Wickeln Sie sich zur Glückseligkeit in Zen Bound 2, dem einzigartigen, meditativen Indie-Spiel! Dies ist ein ganz anderes Spielerlebnis: eine Gelegenheit zur Langsamkeit, zum sich Entspannen und sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren, die herausfordernd ist, aber dabei keinen Stress auslöst und einige interessante Puzzle bietet, die...
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (401 Reviews) - 88 % der 401 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 16. Nov. 2010

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Zen Bound 2 kaufen

 

Über dieses Spiel

Wickeln Sie sich zur Glückseligkeit in Zen Bound 2, dem einzigartigen, meditativen Indie-Spiel! Dies ist ein ganz anderes Spielerlebnis: eine Gelegenheit zur Langsamkeit, zum sich Entspannen und sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren, die herausfordernd ist, aber dabei keinen Stress auslöst und einige interessante Puzzle bietet, die Ihren Geist und Ihre Finger beschäftigen.

Das Ziel des Spieles besteht darin hölzerne Skulpturen mit einem Band einzuwickeln - das hört sich leichter an als es ist. Jeder Level bietet ein räumliches Puzzel, dessen Lösung durch eingehende Betrachtung einleuchtend wird. Einige Level bieten Farbbomben, die Ihnen dabei helfen komplexere Zonen der Objekte abzudecken.

Zen Bound 2 ist ein meditatives Spielerlebnis, mit wunderschöner Grafik und einem unterschwelligen, entspannenden Soundtrack des sensationellen Elektro-Künstlers ‘Ghost Monkey’.

Eigenschaften:

  • Multi-touch Steuerung zur Objektmanipulation auf Macs mit multi-touch Trackpads
  • Über 100 Level
  • Mehrere Spielmodi mit Farbbomben
  • 45-minütger Soundtrack von ‘Ghost Monkey’
  • Wunderschöne, hochauflösende Grafik

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Windows XP SP3 oder besser
    • Prozessor: 1.6+ GHz
    • Speicher: 512 MB
    • Grafik: OpenGL 2.0 mit Shadermodel 3, ATI Radeon X1300 oder besser, Nvidia 6000-Serien oder besser
    • Festplatte: 250 MB
    • Betriebssystem: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3 oder besser.
    • Prozessor: jegliche Intel CPU
    • Speicher: 512 MB
    • Grafik: Intel GMA 950 oder besser
    • Festplatte: 250 MB
    • Controller: Trackpad oder Magic Trackpad empfohlen
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (401 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
11 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Größtenteils positiv)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Juli
"Knoten-Spiel" mit entspannter Atmosphäre aber genügend Herausforderung. Ein Leveleditor wäre toll.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Dezember 2015
Ich habe "Zen Bound 2" im Bundle erhalten. Meiner Vermutung nach haben das die meisten. Ich gehöre mit Sicherheit nicht zur Zielgruppe dieses Produkts, doch ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, wie Vertreter dieser Zielgruppe aussehen. Die Vorstellung von digital betriebenem Zen finde ich eben so wunderlich wie Yoga auf der Wii...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 10 Personen (20 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Mai 2014
Ich glaube das ist das wohl langweiligste Spiel das ich bisher gespielt habe. Man macht eigentlich nichts außer ein Seil auf verschiedene Gegenstände aufzuwickeln. Keine Ahnung wie manche das als "total entspannend" bezeichnen können. Für 1 Euro ein weiteres Spiel in der Bibliothek für viel mehr ist dieses Spiel nicht zu gebrauchen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober 2014
Dieses Spiel nichts mit Harmonie, Entspannung und Glückseligkeit zu tun.

Nennt mich altmodisch, aber darauf trainiert zu werden, etwas auf optimale Weise zu fesseln, finde ich sehr unangenehm.

Bundle Beigabe, 0/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2015
in diesem Spiel gibt es ueberhaupt nichts auszusetzen

gute grafik und music (alla Oceans 11)
gute menuefuehrung und gameplay
anspruchsvoller aber nicht uebertriebener schwierigkeitsgrad
hohe motivation durch abwechslungsreiche Gegenstaende und Herangehensweise
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. März
Ich empfehle das Spiel - allerdings nur zu einem niedrigen Preis und vor allem deswegen, weil es einfach mal wieder "etwas anderes" und Innovatives ist.

Vielleicht bin ich zu verwöhnt durch gute Spiele, aber ich hatte mir von Zen Bound 2 mehr erwartet...

Ich frage mich, warum es nicht verschiedene Modi gibt, in denen ganz unterschiedliche Manöver nötig sind, also nicht immer nur möglichst wenig Länge an Seil/Schnur verwenden zu sollen, sondern beispielsweise zur Abwechslung eine sehr enge Wicklung zu schaffen, oder mal bestimmte Muster zwischen Nägeln/hervorstehenden Teilen zu formen, oder Nägel in einer bestimmten Reihenfolge zu umwickeln, ohne andere Nägel zu berühren, was vielleicht nur dann geht, wenn man das Objekt auf bestimmte Weisen dreht, etc.?

Auch denke ich, dass durchaus noch zusätzliche Besonderheiten oder Überraschungen zum Herausfinden möglich gewesen wären - zum Beispiel, wenn man für gewisse Effekte mit bestimmten farbigen Abschnitten des Seils entsprechende Punkte am Objekt treffen hätte können, oder sich bewegende Hintergrundobjekte wie schwebende Farbblasen ausgelöst hätten werden können, usw.

Hätte es nicht wenigstens künstlerische Darstellungen im Hintergrund geben können - klassische chinesische Malerei beispielsweise? Ebenso hätten die Bildchen zum Auswählen der Level / Objekte am Baum hübscher gestaltet sein können als lediglich schwarze Silhouetten.... Eventuell wären sogar "Zen-Sprüche" beim Laden denkbar gewesen, aber das könnte manche Spieler wiederum entnerven ;)

Zudem hätte mir eine wahrhaftig zen-mäßige Musikuntermalung in einem traditionelleren Stil https://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Musik#Instrumentalmusik auch besser gefallen...

Abgesehen davon bekritle ich das Fehlen jeglicher Beschreibung über das Spielziel (ich mag es nicht, wenn man "outgame" nachlesen muss) sowie die schlecht unterscheidbare Farbgebung zwischen mittlerem Braun und dunklerem Braun ausgerechnet bei den ersten Anfangs-Objekten.

Wenn man bedenkt, dass dies schon der zweite Teil desselben Spielprinzips sein soll, hätte doch mehr drin sein können als nur extra-viele Objekte... Die gedeckten Farben und ruhigen Hintergründe sind immerhin augenfreundlich.

Im Prinzip ist die Idee gar nicht übel, Objekte so zu drehen, dass das an einem Fixpunkt montierte Seil sich um entweder das Objekt selbst oder die herausstehenden Nadeln/Nägel wickeln soll, weil das nicht so einfach ist. "Beruhigend" oder gar "meditativ" finde ich das Mausschubsen allerdings keinesfalls.

Es gibt Spieler, die die Steuerung bemängeln. Ich hatte jedoch keine Probleme damit, die Bewegung des Objekts zu kontrollieren und das Seil so zu positionieren wie beabsichtigt. Es ist ja nur logisch, dass es ein paar Wischer mit der Maus benötigt, bis sich ein Objekt endlich ganz um sich selbst dreht, etc.

Auch rutschte das Seil äußerst selten unerwünschterweise von einem Nagel oder ähnlichem ab. Das durch die richtige Haltung/Drehung des Objekts zu verhindern ist ja der eigentliche Trick bei der Sache. Ein bisschen fies ist es natürlich, wenn man manchmal Dinge umwickeln muss, die gerade auf der nicht sichtbaren Rücksseite des Objekts sind, aber das gehört halt zu den Herausforderungen eines solchen Spiels.

Ich hatte bislang weder Lags noch gar Stotterer oder Freezes, genausowenig Glitches, weder bei Graphik noch Sound.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Februar 2014
Super tolliiii <3
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 7. März 2014
Langweilig
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
7.7 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Januar 2013
Wer wickelt nicht gerne Figuren ein :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
3.0 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Juni 2014
Only five minutes into the game and I already fell in love with it. The figures' shapes are rich in variety and promise to become more challenging the more you finish. The gameplay is refreshing, unlike any other 3D puzzler I've seen until now. No time limits and good, relaxing music. I really like this one and think it's worth a try for the price you pay.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
NuffNuffinfo
1.4 Std.
Verfasst: 22. Juli 2015
Ein sehr gutes Puzzle Game! Super Chillig!

Innovatives Gameplay und kein Zeitdruck.
Feingefühl und Hirn wird benötigt für dieses Spiel.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ÁΔελ
4.3 Std.
Verfasst: 7. April 2015
gut
Hilfreich? Ja Nein Lustig
FireStorm
5.0 Std.
Verfasst: 21. August 2014
Interessantes Konzept, tolle Figuren und trotz des langwierigen Aussehens unheimlich packend.
Leider auch schnell durchgespielt
Hilfreich? Ja Nein Lustig