Immerse yourself in a gorgeous hand-painted world on a search for your true identity. As the mysterious warrior, Dust, your action-packed journey will take you from peaceful glades to snowy mountaintops and beyond.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (118 Reviews) - 88% der 118 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (12,938 Reviews) - 96 % der 12,938 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 24. Mai 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Dust: An Elysian Tail kaufen

 

Reviews

"... Fabulously executed."
EGM 9/10

"Dust pretty much has it all."
Giant Bomb 5/5

"... A beautiful, well-written, and entirely fun action-RPG."
Digital Trends 9/10

Steam Big Picture

Über dieses Spiel

Immerse yourself in a gorgeous hand-painted world on a search for your true identity. As the mysterious warrior, Dust, your action-packed journey will take you from peaceful glades to snowy mountaintops and beyond. At your disposal is the mythical Blade of Ahrah, capable of turning its wielder into an unstoppable force of nature, and the blade's diminutive guardian, Fidget. Battle dozens of enemies at once with an easy-to-learn, difficult-to-master combat system, take on a variety of quests from friendly villagers, discover ancient secrets and powerful upgrades hidden throughout the massive, open world, and uncover the story of an ancient civilization on the brink of extinction as you fight to uncover your own past.

Key Features


  • A traditionally-animated action-adventure tale, now in gorgeous 1080p
  • An expansive world filled with unique characters, quests, and secrets
  • Action-packed nonlinear platforming rewards exploration and experimentation
  • Fully voiced cast and a deep, rewarding storyline
  • Full support for gamepad, mouse+keyboard, or keyboard-only controls
  • A wide range of performance options to cater to every PC
  • Award-winning musical score by Hyperduck Soundworks

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    • OS: Windows Vista
    • Processor: Intel Core 2 Duo 2.8Ghz or equivalent
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: DirectX 10 compatible video card with shader model 3.0 support
    • Direct X®: 10, Windows Media Player
    • Hard Disk Space: 1.5 GB HD space
    • Sound: 100% DirectX 9.0c compatible sound card and drivers
    • Input: Keyboard
    • OS: Windows 7
    • Processor: Intel Core 2 Duo or AMD Athlon 64 X2 5600+
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA® 9600GT or ATI Radeon™ HD 5000+ or better
    • Direct X®: 10, Windows Media Player
    • Hard Disk Space: 1.5 GB HD space
    • Sound: 100% DirectX 9.0c compatible sound card and drivers
    • Input: Mouse and Keyboard or XInput-compatible Gamepad
    • OS: Snow Leopard 10.6.8, 32/64-bit
    • Processor: Intel Core 2 Duo 2.8Ghz or equivalent
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 3.0+ support (2.1 with ARB extensions acceptable)
    • Hard Disk Space: 1.5 GB HD space
    • Input: Keyboard
    • OS: Mountain Lion 10.8.5, 64-bit
    • Processor: Quad Core CPU
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 3.2+ support
    • Hard Disk Space: 1.5 GB HD space
    • Input: Mouse and Keyboard or Gamepad
    • OS: glibc 2.15+, 32/64-bit (S3TC NOT required)
    • Processor: Intel Core 2 Duo 2.8Ghz or equivalent
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 3.0+ support (2.1 with ARB extensions acceptable)
    • Hard Disk Space: 1.5 GB HD space
    • Input: Keyboard
    • OS: glibc 2.15+, 64-bit, S3TC texture support
    • Processor: Quad Core CPU
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 3.2+ support
    • Hard Disk Space: 1.5 GB HD space
    • Input: Mouse and Keyboard or Gamepad
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (118 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (12,938 Reviews)
Kürzlich verfasst
Zero
34.4 hrs
Verfasst: 14. August
Furry <3
Hilfreich? Ja Nein Lustig
E-Girl RAWR xD
13.3 hrs
Verfasst: 13. August
Bought it for like 3€ on the Steam Summer sale this year. Started and finished it today. Still got some sidequests left tho.
The story is amazingly good for an indie and If you can get it on some sale its definitly worth its money.

14€ might be a bit to much for it.

The fighting system is fairly simple but yet the fights are really funny. The enemys in the last area might be a bit to strong/annoying but thats okay aswell
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Durgarnkuld
20.6 hrs
Verfasst: 23. Juli
Unglaublich wie viel eine Person bewegen kann. Nicht nur der Protagonist 'Dust', sondern auch der Macher, haben viel bewegt - hier und da sicher mit etwas BackUp (looking at you, Fidget).
Wer nicht bereits von Rule34 verdorben ist, wird sich an den Anthropomorphen Tieren nicht stören - immerhin waren die lange Zeit Standard in vielen Cartoons der 80iger und 90iger, um Charakterzüge rüberzubringen.
Eine schön gestaltete Welt, bewegende Musikanschläge und eine Freude für Metroidvania Fans.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
dangero3
6.5 hrs
Verfasst: 11. Juli
Neben Salt and Sanctuary der beste Sidescroller seit es Videospiele gibt. Einfach nur Wunderschön, extrem gut geschrieben und herausfordernd! Wäre das Spiel von Nintendo, dann gäbe4 es jetzt ein neues Mega franchise.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[Ptc]DragonCreeper
9.0 hrs
Verfasst: 3. Juli
What a wonderfull game :O
Hilfreich? Ja Nein Lustig
kivithefox
41.4 hrs
Verfasst: 1. Juli
Dieses Spiel ist ein Kunstwerk in jeder Hinsicht. 'Nuff said.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
OE Mappington
12.2 hrs
Verfasst: 27. Juni
Awesome game.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
tyr
12.1 hrs
Verfasst: 16. Mai
just pure fun!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
NuffNuffinfo
0.9 hrs
Verfasst: 7. Mai
Ein extrem schönes Spiel, es bockt sich hart.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Rocsley
18.2 hrs
Verfasst: 6. Mai
Was für ein großartiges Spiel! Bin gerade durch und mir fehlen die Worte.. außer WOW.

Mehr sage ich nicht. 10/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
63 von 66 Personen (95 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
27.0 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar 2014
Bei „Dust: An Elysian Tail“ handelt es sich um ein zweidimensionales Action-Rollenspiel. Die Fantasywelt „Falana“ beeindruckt durch wunderschöne, farbenfrohe Landschaften. Man bewegt sich als Held „Dust“ sowohl durch freundliche/heitere Gebiete, als auch durch düstere Orte. Begleitet wird Dust von seinem lebenden Schwert, die Klinge „Ahrah“ und „Fidget“, der Hüterin des Schwertes. Beide sprechen zu Dust, wobei Ahrah oft hilfreiche Hinweise gibt und Fidget durch Witz und Charme dem Spiel Humor verleiht. Im Laufe des Spieles erlernen sowohl Dust, als auch Fidget neue Fähigkeiten (Fidget kann verschiedene Geschosse abfeuern) und Dust verbessert mit zunehmenden Level seine Fähigkeiten und Fertigkeiten. Die Level von Dust und Fidget steigen, wie auch in anderen Rollenspielen, mit zunehmenden Erfahrungspunkten, welche man durch das Töten von Gegnern erhält. Erzielt man einen Levelaufstieg, können die erhaltenen Skillpunkte individuell verteilt werden. Im Vergleich zu anderen RPG’s finde ich jedoch noch zusätzlich vorteilhaft, dass man jederzeit das Spiel pausieren kann und sich keinem Druck durch andere Spieler ausgesetzt fühlt. Man kann in Ruhe das Spiel genießen und in eine andere Welt eintauchen. Auch die Schwierigkeitsgrade sind auswählbar. Einsam brauch man sich in dem Spiel überhaupt nicht zu fühlen, man interagiert mit den Charakteren im Spiel, kann genauso Gegenstände kaufen oder verkaufen, Quests erhalten und erfüllen. Es ist wohlbemerkt auch eins der wenigen Spiele, wo ich aufgrund der perfekten Animationen und der hervorragenden Synchronstimme von Lucien Dodge, keins der Zwischenvideos bzw. den Dialogen übersprungen habe. Mich hat das Spiel sehr gefesselt und ich kann es jedem RPG-Fan nur empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
25 von 26 Personen (96 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
21.4 Std. insgesamt
Verfasst: 29. März 2015
> THE best voice acting in any game ever. Seriously.
> One of the most entertaining dialogues in general.
> Most adorable side character of all time. (Fidget <3)
> A really good and motivating story with some twists.
> The most bugfree game I ever played on PC. (I only had 1 minor bug)
> Despite not being Crysis 3 it looks really good and has a beautiful artstyle.
> An incredible amount of love, details and polish went into this that is not comparable to most games nowadays.
> Made by mostly ONE person.


Combine all these facts with the last one and your mind is blown.
Probably the best Indie game (quality-wise) I have played yet.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 13 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
36.1 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juni 2015
Während meines zweiten Durchlaufes dacht ich mir doch erneut, wie schön dieses Spiel eigentlich ist und deshalb ein positives Review verdient hat.

Wo soll man bei einem Spiel wie Dust: An Elysian Tail anfangen?..
Vielleicht bei der schönen Atmosphäre? Den interessanten Charakteren? Den ausgefeilten Kampfsystem? Den Humor?
Ach fangen wir einfach mal am Anfang der Story an ohne zu große Einblicke zu gewähren.

Man wacht als Protagonist Dust auf und hat keine Erinnerungen mehr an das eigene Leben und seinen richtigen Namen. Nur ein sprechendes Schwert, das plötzlich auftaucht und scheinbar mehr über uns weiß als wir, scheint unser einziger Anhaltspunkt. Zudem wird dem Protagonisten noch ein weiterer Sidekick zur Seite gestellt: Fidget! Alles weitere der Story wäre leider schon ein großes Vorwegnehmen der schönen Geschichte, die bei genauerem Betrachten ein interessantes Thema anschneidet mit dem man sich mal auseinander setzen sollte.

Die gut erzählte Geschichte wird durch die liebevolle Gestaltung der NPCs, Maps und Musik wunderbar unterstützt und hat sogar viel Abwechslung zu bieten. Man kann sich während des Spiels teils echt zurücklehnen und einfach mal den Hintergrund genießen und mit den NPCs reden, die teils ernster Mine sein können, aber auch mit viel Humor um die Ecke kommen. Besonders diverse Gespräche bei denen Fidget mitwirkt (und erst recht wenn es nur zwischen Dust und Fidget geht) kommt man nicht aus dem Schmunzeln raus. Aber auch hier will man nicht zu viel verraten x:

Bei dem Kampfsystem merkt man, dass die Entwickler sich echt Mühe und Gedanken gemacht haben. So werden die Umgebung und Partikel durch Dusts Fähigkeiten beeinflusst und entsprechend seiner Angriffe entsprechend geleitet und bewegt. Das Kampfsystem ist zwar schnell vollständig, da man recht zu Beginn alle Angriffskombinationen drauf hat und es auch keine Möglichkeit hat da etwas zu ändern bzw. zu verbessern/skillen. Jedoch macht das System, grade auf der Hardcore Schwierigkeit(!), echt Spaß und man kann die Gegner mit tollen Kombinationen aus Nah,-Fern- und Spezialangriffen fertig machen. Ich kann leider nicht genau sagen ob dies in den anderen Schwierigkeiten genauso ist und ob die Gegner da dafür auch was aushalten um schöne Kombos zeigen zu können, aber auf dem Hardcore Modus ist man auf die Kombination der Arten angewiesen, da man teils durch einen Treffer schon fast oder gar ganz tot ist.
Alternativ zu dem ausgeklügelten Kampfsystem kann man mit der passenden Ausrüstung auch einfach die Spezialattacken spammen und sich so durchklatschen. Macht zum Teil auch mal Spaß ;)

Thema Ausrüstung: Man hat die Möglichkeit bzw. ist sogar darauf angwiesen sich die Ausrüstung selber zu erstellen und die Mats zu sammeln. Find ich persönlich besser so, als das man die Sachen wertlos hinterher geschmissen bekommt. Da lernt man seine eigene Arbeit und das farmen etwas mehr zu schätzen :)
Man kann die eigenen Statuswerte zwar klassisch durch das aufleveln erhöhn. Allerdings muss man ausstellen, dass die Punkte automatisch verteilt werden sonst hat man darüber keine Kontrolle~

Im Gesamtpaket und als Zusammenfassung ist Dust: An Elysian Tail und geniales und schönes Spiel, eine klare Empfehlung und eigentlich sogar ein absolutes must-have!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
24 von 33 Personen (73 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Mai 2014
★★★★★★★★☆☆ - 8/10

Vorweg: Das Spiel hat auch deutsche Texte, obwohl es in der Beschreibung nicht vermerkt ist!

Wow...
Was ein einzelner Entwickler (ausser Musik und Stimmen) hier auf die Beine gestellt hat, sieht richtig gut aus.
Da können sich andere Entwickler-Teams eine Scheibe von abschneiden.
Alles funktioniert so reibungslos und ohne Probleme.

Wer ARPGs mag und auch mal gerne 2D Spiele spielt wird hier auf seine Kosten kommen.





Wow ...
What has provided here by one developer (except music and voices), looks really good.
As other development teams can cut a slice of.
Everything works so smoothly and without any problems.

If you like ARPGs and also likes to play 2D games will come here at his expense.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 12 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
23.1 Std. insgesamt
Verfasst: 6. November 2014
Eines der wenigen Metroid-Vania-Spiele auf STEAM, so könnte man Dust in Kurzform zusammenfassen. Ach ja… eines fehlt noch. Metroid-Vania mit Furrys.

Dust ist im Prinzip ein Sidescroller mit einer durchaus schönen, wenn auch teils tragischen Geschichte um zwei Völker und deren unerbittlichen Krieg, der von einem Helden mit einem von fünf besonderen Schwertern endlich beendet werden soll.
Dazu Hüpft, Rennt und Kämpft sich der Held mit einer kleinen Gehilfin an seiner Seite durch die unterschiedlichsten Landstriche. In drei unterschiedlichen Dörfern gibt es viele Haupt- und Nebenaufgaben zu erledigen, die es zu erledigen gilt. Wie in jedem ordentlichen Metroid-Vania-Titel kommt man an unterschiedlichen Landstrichen ohne besondere Gegenstände oder Fähigkeiten, die der Charakter im Laufe des Spiels erhält, nicht weiter und man muss später an diesen Ort zurück kehren. Die unterschiedlichen Abschnitte des Landes sind durch Levelgrenzen getrennt, die man über eine Karte direkt ansteuern kann, sobald man einen Landstrich verlassen hat.
Auch in Dust sammelt der Held durch Kämpfe Erfahrung und setzt durch Stufenaufstiege bekommene Fähigkeitsjuwelen bei einem von vier Attributen ein. Sonst hält sich der Charakterausbau jedoch recht im Rahmen und ist daher mehr als nur einsteigerfreundlich.

Die Atmosphäre des Spieles und die Welt ist eine der größten Stärken des Spiels. Liebevoll gestaltete Landstriche und interessante Charakterdesigns lassen das Spiel durchaus optisch glänzen. Das Orchester erledigt mit sehr eindrucksvollen Musikstücken den Rest.

Jeder, der sich an gut gestalteten 2D-Plattformern im Metroid-Vania-Stil und an Charakteren erfreuen kann, die Kreuzungen aus Tier und Mensch sind, der wird mit diesem liebevoll gestalteten Titel einige Freude haben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 14 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 11. September 2014
Ein sehr schön gemachter Sidescroller. Sehr viel Liebe zum Detail und funktionierendes Gameplay. Die Dialoge versuchen (zum Glück) nicht krampfhaft witzig zu sein und passen gut in das ganze rein. Die Story ist nichts weltbewegendes."Fidget", eine kleine fliegende Katzen-Fledermaus-WasAuchImmer ist dein ewiger Begleiter und nervt ein wenig.. (=wie Navi von Zelda) aber es ist noch im Rahmen. Der Preis ist viel zu gering..(2,50€ in Sale) Ich weiß nicht warum der Entwickler nicht mehr verlangt hat. Wer Sidescroll mag sollte zugreifen! Wer nicht auch, aber nur im Sale. Ich empfehle es.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 10 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
16.2 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Oktober 2015
Dust: An Elysian Tail

Ein 2D- Action - Abenteuer - Spiel !!
Sieht zunächst nach einem einfachen Kinderspiel aus, ist aber alles andere als Kindisch.Trotz einer liebesfrohen Welt, samt pelziger Bewohner wird einem schnell klar dass es um Leben und Tod geht!!Es gibt eine gute Hauptstory viele "Schnätzel-Passagen" und gut platzierte amüsante Dialoge!!
Im Allgemeinen ein überraschend gut gelungenes Spiel!!.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 18 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Dezember 2013
Dust: An Elysian Tail ist ein super liebevoll aufgelegtes 2D Action-Adventure. Dust ist nicht nur der Titel des Spiels, sondern auch der Name der Hauptperson, die nach einem Gedächtnisverlust mitsamt eines recht frechen Gefährten die Welt durchquert. Mit der Entwicklung des Spielgeschehens erlernt man selbst, sowie der kleine Gefährte, neue Angriffe und Fähigkeiten, welche jedoch überschaubar bleiben, sodass man nicht überfordert ist. Wer sehr liebevoll gestaltete Umgebung und Charaktere mag, ist hier genau richtig. Wer ein ausgefeiltes Kampfsystem mit vielen Möglichkeiten sucht, sollte sich anders orientieren. Mit Witz und viel Liebe zum Detail ist Dust bereits jetzt eines meiner liebsten Spiele für einen entspannenden Moment am Abend ohne mich durch unübersichtliche Talentbäume wühlen zu müssen.
Probiert es aus!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 11 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
20.2 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Mai 2015
Super Spiel!
Die Story ist super, auch die Grafik und das Kampfsystem.
Besonders ertaunlich ist es ja, dass dieses Spiel nur von einer Person designt wurde!
Top Spiel, kann man nur empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 13 Personen (85 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
24.9 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Januar 2015
Dust ist nicht nur ein exzellentes 2D-Abenteuer für Fans klassischer Action-Adventures im Stile von Metroid und Castlevania, sondern eine unglaublich charmante Liebeserklärung an das gesamte Genre. Hier wird traditionelle Spielmechanik in attraktive Tücher gehüllt und als stimmungsvolles Ganzes serviert: Es spielt sich herrlich rund, sieht verdammt gut aus und motiviert ungemein. Story, Umfang sowie Inszenierung überzeugen und auch der Humor kommt nicht zu kurz. Lediglich das Questdesign präsentiert sich streckenweise etwas eintönig, das umso attraktivere Leveldesign macht dieses Manko aber mehr als wett. Bis alle Orte entdeckt, Hindernisse bewältigt, Schätze geborgen und Geheimnisse gelüftet sind, wird man jedenfalls bestens unterhalten und aufzuhören fällt äußerst schwer. Bitte mehr davon!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig