In Game Dev Tycoon you replay the history of the gaming industry by starting your own video game development company in the 80s. Create best selling games. Research new technologies and invent new game types. Become the leader of the market and gain worldwide fans.
Nutzerreviews: Überwiegend positiv (11,145 Reviews)
Veröffentlichung: 29. Aug. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Game Dev Tycoon kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"A game with a lot of strategy and planning. You start out as a garage programmer, and then build up to become a AAA game developer. "

Kürzliche Updates Alle anzeigen (2)

11. August

Celebrating Game Dev Tycoon with Workshop support.

Today, we are happy to announce that Game Dev Tycoon now ships with Steam Workshop support and, even better, there are already a dozen great mods available for you to enjoy. From simple mods that add topics and platforms, to more advanced mods adding competitors or allowing you to build custom PCs. Head over to our Workshop page to check out what's on offer.

Create your own mod!

Whether you are an expert modder or a complete beginner, you can create a mod for Game Dev Tycoon.

For beginners, our community has created a wizard-style mod creation tool that requires no programming knowledge. With its simple UI, the Ultimate Mod Editor allows you to create your own mod in no time.

Game Dev Tycoon is written in HTML5 and if you do have some programming knowledge, the open nature of this technology doesn't put a limit on what you can achieve. To start with, you can use our modding API but skilled modders are *not limited* by what the API provides. We have an enthusiastic and friendly modding community and we'd love to see you become a part of it. Head over to our forums and say hello :)

To developers

Is your game created in HTML5? Want to add Workshop support to your own Steam game?
Good news! We have just updated our open-source Steamworks integration library, Greenworks, to include Workshop support and you can use this to integrate Steam Workshop for your game for free. Check it out here.

54 Kommentare Weiterlesen

Steam Greenlight

Über dieses Spiel

In Game Dev Tycoon you replay the history of the gaming industry by starting your own video game development company in the 80s. Create best selling games. Research new technologies and invent new game types. Become the leader of the market and gain worldwide fans.

A journey through gaming history


Start in the 80s
Start your adventure in a small garage office in the 80s. Enjoy the hand-crafted level design while you develop your first simple games. Gain experience, unlock new options and create your first game engine.

Create games your way
In Game Dev Tycoon the decisions you make during development really matter. Decide which areas you want to focus on. Does your game need more gameplay or should you focus more on quests? These decisions will have a major impact on the success of your game.

Grow your company
Once you have successfully released a few games you can move into your own office and forge a world-class development team. Hire staff, train them and unlock new options.

Make larger more complex games
With experience and a good team, you can release larger, more complex games. Larger games bring new challenges and you will have to manage your team well to deliver hit games.

Features


  • Start a game development company in the 80s
  • Design and create games
  • Gain new insights through game reports
  • Research new technologies
  • Create custom game engines
  • Move into bigger offices
  • Forge a world-class development team
  • Unlock secret labs
  • Conduct industry changing products
  • Unlock achievements
  • Modding support
  • Workshop support
  • Community translations for German, Spanish, French, Portoguese (Brazil), Russian, Czech, Swedish, Dutch and Italian are available through the in-game menu.

The full game has many more features which are not listed here to prevent spoilers.

Systemvoraussetzungen

PC
Mac
Linux
    Minimum:
    • OS: Windows XP SP3
    • Processor: 2 GHz dual core
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Hardware Accelerated Graphics with dedicated memory
    • Additional Notes: minimum resolution of 1024x768
    Recommended:
    • OS: Windows 7/8
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Hardware Accelerated Graphics with 1GB memory
    Minimum:
    • OS: Mac OS 10.7.5+
    • Processor: 2 GHz dual core
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Hardware Accelerated Graphics with dedicated memory
    • Additional Notes: minimum resolution of 1024x768
    Recommended:
    • OS: Mac OS 10.8
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Hardware Accelerated Graphics with 1GB memory
    Minimum:
    • Processor: 2 GHz dual core
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Hardware Accelerated Graphics with dedicated memory
    • Additional Notes: minimum resolution of 1024x768
    Recommended:
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Hardware Accelerated Graphics with dedicated memory
    • Additional Notes: minimum resolution of 1024x768
Hilfreiche Kundenreviews
24 von 27 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
4.2 Std. insgesamt
Bei Game Dev Tycoon wird man in die Lage eines Computerspieleentwicklers versetzt, nach und nach werden Konsolen von anderen Entwicklern veröffentlicht und man bekommt die Videospielgeschichte mit. Man selbst fängf in einer Garage mit Text-Adventures an. Dies wird dann auch gesteigert bis man eigene Engines und Mitarbeiter einstellen kann. Nach dem Release eines Spiels bekommt man immer eine Wertung von den Spielemagazinen, da man am Anfang wenig Fans hat richten sich die Leute auch noch stärker nach diesen Magazinen und kaufen jenachdem eure Spiele. Wenn man genug Fans hat reicht es durchschnittlich zu entwickeln da es die Fans ja eh kaufen. Das Entwickeln funktioniert nach dem auswählen des Genres, dem Franchise und der Konsole auf welcher das Spiel erscheint in 3 Stadien, in denen wählt man dann per Slider z.b. Grafik, Gameplay, Sound usw. aus. Je nachdem auf was man den ♥♥♥us legt wird das Spiel dahin entwickelt. Dies ist dann auch vom Genre abhängig: Bei Action z.b muss man nicht auf ne Story achten sondern nur auf Gameplay.
Nun aber mal das Fazit:
Game Dev Tycoon macht echt für zwischendurch Spass, ist aber wenn man dann länger spielt, öfter das gleiche und nach einem geringen Zeitraum (4 Stunden) hat man es dann schon durch. Dann erscheinen auch keine neuen Konsolen mehr, und es macht dann auch weniger Spass etwas zu entwickeln.
Trotzdem ein schönes Indie Game und ein absolut guter Preis.
Verfasst: 28. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
26 von 36 Personen (72%) fanden dieses Review hilfreich
2.6 Std. insgesamt
Eines der besten Tycoons die ich je gespielt habe!
Meine Meinung - Pflichtkauf !!!!
Verfasst: 20. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
11 von 13 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
4.7 Std. insgesamt
Game Dev Tycoon nimmt den Spieler an die Hand und führt diesen durch eine vermeintliche Spielentwicklung.

Dabei erhalten fertiggestellt Spiele eine Wertung von Spielemagazinen wie der "Star Game" und finden auch unterschiedlich anklang. Hierbei kann kann es Einflüsse durch Zielgruppen und allgemeinen Trends geben. Ebenso spielt die Plattform eine große Rolle. Fans und Messen geben einen guten Booster. Ebenso die Zusammensetzung des eigenen DevTeams.

Alles in allem gebe ich dem 4,5 von 5 Punkten. Es ist eine schöne und unterhaltsame Welt in die man abtauchen kann.
Man sieht dem Spiel die Liebe der Entwickler an und ich freue mich schon auf weitere Inhalte und Spiele von Greenheart Games.
Verfasst: 22. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3,931 von 4,455 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
11.1 Std. insgesamt
I made Call of Duty and got horrible ratings from game magazines.
10/10 most realistic game I ever played.
Verfasst: 11. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
5.8 Std. insgesamt
Bei Game Dev Tycoon wird man in die Lage eines Computerspieleentwicklers versetzt, der in den frühen 80er anfängt zuhause in seiner Garage spiele zu entwickeln. Nach und Nach wenn die Jahre vergehen, kommen neue Konsolen auf den Markt für die man selbst anfangs Spiele entwickelt. Wenn man den Meilenstein von 1.000.000 Guthaben erreicht hat, kann man in ein kleines Büro ziehen und auch Mitarbeiter anstellen, welche man auf Technologie oder Design speziallisieren kann. Danach vergehen wieder ein paar Jahre und man zieht in ein größeres Büro. Hier hat man dann die Möglichkeit mehr Mitarbeiter anzustellen und Später sein eigenes Labor zu haben, wo man seine eigene Spielekonsole entwickeln kann. Desweiteren kann man durch Marketing Strategien erforschen, welche Spieletrends angesagt sind und welche nicht um mit den Spielen mehr Umsatz zu erlangen.
Im großen und ganzen ist es ein sehr witziges Spiel, indem man erfährt wie sich die Spieleindustire seit den 1980er entwickelt hat.
Verfasst: 14. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
67 von 81 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
41.5 Std. insgesamt
Ein interessantes Spiel. Nicht weil es besonders gut ist. Sondern eher weil es immer nur so komplex ist wie man es selber moechte. Leider kommt die gewollte Kompxitaet erst spaeter hinzu wenn man 2 - 3 Stunden gespielt hat.
Ansonsten hat dieses Spiel auch eines der besten Tutorials die ich je gesehen habe! Das Tutorial ist am Anfang etwas ueberladen aber es befiehlt dir nie etwas zutun was man gar nicht will. Im spaeteren Spielverlauf ist zudem das Tutorial weiterhin aktiv! Sprich: Selbst wenn man schon 10 Stunden gespielt hat schaltet sich das Tutorial bei neuerrungen immer wieder kurz ein und erklaert was was ist.
In Sachen Abwechslung hat das Spiel wiederrum leider nicht sonderlich viel zu bieten. 90% der Spielzeit wartet man nur (dies wird aber nie wirklich langweilig) und die anderen % bestehen darin sein Spiel zubetiteln oder sein Spiel so einzustellen wie man es denn als richtig haelt.
Was mir hier WIRKLICH fehlt, man kann einfach nicht den Preis seines Spieles bestimmen und so wirklich experimentieren. Man bekommt hier immer nur so einen Standartpreis von ~10 Ingameeinheiten pro Kopie vorgesetzt. Es koennte natuerlich auch gut sein das man schon so schlau war und die auch alles so "simuliert" haben , dass auch Stromkosten und Mitarbeiterkosten fuer die Verkaufsstellen berechnet wurden... aber ich denke mal nicht das man so schlau war.
Was aber auch positiv auffaelt sind die [angeblichen] fiktionellen Konsolen die immer noch eine wahre Geschichte beinhalten (wie z. B. die Geschichte der XBOX One das sie doch Onlinezwang hatte und so weiter halt). Nach der jetzigen Generation hat man aber auch noch ein paar Nachfolger eingebaut was recht lustig ist.

Der Preis vom Spiel ist voellig okay aber man sollte hier wirklich kein großartiges Spiel erwarten was mit toller Abwechslung oder toller Grafik besticht. Es ist einfach nur ein Spiel zum Zeitvertreib.
Verfasst: 31. August 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein