Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Holen Sie sich die komplette GalCiv II Saga inklusive Galactic Civilizations II: Dread Lords, dem Erweiterungspaket Dark Avatar und dem neuesten Erweiterungspaket Twilight of the Arnor!
Veröffentlichung: 2 Dez. 2011
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Galactic Civilizations® II kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Galactic Civilizations® Complete Pack kaufen

Enthält 2 Artikel: Galactic Civilizations® II: Ultimate Edition, Galactic Civilizations® I: Ultimate Edition

Stardock Pack 2014 kaufen

Enthält 6 Artikel: Galactic Civilizations® II: Ultimate Edition, Demigod, Sins of a Solar Empire®: Rebellion, The Political Machine 2012, Galactic Civilizations® I: Ultimate Edition, Fallen Enchantress: Legendary Heroes

Über das Spiel

Kaufen Sie jetzt die komplette "Galactic Civilizations II" Saga, inklusive des hoch gelobten PC-Spiels des Jahres: "Galactic Civilizations II: Dread Lords", der preisgekrönten Erweiterung "Dark Avatar" und der neuesten Erweiterung "Twilight of Arnor"!

Galactic Civilizations II: Dread Lords: Galactic Civilizations II ist der Nachfolger des gleichnamigen, rundenbasierten Strategie-Hits aus dem Jahre 2003. Der Spieler übernimmt die Rolle des Anführers einer raumfahrenden Zivilisation und muss deren Expansion in eine feindliche Galaxie leiten. Spieler müssen ihre wirtschaftlichen, technologischen, diplomatischen, kulturellen und militärischen Stärken ausbalancieren, um Allianzen zu schmieden, Kriege zu führen und letztendlich die Galaxie zu beherrschen. Dies ist ein Einzelspieler-Spiel, das dem Spieler erlaubt, auf zufällig generierten Galaxiekarten zu spielen oder die Kampagne zu bewältigen, die die Geschichte eines uralten Feindes, den "Dread Lords", erzählt.

Galactic Civilizations II: Dark Avatar: Das Erweiterungspaket für Stardocks preisgekrönten Strategie-Hit Galactic Civilizations II: Dread Lords. Diese Erweiterung fügt nicht nur die üblichen Inhalte, wie z.B. neue Gegner, neue Einheiten und eine neue Kampagne, hinzu, sondern erweitert das gesamte Gameplay von Galactic Civilizations II. Die neuen Inhalte bieten Asteroidengürteln, in denen Ressourcen abgebaut werden können, einzigartige Planeten, die spezielle Technologien zum Kolonisieren benötigen, Spione, die Sabotageakte und Destabilisation erwirken (oder die die eigenen Welten vor solchen Gefahren beschützen), neue Arten diplomatischer Verträge, eine verbesserte künstliche Intelligenz und vieles mehr!

Galactic Civilizations II: Twilight of the Arnor: Im Jahr 2227 wird die Galaxie dank der Manipulationen durch die bösen "Dread Lords" vom Feuer des Krieges verzehrt. Aber die verbleibenden Fraktionen, angeführt von den Menschen, haben einen Plan die Galaxie ein für allemal von den "Dread Lords" zu befreien.

Erweitern Sie das "Galactic Civilizations II" Universum mit "Terrorsternen", für jede Zivilisation einzigartigen Technologiebäumen, einem Karteneditor, Szenarioeditoren, Kampagneneditoren, neuen Schiffstypen, neuen Planetenverbesserungen und vielem mehr!

Hauptmerkmale:

  • Die wunderschöne 3D-Engine erweckt Planeten, Sterne, Asteroiden und Schiffsschlachten zum Leben.
  • Erstellen Sie eigene 3D-Schiffe, Stück für Stück in Ihrer Schiffswerft.
  • Spielen Sie als eine von Dutzend einzigartigen Zivilisationen oder erstellen Sie Ihre eigene.
  • Mehrere Wege zum Sieg: militärische Eroberung, kulturelle Dominanz, politische Allianzen, technologische Überlegenheit oder durch Sammeln von Aufstiegskristallen.
  • Süchtig machendes Gameplay: dynamische Galaxien, von winzig bis gigantisch.
  • Herausragende KI erlaubt es dem Computerspielern, eine Herausforderung zu bieten, ohne zu cheaten.
  • Stellen Sie Ihre Ergebnisse über "Metaverse" online und konkurrieren Sie mit Spielern aus der ganzen Welt.
  • Voll modfähiges Design erlaubt es dem Spieler, eigene Gegner, Grafiken und Szenarios zu erstellen.
  • Erweiterte Diplomatie ermöglicht Handel, Verträge, Allianzen und mehr.

Systemvoraussetzungen

    • Operating system:Windows® XP SP3 / Vista™ SP2 / Windows® 7
    • Processor: Intel® Pentium® III 1 GHz (or AMD equivalent)
    • Memory: 512 MB (1 GB for Windows 7 / Vista)
    • Hard disk space: 2 GB
    • Video:64 MB DirectX 9.0c Compatible Video Card
    • Sound: DirectX® 9.0c Compatible Sound Card
    • DirectX®: DirectX® 9.0c

    • Other Requirements: Broadband Internet connection, also to activate this game you must create a Stardock account while launching the game on Steam.
Hilfreiche Kundenreviews
19 von 29 Personen (66%) fanden dieses Review hilfreich
114 Produkte im Account
1 Review
2.4 Std. insgesamt
wenn man etwas googelt, kann man es mit minimalen Aufwand eindeutschen ;-)
Verfasst: 4 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
13 von 18 Personen (72%) fanden dieses Review hilfreich
103 Produkte im Account
1 Review
0.2 Std. insgesamt
Nach dem Start des Spiels muss eine Registrierung bei Stardock erfolgen (1. Abtörner) und nachdem dies passiert ist, wurde ich darauf hingewiesen, daß der CD-Key (ich habe den von Steam angezeigten genutzt) nicht valide ist (2. Abtörner). Jetzt kann man natürlich Foren durchwälzen, Stardock kontaktieren und sich auf eine ausgedehnte Problemlösungssuche begeben, aber auf diesen 3. Abtörner hatte ich dann keine Lust mehr. Wenn ich Geld ausgebe für ein Spiel, dann soll das bitte auch ein No-Brainer sein: Installieren, Spielen. Leider ist das hier nicht der Fall gewesen.
Verfasst: 8 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
322 von 329 Personen (98%) fanden dieses Review hilfreich
343 Produkte im Account
1 Review
124.2 Std. insgesamt
Imagine with me, if you will. You are leader of a small but prosperous empire, controlling roughly two dozen small star systems. You and your allies have been at war with the most powerful civilization for years, and you've managed to gain the upper hand. A long and costly war has cost you several star systems and most of your fleet. Finally, they agree to peace. You sign the papers, and begin to focus on internal affairs.

As you check your intelligence briefings, you notice that another empire has been building up their military. Significantly. As it stands, the Yor have four to five times as much firepower as the rest of the nations put together, as well as a much larger population. They begin to greedily prey upon the weaker nations, demanding tribute or conquering them.

You halt all social and military production, and begin pouring all of your resources into your R&D projects, developing weapons and shields specialized to counter the growing threat. One by one, your allied nations fall to swarms of powerful Yor ships.

After the research had advanced sufficiently, you empty your coffers and upgrade your small fleet, and purchase some additional cruisers. You position your fleet on the Terran-Yor border and wait.

Its time. Your destroyers flash across the border, seeking out the numerically superior Yor fleets and engaging them. Terran ships begin to explode, but the Yor are technologically inferior, and they explode faster. War erupts across the galaxy as civilizations pick their sides. A galactic conflagration begins.

Behind your destroyers, fleets of heavily-escorted troop carriers descend onto Yor worlds, crammed with billions of troops. Tens, then hundreds, of billions die as your begin to inch your way towards the Yor homeworlds. Your war machine keeps turning, producing dozens of sophisticated warships.

Eventually, Icos itself falls. You survey your vast empire, won with the blood of billions and billions. Your huge fleet dwarfs all others. Your allies are afraid of you. You've positioned fleets on all of your borders, back up with troop ships.

Then you realize: you've become what you set out to destroy.

This is Galactic Civilizations.
Verfasst: 2 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
139 Produkte im Account
2 Reviews
9.2 Std. insgesamt
Galactic Civilizations II ist neben Distant Worlds einer meiner absoluten All-Time-Favorites !!!

Die Freiheit, das Spiel auf alle möglichen Arten zu gewinnen, ist einfach fantastisch! Die Lernkurve mag am Anfang steil erscheinen, nach einigen Tutorials und ein paar Spielen auf der leichtesten Stufe geht es aber flüssig von der Hand.

Ich habe zuvor Endless Space, Master of Orion 2, Civ 5 etc etc. gespielt, aber bei Galactic Civilizations II bin ich letztendlich hängen geblieben. Hier gefällt mir die Mischung aus den 4x-Elementen (eXplore, eXpand, eXploit, and eXterminate) einfach am besten.

Die Grafik kann man übrigens mit dem HD Patch aufhübschen, damit ist sie auch heute noch sehenswert. Aber Grafik ist bei dieser Art von Spiel (für mich) eher zweitrangig.

Also: Klare Kaufempfehlung für alle 4x-Fans! Und wenn's mal wieder im Sale ist: Sofort zugreifen !
Vor allem, um die Zeit bis zum Erscheinen von Galactic Civilizations III zu überbrücken ;)

P.S.: Nicht von meiner Spielzeit täuschen lassen. Ich hatte zuvor die Non-Steam-Version.
P.P.S.: Ich hatte keinerlei Probleme das Spiel zu aktivieren. Per Steam installiert und fertig.
Verfasst: 11 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
24 Produkte im Account
1 Review
4.3 Std. insgesamt
Anstatt gleich zu sagen wo man die Infos findet immer diese nutzlosen Google-Verweise
Verfasst: 20 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein