Hegemony Rome: The Rise of Caesar, der Nachfolger des preisgekrönten historischen Strategiespiels Hegemony Gold: Wars of Ancient Greece, entführt Sie ins antike Gallien, wo Julius Caesar einen jahrelangen Krieg führte, um die Barbarenhorden zu unterjochen.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (307 Reviews) - 65 % der 307 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 15. Mai 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

 

Reviews

“‘Hegemony Rome triumphs as brilliantly as Caesar’”
PCG Media

“‘Hegemony Rome: The Rise of Caesar brought me back to my glory days of being enthralled in a game, to the point where I do not want to put it down.‘”
The Gaming Experience

“‘Every commander’s dream...’”
Hooked Gamers

Über dieses Spiel

Hegemony Rome: The Rise of Caesar, der Nachfolger des preisgekrönten historischen Strategiespiels Hegemony Gold: Wars of Ancient Greece, entführt Sie ins antike Gallien, wo Julius Caesar einen jahrelangen Krieg führte, um die Barbarenhorden zu unterjochen: Hegemony Rome lässt Sie Geschichte so hautnah erleben, wie kein anderes Strategiespiel jemals zuvor.

The Rise of Caesar spielt auf einer riesigen satellitengenauen Karte, die von der Mittelmeerküste bis zu den britischen Inseln reicht. Wie im Vorgänger können Sie auf dieser stufenlos hinaus- und hinein zoomen, um entweder einen Gesamtüberblick über Ihr Reich zu erhalten oder direkt die Truppen auf dem Schlachtfeld zu befehligen.

Hegemony Rome haucht der Geschichte Leben ein und lässt Sie in einer authentischen Simulation der Kriegsführung des 1. Jahrhunderts vor Christus Ihre Armeen verwalten. Bringen Sie also ganz Gallien unter die Kontrolle des Senats und des römischen Volkes. Oder vereinen Sie die gallischen Volksstämme und setzen Sie so der römischen Bedrohung im umfangreichen Sandbox-Modus endgültig ein Ende.


    Aus der Feder Caesars – Vier Kampagnen folgen dem Feldzug Julius Caesars detailgetreu wie er ihn in seinem Werk „Commentarii de bello Gallico“ beschrieben hat. Schlagen Sie Brücken über den Rhein, marschieren Sie in Britannien ein und erobern Sie Gallien, indem Sie die über 100 Missionsziele erfüllen oder wählen Sie aus einer von mehr als 20 Fraktionen im umfangreichen Sandbox-Modus.
    Detaillierte Karte – Erkunden Sie die über eine Million Quadratkilometer große und stufenlos zoombare Landkarte von der Mittelmeerküste bis zur Küste Britanniens
    Verbesserte Grafik-Engine – Hegemony Rome: The Rise of Caesar stellt zehnmal so viele Terrain-Details dar wie sein Vorgänger und bietet so abwechslungsreichere und authentischere Landschaften.
    Ein Reich errichten –Das Bausystem erlaubt es Ihnen, Forts, Mauern und Brücken an tausenden Stellen auf der Karte zu errichten, um die römische Herrschaft über die barbarischen Königreiche zu festigen.
    Legionen ausbauen – Um Ihre Legionen zu verbessern, können Sie Offiziere ausbilden, welche die Fähigkeiten der Truppen erweitern oder Sie bestimmen Gouverneure und bauen neue Gebäude in Ihren Städten, um diese zu vergrößern und zu verbessern.
    Gegner aushungern – Vorratslager und ein ausgefeiltes Logistiksystem machen Nachschublinien noch intuitiver als im Vorgänger und vor allem wichtiger als je zuvor.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP / Vista / Windows 7 / Windows 8
    • Prozessor: 2 GHz Intel Dual Core processor
    • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
    • Grafik: 512 MB DirectX 9.0c compatible card
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0c-compatible sound card
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP 64bit / Vista / Windows 7 / Windows 8
    • Prozessor: 2 GHz Intel Dual Core processor
    • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
    • Grafik: 512 MB Nvidia 9800 / AMD HD 5570 or higher
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0c-compatible sound card
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (307 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
19 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Ausgeglichen)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
14 von 18 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 15. August 2014
Ich kann dieses Spiel absolut empfehlen. Wer Strategiespiele mit diversem Stadt und Landmanagment mag ist hier absolut richtig. Das Rein- und Rauszoomen von der lokalen EInheitensicht bis hin zur globalen Übersicht ist sehr gut umgesetzt.
Leider habe ich in ca. 2,5 Stunden Spielzeit 2 Abstürze gehabt was aber die Spielfreude definitiv nicht trübt. In diesem SPiel steckt eine Menge Potential und ich freue mich bis zum endgültigen Release.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 21 Personen (71 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
36.4 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 13. Februar 2014
Ist ein sehr gutes Spiel kann nach der Beta nur nen hit werden / sein macht einfach spass wie der vorgänger :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
76.2 Std. insgesamt
Verfasst: 19. August 2014
Zuallererst ich mag das Spiel! Klar es ist kein Total War, aber gerade deshalb gefällt es mir. Ich habe eine Karte und alles läuft darauf ab und ich kann meine Armeen (wie im richtigen Leben) nicht kreuz und quer überall hinschicken, da sie sonst verhungern. Wenn man den Bogen aber erst einmal raus hat, dann macht es richtig Spass den nächsten Angriff zu planen.

Hungere ich den Feind erst aus oder habe ich genug Truppen für einen Frontalangriff. Das sind überlegungen auf die es hier ankommt. Das Tutorial war jedoch ein kleiner Reinfall. Mission 2 ist so schwer das die meisten dort aufhören.

Wenn ich ein Spiel nennen müsste an den mich Hegemony Rome erinnerst, würde ich Knights of Honor von Anno Anfang 2000 sagen die Gameplays ähneln sich nur das man hier in 3D spielt.

Danke für das tolle Spiel an die Entwickler.

Kleine Anmerkung:
Es stürzt gerne mal ab. Daher unbedingt kürzere Autosave Abstände einstellen!! Habe einen Absturz alle 1-3 Stunden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
20.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. September 2014
Es ist schwierig dieses Spiel zu beurteilen und ich habe mich nach längerem zögern dafür entschieden dieses Spiel nicht zu empfehlen.

aber von vorne:

Im Prinzip ist es ein gut durchdachtes RTS mit Ähnlichkeiten zur Total War Serie oder Knights of Honor. Das Zoomen funktioniert wunderbar und das Versorgungswegsystem und die damit verbundene Möglichkeit eine Festung auszuhungern bzw. die Möglichkeit eine größere Armee von der Versorgung abzuschneiden scheint erstmal ausgereift und ist definitiv ein positives Alleinstellungsmerkmal dieses Spiels. Auch Sklaven (besiegte gegner, kosten keine Nahrung und kein Gold) und Geiseln (kann man nehmen, damit besetzte Städte nicht aufmucken) sind etwas sehr erfrischendes. Obwohl es ziemlich wenige Einheiten gibt (Römer haben bespielsweise neben den Belagerungswaffen nur eine Einheit) scheinen die "Fraktionen" erstmal ausbalanciert.

ABER...

...die KI ist leider in keinster Weise eine Herrausforderung. Man überrennt einfach Stadt nach Stadt, oder, wenn sich tatsächlich mal eine größere Zahl Truppen in einer befindet umgeht man sie halt. Sie selbst geht nicht gegen die Versorgungslinien vor und wenn sie mal eine Stadt einnimmt sichert sie diese nicht (nimmt keine Geiseln oder lässt Truppen dort), sodass die Stadt schnell rebelliert und "zurückwechselt".

Hinzu kommen noch Kinderkrankheiten, wie das Hängenbleiben von Truppen an Brücken oder dem extrem unübersichtlichen Einheiten- und Städte"manager"...es ist schon manchmal eine Qual Sklaven zu suchen, in die Optimalgröße von 20 Mann zusammenzufügen und in eine der tausenden Minen zu schicken - das hätte man einfacher regeln können.

Unterm Strich bleibt ein Spiel mit großartigen Ansätzen, die auch eigentlich alle gut umgesetzt wurden, aber eine grottige KI entschärft ein Singleplayer-RTS-Spiel nunmal komplett.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
12.9 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober 2014
Also ich habe jetzt ein paar Stunden am Stück gespielt und ich finde das Spiel klasse, klar die Grafik ist nicht die allerneuste aber der Spielspass steht für mich im Vordergrund. Auch diese von vielen angegeben Abstürze habe ich nicht das Spiel läuft Problemfrei selbst auf hoher Auflösung mit vllt nen kleinen Ruckler wenn man in die karte zoomt aber nix schlimmes. Also für Strategie Fans is dieses Spiel genau das richtige. Ich finde es klasse :-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
19.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober 2014
Das Game macht Spass. Ich kann es nur empfehlen! An den Gefechten muss aber noch was gemacht werden. Abstürze gibt es auch ab und zu!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 3 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Januar 2015
Könnte man mehr machen ....../
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 12 Personen (25 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 19. August 2014
das spiel an sich ist sehr gut, man hat aber nur eine kurze zeit seine freude daran!
da das spiel nach meistens 20 minuten oder sogar auch zeitiger abstürzt.
bis dies behoben wird kann noch eine lange zeit vergehen daher kann ich es für den preis nicht empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 59 Personen (7 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
265.5 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Oktober 2014
Dieses Spiel kann man auf gar keinen Fall empfehlen!

1. Wird man dazu gezwungen dieses Spiel auf Steam zu spielen und
2. Tut Steam nichts gegen die Fehler, die dieses Spiel ständig (wortwörtlich) zum Absturz bringen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
53.4 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Juni 2015
Schwer aber gut
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
KindOfACreep
8.3 Std.
Verfasst: 20. Januar
SOOOOOOOOO ARE U EVER GONNA FIX BUGS ♥♥♥♥♥♥♥♥?!?!?!?!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
J_likes_ckae
12.0 Std.
Verfasst: 26. Dezember 2015
Ich habe das Spiel durch einen beiliegenden Code in einer PCGH-Ausgabe bekommen, musste also nichts für das Spiel bezahlen. Man kann sagen dass das Spiel viel Spaß macht. Vorallem der sehr gut gelungene Übergang zwischen dem "der Schlacht zusehen" und dem "taktischen" Modus. das Szenario ist sehr interessant und da ich RTS-games mag, gefiel mir auch dieses Spiel auf Anhieb. Klare Empfehlung
Hilfreich? Ja Nein Lustig
heaven_seal
0.4 Std.
Verfasst: 27. November 2015
Steuerung nicht intuitiv. Grafik lässt zu wünschen übrig. Schwerfällige Einheitensteuerung. Gute Ansätze aber leider scheitert es an der Umsetzung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
philthai
6.4 Std.
Verfasst: 29. Mai 2015
i cant play anymore after i installed all packs. now i cant start anymore
Hilfreich? Ja Nein Lustig
RAF
7.2 Std.
Verfasst: 16. Januar 2015
ganz nett
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Maximus
24.2 Std.
Verfasst: 27. Dezember 2014
Super Spiel
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[F/R/S] Variusgamer | EST 19XX
20.9 Std.
Verfasst: 25. Oktober 2014
Nach über 6 Stunden nie abgestürzt!
Aller Anfang ist schwer, aber wenn ihr den Dreh raushabt macht es echt Spaß! 30€ Ist vllt ein unangemessener Preis, aber für die circa 7€ im SpecialSale hat es sich sehr gelohnt!
Hilfreich? Ja Nein Lustig