In einer Zeit nach Second Shadow, als Drachen die Welt und die Wolken regierten und die Sterne zahlreich und hell am Himmel standen, da ward das goldene Zeitalter der großen Gilden. Schmiede. Schafhirten. Kleriker. Jede Gilde versucht ihr geheimes Wissen zu verbergen. Eine weitere Gilde sind die Weber.
Nutzerreviews: Sehr positiv (139 Reviews)
Veröffentlichung: 1. Jan. 1990

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

LOOM™ kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

LucasArts Adventure Pack kaufen

Enthält 4 Artikel: Indiana Jones® and the Fate of Atlantis™, Indiana Jones® and the Last Crusade™, LOOM™, The Dig®

 

Über dieses Spiel

In einer Zeit nach Second Shadow, als Drachen die Welt und die Wolken regierten und die Sterne zahlreich und hell am Himmel standen, da ward das goldene Zeitalter der großen Gilden.
Schmiede. Schafhirten. Kleriker. Jede Gilde versucht ihr geheimes Wissen zu verbergen.
Eine weitere Gilde sind die Weber. Über die Jahrhunderte hinweg haben sie ihr Handwerk vom üblichen Stoffweben hin bis zum mystischen Einweben der Wirklichkeit selber weiterentwickelt. Jetzt jedoch hat eine seltsame Macht die Weber hinweggefegt, bis auf einen einzelnen Weberjungen, der nun dieses Mysterium aufklären wird. Helfen Sie dem jungen Bobbin seine Gilde zu bewahren...und retten Sie nebenbei das gesamte Universum vor einer fürchterlichen Katastrophe.
Ein ungewöhnliches Abenteuer mit einem magischen Interface…
  • Verblüffende, hochauflösende 3D Landschaften.
  • ausgezeichnete Musik und Soundeffekte.
  • Detailliert anmierte Spezialeffekte.
  • Elegante Point'n'Click Kontrolle von Charakteren, Objecten und magischen Zaubersprüchen.
  • Kein Tippen, Mappen oder Inventarumständlichkeiten.
  • Ein leichtes und fesselndes Spiel für Anfänger und Spielveteranen zugleich.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Windows XP oder Vista
    • Prozessor: Jeglicher 2002 Aera PC oder besser
    • Speicher: 32 MB RAM
    • Grafik: 2 MB - PCI Grafikkarte
    • DirectX®: Voraussetzung für sound
    • Festplatte: 290 MB
    • Sound: 16-bit Soundkarte
    Minimum:
    • OS: Mac OS X version 10.5 (or newer)
    • Processor: Intel Processor
    • CPU Speed: 1.8 GHz
    • Memory: 128 MB RAM
    • Hard Disk Space: 2 GB free disk space
    Recommended:
    • OS: Mac OS X version 10.5 (or newer)
    • Processor: Intel Dual Core Processor
    • CPU Speed: 2 GHz
    • Memory: 1 GB RAM
    • Hard Disk Space: 2 GB free disk space
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.4 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Februar
Loom ist und bleibt eines der besten und schönsten Point & Click Adventures das ich kenne und für diesen kleinen Preis ist ein Kauf auf jeden fall die richtige Entscheidung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
11.7 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Februar
AUDIO: Peaceful                                                 AESTHETIC: Beautiful
MEMORABILITY: Nostalgic                                 WORTH: Full PRice

PROS: Mysterious and alluring world that is rich with lore. Interesting musical system, no hand-holding. Nice voice-acting.

CONS: First game of a planned trilogy that never came to fruition. Starting the first game to a project that's been unfinished for around 25 years now may sound completely absurd to people who have never played Loom. Understandably so. Many different versions of Loom were released, and I'm disappointed to see that this was not a version cobbled together for the most content available.

OVERALL: A piece of point and click history.

                                                    
SCORE: 10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.8 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Oktober 2014
Unglaublich interessantes Old-skool Click-Play Adventure mit düsterer Hintergrundstimmung. Interessant ist vor allem die gesamte Ereignissteuerung mittels kleiner 4toniger Melodien, die man sich auswenig merken muss. Durch die Gehirnakrobatik und die Fantasy Umgebung macht das Spiel ganz besonders viel Spass und hat seinen ganz eigenen Anreiz.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
192 von 195 Personen (98%) fanden dieses Review hilfreich
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Dezember 2013
Loom is a great game. Unfortunately just not this version.

The version that Steam uses is a direct Windows port of the "talkie" CD released in 1992, which adds voice acting and VGA graphics, but at a cost. They removed a significant portion of the dialogue to fit the (uncompressed) voice acting on the disc, reducing the story and detail. Furthermore they censored many, many scenes. http://www.movie-censorship.com/report.php?ID=802320 has a pretty thorough list of censored and missing content. There isn't even almost any background music due to the dialogue taking all the space. As a result of all these, many scenes become rushed and lack the pacing or emotion they're supposed to have.

The voice acting isn't very good either, it's average at best in my opinion. The technical implementation is also somewhat bad due to being one of the first voice-acted games ever, as many lines are cut off abruptly at the end.

If you want to experience Loom, I recommend you to find the original EGA version or the FM-Towns version, neither of which are for sale sadly. The FM-Towns version has VGA graphics if you can't stand EGA, but the original looks really good in my opinion and has the best EGA graphics that I've ever seen. The best sound option in the EGA version is AdLib/SoundBlaster by default, but there is a patch available that adds a MT-32 option (note however that you either need a real MT-32 or know how to emulate one).
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
40 von 45 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Dezember 2013
There must be something wrong with this adaptation. The dialogues are off, and it horribly feels like something is missing from the gameplay itself. There's no indication of the notes on the distaff, and the drafts are almost impossible to play. I had to give up after a while, and this is seriously aggravating because I remember this game very fondly.
I advise not to buy this version. It is horribly adapted.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig