Defender's Quest: Valley of the Forgotten (DX edition)
Defender's Quest ist eine Mischung aus Rollenspiel und Tower Defense, bei der es um taktische Tiefe und eine packende Story geht.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (67 Reviews) - 95% der 67 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (2,147 Reviews) - 97 % der 2,147 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 30. Okt. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Defender's Quest: Valley of the Forgotten kaufen

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (41)

20. Juli

DQDX Patch #8 -- Version 2.0.8b

Lot of updates in this one, including a fix for a notorious bug -- the "final battle white overlay"

Status:
- Windows: YES
- Linux: YES
- Mac: YES

2.0.8b:
- Fixed skill upgrade green numbers & missing stats
- Fix infinite white screen bug in ET battle
- Fix typos in tips & the journal
- Fix sneaky video button in battle via accessibility
- Fix too long names in redesign menu
- Fix missing dialogue images in ET battle
- Fix offset icons w/ bad tooltips in enemy status effect preview
- Fix bleed effect visual
- Fix post-ET puppet show
- Make ET's dark heal spell look different
- Fix "book of blood" + "zap" spell insta-murder bug
- Fix untranslatable reward text in map preview
- Fix untranslated tutorial/dialogue
- Fix crash
- Hide level of certain bosses
- Fix "upgrade all weapon" achievement
- Fix stat boost special for certain items
- Show numerical value of enemy "barrier" stat (ET)
- Localization:
- Add goodies/mod files
- Fix german journal
- Fix many (but not all) text overflows
- Fix some english typos
- Update spanish text
- Lots of other things
- Fix untranslatable text files
- Fix untranslated text in many screens
- Fix problem with spell icon text in non-english locales
Steam Cloud, Steam Workshop, and Steam Controller support are coming soon. I'm also due for another performance pass for those of you running into issues with the endless levels.

And finally, I've been updating the mod documentation for the DX version, a work in progress can be found here:

https://github.com/larsiusprime/tdrpg-mod-docs

And I'm proud to announce that a community member has started work on a DQDX mod editor! It's still quite early but I will give it as much support as I can:

https://github.com/Autoquark/dq1-unofficial-mod-editor

10 Kommentare Weiterlesen

8. Juli

DQDX Patch #7 -- Version 2.0.7a

This is a big bugfix patch. The first few patches were so focused on performance that I built up a bit of a backlog and I'm trying to work through that so I can clear some time out for new features like Steam Cloud, Steam Workshop, Mod documentation, Controller support, etc.

As always, if you have a bug, please report it at:
http://www.github.com/larsiusprime/tdrpg-bugs

Changelog for version 2.0.7a:

- Show high scores in bonus level previews
- Fix scaling for original art mode in shops & you got screens
- Fix book status effects, should not apply to bosses
- Fix phantom cutscenes on beating "The Way Out" & restarting
- Crash guard in party screen on skill assignment
- Fix status effect icons in battle defender menu
- Fix Achievement Popup timing bug
- Fix Achievement location in battle
- Fix Achievement pop-under bug
- Fix range preview boost artifact on deselect
- Fix furious end book
- Fix mute button inconsistency
- Fix "double evni" upgrade/equip bug
- Fix item tooltips for defenders in battle
- Fix status effect offset in defender menu
- Fix mcguffin health bar on failure not @ 0
- Right click now unselects spell, defender, enemy, etc.
- Fix rare crash with swimming enemies
- Fix retro art equipment icon artifact in party/reward menu when nothing is selected

11 Kommentare Weiterlesen

Reviews

"Es ist brilliant."
Rock, Paper, Shotgun

"Unglaublicher Spaß."
8.5/10 – Destructoid

"Zweifellos einer der besten Turmverteidigungstitel, aber auch einfach ein cleverer, spaßiger Zeitvertreib."
4.7/5 – JayIsGames

Sonderedition



Defender's Quest Deluxe (DX) Edition is here! Improved graphics, more story, better performance, more of everything you love!

Über dieses Spiel

Defender's Quest ist eine Mischung aus Rollenspiel und Tower Defense. Das Spiel setzt auf taktische Tiefe, die Möglichkeit, alle Elemente an die eigene Spielweise anzupassen und eine ziemlich unterhaltsame Geschichte. Das bedeutet: keine nervigen Zufallskämpfe, keine jammernden Emo-Helden und kein langwieriges, monotones Levelgrinding.
Das Kampfsystem basiert auf dem Tower Defense Genre. Statt den üblichen Türmen gibt es individuelle Charaktere. Jeder Charakter levelt hoch, lernt Fähigkeiten und legt Ausrüstung an, was dem Spieler erlaubt, seine Strategie ganz nach dem eigenen Geschmack maßzuschneidern. Die Spielstruktur lässt sich mit taktischen RPGs vergleichen, hat aber ein Echtzeitkampfsystem. Die Spielgeschwindigkeit kann jederzeit geändert werden und Befehle können auch erteilt werden, wenn das Spiel pausiert ist.

Das Spiel hat außerdem eine packende Geschichte, die von einem echten Literaturwissenschaftler geschrieben wurde! Sie ist temporeich, schwungvoll und hat immer einen Bezug zum Spiel - kein langwieriges Geschwafel. Und schließlich gibt es noch haufenweise Optionen und Eingabehilfen, so dass du die bestmögliche Spielerfahrung hast!
--------
ANMERKUNG: dieses Spiel ist momentan auf 30FPS begrenzt. Dies wird durch drei Faktoren gemildert:
  • Du hast die volle Kontrolle über die Zeit, also beeinträchtigt es deine Reaktionen nicht.
  • Die Sprites wären bei 60FPS ohnehin nicht schneller animiert
  • Ein vollständiges Full-HD / 60FPS Upgrade kommt bald als kostenloses Upgrade.
---------
Endbenutzer-Lizenzvereinbarung

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • OS:Windows XP
    • Prozessor:1.5 Ghz, Single Core
    • Speicher:1 GB RAM
    • Grafik:N/A
    • Festplatte:100MB
    • Sound:Jede
    Empfohlen:
    • OS:Windows XP oder besser
    • Prozessor:(2.0 Ghz, Single Core) oder besser
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:N/A
    • Festplatte:100MB
    • Sound:Jede
    Minimum:
    • OS:10.6 oder neuer
    • Prozessor:Intel 1.5 Ghz, Single Core
    • Speicher:1 GB RAM
    • Grafik:N/A
    • Festplatte:100MB
    • Sound:Jede
    Empfohlen:
    • OS:10.6 oder neuer
    • Prozessor:Intel (2.0 Ghz, Single Core) oder besser
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:N/A
    • Festplatte:100MB
    • Sound:Jede
    Minimum:
    • Prozessor:Intel 1.5 Ghz, Single Core
    • Speicher:1 GB RAM
    • Festplatte:100MB
    • Sound:Jede
    Empfohlen:
    • Prozessor:Intel (2.0 Ghz, Single Core) oder besser
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:N/A
    • Festplatte:100MB
    • Sound:Jede
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (67 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (2,147 Reviews)
Kürzlich verfasst
Darelius
( 39.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 11. Juli
Ich finde das Spiel sehr schön und gelungen, vor allem die "Begründung" des "Tower Defense" finde ich einmalig klasse!

Leider sind in der deutschen Übersetzung extrem viele Fehler und viele, fehlende Texte, was das ganze etwas unschön macht, aber die "Retro"-Grafik, die Geschichte und das Spielgefühl machen viel Spaß.
Der soundtrack ist auch nach Stunden des Spiels in Ordnung.

Alles in allem würde ich dem Spiel 9 von 10 Punkten geben, da es super geworden ist.

Die "schwersten" Probleme machen eigentlich nur das "Superschaf" und der "Endgegner", sowie die "???"-Position, deren Rätsel man nur mithilfe der Hilfen im Internet lösen kann, da es in der deutschen Übersetzung hierfür nicht mal eine Information, geschweige denn irgend einen Hinweis gibt...


...DX
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spielosoph [GER]
( 5.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. Juni
Tower Defence Spiel mit Auflevel/Story Elementen.
Feste Wege.
Macht Spass und ist nicht stressig. Man kann den Schwierigkeitsgrad quasi stufenlos (vor dem Spiel) einstellen.
Ausserdem ist es durch die Konzentration auf "Helden" angenehm anders.
Später wird es leider sehr grindig.
Man muss alte Levels auf höheren Schwierigkeitsgraden spielen um XP/Geld/Items zu farmen.
Es ist nicht klar erkenntlich, welche Mission auf welchem Schwierigkeitsgard gerade angemessen wäre. -> Try Error nötig.
Auch wenn ichs deswegen nicht durchgespielt habe. hatte ich trotzdem 2 mal (von vorne begonnen wegen HD Update) meinen Spass dran.

Hilfreich? Ja Nein Lustig
AmUnRA
( 13.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. Juni
Daumen hoch
Hilfreich? Ja Nein Lustig
chrissus
( 11.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 15. Juni
such a great game and a free HD-update for owners of the old one
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spezies
( 32.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 14. Juni
Eines der amüsantesten "Tower"-Defense-Spiele in letzter Zeit, welches schöne Maps, Klassen und Skills bietet. Es macht süchtig und ich habe es dadurch viel zu schnell durch gespielt. Eine Fortsetzung wäre perfekt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Deranker
( 0.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 12. Mai
leider ziemlich schnell ziemlich langweilig...eigentlich ne gute idee, aber auch nicht das rad neu erfunden
habs refunded, weil der preis unter 5€ liegen sollte (wenn man es mit anderen spielen von inhalt gameplay grafik etc vergleicht)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
nimplex
( 4.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. April
yea nice little low td game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
mafiakatze
( 62.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 15. April
Ein Tower Defense Spiel ohne Türme? Funktioniert das?
Ja, und wie! Defenders Quest ist das mit Abstand beste Tower Defense Spiel, das ich je gespielt habe. Anstatt Türme gibt es hier Barbaren, Ritter, Bogenschützen und Magier. Selbst die Story, die in anderen Tower Defense Spielen meistens sehr schlecht ist, überzeugt hier. Man darf hier keine herzzerreißende Geschichte mit zig Wendungen erwarten, aber es passt einfach gut zu den abwechslungsreichen Defense-Runden.
Musik: Top, Balancing: Top, Story: für ein Tower Defense Top, Umfang: Top.
Wer Tower Defense Spiele mag, wird dieses Spiel lieben. Ein Kauf lohnt sich ungemein!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
anithalar
( 43.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 13. April
Die Kombination aus Tower Defense und RPG funktioniert für mich.

Story: Höchstens Teenager können sich über den Humor freuen, die Story ist sehr einfach gehalten. Insgesamt dient sie für mich nur als kleiner Übergang zwischen den Missionen.
Charaktere: Alle bedienen klare Klischees und sind mir entsprechend egal.
Mechanik: Skill- und ausrüstbare Türme sorgen für Abwechslung. Das motiviert die Kampagne durchzuspielen. Erst danach entfaltet sich aber der Reiz des Spiels, denn es gibt sehr viele Kombinationen, was dem Spiel strategische Tiefe gibt. Zudem ist das Balancing gut gelungen, weswegen man auch in jeder Mission taktisch gefordert ist. Dadurch kann man auch klare Spielstile entwickeln und hat eine individuelle Truppe am Start.

Fazit: Ich bin gerade dabei das Spiel auf dem + Modus erneut durchzuspielen und empfinde die Herausforderung besonders deswegen interessant, weil sie fair und ohne Zufall ist. Hoffentlich gibts den Teil 2 dann auch irgendwann :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Bommel
( 21.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 14. März
Ich habe schon viele Tower Defense Spiele gespielt. Wer nicht? Zum Zeitvertreib immer wieder toll.
Die Zeit kann man schnell vergessen.

Ich finde, dass Defender's Quest das beste Tower Defense ist. Es lohnt sich. Tolles Spiel.

Ich habe im Fenstermodus gespielt. Ich weiß nicht, ob es auch anders möglich ist. Ich bevorzuge hier aber Fenster.

Ob ich das Spiel empfehle? Unbedingt!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
10 von 13 Personen (77 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
25.1 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Januar 2014
Defender's Quest ist eine Bombe unter den Tower-Defendern. Die an den Gameboy Colour oder an den RPG Maker erinnernde Grafik, tut dem keinen Abbruch. Die Suchtspirale dreht sich noch schneller als in anderen vergleichbaren Titeln. Gerade die RPG Elemente steigern die Langzeitmotivation ins unermässlich. Hier ein besseres Schwert, da ein besserer Bogen oder vielleicht doch lieber einen Heiler oder Ritter mehr?

Dass die Tower hier durch Ritter, Magier, Bogenschützen und anderen Figuren aus dem klassischen Rollenspielgenre entstammen, verleiht dem ganzen Spiel eine schöne Atmosphäre in die man gerne und vor allem immer wieder eintauchen möchte.

Die Musik untermalt die Kulisse und die Kämpfe sehr passend und wirkt an keiner Stelle im Spiel aufgesetzt oder nervtötend.

Der Schwierigkeitsgrad steigt angenehm, führt aber nicht zur totalen Unterforderung. Gerade zur Mitte des Spiels wird es sogar fast notwendig vorangegangene Level auf einem höheren Schwierigkeits zu spielen, um bessere Waffen und neue Helden ordern zu können. Dies stört allerdings in keinster Weise den Spielfluss, sondern senkt lediglich die Frusttrationsgrenze.

Ein wirklich schönes Feature ist, dass die "Türme" und die Heldin nach jedem Kampf, egal ob gewonnen oder verloren, XP erhalten und so im Laufe des Spiels weiter aufsteigen und neue Fähigkeiten freischalten. Da ich bis zum Schluss nicht alle Fähigkeiten erspielen konnte, bleibt die Langzeitmotivation auch nach dem ersten Durchspielen, immerhin 12 Stunden Spielzeit, weiter erhalten.

Ein klare Kaufempfehlung für alle die gerne Leveln und denen ein Funkeln in den Augen steht, wenn links und rechts die Feinde darnieder gehen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 10 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
33.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Mai 2014
Defenders Quest gefällt mir sehr. Es ist eigentlich "nur ein TD-Spiel", aber die Idee, die klassischen Türme gegen Helden einzutauschen, welche eigene Talentbäume besitzen, ist brillant.

Die Story ist jetzt nicht sooo dermaßen spannend, man kann sehr oft vorausahnen, was passieren wird. Aber die Musik ist schön, die Grafik passend und es gibt sogar einen NG+-Modus. Die Charaktere sind gut gestaltet, sie wirken nicht so stark nach Abziehbildchen (Slak ist der beste ;).

Wer gerade nicht soviel Zeit für die großen Spiele hat, der sollte DQ ruhig einmal anspielen. Es ist den Kauf wert.
Meine Wertung: 77%

-Ray

Anhang
Hat euch das Review gefallen oder ihr habt einfach Interesse am Schreiben von Reviews, dann unterstützt doch bitte unsere noch im Aufbau befindliche Gruppe GermanReviews
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.9 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Januar 2014
Ich muss sagen, dieses Spiel hat mich echt beeindruckt. Es ist schlicht gehalten, aber trotzdem umfangreich. Man fühlt sich sofort 10 Jahre zurück versetzt in die Zeiten von HoM usw. was ich echt klasse finde. Dadurch das es eine Mischung aus Towerdefense und RPG ist, hat man auch einen gewissen Bezug zu seinen "Towern", da jeder indivudell ausgerüstet werden kann und auch levelt. Die Geschichte an sich ist witzig und nicht zu flach, aber auch nicht unbedingt herrausragend. Trotzdem würd ich den Spiel 8/10 Sternen geben! Und jeden empfehlen, der auf Towerdefense und RPG's steht! ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
31.3 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Januar 2014
ich hab absoulut keine ahnung wie ich dieses geniale spiel so lange übersehn konnte!!
Die besonderheit bei Defenders Quest ist dass es viel originelles besitzt und selbst aspekte die andere Tower-Defense spiele haben sehr gut haben und teilweise sogar noch verbessert haben. z.b. die gut eingesetzten RPG elemente, die es ziemlich interessant machen.
Die Level besitzen einen Wiederspielwert. Dieser entsteht durch die verschiedenen schwierigkeiten (casual, normal, hard, extrem) und dem generellen spaß beim spielen und der neugier des austestens der verschiedenen klassen (ist es effektiver mehr auf bogenschütze oder mehr auf berserker zu setzen? lohnt es sich einen ritter hier einzusetzen oder sollte man das psi besser in die einzelnen truppen investieren? usw)
Dieses spiel besitzt eig kein voice-acting (also wird nix vorgelesen). die geschichte wird in einzelen screenshots mit bildern und text (nicht sooo viel text, aber ausreichend text) vorgetragen. hört sich jetzt evtl schlimm an, ist aber überraschend gut gelöst, man kann auch zwischen den einzelnen screenshots hin und herwechseln ^.°
Dadurch ist das spiel meiner meinung nach das beste Tower-Defense spiel (warum gibt es dafür eig keine steam kategorie...?)
Es ist meiner meinung nach sogar so gut dass es fast schon mehr als die 14€ wert sind (alternativ kann man ja auf einen rabatt warten...).
Es gibt Mods (via steam-workshop). falls ihr euch bei der qualität oder dem umfang der mods nicht sicher seit könnt ihr sie ja einfach anguckn und die bewertungen durchlesen.
Und wer sich noch immer nicht sicher ist kann ja (wenn er will) die demo downloaden. diese sollte auch den letzten zweifelnden überzeugen ^.°
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 10 Personen (70 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
14.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Januar 2014
Für den Preis unschlagbar, macht Spaß und unterhält, auch wenn manche Level echt hart sind.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
58.8 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Januar
Eine großartige Mischung aus Tower Defence und RPG.

Es gibt verschiedene Klassen die man in Schlachten aufwerten kann, neben den Boost auf dem Schlchtfeld werden die Helden mit der Zeit stärker, also steigen Stufen auf.

Jede Charakterklasse hat einen eigenen Talentbaum, man kann sich frei entscheiden mit welchen Fähigkeiten er gut sein soll.

Somit kann man auf dem Spielbrett verschiedene Helden geschickt platzieren, der eine verlangsamt, der andere durchschlägt die Rüstung der Angreifer, damit andere genug Zeit haben die mit unter zähen Kreaturen schnell zu erledigen.

Die untermalung der Musikstücke ist sehr gelungen, ob fröhliche oder bedrückene Momente, der Soundtrack passt.

Die Story ist für ein Tower Defence Spiel sehr schön geschrieben, ist lange nicht die beste, aber mir hat diese sehr gefallen.

Fazit: Ein sehr schönes Spiel für Zwischendurch, für Leute die Tower Defence mögen, aber auch darüber hinaus, ein Blick wert.

Von mir 09/10 Punkte
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
21.8 Std. insgesamt
Verfasst: 14. März
Ich habe schon viele Tower Defense Spiele gespielt. Wer nicht? Zum Zeitvertreib immer wieder toll.
Die Zeit kann man schnell vergessen.

Ich finde, dass Defender's Quest das beste Tower Defense ist. Es lohnt sich. Tolles Spiel.

Ich habe im Fenstermodus gespielt. Ich weiß nicht, ob es auch anders möglich ist. Ich bevorzuge hier aber Fenster.

Ob ich das Spiel empfehle? Unbedingt!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
6.9 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Januar 2014
Ganz nettes Spiel für zwischendurch.
Es macht nichts falsch, aber auch nichts wirklich sehr gut was man noch nicht schon hunderte male in Towerdefense Games gesehen hat.
Im Prinzip könnte es ein kostenloses Browsergame sein, welches ein wenig länger ist als die üblichen Towerdefense Games.
Die Story ist recht nett, hat aber keine wirklichen Höhepunkte.
Der schwierigkeitsgrad ist sagen wir mal: im späteren Verlauf schwierig für Casual-Gamer aber recht einfach für Veteranen des Genres.
Im Großen und Ganzen lässt sich nur sagen, dieses Spiel lohnt es sich zu kaufen, wenn ihr etwas gegen Kurzweile sucht um Beispielsweise Wartezeiten zu überbrücken, jedoch nicht für 14€, sondern nur im Sale.
Ich für meinen Teil habe bekommen für mein Geld, was ich wollte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 8 Personen (63 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
10.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Oktober 2014
Story: 7/10 für ein Tower Defends Spiel überraschend gut
Ideen: 9/10 Final Fantasy trifft Tower Defends, Episch
Grafik: 5/10 leider nur Standart
Gameplay: 5/10 Tower Defends Gamplay
Spielspass: 9/10 Motiviert und fordert, hervorragend

Fazit: Defender’s Quest Valley of the Forgotten ist eine echte Perle in der Mann sich über Stunden verlieren kann, was für ein Tower Defends Spiel einzigartig ist.

www.tumblr.com/blog/thebenjaminkendrick
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
68.1 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2012
Mein Tower Defense Spiel des Jahres! Shad'O und Unstoppable Gorg waren zwar auch sehr gut, aber Defender's Quest hat einen unglaublichen Umfang zu bieten, und die Rollenspielelemente sorgen für einen erhöhten Suchtfaktor.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig