Punkteshop Neuigkeiten Laboratorien
In diesem Aufbau-Strategiespiel errichtest Du globale Zivilisationen auf fernen Welten. Ernte Ressourcen und produziere Güter um Weltraumhandel zu etablieren. Bilde Allianzen oder führe Wirtschaftskriege gegen Konkurrenten. Schütze Deine Kolonisten durch Forschung vor Klimawandel.
Alle Rezensionen:
Größtenteils positiv (597) - 78 % der 597 Nutzerrezensionen für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung:
25. Mai 2021
Entwickler:
Publisher:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen, zu abonnieren oder als „Ignoriert“ zu markieren.

Imagine Earth kaufen

Imagine Earth - Green Planet Bundle kaufen BÜNDEL (?)

Enthält 2 Artikel: Imagine Earth, Imagine Earth Soundtrack

 

Rezensionen

“A truly exceptional strategy game. Artistically every planet is a little wonder”
9/ 10 – Gameplay Cafe

“A great strategy title with a unique sustainability twist”
8/10 – Checkpoint Gaming

“Engaging and enchanting. Imagine Earth shines in both campaign and free play”
9/ 10 – Softpedia

Roadmap

Über dieses Spiel



Planetare Kolonisierung


Imagine Earth ist eine Echtzeit-Planeten-Simulation und ein Aufbau-Strategie-Spiel.Ihr Job als Space-Kolonie-Manager ist es, entfernte Planeten zu erforschen und zu bevölkern.Bauen Sie gedeihende und rentable Kolonien im globalem Maßstab auf und verkaufen Sie Ressourcen und Güter in den Weltraum.

Profite vs. Klimakollaps


Sie werden in den massiven Konflikt geraten, zwischen den Gewinnzielen interstellarer Konzerne und der Notwendigkeit, die Lebensbedingungen für Ihre Bevölkerung zu bewahren. Abgasemissionen und Bodenbelastungen beeinflussen das globale Klima, wenn Ihre Kolonie wächst. Steigende Temperaturen schmelzen Polarkappen und Ihre Kolonien werden durch steigenden Meeresspiegel zerstört.

Expansion und Forschung


Errichten Sie riesige Städte und stillen deren wachsenden Hunger nach Ressourcen durch den Bau von Kraftwerken, Farmen und Fabriken. Buddeln Sie nach Ideon Kristallen, befrieden Sie Aufstände, erforschen Sie Technologien und Einheiten und maximieren Sie Ihre Wachstumsrate unter ohne das Ökosystem zu gefährden.

Alliierte, Bedrohungen und Feinde


Rechnen Sie mit Bedrohungen wie Asteroiden, Wirbelstürmen, Waldbränden, Vulkanen und steigenden MeeresspiegelnVerteigen Sie sich gegen Raumräuber und Alien Investoren. Koexistieren und handeln Sie mit Eingeborenen, Kaufleuten und feindlichen Kolonien.

Kapitalistisches Raumzeitalter


Im Jahr 2048 haben riesige Konzerne die Erde unter sich aufgeteilt und die natürlichen Ressourcen des Planeten weitgehend ausgebeutet. Die Entdeckung von Ideon Kristallen ermöglicht nun Reisen in den Weltraum, während technologisch und ideologisch fast alles gleich geblieben ist. Die Gesetze des Marktes breiten sich in den letzten Winkel des Universums aus.

Wettbewerb und Wirtschaftskrieg


Auf jedem entdeckten Planeten bricht aufs neue Konkurrenz um die wirtschaftliche Vorherrschaft aus. Um Ihre Kolonie so schnell wie möglich zu erweitern und Ihre Gegner zu überwinden, müssen sie die frei verfügbaren fossilen Ressourcen und Mineralien nutzen. Benötigtes Kapital lässt sich durch den Verkauf von Aktien Ihrer Kolonie reinholen. Übernehmen Sie gegnerische Kolonien durch den Kauf ihrer Aktien.

Handelsressourcen und Technologien


Händler und Technikdealer organisieren den interplanetaren Handel und kaufen gerne Güter, die Sie in Ihrem Territorium herstellen und versorgen Sie mit Spezial-Technik und Ausrüstung. Das gleiche gilt für kooperative Kolonien, Lebewesen und Stämme, die auf den Planeten leben.

Features


  • Echtzeitspiel auf vollständigen Planeten, statt auf begrenzten quadratischen Karten
  • Vollständig spielbare und storybasierte Kampagne mit 9 Planeten / Missionen
  • Wettkampfspielmodus zum Spielen gegen bis zu 5 andere KI-Fraktionen mit individuellen Agenden
  • Über 50 Konstrukte mit mehr als 80 individuellen Upgrades
  • Diplomatie und Handel mit lokalen Kolonien und Raumfahrthändlern
  • Turmverteidigung mit Energieschilden und Lasern gegen Weltraumpiraten, außerirdische Invasoren
  • Entwicklungs- und Forschungssystem für fortschrittliche und nachhaltige Technologien
  • Aktienmarkt zur Refinanzierung und feindlichen Übernahme von gegnerischen Städten und Kolonien
  • Freier Modus mit einem prozeduralen Planetengenerator für endlose Welten und Herausforderungen
  • Planeten-Editor zum Terraforming, Bauen und Anpassen individueller Planeten, die gespeichert und gemeinsam genutzt werden können
  • Globale Klimasimulation von lokaler Verschmutzung und weltweiten Emissionen sowie schmelzenden Polkappen und Katastrophen
  • Katastrophen: Chemieunfälle, Ölteppiche, radioaktive Verseuchung, Waldbrände, Tornados, Vulkane, absterbende Wälder und wachsende Wüsten, außerirdische und roboterartige Invasoren, etc..








Systemanforderungen

    Mindestanforderungen:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 7/8/10
    • Prozessor: 2 GHz or multiple cores with 1,5 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: DirectX 11 compliant graphics card with 1GB dedicated memory
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Windows Vista and XP might work, but are not officially supported
    Empfohlen:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus

Nutzerrezensionen

Art der Rezension


Erwerbsart


Sprache


Zeitraum
Zum Anzeigen von Rezensionen in einem bestimmten Zeitraum, markieren Sie diesen bitte in einem der obigen Graphen oder klicken Sie auf einen einzelnen Balken.

Graph anzeigen



Spielzeit
Filtern Sie Rezensionen nach der Spielzeit des Spielers zum Zeitpunkt der Rezension:



Kein Minimum bis Kein Maximum
Anzeigen:
Graph anzeigen
 
Graph ausblenden
 
Filter
Rezensionen ohne Themenbezug ausschließen
Spielzeit:
Es gibt keine weiteren Rezensionen, die Ihren Filterkriterien entsprechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Rezensionen anzuzeigen
Rezensionen werden geladen …