Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Die Menschheit ist mittlerweile an dem Punkt angelangt, dass sie nun zwischen den einzelnen Sternen hin- und her reisen und riesige automatische Maschinen zur Kolonisierung der Welt herstellen kann. Jedoch gab es einen Fehler in der Programmierung dieser Maschinen und sie haben plötzlich angefangen, die Menschen anzugreifen.
Veröffentlichung: 8. Okt. 2010
HD-Video ansehen

X: Beyond the Frontier kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

X SuperBox kaufen

Enthält 6 Artikel: X2: The Threat, X3: Reunion, X3: Terran Conflict, X: Tension, X: Beyond the Frontier , X3: Albion Prelude

Über das Spiel

Die Menschheit ist mittlerweile an dem Punkt angelangt, dass sie nun zwischen den einzelnen Sternen hin- und her reisen und riesige automatische Maschinen zur Kolonisierung der Welt herstellen kann. Jedoch gab es einen Fehler in der Programmierung dieser Maschinen und sie haben plötzlich angefangen, die Menschen anzugreifen. Deshalb müssen nun Fallen aufgestellt werden, um die Erde zu schützen und die Menschen sind dadurch wieder an den Planeten gebunden.

500 Jahre später beginnt Kyle Brennan seine Reise in einem experimentellen Raumschiff, das eine vollkommen neue Technologie aufweist und das Gefährt große Strecken alleine zurücklegen lässt. Jedoch wird er durch eine Panne in eine Gruppe von Sektoren versetzt, die von Außerirdischen bewohnt werden. Er wird verfolgt und sieht keinen Ausweg, um nach Hause zurückzukehren. Dies ist seine Geschichte des Überlebens... Beyond the Frontier...


X: Beyond The Frontier ist Teil 1 der X-Universe Spiele-Serie, die von Egosoft entwickelt wurde.
Das Spiel handelt vom Aufstieg und Niedergang der Menschheit im Universum sowie dem Versuch von Kyle Brennan, die Sterne mit Hilfe eines neuen Raumschiffes, dem Experimental Shuttle, wieder zu bevölkern. Er strandet dabei jedoch in einer eingeschlossenen Gruppe von Sektoren, die durch verschiedene Pforten mit einander verbunden sind, und schuldet einem Außerirdischen, der ihm geholfen hat, einen Gefallen, während er auch noch von mehreren Leuten gejagt wird. Eine Gruppe von Geheimdienstleuten ist ebenfalls hinter ihm her ohne dass er davon weiß, denn diese Gruppe versucht, die Existenz ihrer Rasse geheim zu halten, da sie die menschlichen Nachfahren der Personen sind, die die Erde zwar vor der Terraformer Flotte gerettet haben, aber diese Flotte selber zuvor zur Kolonisierung des Universums geschaffen hatten.

Nachdem die Wahrheit ans Licht gebracht wurde, dürfen Sie sich im Spiel X: Beyond the Frontier als Kyle Brennan auf die Suche nach einem Weg zurück nach Hause machen wobei Sie gleichzeitig einer Gruppe helfen, die Wahrheit über deren Herkunft herauszufinden und die Erde vor den Terraformers, die jetzt als Xenon bekannt sind, zu retten.

Eigenschaften

  • Handel - Treiben Sie in über 50 Sektoren mit über 50 verschiedenen Gütern Handel und verbessern Sie Ihre Raumschiffe mit Dutzenden an verfügbaren Upgrades von 5 verschiedenen Rassen.
  • Kampf - Lokalisieren Sie die feindlichen Piraten und überleben Sie die Angriffe der Xenon.
  • Errichtung - Bauen Sie verschiedene Stationen zur Errichtung Ihres eigenes Produktionsreiches.
  • Denken - Passen Sie Ihr Handelsreich den wirtschaftlichen Bedürfnissen jedes einzelnen Sektors an.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 95 oder höher
    • Prozessor: Pentium II 200 MHz
    • Speicher: 32 MB RAM
    • Grafik: 4 MB DirectX-kompatible Grafikkarte
    • DirectX®: DirectX 7.0 oder höher
    • Festplatte: 275 MB frei
    • Sound: DirectX-kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
45.4 Std. insgesamt
Simpler than the later games in the series. A great entry point.
Verfasst: 25. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
166.1 Std. insgesamt
Very challenging at the start. Will take a lot of time to get going. Would recommend it, but will require a great deal of patience.
Verfasst: 31. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 8 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
69.4 Std. insgesamt
A great strategic game. with a great journey.
Verfasst: 23. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Personen (25%) fanden dieses Review hilfreich
5.7 Std. insgesamt
Usually I don't discriminate games because of their age but this one is too old, it really is. The game mechanics are completely outdated and having your own economic empire is absolutely laborious since you have to approach every station to receive your money from it.

Back in 1999 when it was released, Xbtf didn't just live from its atmosphere or story telling. The main reason for its success were the advanced trading possibilities that were phenomenal for that time and the fact that you could fly through three dimensional space in a giant universe with also quite good graphics. Nowadays these won't impress anybody anymore.

It's nothing against the game itself but you should better try the other X-series games.
Verfasst: 30. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
438.0 Std. insgesamt
Great game really enjoyed playing it
Verfasst: 9. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.0 Std. insgesamt
Sehr gutes Spiel mit großem Handelspart, die Spielgeschwindigkeit ist allerdings sehr gering, was es sehr zeitaufwändig macht. Auch die Möglichkeit, nur gegen Ingame-Währung speichern zu können, finde ich sehr blöd, gerade weil man beim 2ten Prall gegen eine Station schon kaputt ist. Hat man dann nicht gespeichert, darf man ggf. einige Spielstunden wiederholen.
Verfasst: 5. Oktober 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein