Men of War: Assault Squad 2 features new single player style skirmish modes that take players from extreme tank combat to deadly sniper stealth missions. Commanders can now faceoff against opponents on various new multiplayer 1v1 – 4v4 maps.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (3,391 Reviews)
Veröffentlichung: 15. Mai 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Men of War: Assault Squad 2 kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Men of War: Assault Squad 2 - Deluxe Edition kaufen

Enthält 2 Artikel: Men of War: Assault Squad 2, Men of War: Assault Squad 2 - Deluxe Edition upgrade

1C Complete Collection kaufen

Enthält 66 Artikel: 7,62 High Calibre, A.I.M. Racing, A.I.M.2 Clan Wars, Ascension to the Throne, BorderZone, Brigade E5: New Jagged Union, Death to Spies, Death to Spies: Moment of Truth, Death Track®: Resurrection, El Matador, Elven Legacy, Elven Legacy: Magic, Elven Legacy: Ranger, Elven Legacy: Siege, Faces of War, Fairy Tale About Father Frost, Ivan and Nastya, Fantasy Wars, Freight Tycoon Inc., King's Bounty: Armored Princess, King's Bounty: Crossworlds, King's Bounty: Dark Side, King's Bounty: The Legend, King's Bounty: Warriors of the North, King's Bounty: Warriors of the North - Ice and Fire, Konung 2, Konung 3: Ties of the Dynasty, Men of War: Assault Squad, Men of War: Assault Squad - MP Supply Pack Alpha, Men of War: Assault Squad - MP Supply Pack Bravo, Men of War: Assault Squad - MP Supply Pack Charlie, Men of War: Assault Squad - Skirmish Pack, Men of War: Assault Squad - Skirmish Pack 2, Men of War: Assault Squad 2, Men of War: Assault Squad 2 - Deluxe Edition upgrade, Men of War: Condemned Heroes, Men of War: Red Tide, Men of War: Vietnam, Men of War: Vietnam Special Edition Upgrade Pack, Men of War™, NecroVision, NecroVisioN: Lost Company, Off-Road Drive, Parkan 2, Perimeter, Perimeter: Emperor's Testament, Planet Alcatraz, RC Cars, Real Warfare 1242, Real Warfare 2: Northern Crusades, Reign: Conflict of Nations, Rig n Roll, Soldiers: Heroes of World War II, Space Rangers HD: A War Apart, Star Wolves, Star Wolves 2, Star Wolves 3: Civil War, The Tomorrow War, Theatre of War, Theatre of War 2 - Battle for Caen, Theatre of War 2: Africa 1943, Theatre of War 2: Centauro, Theatre of War 2: Kursk 1943, Theatre of War 3: Korea, UFO: Aftermath, UFO: Aftershock, XIII Century – Gold Edition

 

Von Kuratoren empfohlen

"f you haven’t played Men Of War before, then this is a rich and rewarding place to start. And you *really* should play something in this series."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (46)

30. März

Thank you!



Men of War: Assault Squad 2 peaked at 9,750 players yesterday. An amazing amount of players and therefore a big thank you for your support and we hope you enjoyed the game as much as we do working on it!

We listened to your feedback and we are now working on the next update for the game. So expect even more exciting times with AS2 soon ːhonorː






The free trial of the game has come to an end, but you still have the opportunity to get the game on sale for a few more hours. :)

98 Kommentare Weiterlesen

26. März

Free Weekend!



Men of War: Assault Squad 2 is available for free this weekend!
It is the perfect time to invite all of your friends and give everyone who wants to try out the game a nice and warm welcome. ːhonorː




To introduce ourselves, we are Digitalmindsoft, an independent developer and we are continuously supporting AS2, as well as developing Call to Arms. We are currently working on a DLC for AS2 that includes match-making vs. AI bots, as well as the ability for hosts to set up custom settings supported by the AI. More information about this DLC and what else it includes will be available soon!

If you are new to the game and series, make sure to check out the tutorial videos either in-game or on YouTube:


In any case, make sure to try out the direct control feature, that allows you to take control over any of your units and to exploit the destruction system to the fullest.


Furthermore, you have endless possibilities to customize your game, just check out the user generated content on Steam Workshop:


If you are experiencing any issues, please use this topic, we try to help you as fast as we can:


Please note:
Currently the game suffers issue with Steam overlay if you are using Windows 7, which causes the game to freeze. Please disable your overlay if you are running Windows 7. To do so, go to your library -> right mouse click on AS2 -> select properties -> disable Steam overlay with this game. We are in touch with Valve to solve this issue. Thank you for your understanding and happy gaming!

55 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“If you haven’t played Men Of War before, then this is a rich and rewarding place to start. And you really should play something in this series if you have the faintest whiff of interest in RTS, because it is one of the great masterworks. To not play it is to waste your life.”
Rock, Paper, Shotgun

“With a substantial graphical upgrade, a bunch of new units and a fleshed out multiplayer component (as well as skirmishes, finally), every fan is bound to get hours upon hours of fun, visceral and emergent gameplay. In case you haven't had contact with an Assault Squad game and you're an RTS gamer, you will not be disappointed. That's a recommendation right there.”
Mouse N Joypad

“Accidentally discovering something awesome will soon become a four-word summary of my time with Assault Squad 2. [...] I love Assault Squad 2, but it was not an easy romance. Its brutal difficulty spikes and hands-off approach to training should serve as a warning to all but the most grizzled of armchair generals: this game is war, and war is hell.”
PC Gamer

Steam Workshop

Über dieses Spiel

Men of War: Assault Squad 2 features new single player style skirmish modes that take players from extreme tank combat to deadly sniper stealth missions. Commanders can now faceoff against opponents on various new multiplayer 1v1 – 4v4 maps. To truly bring the battles to life though there is the new extreme game mode designed for huge battles on spectacular maps.

This new Assault Squad game brings significant game engine and visual improvements as well, with special attention paid to ones that were highly requested by the players.

Key features:

  • advanced multi-core support
  • advanced shader technology
  • direct control every unit as if you were playing a 3rd person shooter
  • interface and AI improvements, including unit kill counts and squad icon information
  • new multiplayer interface
  • camouflage depending on season
  • fully updated inventory items with new graphics and updated vehicles
  • sound improvements, including voice acting
  • Steam features, including Steam multiplayer, matchmaking, achievements, cloud, player statistics, leaderboards, voice chat, Valve anti-cheat, friends invite and workshop
  • player level up and ranked system
  • in-game video recording, and much more.

Content:

  • 15 new single player skirmishes plus 25 reworked ones from the original Assault Squad
  • eight player co-op support and an all new multiplayer extreme game mode
  • 65 multiplayer maps and five gamemodes
  • more than 250 vehicles at your command
  • more than 200 soldiers with unique equipment
  • five factions and various battlefields in Europe, Eastern Europe, Northern Africa and the Pacific
  • development tools such as 3d model exporter and map/mission editor, and much more.

Deluxe Edition:

The Deluxe Edition of Men of War: Assault Squad 2 is the most prestigious version of the game. Display your dedicated support as one of the grandest online commanders with unique interface elements and faster collecting of experience.


  • Receive a five star general ribbon for your main menu badge
  • Receive an unique five star general achievement
  • Receive a special icon for your player avatar visible to everyone during a match
  • Receive an outstanding HUD element visible while playing and recording matches
  • Receive a slight XP boost for all factions in multiplayer to unlock units faster

Free Premium Service:

Digitalmindsoft guarantees you to release several free game updates including new content and features during the lifetime of the game. Because games are our passion, we are always eager to listen to community feedback and to improve our games. As an example, we released more than 10 free game updates for the original Assault Squad including plenty of new units.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows Vista/7/8
    • Processor: 4.0 GHz single-core, 2.0 GHz dual-core or higher
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: DirectX 10/11 compatible
    • DirectX: Version 10
    • Hard Drive: 6 GB available space
    • Sound Card: DirectX 10/11 compatible
Hilfreiche Kundenreviews
87 von 93 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
87.1 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar
Vorab: Ich war skeptisch, verflucht skeptisch als ich mir Gameplays und Amateurhafe Reviews über das Spiel ansah.

Ebenso schaut es aus wie MoW1 alle schreiben es ist wie MoW1, also warum soll ich mir dann nur einen neuen Spieletitel kaufen für mehr Geld!?

Nun, weil Entwickler wohl Spiele auch schlicht weiter Entwickeln, bei MoW AS2 ist das der Fall... meistens jedenfalls.

Ach was solls dachte ich mir, du kennst so viele RTS Spiele, warum nicht mal bei 75% Sale zuschlagen...und heute hätte ich den vollen Preis gezahlt, wirklich!

So kam es zum ersten Spiel, typisches "Halte die Linien, dann greif an" Ding. Alle Männer steht mit feuchten Schlüppern in den Gräben mit der Waffe zur Front, bissel scrollen hier.. bissel da.. "Ohhhh Manoman" kam von meinen Lippen, die stehen so Steif wie Politiker da.
Plötzlich der erste Schuss, "Woher zum Teufel kam der" flüsterte ich, die Kamera musste bewegt werden um die Einheit auszumachen! Männer rannten durchs Feuer..schreie waren zu hören, die Pak. schoss nach-> was wusste ich denn wohin.. explosionen waren zu hören, getroffen?! .. jetzt muss ich angreifen dachte ich mir, "STÜRMEN" das klappt in anderen Spielen auch immer! Ich ließ meine Männer also auf die gegnerischen Reihen renne und nach wenigen Lichtblitzen....waren sie alle Tot!
Nun, kugeln töten Soldaten könnte man meinen, dass ist aber nicht in allen Spielen so und dümme Handlungen werden schon seit langer Zeit nicht mehr bestraft, wir sind wohl einfach zu verwöhnt liebe Leser.
Ich war echt von den Socken, die Atmo, die Soundkulisse und diese extreme vielfalt Dinge zu tun, zu verwalten und zu kontrollieren war genial!
Als alter CoH2 und 1 Fan bin ich solche Komplexität nicht mehr gewohnt.
Es ist schlicht ein schwer zu meisterndes Spiel, man kann zwar das Spiel auch auf einfach abklappern, aber dann hat man doch nichts erreicht, genau um diese Härte geht es doch! Andere können dann ihren Kindern von den Knallharten Missionen erzählen die sie damals in MoW AS2 gemeistert haben! ;-)
Man muss sich schlicht mit den Funktionen von Einheiten, Bewegungen und der neuen "weiten" Schussreichweite im Vergleich zu CoH vertraut machen, wenn diese Hürde gemeistert ist, küsst einen die Muse des Spaßes.

Zum Inhalt:
Die Missionen sind lustig, aber beim Fraktionswechsel bekommt man nur eine neue Bemalung, der Missionsaufbau ist größenteils identisch.
Man kann nicht alle Einheiten ab Rang 1 im Multiplayer rufen, darum lohnt es sich Single, Coop und im Ranged zu spielen.
Das Menü und Hud ist grausig, aber erfüllt seine Aufgabe.
Die Grafik ist bis auf die Animationsarmut wenn alles steht und nicht feuert aus der ferne"gut" (Zoomen Verboten)
Die Detailvielfalt (nicht die Schönheit) hingegen ist "sehr sehr gut", immer bekommt man das Grinsen wenn da plötzlich ein Helm liegt, oder ein Soldat die Windmühle hinaufsteigt, man den gekaperten Trecker vom Feld fährt, die Leute aus den Luken der Panzer springen, ja all diese Kleinigkeiten sind lange für kleine Überraschungen gut.
Sounds wirken einzeln mittelmäßig, aber wenn erst ein Kampf beginnt tanzt die Fantasie.
Die Steuerung ist wie schon beschrieben gewöhnungsbedürftig, aber es scheint nicht übertrieben...allein das Aufmunitionieren und bestücken der Inventare wie mit Sprengladungen, oder Granaten ist im Eifer eines Kampfes teils zu komplex.

Fazit: Es ist für mich zum Ende 2014 das Überraschungsspiel des Jahres geworden.
Ja es hat seine Ecken und Kanten, es ist nicht das Schönste Spiel, die Performance im Multiplayer leidet manchmal durch schlechte PCs der Mitspieler und die Coop Einheitenverteilung ist merkwürdig, aber verdammt.. das Spiel macht einfach Spaß und darum geht es ja schließlich bei Spielen, sie sollen Spaß machen.

Für echte RTS Spieler die nicht nur die Linke Maustaste kennen, hier meine klare Kaufempfehlung.


PS:
Rechtschreibfehler gehören zum Plan. :-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 11 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
121.0 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
Für all die Detail Verliebten ! Ein bloßes hin und her schieben von Einheiten über die Karte wäre hier Perlen vor die Säue. Es ist hier wirklich sehenswert jedem einzelnen Soldaten beim Kampf zu zuschauen. Ob nun ein hinter Sandsäcken verschanzter Panzergrenadier unter feindlichem Kreuzfeuer auf den Augenblick wartet, in dem der Feind nachlädt. Um dann aus der Deckung hoch zu kommen und selbst zu Feuern....oder um sich einfach alle Fahrzeug Modelle von allen Seiten zu betrachten. Wer seine Panzer Besatzung aussteigen lassen will, die einzelnen Soldaten über eine Menü Funktion ihre Waffen wegstecken lassen möchte um ihnen dann zu zu sehen, wie sie sich eine Zigarette anstecken ist hier genau Richtig. 10/10 Punkte
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
155.5 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
Wegen der Multiplayer-Unterstützung kann man das Spiel zum Kauf empfehlen.
Ein taktisch forderndes Spiel, bei dem weniger das Mikromanagement oder hektische Hotkey-Orgien eine Rolle spielen, sondern eher das Vorhersehen gegnerische Aktionen und der richtige Einsatz der Einheitentypen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
18.6 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2014
Ein schönes Game, sieht gut aus, Performance ist auch gut, steuerung ist auch recht simpel..
Kampange ist auch für wirkliche Noobs machbar, da man auf "Leicht" die KI gnadenlos überrennen kann.
Habe die Deutschen durch gespielt und fand es super!
War am überlegen ob ich nicht doch CoH2 kaufe, da der Teil aber genauso wie der Vorgänger aussieht und mit 10000senden DLCs überschüttet ist und dadurch der Kauf, mir Persönlich zuschwer wurde, nahm ich dieses schmuckstück.

Muss sagen, ein leichter Grif ins Klo..
Denn hier Online zuspielen ist eine Tortoure für sich selbst.. wenn nicht schon eine andere Welt.

Ersteinmal ist es recht schwer eine geeignete Partie zufinden, weil alle Highings haben.. unter 200ms was zufinden ist schwer!
Findet man dann was, wird man häufig gekickt, weil man Anfänger ist... ist man dann in Game verliert man gnadenlos...
Man denkt man hat das Game einigermaßen verstanden, baut sich seine Armee, schickt sie los, nur um sie dann zuverlieren.... manchmal kommt es vor, das eine "Arty" nicht angreifen will, auf Befehl... z.B. ISU-152 (Nicht die TD-Ausführung), oder nadere Gerätschaften, dass ist sehr ärgerlich....
Dann denkt man sich, "gut spiele einfach die Partien zuende damit man mehr Gefechte aufdem Buckel hat..". Aber der nächste klou.. Gefechte werden teilweiße nicht gezählt...

Tja, nun saß ich eben um 1 Uhr Nachts da, 810 Spieler Online lauter 200ms "schiess mich tod" Lobbys offen, dennen man nicht Joinen kann, weil sie Voll sind, in Game sind ,oder einfach nur wie ein Geist das Dasein geniesen..., selbst meine Lobby, die ich geschlossen hatte, stand nach einer Halbenstunde immer noch da, mit angeblichen 2 Spielern....

Fakt:
+ Grafik
+ Performance
+ Steuerung
+ Leichtigkeit, für Anfänger
+ Übersichtlich, bzg. was man machen soll
+ Viele Fahrzeuge, die gut aussehen
+ Selbst ohne Tutorial, schnell eingefunden

- Multiplayer
- Freundlichkeit und unterstützung der Mitspieler...
- Lobbys werden nicht gelöscht, beim verlassen
- "Scheinlobbys"
- Kein Lobbyfilter, zum ausblenden von Lobbys die Mods oder Passwort usw. verwenden
- Rangsystem funktioniert nicht korrekt, bis garnicht
- Sichtsystem.. ich laufe auf offener Straße for mir die Flagge, plötzlich stehen da 6 Deutsche mit 3 MGs und natzen 12 Soldaten weg...
- Panzer sehen nix, ohne Begleitung von Fußsoldaten, selbst leichte Panzer nicht...
- Wenig bis gakeine Deutschenspieler findbar..
- Wenn deutsche Spieler gefunden sind, so kommt es ein vor, als währe man in die Nazizeit zurückversetzt.. defakto: "Nazis" Online.

Alles in allem, ist es ein Tolles Game.. aber, ab dem Zeitpunkt, wo man den MP nutzen will, wird es schwierig..
Hat man aber eine passende Lobby gefunden, macht es unheimlich viel spaß.. habe 16 Stunden schon gespielt und wollte heute komsicher weiße unbedingt wieder spielen... O.o hatte ein richtigen Drang dannach...

Ich gebe den Spiel die Marke "Empholen", trotz der Kritiken... CoH2 ist hier bestimmt was MP angeht bedeutend Besser.... in Bezug auf Spieler Finde, Serverbrowser und Filter.



Beste Grüße ElbeTV!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
68.7 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Januar
Ich würde es wieder kaufen, wenn es im Angebot ist!!!
Das Game ist sicherlich alles andere als Perfekt.
Grafik ist okay, nichts aussergewöhnliches, Panzermodelle sind ordentlich!
Wird mit zunehmender Schwierigkeitsstufe auch im Singleplayer absolut fordernt.
Der Rest ist wie so vieles Geschmackssache.
Ziehe ungern vergleiche mit CoH oder Sudden Strike.
MoW steht da schon für sich alleine.
In Prozenten würde ich hier eine 77% vergeben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
173.6 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Februar
Like a sequel to Sudden Strike (Best game ever ;). It has a steep learning curve, but after a few hours of playing its like company of heroes on steroids with real tacticts, but still alot of action. Especially on the mutiplayer.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
125.5 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Dezember 2014
https://www.youtube.com/watch?v=J3rw8m7mj9I&list=UUM8K0L0KSwfzqNPRCgZeu1g https://www.youtube.com/watch?v=BnDAwZO10hA&list=UUM8K0L0KSwfzqNPRCgZeu1g
MoW: AS2 nimmt im ganz großen Stil seinen Kontrahenten - und zwar CoH - an die Hand und zeigt wie heutzutage Weltkrieg strategisch simuliert wird. Realismus schreibt MoW: AS2 ebenso groß wie die Vielzahl an Möglichkeiten Truppen, Fahrzeuge und andere Elemente des Spiels steuern zu können. Das schlichte Design erzeugt zwar einen leicht primitiven Ersteindruck, aber zum Vorurteil kommt es nicht, denn die Stärken dieses Games liegen in dessen Spielmechanik. Kaum ein anderer Weltkriegs-Strategie-Simulator bietet derartig hohen Realismus wie MoW. Was im Ego-Shooter-Genre der Vergleich zwischen Battlefield / CoD und Red Orchestra ist, ist hier der siegreiche Vergleich zwischen CoH und MoW.

+ Realismus auf höchstem Niveau
+ Vielzählige Befehlsmöglichkeiten für Einheiten
+ Trotz umfangreicher Spielmechanik sauber, selten verbugt
+ Inventaransicht und -management jeder Einheit
+ Munitions- & Waffenausrüstung individuell pro Einheit anpassbar (RPG-Stil)
+ Direkt-Steuerung für präzise Schüsse und WASD-Bewegungssteuerung
+ Freisetzende Elemente, wie Rauchgranaten, halten realitätsgetreu an
+ Soldaten können schnell freihändig gruppiert + einzeln ausgewählt werden
+ Zuordnung des Aufgabenbereichs frei wählbar (z.B. Panzerbesatzung)
+ Ghosting für exakte Verteidigungspositionierung (auch in Gebäuden)
+ keine Special-Move-Buttons
+ alle Einheiten der entsprechenden Nation integriert
+ levelbasierte Freischaltung, kein Pay-to-Win
+ realitätsgenaue Präsentation von Truppen & Fahrzeugen
+ realistische Animationen
+ "Kriegsnebel" kann ausgeschaltet werden
+ Aktivierter "Kriegsnebel" ist 100% Truth Sight (vgl. CoH max. 60%)
+ zahlreiche Spielmodi (Siegmarken & Stellungskampf bis hin zum Deathmatch)
+ ausführliche Statistiken (pro Nation & allgemein)
+ automatischer Angriffs-Bewegung (MG hält automatisch an bei Feindkontakt)
+ automatische Ausrichtung von Positionsgeschossen (z.B. Pak)
+ Wirtschaft wird alleinig über MP (Manpower) geregelt
+ geringer Preis für ein sehr hochwertig entwickeltes Spiel

- veraltete Grafikengine
- keine öffentlichen zur Verfügung gestellten Server
- wenig Online-Spiele(r)
- Markierungsmöglichkeiten / Ingame-Kommunikation sehr gering
- keine individuell anpassbare Zone für das Eintreffen neuer Einheiten
- sehr schwerer Spieleinstieg macht es anfängeruntauglich
- biedere Menüdarstellung
- keine Videos
- keine Zuschauerfunktion

FAZIT:
Wer sich von Realismus und weniger Action nicht abgeschreckt sondern eher motiviert fühlt sollte sich unbedingt MoW: AS2 kaufen. Ich habe insgesamt weit über 2000 Stunden CoH1+2 Erfahrung (noch zu THQ Zeiten) und hatte vorher zwar viel von MoW gehört mich aber immer weiter von CoH inspirieren lassen. Kürzlich spielte ich jedoch AS2 an und war von der ersten Spielminute total begeistert --- und das muss schon was heißen --- als eingefleischter CoH-ler sozusagen! Im Ernst, ich kann aus absoluter Überzeugtheit sagen, dieses Spiel ist um Welten besser als jedes Company of Heroes. Bleibt zu hoffen, dass die Community für MoW wächst und somit auch die Geldmittel, die den Entwicklern zu Verfügung stehen.

Zu viel Gefasel? Dann schaut mal auf unserem YouTube-Channel vorbei. Kürzlich habe ich dort zwei Let´s Plays zu MoW: AS2 veröffentlicht.

HIER KLICKEN
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
33.4 Std. insgesamt
Verfasst: 14. April
Ein guter Strategie-Geheimtipp, für alle die mehr wollen als einfach nur Einheiten zu rufen und sie in die Schlacht zu stürzen.
Denn dies ist nicht nur ein Strategietitel, sondern zugleich auch eine Simulation.
Hier brauchen deine Soldaten Munitionsnachschub, wenn sie mal zu viel geballert haben. Und wo bekommt man die schnell und einfach her? Genau, bei den gefallenen Feinden, denn sie brauchen sie ja nicht mehr.
In diesem Spiel haben alle Einheiten nur eine gewisse Kapazität an Munition die sie mitführen können, weshalb man bei langen Gefechten schonmal nachrüsten muss.
Die Fahrzeuge brauchen mit der Zeit auch wieder frisches Benzin, die man dann mithilfe eines Soldaten und eines Versorgungslasters wieder auftankt.
Diese ganzen Sachen verleihen dem Spiel eine taktische und sowhl anspruchsvolle Tiefe, weil man auch einkalkulieren muss die Nachschublinien zu sichern und man die Armee an den Feind anpassen muss (man kann alle Sachen die man findet, sei es bei Feinden oder sonstwo, ausrüsten und so seine Leute ganz speziell zusammenstellen)
Ein weiteres nettes Feature ist das man JEDE Einheit selber steuern kann, sprich selber fahren bzw. laufen und schießen.

Fazit: Dieses Spiel hat viele Eigenschaften die man einfach mögen muss, seien es die wegfliegenden Helme (wenn ein Soldat am Kopf getroffen wird) oder auch einfach nur die irren Sounds und die gute Grafik. Für mich ist dieses Spiel eine absolute Kaufempfehlung

Ps: Ich hätte mir beim Multiplayer gewünscht, dass man mit seinen Kumpels auch gegen die KI antreten kann bei einem Gefecht. Ich hoffe das wird noch nachgereicht ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2014
Habe mir dieses Spiel im vollen Bewusstsein gekauft, dass es sich zum Vorgänger Assault Sqaud nicht recht verändert hat, somit konnte ich einer Enttäuschung entfliehen, da diese „Gerüchte” sich zum größtenteil bestätigt haben.
Das Interface ist einfach mal komplett übernommen, wenn man das Spiel öffnet muss man sich fragen, welchen der beiden Teile man denn nun spielt.
Warum gebe ich allerdings nun eine Kaufempfehlung, obwohl ich oben viel negativ angekreidet habe?
Dazu muss ich sagen, dass mich zuvor riesig Enttäuscht hat, dass man im Vorgänger bedingt durch die Schließung GameSpys nicht online spielen konnte. Jetzt feier ich natürlich richtig an dem Spiel, dass die Server über Steam laufen und man problemlos spielen kann.
Soviel dazu, nun komme ich zu den mir auffallenden Unterschieden:

-Ingame Einheiten
Die Ingame Einheiten sind meiner Meinung nach übersichtlicher, so lassen sich diese nun leicht an dicken Symbolen über ihnen sehen und anklicken, ebenfalls man man sie leichter zusammenführen.

-Grafik
Hier fällt mir nur eine leichte Verbesserung auf, gerade wenn man nah an das Geschehen heranzoomt, wobei das im normalen Spiel ja nicht von Nöten ist, weshalb ist nicht gerade heraussticht.

-Missionen
Die Missionen sind nun Gott sei Dank nicht mehr nur Verteidigungslinien durchbrechen, wie bei AS I, sondern man bekommt nun auch etwas Zeit, um sich selbst eine zu errichten, die dann einem gegnerischen Angriff standhalten muss. (Wobei es wieder keine Story gibt, wie es im allerersten Spiel der Fall war, was meiner Meinung noch der beste war.)

Hier ist mein Kenntnisstand des neuen Teils auch schon fast ausgeschöpft, da ich noch nicht allzu viel gespielt habe.
Unterm Strich empfehle ich dieses Spiel trotzdem, zumindest jetzt grade im Sale, da es mich an die Zeiten des guten alten ersten Men of Wars erinnert und vor allem, weil es sich wieder online genießen lässt! :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
38.2 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Februar
First thing. I LOVE MoW: AS. So you can imagine how happy i was to see there is a new Part coming. after a few hours it left me disappointed. No real Innovations here. You buy all the Missions from the MoW:AS and a few new ones per Nation. And all the new Missions play the same way. This is unit xyz, go to a, conquer it, go to b, oh look a tone of our tanks got hit, repair it, go to c, etc pp. It still has all the features that made me love the first part and there is an awesome community that stopped the support for MoW:AS so you have to buy it to keep on point with em, BUT I personally feel kind of robbed.
Still a good game if you can buy it cheap, do it ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
31.1 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Februar
great game, multiplayer most fun, allways people online, singleplayer is your stuff if you like historical events even if the troup power isnt historical
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
47.6 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Januar
Tolles Strategiespiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 8 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
35.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Dezember 2014
Unterschätztes RTS, wer COH(2) mochte, und es etwas zu einfach/unkomplex fand, KAUFEN KAUFEN.

Für Freunde des Micromanagements.

Dank Steam Workshop und Modfähigkeit endlose Stunden Spielspass.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
12.7 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März
Die Graphik des Spiels ist hervorragend. Die Steuerung ist übersichtlich und nachvollziehbar. Ein intel Core i7 sollte allerdings Vorraussetzung sein.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. März
schaut nicht schlecht aus.wer solche spiele mag,na dann. für mich persönlich ist es nichts xD
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
71.1 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April
Ich habe in der Letzten Woche mir das Spiel gekauft und bis jetzt hatte ich mächtig Spaß daran. Was mir am Anfang etwas den Spielfluss behindert hat war das häufige abstürzen, was sich aber nach umschaun im Forum durch ausschalten der Overlays unterbindenlies. da wären wir auch bei der Kritik am Spiel ich würde mir eine Skirmish mode (Spieler-KI) wünschen mit den selben modis wie im Multiplayer. Also Angriffszone, Schlacht...
Außerdem würde ich mich freuen wenn ich meine Overlays wieder einschalten könnte, also los 1C ^^
Alles in allem ein super Komplexer Multiplayer Strategie Titel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 30. März
Ich hätte vmir etwas mehr von diesem Spiel erhofft. Sah durch den Trailer rellativ nice aus. Ist nicht meins aber nettes System
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.9 Std. insgesamt
Verfasst: 30. März
Ganz nett, erinnert an den nostalgiger Sudden Strike, nur schade das die einzelnen "Schlachten" bei jeder Nation sehr ähneln. Ansonsten bringt es Spaß den kleinen Soldaten einfach nur zu zusehen und die liebevollen Details zu bestaunen.
Wenn der Preis stimmt und man sich gern mal in seine Sandkastenspielzeit zurück verstetzen mag, dann passt es. Es macht auf jedenfall Spaß.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
4.6 Std. insgesamt
Verfasst: 27. März
Gutes Strategie/Actionspiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
20.3 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März
Wer Spiele wie Blitzkrieg 1, CoH oder Sudden Strike mag und nicht schon wieder Ork's in die Schlacht schicken möchte, sollte hier einen Blick riskieren. Habe mir das im Sale gekauft und bin Begeistert..Für C&C-Fans wird das Spiel jedoch, spätestens nach den ersten erfolglosen Tank-Rush, zu anspruchsvoll sein ;-) Kaufen!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig