Wir schreiben den 7. Juli 2011. Bei der Untersuchung von Hinweisen auf illegalen Waffenhandel treffen die Friedenstruppen auf eine nicht-klassifizierte, fleichfressende Spezies, die ein kleines, einsames Dorf im Norden Afrikas bevölkert. Diese tollwütigen Kreaturen sind leicht provoziebar und halten konventionellen Attacken stand.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (57 Reviews)
Veröffentlichung: 19. Nov. 2009
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Ninja Blade kaufen

 

Über dieses Spiel

Wir schreiben den 7. Juli 2011.


Bei der Untersuchung von Hinweisen auf illegalen Waffenhandel treffen die Friedenstruppen auf eine nicht-klassifizierte, fleichfressende Spezies, die ein kleines, einsames Dorf im Norden Afrikas bevölkert. Diese tollwütigen Kreaturen sind leicht provoziebar und halten konventionellen Attacken stand. Acht Exemplare wurden in der Region, die man mittlerweile "Ground:ALPHA" nennt, angetroffen... Nur vier konnten erfolgreich zur weiteren Untersuchung gefangengenommen werden. Opfer der Attacken wurden in einer nahe liegenden Forschungsstation unter Quarantäne gestellt. Diese opfer zeigten Anzeichnen innerer Verflüssigung und einem beschleunigten Gewebstod, ähnlich zu den Symptomen anderer fleisch-fressender Viren der Region.


Aber es handelt sich hier nicht um einen Virus. Ein Parasit steckt hinter der Infektion. Eine bislang unentdeckte Art Hakenwürmer wurde unter der Haut der Ground: ALPHA Spezimen gefunden. Diese Parasiten, wir nennen Sie "Alpha-Würmer", legen Dutzende Eier in ihre Wirte und produzieren so zahllose Larven. Diese Larven gelangen in den Blutkreislauf und lösen eine genetische Kettenreaktion aus. Abergan im Gegenteil zum normalen Verlauf einer solchen Infektion sind die Symptome nicht tödlich, sondern die Infizierten wachsen, werden stärker… und sind von unersättlichen Hunger getrieben. Nutzen Sie die bisherigen Forschungsergebnisse von Ground: ALPHA mit Hilfe einer Sondereinsatztruppe. Kleinere Ausbrüche konnten in den nächsten Jahren erfolgreich eingedämmt werden, jedoch führt uns dass nun zu den gegenwärtigen Umständen in Tokio...

  • Spannende und herausfordernde Kämpfe mit 3 verschiedenen Waffen
  • QTE und filmreife Action
  • Eine Auswahl machtvoller Ninja-Fähigkeiten
  • Waffen- und Ninjutsu-Upgrade-System
  • Durchqueren Sie Tokio in fesselnden Schießereien

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP/Vista
    • Prozessor: Pentium® 4 3,2 GHz oder vergleichbarer Athlon® 64
    • Speicher: 1 GB RAM
    • Grafik: 3D Grafikkarte mit 256 MB VRAM, DirectX® 9.0c kompatibel (GeForce 8600GTS/Radeon HD2600XT oder höher)
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 5 GB frei
    • Sound: DirectX® 9.0? kompatible Soundkarte
    • Controller Unterstützung: Tastatur, Maus, Gamepad (Microsoft X-Box 360 Controller kompatibel)
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 9 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
12.0 Std. insgesamt
This game isn't great. But that doesn't stop it from being hillariously crazy and in your face. The gameplay is bland and gets boring. However, this is made up for by how stupidly action-packed the cut-scenes/QTEs are. Annoyed by QTEs? That's fine, you can set the QTE difficulty separately to 'fool-proof' so you don't even have to do them. And you can customize your ninjas colours super thoroughly. Play as a plain grey boring guy for one level and then you can be a rainbow or a sweet neon pink messenger of badassery. I just finished this game today on live stream and can honestly say it's one Hell of a roller coaster ride.
Verfasst: 27. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
2.5 Std. insgesamt
One of thee coolest games of it's time
and so far the best in my opinion

however the PC port was just horrid i will admit that
but when you can get it to play without any bugs it's going to be an amazing game

(DOESNT play well with keyboard..... since it was ported from xbox i reccomend using the xbox controller)
Verfasst: 20. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
20.8 Std. insgesamt
Really, really liked this game. True, it doesn't have high levels of polish, superb-platforming-game-mechanics and the like, but it's fun, action packed and offers a lot of ways to kill the baddies.

Fans of old-school action games will appreciate the simple console like interface/options and straightforward swords and stars gameplay. Don't go in expecting an a-list game here: the gameplay in NInja Blade matches its own aesthetic of a Kick-♥♥♥ SF/Horror B-Movie. It does that really well and playing through is a lot of fun. :)
Verfasst: 2. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
15.1 Std. insgesamt
I never heard of this game before getting. It is hard to describe in a simple way, except- AWESOME 10/10
Verfasst: 3. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0.4 Std. insgesamt
Das Spiel hat auf den meisten Pc´s erhebliche Grafikruckler.
Verfasst: 21. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein