man als modernen und würdigen Nachfolger des Brettspiels Schach nennen könnte (Nur Supreme Commander und Forged Alliance sind gemeint nicht der Nachfolger Supreme Commander 2, der Massentauglich gemacht wurde indem die Komplexität massiv runtergeschraubt wurde, und so zu einem Titel wie C&C oder Starcraft verkommen ist).

Ähnlich wie Schach bietet dieses Spiel eine unheimliche Komplexität, es gibt nicht die EINE STRATEGIE, die man herausfinden kann um jedes Spiel zu gewinnen. Ich spiele es schon seit 7 Jahren und es wird nicht langweilig, besser hab ich mein Geld in meiner 30-Jährigen-Zockerkarriere noch in kein Spiel investiert. Man kann es hier auf STEAM gegen andere Zocken. Auf STEAM spielt jedoch nur die NOOB-Liga :). Die wahren SUPREME COMMANDER spielen auf einer selbstprogrammierten Lobby, die auf den Namen ForgedAllianceForever (kurz: faforever) getauft wurde. Die Lobby ist kostenlos downloadbar auf der Webseite www.faforever.com und läuft parallel mit der STEAM-Lobby.

Die FAF-Lobby wurde von uns SupremeCommanderForgedAlliance Spielern (Hauptsächlich ZePilot und Tygrr) entwickelt, da die original GPG-Net-Lobby vor ein paar Jahren leider abgeschaltet wurde. Hier sieht man auch das wahre Potential des Spiels: Auf der FAF-Lobby zocken eingefleischte profi Strategisten (ca. 6000 User registriert, durchgängig rund um die Uhr ca 300-800 Spieler on, die meisten im alter >30), für die es nur EIN Spiel gibt. Alle sind begeistert und sagen das selbe wie ich : Es ist das beste Strategiespiel aller Zeiten - das beste Spiel aller Zeiten. Auf der FAF-Lobby wird einsteigern von Profis geholfen durch coaching, man kann live in alle laufenden Spiele als Zuschauer beitreten, um von guten Spielern durch zuschauen zu lernen, jeder Spieler erhält ein berechnetes Ranking, welches in der Lobby sichtbar ist, um so andere Spieler mit seinem Level zu finden, natürlich gibt es Clans etc. Wo gibt es das, das die Spieler ihre eigene Lobby programmieren, diese immer Weiterentwickeln (inzwischen gibt es eine FAF-Lobby Erweiterung Namens Galactic War...), die laufenden Serverkosten von den Fans durch Spenden finanziert werden usw. NUR BEI SUPCOM.

Also mehr muss ich wohl nicht sagen:
Wenn ihr Strategie liebt MÜSST IHR EUCH DAS SPIEL KAUFEN. Alle die Ahnung von dem Thema haben, haben es ja schon und spielen es auf FAF-Lobby. Die, die es nicht haben, haben da ganz gehörig etwas verpasst!

Ich freue mich schon euch bald auf der STEAM oder FAF-Lobby begrüßen zu dürfen und euch ordentlich den ♥♥♥♥♥ aufzureißen !!!! :):):)

Die ersten Online-Spiele solltet ihr auf jeden Fall auf der STEAM-Lobby bei den Noobs machen. Denn das Spiel-Niveau auf der FAF-Lobby ist für Anfänger viel zu hoch. Wenn man dann aber nach 1-2 Monaten üben ernsthaft SupremeCommander zocken will, muss man auf der FAF-Lobby weiter machen.

Also, bis bald Commander!!!
(ist übrigens die erste Rezension meines Lebens, sonst mach ich keine Umsonstwerbung für irgendwelche Produkte)
Verfasst: 4. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein