Schlüpfen Sie in die Rolle eines mittelalterlichen Souveräns in Stronghold Kingdoms, dem ersten, durchgängigen Online-Burgrollenspiel der Welt.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (4,722 Reviews)
Veröffentlichung: 27. Feb. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Stronghold Kingdoms spielen

Free to Play

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Von Kuratoren empfohlen

"Live the life of a medieval lord in Stronghold Kingdoms, the world’s first persistent Castle MMO."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (14)

20. März

Flash Sale

40% Extra Crowns for 48 Hours!

Sire, our merchants are reporting splendid news. The furnaces that mint the Kingdom's precious coins have experienced tremendous boosts in production. Lucky for you My Lord, they are now giving away these excess Crowns with every purchase!

Fill up your treasury now by receiving a staggering 40% Flash Sale bonus across all payment methods, Crown packages and Crown gifts! This special offer applies to in-game currency (Crowns) and is available for the next 48 hours. It must end on March 22nd at 16:00 GMT, so don't miss out!

0 Kommentare Weiterlesen

5. März

Rise of The Wolf Update

PvE Gameplay, Improved AI and Classic Stronghold Characters

Sire, the time has come to don your armor, gather our forces and ally with our countrymen. Let us challenge The Wolf and his officers, undo their evil deeds and finally put an end to their savage reign! Our scouts have spotted several stretches of uninhabited land which have not yet fallen to The Wolf and his subordinates: The Pig, The Snake and The Rat. We must join our fellow Lords and populate these deserted lands, growing our collective forces until we are powerful enough to push back our new enemies. We must fight tooth and nail, capturing and razing their villages one by one and driving them from each Parish we move into. Alone we are weak, but together we can regain control over political positions and finally rid this world of the dark and brutal tyranny that it has already endured for far too long:

  • PvE Gameplay – Experience completely new player-versus-environment gameplay.
  • New Challenges – Do battle with classic Stronghold characters including The Wolf, The Pig, The Snake and The Rat, holding back their invasion of medieval England.
  • Improved AI – The Wolf and his cronies are able to raze and capture villages, vote for themselves in elections, repair its castles, scout resources and more!
  • Co-Op – Team up to defeat a common enemy, with the hardcore PvP gameplay of Stronghold Kingdoms turned on its head and players forced to cooperate to survive.
  • Better Loot – Raze and capture AI villages, uncover resources stashes and win Glory rounds for the chance to receive powerful in-game items.

Heed my words, the four AI Lords of this new world are more dangerous and aggressive than the ones we remember from our homeland. Invading their territory will not go unpunished, with each village we capture becoming a target to be taken back by force. Never underestimate the vindictiveness of a foul tempered evildoer such as The Rat or The Snake, especially after losing a strategically positioned village and seeing his friends dispossessed of their mighty castles!

Should you withstand the AI's bid for power and hold back their advance, know that further dangers await you on the horizon. With their armies surrounding us the AI will launch invasions from the sea, constantly looking to reclaim power and gain a foothold in vulnerable parts of the isles. Only by working together and consolidating defensive positions across the country can we hope to win…

7 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Stronghold Kingdoms ist wahrscheinlich einer meiner größten MMORTS-Favoriten”
Massively (Quick Look)

“Ein Level von Intensität und Detail, das über die üblichen Stronghold-Spiele hinaus geht”
Hooked Gamers (Review)

“Es ist wahrlich KEIN pay-to-win Spiel”
ZAM (Quick Look)

Kürzlich aktualisiert

'Aufstieg des Wolfs' PvE Update



Der Wolf kehrt zurück! Verbündet Euch mit tausenden Spielern und kämpft gemeinsam gegen die klassischen Stronghold-Schurken in 'Aufstieg des Wolfs' (Rise of The Wolf), dem neuesten Stronghold Kingdoms Update:
 
  • PvE Gameplay – Erlebt ein komplett neues Spieler-gegen-Umgebung Gameplay.
  • Neue Herausforderungen – Kämpft gegen altbekannte Gegner aus dem klassischen Stronghold, wie dem Wolf, dem Schwein, der Schlange und der Ratte, um sie aus dem mittelalterlichen England zu vertreiben.
  • Verbesserte KI – Der Wolf und seine Kumpanen sind in der Lage, Dörfer zu schleiffen und zu erobern, sich in Hauptstädten zu wählen, Burgen zu reparieren, Vorräte zu erkunden und vieles mehr!
  • Koop – Schließt Euch zusammen, um einen gemeinsamen Feind in dem härtesten PvE in Stronghold Kingdoms zu bezwingen.
  • Bessere Beute – Schleifft und erobert KI-Dörfer, erkundet verdeckte Vorräte und gewinnt Herrlichkeitsrunden, um mächtige ingame-Preise zu erhalten.

Stronghold Kingdoms: Aufstieg des Wolfs (Rise of The Wolf) ist eine besondere Spielwelt mit neuer Auflage der altbekannten Stronghold Charaktere mit Fokus auf das PvE Spielerlebnis. Nachdem der Spieler auf eine mittelalterliche Karte der Britischen Inseln gesetzt wird, muss er Stück für Stück das von der KI eroberte Land zurück-erkämpfen und gleichzeitig die erneuten Invasionsversuche der dunklen Herrscher abschmettern. Der Wolf, Das Schwein, Die Schlange und Die Ratte sind nicht in ihrem Kreuzzug zu unterschätzen und verwenden jede Möglichkeit, sich am Spieler zu rächen und die Britischen Inseln weiter unter ihre Nägel zu reißen. Die KI Lords haben die selben Fähigkeiten wie Spieler und nehmen gnadenlos Spielerdörfer ein, um sich in den Hauptstadtwahlen an die Spitze der politischen Bühne zu stellen. Spieler müssen diesen Schurken jedes Dorf abkämpfen und das Land endlich von der erbarmungslosen Tyrannei des Wolfs und seinen Handlangern befreien.

'Aufstieg des Wolfs' (Rise of The Wolf) finden - Diese besondere Spielwelt befindet sich in einer separaten Spielweltliste für KI Welten. Wenn Ihr Euch einloggt und auf 'Wähle eine Welt' klickt, befindet sich die Auswahl 'Ki Welten auswählen' in der rechten oberen Ecke.

Über dieses Spiel

Schlüpfen Sie in die Rolle eines mittelalterlichen Souveräns in Stronghold Kingdoms, dem ersten, durchgängigen Online-Burgrollenspiel der Welt. Auf einzigartige Weise gelingt es Stronghold Kingdoms, die Interaktivität und Gemeinschaftlichkeit eines Online-Spiels mit einer detailreichen Mittelalterwelt, in der sich tausende menschliche Spieler tummeln, zu verknüpfen.

Diese Simulation eines mittelalterlichen Ökosystems stellt es Ihnen gänzlich frei, ob Sie mit Worten oder dem Schwert handeln! Erobern Sie scheinbar uneinnehmbare Festungen, stürzen Sie ruchlose Tyrannen, tüfteln Sie die Finanzierung Ihres Militärhaushalts aus, plündern Sie benachbarte Rohstofflager, bauen Sie eine Viehzucht auf oder machen Sie alles zusammen! Diverse Statistiken, Ranglisten und freischaltbare Errungenschaften bieten jedem Spieler ein Ziel, auf das er hinarbeiten kann, vom "Bankettkönig" und "Friedensstifter" bis zum "Belagerer des Monats" und dem "Löwenherz"!

Dynamische Elemente wie Fraktionen, Wahlen, Lehnsherrschaft und Vasallentum tragen dazu bei, dass sich echte Strukturen in der Community bilden. Die Spieler kommunizieren untereinander, erarbeiten Strategien und schließen Allianzen. Neben einer gut befestigten Burg im Herzen des Reichs einer jeden Lady und eines jeden Lords gilt es auch, eine wohl besonnene Spezialisierung aus dem gewaltigen Technologiebaum zu wählen. Als bescheidener Bauer steigen Sie nach und nach auf, wobei Sie mit jeder Stufe wertvolle Forschungspunkte zugewiesen bekommen, die Sie in Handel, Diplomatie, Militär, Landwirtschaft, Religion oder andere Bereiche investieren können. Seien Sie jedoch auf der Hut, denn mit der Macht wächst auch die Verantwortung. Ihre Vasallen und Untertanen verlassen sich auf Ihre Entscheidungsgewalt und Führungskraft. Vielleicht finden Sie sich eines Tages im Kampf um die Krone selbst wieder!

Hauptmerkmale:

  • Bauen Sie Ihre eigene Online-Burg – Lassen Sie die anstürmenden Feindesheere an Ihren Verteidigunsstellungen zerschellen und starten Sie anschließend den Gegenangriff!
  • Errichten Sie das perfekte Dorf – Planen Sie den Grundriss Ihrer Siedlung, positionieren Sie sorgsam Gebäude, um die maximale Produktivität zu erreichen und sehen Sie schließlich dabei zu, wie Ihr Dorf zum Leben erwacht.
  • Treten Sie einem sozialen Netzwerk des Mittelalters bei – Die einzigartige, interaktive Karte erlaubt Ihnen, die atmosphärische, mittelalterliche Umwelt zu erforschen und mit tausenden anderer Herrscher zu handeln.
  • Steigen Sie vom Bauern zum Baron auf – Vollführen Sie Ihren majestätischen Aufstieg durch die Ränge auf Ihrem Weg zur Macht. Halten Sie nicht eher inne, bis Sie selbst die Krone auf dem Haupt tragen.
  • Setzen Sie auf die Gunst der Karten – Wenden Sie das Blatt mit mächtigen Strategiekarten im rechten Moment zu Ihren Gunsten.
  • Erforschen Sie einen umfangreichen Technologiebaum – Sind Sie Landwirt, Händler, Diplomat oder Kriegsherr? Erforschen Sie neue Technologien, um die Konkurrenz zu überflügeln.
  • Kämpfen Sie für Ihre Fraktion – Treten Sie einer Vereinigung bei, stellen Sie Ihre Truppen gegen Ihre Widersacher auf und kehren Sie als glorreicher Sieger mit dem feindlichen Banner zurück!
  • Spielen Sie kostenlos! – Stronghold Kingdoms ist ein Free to Play-Titel, der weder ein Abonnement, noch Vorauszahlungen erfordert.

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows XP SP2, Windows Vista SP1 oder Windows 7 (Windows Update empfohlen)
    • Prozessor: 1 GHz oder besser
    • Speicher: 512 MB RAM für Windows XP (1 GB für Windows Vista & 7)
    • Festplatte: 150 MB Speicherplatz
    • Grafikkarte: DirectX 9 kompatibel
Hilfreiche Kundenreviews
75 von 79 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
1,371.0 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2014
Stronghold Kingdoms, die bittere Wahrheit.

Ich hatte vor einigen Monaten, bereits ein Review zu Stronghold Kingdoms geschrieben.
In meinem Review habe ich Stronghold Kingdoms noch empfohlen(was unter anderem für das Gewinnspiel gedacht war), dies werde ich hiermit Rückgängig machen.
Nicht das es so ist, das ich kein spaß am Spiel mehr habe, aber heute am 26.12.2014 gegen 21 Uhr ist etwas auf Welt 3 vorgefallen, das ich hiermit öffentlich machen möchte, auch für diejenigen, die dieses Spiel noch nicht spielen.
Es wurden sämtliche, willkürliche Accounts gebannt und auch im Krieg wurden Vorteile von Seiten der Admins ausgenutzt.
Im Berliner Forum klagt bereits eine Familie darüber, das alle Accounts gesperrt wurden, der Grund dafür: Multiaccounting.
Von der gesammten Familie, wurde der Personalausweis an den Spielehersteller FireFly geschickt um zu verdeutlichen, das es sich hierbei nicht nur um 1 Spieler handelt, der Vorteile für sich ausnutzen möchte.
Der Gesamtwert der gebannten Accounts beläuft sich im übrigen auf 5000€, hier geht es also nicht um Peanuts.(Wer gerne ein Beweis dafür haben möchte, Screenshots des Forums liegen alle vor.)

Mein Rat: Wer zu viel Zeit hat, zu viel Geld und sich gerne verarschen lässt, der darf Stronghold Kingdoms gerne spielen.

Was einen erwartet? Unfreundlicher, inkompetenter & unfairer Support der nicht auf die Wünsche und Äußerungen der Spieler hört.
Leider auch oft ein unfreundliches miteinander unter den Spielern selbst.
Ein (wie sich ebenfalls leider herausstellte) Pay2Win.(Spürt man allerdings erst richtig, wenn man in Kriegszeiten ist, Friedenszeiten sind deutlich angenehmer, da dies aber ein Kriegsspiel ist.. naja sagt wohl alles aus.)
Viel bleibt deshalb nicht mehr zu sagen, ein Zeitvertreib, der keinesfalls zu ernst genommen werden darf und (meines erachtens) auch nicht Unterstützt werden sollte, bei so einer unfreundlichen Atmosphäre.

Für Spieler die sich sagen, okay Spiel ich eben Neutral und friedlich, schließe mich keinem Haus an oder sonst etwas, sei gesagt: auch euch erwischt es leider in Kriegszeiten.
Denn auch darüber wird derzeit im Berliner Forum auf Welt 3 debatiert, was korrekt und was eher nicht korrekt ist.
Schlussendlich wird Neutralen Spielern immer gesagt: Wer sich als Neutraler im Kriegs- und/oder Feindgebiet befindet, muss mit angriffen rechnen. Schließ dich einem Haus an oder deine Dörfer werden niedergebrannt. :-)

Um zu verdeutlichen wie das untereinander der Spieler ist, auf Welt 3 wurde sich darauf geeinigt das Schwaben, eine Neutrale Grafschaft bleibt.
In dieser Grafschaft sitzen Multiaccounts die sich so lange ausruhen, bis Krieg herrscht und werden erst dann aktiv.
Wer also meint, das er in einem Neutral Gebiet sicher ist, der irrt sich gewaltig.
Denn das Neutrale Gebiet wurde von Häusern schamlos ausgenutzt, um selbst den Neutralen Spielern, die keine Lust auf Krieg haben, den spaß zu nehmen.
Die Folge davon, die anderen Häuser sind angefressen, brechen sogar evtl. Verträge und brennen das Neutrale Gebiet komplett nieder.

In diesem Sinne,
schon mal einen guten Rutsch.(da die Weihnachtsfeiertage so gut wie rum sind)

26.12.2014 22:24:
Soeben erreichte mich im übrigen die Nachricht, das andere Spieler (die bei FireFly bekannt sind als Mutliaccounts und nicht gesperrt sind) dafür gesorgt haben, das die komplette Familie gebannt wurde.
Einen großen Applaus für den Spielehersteller, selbst der Gaukler sitzt nur noch weinend in der Ecke.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
39 von 42 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
349.8 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2014
jetzt will ich auch mal butter bei die fische machen

ich will nicht sagen wer ich bin aber ich bin eine hohe person im spiel auf der deutschen welt 3

das spiel ist lug und betrug es werden willkürlich spieler gebannt (permanent)

die admin sind nur am eurem geld interessiert an mehr nicht

sie sperren spieler ohne grund bekommen keine infos nur sinnlose makros

die dich an die AGB von SHK verweissen

ich würde auch Empfelen das Stronghold Kingdoms aus steam gelöscht wird

die admins sind unfreundlich spielern gegenüber

alles lüg und betrug ich werde NIE WIEDER GELD reinstecken und das empfele ich allen anderen auch

LG MISTER X W 3
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
38 von 43 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1,220.2 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Januar
ich empfehle dieses spiel überhaupt nicht da die admins völlig kein fairplay haben und wilkürlich spieler bannen ohne grund die zb als eine fammilie spielen und auch in das game geld investiert haben aber die SHK ADMINISTRATION deren freunde Die alle spieler beleidigen und multi acounting betreiben ungestraft davon kommen hier mal ein ausschnitt aus einem der briefe die sie uns oder anderen spielern schiken
Hallo Du Snopp
Na mal Wieder Beim Dummsein Erwischt,Ihr Könnt ja Garnix selbst wenn der Mod bei Euch am TS sitzt. Achja du Solltest deiner Mutter Sagen das sie dich Abtreiben Lasen soll.Das du Tickets an SHK geschikt hast macht mich sauer, aber Sie machen nix bei mir,Da Ich Freunde Habe, du Nicht!!

Ich Habe 18 ACC du nur Einen du Koffer,wie willst du Gewinnen du Snopp
Viele Grüße du Hurenson Schreibe weiter Tickets an SHK

arne999 - Kafkajaner

PS den Brief Kannst auch weiterleiten du Saftsack
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
21 von 22 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
113.7 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Februar
DER GRÖßTE SCHEISS!!!!
Du baust dich gut auf zockst das Game über 100Stunden und wenn du dich gut Aufgebaut hast wird dein
Account geblockt.Wenn du den Support anschreibst scheiben die sich dürfen dich sperren ohne dir einen
Grund zu nennen.
Das schlechsteste Game das es gibt.
BITTE NICHT DOWNLOADEN!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
19 von 20 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
18.0 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Januar
Wen interessiert schon die Spieler, was sie wollen, oder ob sie ihren Account behalten darf?
Den Admins isses zumindstens egal, solange sie ihr Geld bekommen.
Und selbst dann, isses fraglich, ob man den Account behalten darf.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 20 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Dezember 2014
Pay to win ♥♥♥♥ -.-
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 13 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
259.9 Std. insgesamt
Verfasst: 6. März
Kein Kommentar. Das Erklären die anderen Nutzer. Alle positiven Reviews hat sich Firefly wahrscheinlich gekauft...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 12 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1,247.8 Std. insgesamt
Verfasst: 6. März
Bei diesen Spiel ja kein Geld lassen. Firefly sperrt Accounts, auch wenn Premium Spielzeit erworben, und ohne Angabe von Gründen.

Mir leibhaftig passiert, noch mehere Wochen Premiumspielzeit gehabt, dann wurde Tagelang gesperrt, und das bei einen Serverkrieg.
Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, das Sie berechtigt sind, auch ohne Angabe von Gründen und Regelverletzungen zu bannen.

Toller Verein, klagen bringt aber nichts, wegen den kleinen Betrag.

Finger Weg!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 12 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Februar
einfach nur Traurig... dumme Admins und null support vom Stronghold Team.... habe steam angeschrieben und hoffe das diese game bald nicht mehr auf dieser Plattform erhältlich ist.... Peinlich für den Game Hersteller und schade das man einen Titel wie Stronghold mit solch dummen , Kindischen Admins in den Dreck zieht. Komisch das so ein mist überhaupt auf Steam Landet....
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 11 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
11.7 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Dezember 2014
wenn man länger spielt wird es langweilig ohne "Premium".
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
371 von 389 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
2,525.2 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Oktober 2014
This is one of the best online strategy games with a great combination of strategy, tactics and politics, but (and this is where I agree with so many of the other reviews) the balance of the game is so extraordinarily in favor of the buying-system it is basically unplayable without spending a lot of money.

The problem is that there is no limit on the usage of the cards in the game. The more cards you have, the more troops you have, the faster they move and the stronger they are. You win by spending money -period-
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
145 von 157 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
50.4 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober 2014
Whilst this game is entertaining for a while, it soon becomes obvious that you will soon be crushed by rediculously overbearing armies from more advanced players. Add to that the pestering for ingame pay-to-win currency, and it's worse than, say, facebook's Sparta game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
121 von 133 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
297.3 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2014
FYI: I have played this game way much more than 290+ hours in total. 290+ hours is my gameplay time in Steam only. My total gameplay time must be over 1k+ hours, I played in 3 ingame-worlds and I was level 22 (Prince).

This game had awesome mechanics, probably the best mechanics you could see in a MMO game. I played it for months without getting bored, it was really fun-- killing, upgrading, capturing, scouting, expanding, producing, destroying, gathering, researching... You can multiple the fun if you are playing with your friends! Organizing, Raidcalls, supporting gets more meaning with coop-like multiplayer. You may spend your time in joy.

This went very well until I witnessed something, I discovered later something in game...
There is "cards system" (yeah, it is obvious) and the cards are making this game PVP-unplayable if you don't buy them.*

Rating: Free to Play 3/10
Rating: Pay to Win 6/10
Rating: Pay to Play 4/10*

*Paying is not balanced also. If you pay more, you should keep paying more so that you will get more power. So, this is a very big problem. If you never buy or stop buying, gameplay suddenly drops speed, and in this game, time is everything!

Even EA would make this a more-playable game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
86 von 98 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
1,255.7 Std. insgesamt
Verfasst: 17. November 2014
Love the concept of this game. FF just doesn't get it! Need to balance the advantage cards give the uber-spenders and those that can only afford to spend a few bucks a week.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
52 von 57 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
708.1 Std. insgesamt
Verfasst: 29. November 2014
This game, this game is so much fun to play if you've got time to waste. It's like farmville on crack.
The thing is, it's ridicously unbalanced. Cards that can be bought give you significant advantages.
Probably one of the biggest being able to manage your villages while youre not online.

The thing is, if you don't pay, you really dont get to play.

The boosts (cards) in this game that people buy give people an unbalanced benefit.

XP boosts (so you can expand faster and have more power)
Build time reduction (no joke, castles can take weeks of real time to build)
A que, (yeup you can only build one thing at time if you dont pay)
peasant management while youre not in game. (basically peasants come in at set intervals depending on happiness, they're either assigned to your army or a vacant building to do a job, however you have to do this manually if you're not paying thus peasants tend to build up while you're not playing)

there's probably more that i'm missing but these ones are probably the most noteable.
I've seen people who have bought cards who grow 3-4 times faster than i can.

You can get cards for free...at times, but those cards will run out fast, and if you're not acquiring new ones you will fall behind.

I have over 700 hours in this game, and yet i cant recommend it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
41 von 45 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
43.3 Std. insgesamt
Verfasst: 30. November 2014
I've been part of stronghold kingdoms since it's early alpha stages, back when there were only a few of us and we all knew each other like neighbors. Therefore I can say that this game is a massive waste of your time.

I see innovation here - a lot of it. I see opportunities to play stronghold like never before, with an MMO idea all taking place on a large map where cooperation and diplomacy are key to victory in the world of thousands of players all with their own individual strongholds they too are building. The game still has all the customization that stronghold offered you as well, placing the walls, towers, gatehouses, moats, spikes, and more all wherever you want to. It also gives you the freedom to train and manually deploy your own troops both defensively in your castle and/or offensively to siege another. In fact, at the time I began testing this game and for some time afterwards, it was unbelievably fun. But since then it's been squashed into a payment-heavy hunk of crap.

"Cards" in the game are used to boost what you can do with no limit to how many you can use, as long as you can afford to spend real world money to get them. On top of that, you require to buy premium subscriptions just to play the game properly, or you'll be logging in every hour to do something when nothing queues up properly. Cards can be earned for free, yes, but they take a long time and are fully randomized. You can earn more for free per week, but that is locked behind not one, but TWO paywalls of buying subscriptions to the game. You must buy TWO subscription tokens in order to unlock the full range of cards. On top of that, cards can still be bought with REAL WORLD MONEY after you ALREADY had to spend REAL WORLD MONEY on buying a PREMIUM SUBSCRIPTION just to play the game properly. This is massively unbalanced and, as is common among MOBILE COW CLICKERS, can take you from the bottom of the pack to #1 on the leaderboard in a matter of minutes should you pay enough money. Nobody will, but the fact that it is a possibility means the game is massively unbalanced. Any game that makes it possible to advance from bottom to top within minutes cannot be considered free to play.

Outside of that, the game itself is barebones. Your castle management becomes minimal, as the tiny map areas and massively limited resources for each "village" means you will not be able to customize the village to look as you please, it's going to have to run for maximum efficiency, followed by waiting through timers and resource walls as you wait for enough resources or an open queue slot to continue. This game also has an issue of expansion, due to the extreme number of players - castles/villages can only be built on predetermined slots, and the number of people in the game makes it very difficult to expand peacefully without spending an absolute fortune of gold and leaving your new towns well outside your support range. Production lines are also removed now, with the only actual production being from wood/iron -> weapons. That's it. All other production chains, no matter how simple, have been ditched. To help slow you down, each time you build something, it raises its own construction cost and also increases the time required to build the next structure. So, don't go too fast - buy our ♥♥♥♥ instead!

This game offers so much room for innovation in the stronghold series. It makes me want to see a stronghold game taking place on a large meta-map managing multiple castles against various AI opponents or players doing similar things, but not in this fashion. I want to see it in a microtransaction-free, upfront paid game with no multi-day timers or subsctipitions or ♥♥♥♥♥♥♥♥ like that. This franchise NEEDS innovation, and the ideas behind stronghold kingdoms if applied to a paid game could provide it. But this just isn't it. All it does is makes you want to go play another stronghold game instead.

Avoid this.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
46 von 64 Personen (72%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 8. November 2014
I have played Stronghold Crusader as a kid , now I am an MLG pro at the game. This is nothing like it , it's a f-ing timed game , that's what it is , and lemme tell ya. The graphics look choppy and the overlay is a mess , don't download this game , its a P2W game. On day one it's fun but then comes the p2w part. The balance so extraordinarily in the favor of the buying-system it's basically unplayable without spending a lot of money . What are you spending lots of money on? Cards that make your troops fast and buff like a afro-american , but now in all seriousness , it goes like this : The more cards you have, the more troops you have, the faster they move and the stronger they are. And what is the mess here ?? You can buy unlimited f-ing cards.
(SECOND ACCOUNT 500hrs +)



(TL;DR)
Cons
------------------------|
-Very time consuming

- Pay to win

- Bugs

-Non-friendly overlay
------------------------|

Pros
----------------------------------------|
+ Over 150 quests

+ 4 Big research trees lots of variety.

+ It's Stronghold
----------------------------------------|

I just can't reccomend it now , maybe in the future.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 15 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
95.6 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Dezember 2014
Do Not Play This Game! At first the game is fun, super fun. Then it just goes down hill. Most of to game is pay to win. There are heavy carders who seem invincible. AI spawn way too fast to kill. Wolf layers spawn every day and if you're too weak to kill them, overtime thay get op=300 wolves. High people up in rank are horrible they are inactive often and leave their parishes for banit camps, disease, castles, and wolf layers. Going up in honor is pointless except for the research points. If you do not believe I have played the game long enough to know. Go to world 4 and I own Holyhead and I am a Prince 24th in line. Please don't get pulled into this game!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 13 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1,927.3 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
Don't even get started on this game. Firefly does not take cheating seriously, which gives your enemies unfair advantages. Just take my 20,000 hours of gameplay as a fair warning from an expert. It's addictive, a money pit, a pay-to-win game, and everyone knows it.

Lately, Firefly has even stopped taking third-party support tickets that point out suspected cheaters. Where was my money going to then? If not support, it must be lining the pockets of Firefly executives.

Run. Run away fast. That's my best $0.02
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 17 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
33.3 Std. insgesamt
Verfasst: 15. November 2014
I approached this game with some hope that it would be a decent replacement for Lord of Ultima. Not only was this hope squashed, the game itself is quite poor and nothing more than a cash grab.

I fully expect all FTP games will have some cash incentives involved, it's the nature of the beast. People need to eat, pay their bills and try to have a normal life. I have no problems paying for premiums in a FTP that is actually good. This is something at a much higher level that shows itself as soon as playing through the tutorial. At least in this regard it is out in the open.

All I can say is that you can see for yourself, but I would save you a considerable waste of time.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig