Die Star Wars® Saga wird mit Star Wars®: The Force Unleashed™ II weitergeführt - dem mit Spannung erwarteten Nachfolger zum am schnellsten verkauften Star Wars Spiel aller Zeiten.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (49 Reviews) - 61% der 49 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Ausgeglichen (2,043 Reviews) - 58 % der 2,043 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 26. Okt. 2010

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Star Wars: The Force Unleashed II kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Star Wars Collection kaufen

Enthält 14 Artikel: STAR WARS™ - Dark Forces, STAR WARS™ - Knights of the Old Republic™, STAR WARS™ - The Force Unleashed™ Ultimate Sith Edition, STAR WARS™ Battlefront™ II, STAR WARS™ Empire at War - Gold Pack, STAR WARS™ Jedi Knight - Jedi Academy™, STAR WARS™ Jedi Knight - Mysteries of the Sith™, STAR WARS™ Jedi Knight II - Jedi Outcast™, STAR WARS™ Jedi Knight: Dark Forces II, STAR WARS™ Knights of the Old Republic™ II - The Sith Lords™, STAR WARS™ Republic Commando™, STAR WARS™ Starfighter™, STAR WARS™ The Clone Wars™ - Republic Heroes™, STAR WARS™: The Force Unleashed™ II

 

Über dieses Spiel

Die Star Wars® Saga wird mit Star Wars®: The Force Unleashed™ II weitergeführt - dem mit Spannung erwarteten Nachfolger zum am schnellsten verkauften Star Wars Spiel aller Zeiten. In Star Wars: The Force Unleashed bekamen Sie das erste mal Darth Vaders ehemaligen, sich nun auf der Flucht befindlichen, Lehrling Starkiller zu Gesicht. Er schürte die Flammen des Aufruhrs in der Galaxis, die sich verzweifelt nach einem Helden wie ihm gesehnt hatte.

In der Fortsetzung kommt Starkiller mit noch viel stärkeren Machtfähigkeiten zurück, um sich auf eine Reise zu begeben die seine wahre Identität enthüllen, sowie ihn mit seiner einzig wahren Liebe Juno Eclipse wiedervereinen soll. In Star Wars: The Force Unleashed II ist Starkiller wieder nur eine Schachfigur Darth Vaders. Diesmal will Vader ihn aber nicht zum rücksichtslosen Mörder ausbilden, sondern ihn benutzen um durch einen Klon Starkillers den ultimativen Sith Krieger zu erschaffen. Die Jagd beginnt - Starkiller verfolgt Juno und Darth Vader will Starkiller in die Finger bekommen.

Mit komplett neuen zerstörerischen Machtfähigkeiten, sowie der Möglichkeit zwei Lichtschwerter gleichzeitig zu benutzen, schneidet sich Starkiller eine Schneise durch tödliche neue Gegner auf den aufregenden Welten der Star Wars Filme - in seiner verzweifelten Suche nach Antworten zu seiner Vergangenheit.

Hauptmerkmale:
  • Führen Sie das gewaltige Abenteuer von Starkiller, Darth Vaders flüchtigen Lehrling, fort um die Schlüsselelemente zwischen Star Wars: Episode III und Episode IV zu beeinflussen.
  • Entfesseln Sie die Macht noch viel genauer und stärker, durch die verbesserte Steuerung und neue Machtfähigkeiten, wie den trügerischen Mind Trick, der Gegner gegen ihre eigenen Verbündeten kämpfen lässt.
  • Entdecken Sie die wahre Kraft von Starkiller mit Force Fury, durch das seine Angriffe und Machtfähigkeiten exponentiell gesteigert werden.
  • Das neue Ziel-System verbessert die präzise Benutzung der Machtfähigkeiten und erlaubt bessere Interaktionen in Rätseln und mit der Umgebung.
  • Bringen Sie den Kampf auf eine neues Level, mit der Möglichkeit zwei Lichtschwerter gleichzeitig zu benutzen und besiegen Sie Ihre Feinde mit vollständig neuen Combo Angriffen.
  • Erleben Sie die lebensechtesten Interaktionsmöglichkeiten durch Pixelux Entertainments Digital Molecular Matter (DMM) in Verbindung mit euphoria von Natural Motion Ltd und der mächtigen Havok Physik Engine.
  • Erweiterte Anpassungsmöglichkeiten, wie neue Kleidungen und machtverstärkende Lichtschwertkristalle.
  • Kämpfen Sie sich durch die völlig neuen Challenge-Level, erstellt um Ihre Kampf- und Machtfähigkeiten zu testen und zu verbessern.
  • Verwalten Sie geschickt Ihre Kampffertigkeiten um die verschiedenen nagelneuen Gegner, sowie die epischen Bosskämpfe zu meistern.
  • Lassen Sie sich ein weiteres mal von der Geschichte, die mit Auszeichnungen der Writer's Guild of America und der Academy of Interactive Arts and Sciences ausgezeichnet wurde, mitreißen.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP SP3, Windows Vista® SP2, oder Windows 7
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.4 GHz oder AMD Athlon X2 5200+
    • Speicher: 2 GB RAM (XP, Vista, oder 7)
    • Festplatte: 10GB + 1GB Auslagerungsdatei
    • Grafik: 256 MB Video-Speicher mit Shader 3.0 Unterstützung; ATI Radeon HD 2600 / NVIDIA GeForce 8600 GT
    • Sound: 100% DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Direct®: DirectX 9.0c (März 2009)
    Empfohlen:
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.8 GHz oder AMD Athlon X2 6000+
    • Grafik: ATI Radeon HD 4800 / NVIDIA GeForce GTX 260
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (49 Reviews)
Insgesamt:
Ausgeglichen (2,043 Reviews)
Kürzlich verfasst
Dat Tofu
13.0 hrs
Verfasst: 18. August
Einfach viel zu kurz für ein kostenpflichtiges Spiel.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
power
8.3 hrs
Verfasst: 15. August
Good Story. Good Fighting System. But not to pay 20$
Hilfreich? Ja Nein Lustig
volmaxim
17.6 hrs
Verfasst: 6. August
Das Spiel wurde sehr viel an der story geschnitten, was leider sehr schlecht ist.
das gameplay ist sehr gut, aber das spiel laggt sehr oft. Ich würde gern wieder mein Geld zurück fordern, aber leider ist es nicht möglich
Hilfreich? Ja Nein Lustig
lanski
5.1 hrs
Verfasst: 12. Juli
Ich habe mir das „Star Wars: The Force Unleashed 2“ aus 2 Gründen geholt: 1. Bin ich ein großer SW Fan und 2. Hat mir schon der Vorgänger viel Spaß bereitet, doch diese Fortsetzung ist meilenweit von seinem gelungenen Vorgänger und Lichtjahre von einem guten Spiel entfernt. Ich rate definitiv von einem Kauf ab. Es ist nur weggeworfenes Geld.

Man merkt schnell, dass dieses Spiel nur entwickelt wurde um noch mehr Kohle rauszuschlagen. Die Levels sind so ziemlich alle gleich gestaltet, bieten 0 Abwechslung und das einzige Ziel ist es von A nach B zu gelangen und haufenweise Gegner niederzustrecken. Die ein und dieselben Gänge wiederholen sich permanent und auch die Gegner bleiben immer die selben und sogar die Anzahl ändert sich nicht. Und dieser Vorgang zieht sich durch das komplette Spiel hindurch. Sogar die coolen Fights mit dem Lichtschwert machen nach kurzer Zeit keinen Spaß mehr, weil es eben immer die gleichen Gegner und Schauplätze sind. Die Story ist so dermaßen einfallslos, die kann man unter 1 Minute hinbekommen. Story kurz erklärt (SPOILER!): Man ist ein Klon, flieht vor Vader, plötzlich will man zurück und Juno retten und Endkampf mit Vader In meinen Augen ist es eine Verarsche. Die Spielzeit beträgt NUR 4-5h und selbst der Endkampf nimmt 40, 50min davon ein, welcher auch total überflüssig lang gemacht wurde um die Spielzeit um ein paar Minuten zu verlängern.

Trotz der schlechten Bewertung von 59/100 habe ich mir das Spiel gekauft, doch nun nach dem mühevollen durchspielen ist es vollkommen gerechtfertigt und ich persönlich würde noch tiefer gehen. Hätte ich keine 5€ dafür ausgeben, dann hätte ich es auch gar nicht durchgespielt und es sofort aus meiner Bibliothek ausradiert.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SilazZzer
16.8 hrs
Verfasst: 10. Juni
Es handelt sich bei STAR WARS™ - The Force Unleashed™ II um ein Spiel mit veralteter Grafik (Texturierung und Schatteneffekte sind wirklich miserabel) und leider viel zu kurzer Story.
Dennoch ist es ein Spiel im Star Wars Universum und wenn der Spieler über genug Geduld, Ausdauer und Freude an Spielen, die sich nicht an die Filme richten verfügt, kann ich diesem dieses Spiel nur weiterempfehlen.
Denn ein solcher Mensch wird auch trotz Spielabstürzen, Bugs bei Zwischensequenzen, langgezogener und viel zu wenigen Bosskämpfe und zu kurzer Story dieses Spiel als gelungen betrachten und für einigen Stunden in das Star Wars Universum eintauchen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
maxbrod
13.0 hrs
Verfasst: 11. Mai
Ih habe es einmal durchgespielt und wenn ich jetzt wieder spielen will ,dann steht da: Anmeldungsstatus ... und dann Onlineverbindung velgeschlagen D:
wenn das wieder gehen würde dann werde ich auch eine Positive bewertung geben
Hilfreich? Ja Nein Lustig
FoxyHD
11.1 hrs
Verfasst: 10. Mai
cool ist das spiel aber da fehlen mehr cheats
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ç└ýωÐ ©
7.7 hrs
Verfasst: 7. Mai
30 fps locked on a pc game ARE YOU SERIOUSLY!?
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ScaredChaos
10.7 hrs
Verfasst: 6. Mai
Produkt kostenlos erhalten
Durch ausgeglichene Reviews erst kritisch gewesen, hat sich am Ende trotzdem gelohnt.
Es ist wahrlich nicht das beste Spiel, die Level abschnitte & Gegner wiederholen sich sehr oft und man kann fast nichts nebenbei machen. Habe ca. 5-7 Stunden gebraucht bis ich es komplett durhc hatte.
Loben kann man hier das Kampfsystem, welches mich letztendlich animiert hat es durchzuspielen.
Wer Star Wars mag, sollte mal ein Blick rein werfen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Geislo
2.6 hrs
Verfasst: 6. Mai
das spiel ist ja ganz nett aber irgendwie wird bei mir die sequenzen nicht angezeigt:(
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
72 von 97 Personen (74 %) fanden dieses Review hilfreich
13 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
8.4 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juli 2015
Kurzfassung:
An sich ist SWTFU2 ein Actionspiel das schöne Spielmechaniken bietet, jedoch ist einerseits ein starker Abfall der Boss gegner zu spüren, sowie eine grotten schlechte Story. Demnach: Wer einfach nur ein Actionspiel möchte, kann mal einen Blick hineinwerfen, wer die Story des ersten Teils fortsetzen möchten: FINGER WEG!

Langfassung:

Grafik:
Die Grafik ist zu 90% gut gelungen, absolut ausreichend, aber nicht so extrem, dass ein Spielen auf einem normalen PC unmöglich wird. Zwei Dinge die mir stark missfallen sind einerseits das Abschlagen von Körperteilen, was nicht wirklich notwendig ist und andererseits die Überarbeitung der Facial Texturen, die sehr verfremdlich wirken, im Vergleich zu dem ersten Teil, jedoch gebe ich dennoch eine 8/10 auf die Grafik.

Sound:
Der Sound hingegen ist so episch geblieben, wie im ersten Teil, liegt vermutlich daran, dass er zu 90% aus dem ersten Teil ist. Jedoch gilt besser gut kopiert, als scheiße selber gemacht. Ebenso kann man ja von sich selber kopieren! Daher auf den Sound eine 9/10.

Story:
Die Story muss ich sagen hat mich auf ganzer Linie enttäuscht! Der Anfang wirkte vielversprechend, jedoch entwickelt sich die Geschichte in ein plumpes Racheszenario ohne wirkliche Wendungen. Ebenfalls besteht das Problem, dass der erste Teil eigentlich perfekt in die Story passte, der zweite hingegen eine Lücke zwischen dem hellen Ende und Episode 4 schafft. Und über das dunkle Ende kann ich nur sagen: So dermaßen an den Haaren herbeigezogen, nur um ein kleines, alternatives, absolut beschissenes Ende zu bieten? Also alles in Allem: Ich gebe gerade noch so eine 2/10 auf die Story!

Gameplay:
Verglichen zum ersten Teil hat das Gameplay an der einen Stelle eingebüßt und an der anderen eingeholt, durch das zweite Lichtschwert, jedoch fehlt das Leveln nahezu vollständig (ja man kann leveln aber so lächerlich wenig naja). Ebenso konnte man die Kombos des ersten Teils zu einem großen Teil wieder anwenden, jedoch musste man diese aus dem ersten Teil kennen, da man sie weder Leveln noch nachschauen konnte. Dadurch hat das Gameplay stark eingebüßt!
Ebenso war der erste Teil sehr stringent. Ein Level (ca. 1h) mit je einem Boss, wobei jeder Boss eine eigene spannende Art zu besiegen hatte. Bei diesem Teil 8 Level a 20min wobei es nur 3 Bossgegner gab, die merklich einem starkem Abfall des Engagements der Entwickler unterlag. Der Gorog war super und ließ mich die alten Bosskämpfe aus dem ersten Teil wieder spüren, jedoch der zweite Boss hatte auf mich eher den Eindruck eines etwas starken Gegners weniger eines Bosses. Und ganz ehrlich der Showdown gegen Darth Vader war ein Witz! Sehr ermüdent und nicht wirklich irgendwo spannend, selbst auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad! Ich möchte nicht wissen wie schwer der leichte Schwierigkeitsgrad war, denn der schwerste war albern. 6/10

Preisleistung:
Abschließend kann man sagen die 20€ oder was das normal kostet ist viel zu viel! 10€ wären okay, wenn man nur ein Actionspiel will. 5/10

Fazit:
Grafik 8/10 (15% der Gesamtwertung)
Sound 9/10 (15% der Gesamtwertung)
Story 2/10 (35% der Gesamtwertung)
Gameplay 6/10 (30% der Gesamtwertung)
P/L 8/10 (5% der Gesamtwertung)

Gesammtwertung: 5,3 -> 5,25/10
Dementsprechend wie oben genannt: Nur wer wildes Herrumgehüpfe mag, wer die Story Fortsetzen möchte: Finger Weg!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
19 von 23 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
10.7 Std. insgesamt
Verfasst: 14. August 2014
Zunächst mal ist das Spiel ein reines Singleplayer Spiel im Grunde kein Problem aber dann nur 6 Stunden Spielzeit ? das ist mir persönlich viel zu wenig außerdem gibt es keinen ansporn die Kampagne nocheinmal zu spielen, jedoch hat mich die wenn auch kurze Kampagne gut unterhalten deswegen würde ich es nur kaufen wenn es stark reduziert ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
21 von 27 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
5.3 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Dezember 2015
Klare Kaufempfehlung 8,5/10 Punkten. Warum?

Darum:

Der zweite Teil eines, meines meinnug nach, grandiosen Spiels! Ich hatte den ersten Teil vor einer ganzen weile auf CD gekauft und direkt durch gespielt. Den zweiten Teil habe ich mir im Steam Sale gegönnt und auch gleich durhgezockt.

Ich bin ein großer Starwars fan und finde das Game einfach hammer :) ....naja, das spiel hat ja auch schon einige jahre auf dem Buckel, es sieht dementsprechend mittelprächtig aus, einzig die Blitzeffekte sind cool geworden.
Das Gegnerdesig ist abwechslungsreich und jeden gegner muss man anders angehen, bei einem muss man etwa den Schild mit hilfe der Macht wegreisen und ihn dann mit Lichtschwerthieben massakrieren, den andren muss man mit Blitzen schocken und dann aus dem Fenster werfen.
Das Gameplay ist solide, man haut viel auf seiner Tastatur rum und schaut sich die klasse inszenierten Kämpfe an. Vorallem in Horden von Stormtroupern entfaltet das Spiel seine stärke, dem einen wird der Kopf, dem andren der Arm abgetrennt. Der dritte wird mit Kisten beworfen und der vierte von Machtblitzen gegrillt.
Die Story ist sehr simpel aber ich will das bisschen jetzt nicht hier Spoilern. Aber es lohnt sich dennoch ;)

Es gibt viele verschiedene Bossgegner die alle anders anzugehen sind und bei denen man schonmal eine Stunde verbringen kann.

Alles in allem ein, meiner meinung nach, grandioses Spiel. Die Story geht etwa 5h und lässt sich gut an einem verregneten Nachmittag durchspielen :P
Man kann sie sogatr mehrfach spielen denn es gibt ein "alternatives Ende". Mann kann nach dem Endboss die Helle oder Dunkle seite wählen... und das ist eine SEHR schwere entscheidung... (wenn mann zu lange überlegt wird der Helle weg genommen ^^).

von mir gibts deshalb 8,5/10 Punkten, also gönnt es euch, auch wenn die Technik etwas veraltet ist.

Danke fürs fertiglesen und
LG KastenBrot


War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
25 von 37 Personen (68 %) fanden dieses Review hilfreich
8 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
5.4 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Dezember 2013
Neben einer völlig beschissenen Steuerung (verdammte Konsolenspiele) und einer häufig beschissenen Kamera hat das Spiel eine ca. 4-5 Stunden kurze Kampagne.

Die Story selbst ist ziemlich flach. Starkiller rennt total overpowered (völlig unrealistisch übertriebene Effekte) durch die Gegend.

9/10 would bang Juno
2/10 would not pay for game again
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
20 von 31 Personen (65 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
9.3 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Dezember 2013
Das Spiel ist der Nachfolger des grandiosen Star Wars: The Force Unleashed, kann aber nicht ganz mit seinem Vorgänger mithalten. Die Grafik hat in meinen Augen einen Schritt zurück gemacht, das Menü ist eine Katastrophe, das Gameplay ist eine Verschlimmbesserung, die Story ist platt und die Dauer viel zu kurz.
Grafik: Es wirkt alles staubig (spich: zu alt) für das Releasedatum, die Texturen sind matschig und es gibt nur ein paar unterschiedliche Umgebungen.
Menü: Klotzig, umständlich, schlicht. Letzteres ist nicht unbedingt negativ aufzufassen.
Gameplay: Ist hauptsächlich gleich geblieben, allerdings in einigen Aspekten ein Schritt zurück. Ich fühle mich schwächer als im Vorgänger. Und dass die Gegner einen mit unblockbaren Counterattacks umbolzen ist auch kein schönes Stilmittel.
Story: Verworrenes Vorenthalten von Informationen mit einer sehr sehr schwachen, kaum charaktergetriebenen Story. Der Vorgänger war 100x besser.
Dauer: Knappe 8 Stunden, wenn man zügig spielt. Viel zu kurz. Wiederspielwert = 0.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 9 Personen (89 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
6.2 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Mai 2014
!ENTHÄLT KEINE SPOILER!
Gerade durchgespielt, ich habe auf Schwierigkeitsgrad Mittel etwa 5 Stunden gebraucht. Zunächst musste man das Spiel erstmal zum laufen bringen. Es verträgt keinen 2. angeschlossenen Monitor und hat sich affig mit der Bildschrimauflösung. Diese musste ich auf 1680 : 1050 einstellen. Dazu musste ich noch die Configs und Savegames im Ordner AppData\Local\LucasArts\Star Wars The Force Unleashed 2 löschen. Damit lief (nach einem PC neustart) dann auch alles. Naja, ab und zu in Videosequenzen frierte Bild und Ton ein. Man konnte trotzdem noch das Video überspringen und über die Levelauswahl nochmal ansehen. Das kam bei 1 mal durchspielen 2 mal vor.

Nun aber zum Spiel. Wer den ersten Teil kennt findet schnell hinein, die Steuerung ist gleich geblieben und geht leicht von der Hand. Man ist sofort in der Action und kann nach kurzer Zeit die (wenigen) Kombos auswendig. Das hat den vorteil, dass man keine Übung braucht um coole Moves hinzulgen und den Nachteil, dass man diese coolen Moves insgesamt ständig wiederholt. Wenig abwechslungsreich sind auch die standard Gegner bzw. die "mini-Bosse" Die gibts zu hauf und in mehr oder weniger nerfiger Ausführung. Nachdem man einige Zeit mit Blitzen und Gegenständen auf die biestigen Viecher eingetroschen hat steht ein Quicktime-Event an. Hier gibts pro Gegnertyp (mit geringen variationen) jeweils nur eine Sequenz. Die Tastenkombinationen unterscheiden sich dabei geringfügig. Anfangs macht es riesen Spaß und ich wurde teilweise überrascht wie cool man die Kampfroboter zerfetzen kann. Wenn man denselben Gegnertyp aber 10 oder 15 Mal auf die selbe Art niedergemahct hat wünscht man sich schleunigst das Ende herbei. Nun zu den Bosskämpfen und ich will dabei nicht spoilern, daher sei nur Gesagt: Die machen durchaus Spaß. Der Erste GROßE Boss hat mich überrascht und die Sequenz, in der er auftauscht... mir blieb ein wenig die Spucke weg. Darauf kann man sich auf jeden Fall freuen. Der letzte Endkampf zieht sich ein wenig hin, da der Endboss viel blockt und einige Attacken immer abgewehrt werden, es gilt stupides metzeln mit dem Schwert. Spaß machts auf jeden Fall.

Zur Spielmechanik. Die ist ähnlich wie im ersten Teil. Man kann viele Dinge kaputt machen. Es werden wieder Türen aufgebogen und Kisten umhergeschleudert. Ich hatte zu begin des Spiels das Gefühl weniger kaputt machen zu können wie im ersten Teil, das legte sich im Zweiten Level, dort können schöne kulturelle Errungenschaften der Bewohner des Planeten ins Nirvana geschossen werden. Die Ganze Zeit über gehen wo man geht und steht Dinge kaputt, herrlich! Auch die Gegner sind nicht dumm, naja clever ist sicherlich auch was anderes, aber für einen Mittleren Schwierigkeitsgrad(den ich gespielt habe) war es gut fordern. Sodaten versuchen auszuweichen, wenn man etwas nach ihnen wirft, was manchmal durchaus lustig aussieht. Trotzdem bleibt der Normale Soldat vollkommen Chancenlos, auch wenn 5 oder 10 ankommen lacht man sich innerlich kaputt. Die mini bosse hingegen sorgen dafür, dass man nicht einfach durchläuft. Physik und Grafik machen Spaß, es sieht wunderbar aus. Ich kaufe den Entwicklern diese Komposition 100%ig ab, nichts zu meckern, keine Ahnung wie das auf PS3 oder XBOS aussieht, auf dem PC mit höchsten Details ist es ein Fest.

Fazit: Abendfüllendes Program, 5 Stunden gute Action mit einigen sehr coolen Sequenzen. Zur Story habe ich nichts geschrieben, weil ich nicht Spoilern will, spielt es, wenn ihr Star Wars mögt, auf Action steht und, wenn ihr die Macht entfesseln wollt. Von der Story bin ich immernoch hin und hergerissen ob das nun super cool war oder irgendwie dämlich. Solltet ihr den ersten Teil noch nicht gespielt haben, Spielt erstmal den, die Story ergibt sonst überhaupt keinen Sinn.

Kaufempfehlung: Ja, sollte man als Star Wars Fan nicht verpassen. Ob es zum vollen Preis sein muss entscheidet ihr. Macht euch auf jeden Fall darauf gefasst, dass ihr erstmal einige Minuten damit zubringen werdet das Spiel zum laufen zu bringen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 8 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
10.7 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Mai
Produkt kostenlos erhalten
Durch ausgeglichene Reviews erst kritisch gewesen, hat sich am Ende trotzdem gelohnt.
Es ist wahrlich nicht das beste Spiel, die Level abschnitte & Gegner wiederholen sich sehr oft und man kann fast nichts nebenbei machen. Habe ca. 5-7 Stunden gebraucht bis ich es komplett durhc hatte.
Loben kann man hier das Kampfsystem, welches mich letztendlich animiert hat es durchzuspielen.
Wer Star Wars mag, sollte mal ein Blick rein werfen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 11 Personen (73 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
10.5 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Mai 2014
Eines der besten StarWars Spiele !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 8 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
10.1 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Dezember 2015
Macht einfach Spaß :-) Man sollte den ersten Teil gespielt haben um den zweiten Teil gut verstehen zu können. Das Spiel lohnt sich für jeden STAR WARS Fan sonst würde ich auf einem Angebot zu diesem Spiel abwarten und dann zuschlagen.

Mein Fazit:

Grafik: 9/10
Sound: 8/10
Story: 7/10
Gameplay: 9/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 12 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.7 Std. insgesamt
Verfasst: 9. März 2015
Nach dem ersten Teil, hatte ich mich hier eigentlich wieder auf viel Frust eingestellt, aber das traf dann zum Glück nicht ein. Ausser eins, zwei Zwangsbeendungen des Spiels hatte ich eigentlich wenige Aufreger. :)

Ich vergleiche hier mal meine Eindrücke mit dem ersten Teil.
Optisch macht Teil 2 auf jeden Fall mehr her als der Erste. Für die Cutscenes gilt das auch, aber dank der etwas mauen Story kommen diese irgendwie 'leerer' rüber.
Kampftechnisch ist das ganze flüssiger und es lassen sich, wie auch im ersten Teil, wieder schöne Kombos zusammenreihen. Unblockbare Attacken der Gegner sind mir weniger aufgefallen, allerdings wird man bei einigen Gegnern im Nahkampf durchgehend zu Boden geworden bzw es werden die ersten drei Attacken geblockt und wir dann zurückgestoßen, was etwas nervig ist, aber dank der Kombos kann man hier recht fix ein Riegel vorschieben.

Bosskämpfe sind im gegensatz zum ersten Teil frustfreier, aber dafür wesentlich repetitiver und dauern sehr lange, da Bosse extrem viel Energie haben und mehrere Phasen, was für mich auch das größte Minus an diesem Spiel ist. Zu diesem Minus gesellen sich die Quicktimeevents. Hier wurde nicht wie im ersten Teil eine zentrale Position zum anzeigen der zu drückenden Tasten benutzt, sondern je nach Button links, mitte oder rechts auf dem Bildschirm. Ansich nichts tragisches, nur leider übersieht man die Anzeige schnell. Zudem ist meist nicht viel Zeit für den Tastendruck....

Die Spielzeit fällt recht kurz aus. Wenn man nicht ganz so oft wie ich den Löffel abgibt, ist man in etwa 5-6 Stunden durch.
Spieleempfehlung kann ich auf jeden Fall an die Star Wars Fans geben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig