Sanctum 2 is the sequel to the world’s first Tower Defense/FPS hybrid game. Pick from four unique character classes and embark on a mission to protect the oxygen-producing Cores from hordes of deadly aliens who are threatened by their existence.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (82 Reviews) - 93% der 82 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (9,912 Reviews) - 91 % der 9,912 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 15. Mai 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sanctum 2 kaufen

Sanctum 2 - 4-Pack kaufen

Includes four copies of Sanctum 2 - Send the extra copies to your friends!

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Sanctum 2 Complete Pack kaufen

Includes Sanctum 2, Sanctum 2: Britech Skin Pack, Sanctum 2: Road to Elysion, Sanctum 2: Ruins of Brightholme, Sanctum 2: The Pursuit and Sanctum 2: The Last Stand

 

Reviews

  • “…an intoxicating blend of co-op FPS action and strategic TOWER DEFENSE.” - IGN - 8.5/10
  • "...the most fun I've had with a tower defense game in a long time." - Game Informer - 8.5/10
  • "The original Sanctum was magnificent, and the sequel sounds like it’ll keep me occupied for at least several thousand years." - Rock, Paper, Shotgun

Über dieses Spiel

Sanctum 2 is the sequel to the world’s first Tower Defense/FPS hybrid game. Pick from four unique character classes and embark on a mission to protect the oxygen-producing Cores from hordes of deadly aliens who are threatened by their existence. Outfit your character exactly the way you want through the new and extensive customization system. Choose your own loadout of towers, weapons and perks, but choose wisely because you are humanity’s last defense against the unrelenting hordes set out to destroy it.

Sanctum 2 is a new game completely rebuilt from the ground up using community feedback and innovative design to really push the bar of what an independent studio can do.

Intense Action – Deep Strategy


In Sanctum 2, you will utilize elements from multiple gameplay genres to succeed. Construct towers and walls during the building phase before the enemies attack, then jump into the fray and blast everything to pieces in FPS mode. You can progress through the single-player campaign yourself, or play with up to four friends in co-op to discover the secrets of the planet LOEK III and learn the backstory on why the aliens are so intent on destroying the Cores you are sworn to protect.

Key Features


Building on the success of the original game, Sanctum 2 stands alone as the only true FPS/Tower Defense hybrid. No other title delivers gameplay that seamlessly combines both genres.

  • Tower Defense – Design complex mazes and build powerful towers to stop the enemies from destroying the Cores.
  • First-Person Shooter – Don’t just sit back and watch, jump into the action yourself!
  • Four playable character classes – Each with their own unique strengths, weaknesses and weapons.
  • Vast Customization System – Pick perks or make the game crazy hard by adding Feats of Strength.
  • In-game Visual Novel – Unlock a comic-book page for every map you beat to discover the secrets of LOEK III.
  • Progression System – Increase your rank and unlock new weapons, towers and perks.
  • 4-Player Co-op – Progress through the storyline yourself or team up with other players whenever you want.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • OS: Windows XP (SP3)
    • Processor: 1.6 GHz Dual Core Processor
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Shader Model 3.0, 256 MB VRAM
    • DirectX®: 9.0c
    • Hard Drive: 4 GB Free Space
    • Sound: DirectX 9.0c-compatible, 16-bit
    Recommended:
    • OS: Windows Vista, 7 or 8
    • Processor: 2.0 GHz Quad Core Processor
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Shader Model 3.0, 512 MB VRAM
    • DirectX®: 9.0c
    • Hard Drive: 4 GB Free Space
    • Sound: DirectX 9.0c-compatible, 16-bit
    Minimum:
    • OS: OSX 10.7 or later
    • Processor: 1,4 GHz Intel i5, 2.0 GHz Intel Dual Core
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Intel HD Graphics 4000
    • DirectX®: 9.0c
    • Hard Drive: 4 GB Free Space
    • Sound: DirectX 9.0c-compatible, 16-bit
    • Additional notes: General idea is that you need a Mac that is on par or better than: MacBook Pro 2011, iMac 2011, MacBook Air 2012
    Minimum:
    • OS:Ubuntu 12.04 LTS
    • Processor: 2.0 GHz Dual Core Processor
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: SM 3.0-compatible, 256 MB VRAM
    • Hard Drive: 4 GB Free Space
    • Drivers: We recommend using proprietary NVIDIA/AMD drivers.

    Important Notice: Don't meet the above requirements? That doesn't mean your configuration wont run Sanctum 2. Visit the community page to share your experience with other Linux players. Your feedback will help us improve Sanctum 2 on Linux and future Linux releases!

    Notice: ATI chipsets are currently unsupported for Sanctum 2 Linux.
    Recommended:
    • OS:Ubuntu 12.04 LTS
    • Processor: 2.0 GHz Quad Core Processor
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: SM 3.0-compatible, 512 MB VRAM
    • Hard Drive: 4 GB Free Space
    • Drivers: We recommend using proprietary NVIDIA/AMD drivers.
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (82 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (9,912 Reviews)
Kürzlich verfasst
misato_katzuragi1987
( 27.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Juli
Sehr gutes spiel, leider sind die späteren karten allein unschaffbar, d.h man muss entweder in den sauereren apfel beißen und online mit randumm leuten sein glück suchen oder freunden dieses spiel schenken. Beide methoden haben ihre vor-und nachteile.
Empfohlen wird hierbei das complete pack, 30 euro sind ok für das spiel dieses umfangs.

Allerdings muss man ganz klar sagen: Sanctum 1 war viel besser.
Dieses ist mehr ein shooter als ein tower defense. (daher schafft man die späteren karten auch nicht alleine, zu viele gegner von zu vielen richtungen gleichzeitig. und türme sind zu limitiert)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Meanie
( 50.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Juli
Its been 3 years now and I finally decided to write a review.
This is probably one of my favorite games of all time! the characters, maps and weapons are all so well designed and unique. There is alot of lore hidden in this game and it's pretty interresting (sadly the devs never really bothered to give us the complete lore) With all DLC's it took me about 40 hours to finish this game since I have no friends that appreciate a masterpice like this. And thats my only problem with this game, if you dont have a group of people to play with its really really hard to get all achievements wich is why i have pretty low play time.

If you can get a group of 3 or 4 players its a great game with alot of content with and without DLC's!

Sadly the devs are too busy with the crap that is "Goat Simulator" that we probably never see a Sanctum 3...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Anton DE
( 58.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Juli
Eins der besten Towerdefensspiele die ich je gespielt hab!!! Das gute in diesem Spiel man kann mit einem steuerbaren Charakter mit kämpfen und die Türme unterstützen. Die Grafik von diesem Spiel ist richtig gut und alles ist schön gemacht. Die Maps sind super gestaltet meißtens findet man auch was out of Map (Minen, Easter Eggs usw.). Es gibt viele verschiedende Monster die auch alle sehr cool aussehen und alle haben verschiedende Schwächen und Stärken. Es gibt 4 Hauptcharaktere mit verschiedenden Waffen und Fähigkeiten. In einem DLC bekommt man noch ein weiteren Charakter. Das Level aufsteigen geht relativ schnell und man bekommt bei einem Aufstieg Perks, Türme oder beides. Die vielen verschiedenden Perks halten für jeden Spieltyp was dabei egal ob man jetzt mit kämpft oder nicht. Mit der große Auswahl an Türmen kann man seine Strategie ständig ändern. Doof nur das man maximal nur 4 Türme und 3 Perks ausrüsten kann. Es gibt eine Handvoll Waffen die alle ein primären- und einen sekundären Angriff haben. Auch hier ein bisschen Schade, dass man nur 2 Waffen ausrüsten kann. Eine davon ist die "Charakterwaffe" die man nicht ablegen kann also kann man nur eine zusätzliche Waffe mitnehmen (außer im Sandboxmodus). Die Spielmodi sind: Story, Überleben, Sandbox und Leicht. Die Story des Spiels wird immer im Ladebildschirm der Mission in Comics gezeigt und dann startet das Level (man kann sich also schon im Ladebildschirm beschäftigen). Es gibt mehre Missionen die man immer und immer wieder Spielen kann. Und wenn es mal zu einfach wird kann man die Kraftakte (Erschwerungen) aktiviren.
Das beste am Spiel ist es jedoch im Koop mit anderen zu Spielen (Maximal zu viert). Jeder Spieler kann sich ein Charakter aussuchen und wenn jeder ein anderen nimmt hat man ein super Team. Dazu kommt noch das jeder Spieler selbst 4 Türme und 3 Perks ausrüsten kann und damit währe das Problem nur 4 Türme und 3 Perks in einem Spiel zu haben beseitigt.

Ich könnte noch mehr schreiben aber ich denke das reicht! Viel schlechtes gibt es nicht zu schreiben... das Spiel ist einfach gut gemacht also lohnt es sich auf jeden Fall. Sollte gerade ein Sale sein sollte man unbedingt die Dlc's mitkaufen den dort kommen noch ein paar Maps, Monster und Waffen hinzu. Von mir gibt es 5 Sterne!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SwagPotato69 | SAKURA CLICKER
( 2.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 22. Juli
Das Spiel ist wirklich nicht schlecht, die Idee gefällt mir. Es macht mit Freunden auch sehr viel spaß. Ich würde das Spiel aber nicht für freundelose weiter empfehlen!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Yuki [DPS]
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 15. Juli
This game is ♥♥♥♥, dont buy it, dont waste your money for this ♥♥♥♥ of a game !
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Tekashimeeskamedozu
( 6.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 3. Juli
Ich liebte schon immer Tower Defense spiele und Shooter auch und konnte mir nie eine gute Kombination vorstellen, hier ist sie mit paar Charakern einigen, Waffen, Türme, usw. Wellen von Aliens überleben. Obwohl ich nur 6 Stunden habe ist das ein empfehlens Wertes Spiel.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Yap3l
( 2.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
Coole Mischung zwischen Zombie Shooter und Tower Defens. Ts zum absprechen mit den Mitspieleren nötig. Multiplayer macht echt Spaß :D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
~~TSK~~CryptZar
( 2.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. Juni
Gutes Tower Defence Spiel wird an manchen stellen echt schwer aber mit einem richtigen Team schafft man es.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Monguntiacum [Infracta]
( 0.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. Juni
Eigentlich ein Tower Defense Spiel, das aber mit den Strategiewurzeln nicht mehr so viel gemeinsam hat, sondern sich eher wie ein Shooter mit Tower Defense spielt. Spass macht es trotzdem. Und der Soundtrack war echt nett.

https://www.youtube.com/watch?v=eAnUoWHYfgg
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[κρά] Aurelizian
( 62.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 8. Juni
Sanctum2 - Lohnt es sich?

Hier eine Tabelle ums kurz zu fassen:

Alleine Mit FreundenMit Randoms
Ja Ja!!!!UM HIMMELS WILLEN NEIN!

Pro Contra
Dynamische Wegfindung Schwierigkeit skaliert nicht mit Spielerzahl
Viele Gegner, Waffen, Türme & Perks Sehr Zeitaufwendig
Spaßige, Abwechslungsreiche Level Cutscenes sind ohne Ton und einzelne Comic Bilder
Viel Raum fürs Experimentieren
Versteckte Minispiele
Spielmodi reichen von Einfach über Kampagne + Modifikatoren bis hin zu Sandbox, bei dem man sich alles Einstellen kann wie man möchte

Sanctum2 Core Gameplay

Sanctum2 ist ein First Person Shooter / Tower Defense Hybrid Dingens
Was bedeutet das für mich?
schön das du fragst.

Das Bedeutet das man ein Tower Defense aus der 1sten Person spielt und bei den Wellen mithelfen kann, anstatt seinen Türmen zuschauen zu müssen.
So viel zur Kurzfassung. Dann Lasst uns mal näher ins Detail gehen ;)

Content:
Für 15€ +DLCs bekommt man dieses Gesamtpaket!

Klassen
Das mit in der Tabelle steht für den Sekundären Feuermodus!
Waffenfähigkeit betrifft alle Waffen! nicht nur die Startwaffe!

Klasse NameRolleStartwaffeWaffen FähigkeitKlassen Fähigkeit
Sturmsoldat Skye AutumnDamage DealerSturmgewehr mit GranatwerferMehr Treffer = mehr SchadenDoppelsprung
Artillerie Sweet AutumnAOE Raketenwerfer mit Auto LockGegner werden in Brand gestecktBessere Luftkontrolle
Scharfschütze SimoAnti Tank Sniper mit Explosivmunitionalle Waffen -60% StreuungMehr Schaden an Schwachstellen
Shotgunner Haigen HawkinsNahkämpferShotgun mit Aufladbarem Schuss+30% Schaden aus der NäheMehr Gesundheit
[DLC]Assasine Charlotte Wray / TSYGANFinisherArmbrust mit ExplosivbolzenLetzter Schuss im Mag -> pro davor gefeuerte kugel + 25% DmgHöchster Movementspeed

Eine Aufzählung aller im Spiel Vorhandenen Waffen + DLC Waffen folgen hier:

Waffen

NamePrimär FeuerAlternativFeuer Geschwindigkeit DLC
Handkanone Durchdringend: Elektrokugel Zeilsuchend: Elektorkugel PF: Schnell; SF: Langsam
Kampfgewehr Explosivmunition Zeitbombe Mittelmäßig
ETK Tesla AOE Schock Einzelschuss überspringend Schnell
MP Vollautomatisch 3-Schuss mit Gift PF: Schnell ; SF: Mittel
Sturmgewehr Vollautomatisch Granate Schnell
Schrotflinte Streuschuss Aufladbarer Streuschuss Mittelmäßig
Scharfschützengewehr Einzelschuss Explosiv-schuss (Kegel) Langsam
Rex Raketen Zielerfassung Langsam
Gatling Laser Schnellfeuer + DMG overtime Aufladbare Schockwelle Schnell Road to Elysion
Ballista Aufladbarer Bolzen DMG overime Bolzen Langsam -> Schnell Road to Elysion
Kreissäge Sägen Sägeblatt schießen PF: Schnell ; SF: Mittel Ruins of Brightholme
Nagelpistole Nägel - high Crit Krähenfüße Mittelmäßig Ruins of Brightholme
Drohnensteuerung Drohnen Selbstzerstörung Langsam The Pursuit
Mörser Abprallende Granaten Cluster Granate PF: Schnell ; SF: Langsam The Pursuit
Plasmagewehr Einzelschuss Schwebende Plasmafalle Schnell The Last Stand
Kanonenschlag Feuerwerk (yay) Cluster Feuerwerk DMG Overtime The Last Stand

Türme

Muss ich mich kürzer Fassen. Review Raum wird eng :o

Hier ein paar Beispiele:
- Support Türme für Schaden, Reichweite, Feuergeschwindigkeit
- Freundschaftslaser die sich gegenseitig verstärken
- Ein Gauss Gewehr, was die größten Feinde niederstreckt
- Ein Drohnen Turm der Drohnen startet, welche Panzerungen ignorieren
- Einen Orbitalschlag
- Raketenwerfer Turm
- ACP (AOE) Türme welche schaden machen und verlangsamen..

... Und viele Mehr!

Gegner

Viele Verschiedene Gegner mit Unterschiedlichsten Schwachpunkten, Movesets und Verhalten.

Ich werde dies nicht weiter Ausweiten, denn anders als Waffen und Türme, kann man die Gegner nicht von Anfan an Einsehen und das macht das Entdecken doch viel spaßiger ^-^

2 Phasen Prinzip
Phase 1: Bau Phase: Hier werden Credits ausgegeben um Türme aufzurüsten und neue zu bauen, sowie Plattformen gebaut um das Labyrint zu vergrößern.

Phase 2: Gegner im FPS modus töten. Waffe wird auch beim Waffenwechsel weiter nachgeladen, sodass man konstant schießen kann.

Wieso nur Alleine oder mit Freunden

Sanctum 2 genießt man am besten ohne die Community. Da Towerbasen und Geld aufgeteilt werden, ist es immer nervig mit Menschen zu spielen die keine Ahnung haben oder nur Trollen wollen. Davon gibt es zu viele.

Abschließende Gedanken (Review Platz wird langsam echt knapp)

Sanctum 2 empfehle ich folgenden Menschen:
  • Fans von Towerdefense die Abwechslung suchen
  • Fans von FPS bei denen man horden von Gegnern tötet, ohne das Hordemode feeling
  • Spieler die ein Nettes PVE Coop Spiel suchen
  • Spieler die gerne sehen wie ihre Strategien aufblühen, mithilfe einer Dynamischen Wegfindung, vielen verschiedenen Waffen,Türmen und Perks!

Diesen Menschen rate ich von Sanctum 2 ab:
  • Spieler die ein PVP Tower Defense suchen
  • Spieler die mit Randoms spielen wollen
  • Spieler die schnell Frustriert sind
  • Spieler die nur sinnlos ballern und nicht denken wollen
  • Spieler mit sehr wenig Zeit zum zocken

    Fragen in die Kommentare! <3
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
75 von 79 Personen (95 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
28.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2013
Was soll ich sagen, ich liebe dieses Spiel einfach. Anfangs hab ich nicht einmal vor gehabt, dieses Spiel ernsthaft zu spielen. Ich hab es als Teil eines Bundels gekauft und wollte nur mal kurz reinschauen. Die Mischung aus 3D Shooter, Tower Defense und Rollenspiel gibt dem Ganzen allerdings einen taktischen Tiefgang, den man Anfangs gar nicht vermuten würde. Dadurch, dass nur eine begrenze Zahl Türme, Perks und Waffen mit ins level genommen werden können, von der unterschiedlichen Klassen auch abgesehen, ergeben sich praktisch unendliche viele strategische Möglichkeiten. Die sind auch notwendig, da der Schwierigkeitsgrad durch "Kräfte", zb Gegner regenerieren HP, oder bewegen sich schneller, signifikant gesteigert werden kann. Wer das Spiel zu 100% durchspielen will, muss jedes Level mit 5 aktiven Kräften schaffen. Das ist richtig hart. Das Spiel bietet einen 4 Spieler Coop Modus, welcher einfach nur richtig viel Spass macht. Wenn man sich abspricht, die Klassen, Türme und perks aufeinander abstimmt, ergeben sich dadurch auch wieder strategiesche Möglichkeiten, die im Single Player Modus so gar nicht möglich wären. Ich kann nur jedem empfehlen, der Tower Defense spielen, oder 3D Shootern mit taktischem Anspruch etwas abgewinnen kann, sich dieses Spiel zuzulegen. Am Besten gleich noch die DLC´s dazu und Ihr bekommt für kleines Geld geschätzt 150 Stunden Spielspass geboten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
26 von 26 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
62.3 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juni
Sanctum2 - Lohnt es sich?

Hier eine Tabelle ums kurz zu fassen:

Alleine Mit FreundenMit Randoms
Ja Ja!!!!UM HIMMELS WILLEN NEIN!

Pro Contra
Dynamische Wegfindung Schwierigkeit skaliert nicht mit Spielerzahl
Viele Gegner, Waffen, Türme & Perks Sehr Zeitaufwendig
Spaßige, Abwechslungsreiche Level Cutscenes sind ohne Ton und einzelne Comic Bilder
Viel Raum fürs Experimentieren
Versteckte Minispiele
Spielmodi reichen von Einfach über Kampagne + Modifikatoren bis hin zu Sandbox, bei dem man sich alles Einstellen kann wie man möchte

Sanctum2 Core Gameplay

Sanctum2 ist ein First Person Shooter / Tower Defense Hybrid Dingens
Was bedeutet das für mich?
schön das du fragst.

Das Bedeutet das man ein Tower Defense aus der 1sten Person spielt und bei den Wellen mithelfen kann, anstatt seinen Türmen zuschauen zu müssen.
So viel zur Kurzfassung. Dann Lasst uns mal näher ins Detail gehen ;)

Content:
Für 15€ +DLCs bekommt man dieses Gesamtpaket!

Klassen
Das mit in der Tabelle steht für den Sekundären Feuermodus!
Waffenfähigkeit betrifft alle Waffen! nicht nur die Startwaffe!

Klasse NameRolleStartwaffeWaffen FähigkeitKlassen Fähigkeit
Sturmsoldat Skye AutumnDamage DealerSturmgewehr mit GranatwerferMehr Treffer = mehr SchadenDoppelsprung
Artillerie Sweet AutumnAOE Raketenwerfer mit Auto LockGegner werden in Brand gestecktBessere Luftkontrolle
Scharfschütze SimoAnti Tank Sniper mit Explosivmunitionalle Waffen -60% StreuungMehr Schaden an Schwachstellen
Shotgunner Haigen HawkinsNahkämpferShotgun mit Aufladbarem Schuss+30% Schaden aus der NäheMehr Gesundheit
[DLC]Assasine Charlotte Wray / TSYGANFinisherArmbrust mit ExplosivbolzenLetzter Schuss im Mag -> pro davor gefeuerte kugel + 25% DmgHöchster Movementspeed

Eine Aufzählung aller im Spiel Vorhandenen Waffen + DLC Waffen folgen hier:

Waffen

NamePrimär FeuerAlternativFeuer Geschwindigkeit DLC
Handkanone Durchdringend: Elektrokugel Zeilsuchend: Elektorkugel PF: Schnell; SF: Langsam
Kampfgewehr Explosivmunition Zeitbombe Mittelmäßig
ETK Tesla AOE Schock Einzelschuss überspringend Schnell
MP Vollautomatisch 3-Schuss mit Gift PF: Schnell ; SF: Mittel
Sturmgewehr Vollautomatisch Granate Schnell
Schrotflinte Streuschuss Aufladbarer Streuschuss Mittelmäßig
Scharfschützengewehr Einzelschuss Explosiv-schuss (Kegel) Langsam
Rex Raketen Zielerfassung Langsam
Gatling Laser Schnellfeuer + DMG overtime Aufladbare Schockwelle Schnell Road to Elysion
Ballista Aufladbarer Bolzen DMG overime Bolzen Langsam -> Schnell Road to Elysion
Kreissäge Sägen Sägeblatt schießen PF: Schnell ; SF: Mittel Ruins of Brightholme
Nagelpistole Nägel - high Crit Krähenfüße Mittelmäßig Ruins of Brightholme
Drohnensteuerung Drohnen Selbstzerstörung Langsam The Pursuit
Mörser Abprallende Granaten Cluster Granate PF: Schnell ; SF: Langsam The Pursuit
Plasmagewehr Einzelschuss Schwebende Plasmafalle Schnell The Last Stand
Kanonenschlag Feuerwerk (yay) Cluster Feuerwerk DMG Overtime The Last Stand

Türme

Muss ich mich kürzer Fassen. Review Raum wird eng :o

Hier ein paar Beispiele:
- Support Türme für Schaden, Reichweite, Feuergeschwindigkeit
- Freundschaftslaser die sich gegenseitig verstärken
- Ein Gauss Gewehr, was die größten Feinde niederstreckt
- Ein Drohnen Turm der Drohnen startet, welche Panzerungen ignorieren
- Einen Orbitalschlag
- Raketenwerfer Turm
- ACP (AOE) Türme welche schaden machen und verlangsamen..

... Und viele Mehr!

Gegner

Viele Verschiedene Gegner mit Unterschiedlichsten Schwachpunkten, Movesets und Verhalten.

Ich werde dies nicht weiter Ausweiten, denn anders als Waffen und Türme, kann man die Gegner nicht von Anfan an Einsehen und das macht das Entdecken doch viel spaßiger ^-^

2 Phasen Prinzip
Phase 1: Bau Phase: Hier werden Credits ausgegeben um Türme aufzurüsten und neue zu bauen, sowie Plattformen gebaut um das Labyrint zu vergrößern.

Phase 2: Gegner im FPS modus töten. Waffe wird auch beim Waffenwechsel weiter nachgeladen, sodass man konstant schießen kann.

Wieso nur Alleine oder mit Freunden

Sanctum 2 genießt man am besten ohne die Community. Da Towerbasen und Geld aufgeteilt werden, ist es immer nervig mit Menschen zu spielen die keine Ahnung haben oder nur Trollen wollen. Davon gibt es zu viele.

Abschließende Gedanken (Review Platz wird langsam echt knapp)

Sanctum 2 empfehle ich folgenden Menschen:
  • Fans von Towerdefense die Abwechslung suchen
  • Fans von FPS bei denen man horden von Gegnern tötet, ohne das Hordemode feeling
  • Spieler die ein Nettes PVE Coop Spiel suchen
  • Spieler die gerne sehen wie ihre Strategien aufblühen, mithilfe einer Dynamischen Wegfindung, vielen verschiedenen Waffen,Türmen und Perks!

Diesen Menschen rate ich von Sanctum 2 ab:
  • Spieler die ein PVP Tower Defense suchen
  • Spieler die mit Randoms spielen wollen
  • Spieler die schnell Frustriert sind
  • Spieler die nur sinnlos ballern und nicht denken wollen
  • Spieler mit sehr wenig Zeit zum zocken

    Fragen in die Kommentare! <3
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
26 von 28 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
202.4 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September 2013
Okay, also ich muss sagen, als es gerade rauskam hat mich Sanctum 2 etwas enttäuscht. Nach dem ersten Teil - an sich gar nicht unbedingt ein tolles Spiel, es hat aber meinen persönlichen Geschmack genau getroffen - lagen meine Erwartungen an den Nachfolger sehr hoch, und einige Sachen waren zu Beginn wirklich nicht gut geregelt.
Aber mittlerweile sieht das ganz anders aus. Die Entwickler nehmen sich das Community-Feedback wirklich sehr zu Herzen, und deshalb ist aus Sanctum 2 ein verdammt gutes Spiel geworden, das den Vorgänger mittlerweile in allen Bereichen deutlich übertrifft: Sanctum 2 ist spannender, abwechslungsreicher, und weniger frustrierend. Daher kann ich es jetzt uneingeschränkt und wärmstens empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
21 von 23 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
300.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2014
Zuerst wusste ich nicht so recht was ich von Sanctum 2 halten soll, denn Sanctum (1) hatte ich auch noch nicht gespielt.
Nach den ersten Gehversuchen hat es sich dann als Suchtspiel herausgestellt. :-)
Der Schwierigkeitsgrad ist stellenweise recht hoch, wenn man aber den Dreh raus hat ist es, in den standard Einstellungen und mit den neuen Items die man sich freispielt, kein Problem mehr eine Map zu schaffen.
Die weitere Herausforderung kommt dann mit den "Feats of Strengths", fünf Eingenschaften die den Gegner Stärker oder schneller machen ihn sich regenerieren lassen oder den eigenen Respawn verhindern...da ist am Leben bleiben angesagt!
Schade ist nur das es keinen Map-Editor gibt, der würde dieses Spiel sehr aufwerten.
Durch das DLC-Pack "Season Pass", der vier weitere DLCs enthält, kann man sich aber weitere Maps und Features sichern.
Von mir gibts die volle Empfehlung für Sanctum 2, zumal es gerade im Angebot ist.

Viel Spass wünscht,
Master Flash
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 19 Personen (89 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
81.2 Std. insgesamt
Verfasst: 14. November 2015
Sanctum 2 ist der Nachfolger von Sanctum und es wurde einiges verändert.
Das Spiel ist eine Kreuzung aus einem Shooter und einem Tower Defense Spiel.
Ich werde Pro und Contra zu diesem Spiel auflisten.

Pro:
+ Gelungene Umsetzung von Tower Defense und Shooter in einem
+ (teilweise) lustige Dialoge
+ Viele Möglichkeiten zum Verteidigen des Kerns (Türme,Waffen,Skills)
+ man hat die Möglichkeit, den Weg der Gegner mit Blöcken zu bestimmen
+ Türme upgradebar
+ Schwierigekeit veränderbar
+ Mehrspieler mit bis zu 4 Spielern (Gegner HP passt sich dementsprechend an)
+ Gute Soundtracks

Cons:
- Keine upgradebaren Waffen mehr (Im Gegensatz zum Vorgänger)
- Begrenzte Türme (maximal 15 - wobei man im Storymodus nicht genug Ressourcen bekommt um diese Kapazität zu überschreiten)
- Manche Türme sind zu Stark (Fokus) und andere zu schwach (Drohnenturm/Raktenturm)

Würde es weiterempfehlen, gerade wenn man ein Spiel sucht, was man mit seinem Kumpel suchten will.
Hoffentlich werden durch Patches manche Dinge überarbeitet.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 16 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
70.6 Std. insgesamt
Verfasst: 14. August 2014
Wer sich früher schon sehr für Tower Defense Spiele à la Warcraft 3 interessiert hat & nebenbei auch gern mal einen Ego-Shooter gespielt hat, wird bei diesem Spiel die einmalige Chance finden, diese beiden Komponenten in einem Spiel zu vereinen. Ich bin mehr als begeistert & überrascht, dass das Konzept so gut funktioniert. Es macht unfassbar viel Spaß es zu spielen. Von einfachen Schwierigkeitsgraden bis hin zu nahezu unschaffbar schwer. So schnell wird es auf jeden Fall nicht langweilig, da man* die Szenarien mit bis zu vier anderen Spielern bestreiten kann. Für 22€ mit allen DLC's ist es ein guter Preis & Spaß ist garantiert! Auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 19 Personen (79 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
146.2 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Februar 2014
Ein Tower-Defense-Game mit Multiplayer Unterstützung.

Der erste Eindruck überzeugt noch nicht wirklich, obwohl die Idee wirklich gut ist, mit einer Spielfigur auf der Welt herumzulaufen und selbst mit einer Waffe die Gegner zu vernichten. Bevor die Welle beginnt und wenn eine Welle beendet ist, kann man seine Ressourcen in verschiedenne Türme investieren. Manchmal darf man keine Sockel bauen auf denen die Türme platziert werden, dafür kann das der Mitspieler. Wieso die Entwickler sich das ausgedacht haben, ist nicht ganz nachvollziehbar, aber es ist nun mal so :) Ein bisschen mehr Tutorial und Erklärungen könnten dem Spieler helfen.

Die Sockel vom Mitspieler können allerdings abgebaut werden, eigentlich können alle Ressourcen abgebaut werden, was auch nicht so einleuchtend ist. Vorteilhaft ist aber, dass man die kompletten Ressourcen zurück bekommt und dafür an einer anderen Stelle "eventuell" einen gleichen oder neuen Turm setzen kann.

Man kann zwischen unterschiedlichen Charakteren wählen, welche natürlich unterschiedliche Eigenschaften besitzen. Ab bestimmten Levels werden weitere Slots und Türme freigeschaltet. Einige Gegner besitzen Schwachstellen. Meist leuchten diese rot. Der Minenspender ist auch nicht ganz klar definiert; aber man nimmt die Mine und legt diese in den Weg des Feindes, das war der ganze Trick ;) Die Türme können individuell auf die Feinde eingestellt werden, einfach mal zu einem Turm gehen und die Taste "F" drücken.

Im Multiplayermodus macht das ganze Spiel natürlich mehr fun, als wenn man es alleine spielt, wenn man sich in einem Voiceprogramm noch absprechen kann ist das ganze noch besser.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 19 Personen (79 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
83.3 Std. insgesamt
Verfasst: 2. September 2015
Tower Defense feat. First Person Shooter. Geile Idee
+rep Simo
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 12 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Dezember 2013
sehr geniales spiel im typischen tower defence modus. Genial fand ich auch das man hier nicht nur die türme verteidigen lässt sondern als wählbarer char ins spiel geschehen eingreifen kann
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 14 Personen (79 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
12.0 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Mai 2015
Auf der Suche nach neuen Koop-Titeln sind wir über Sanctum 2 gestoßen, und haben es uns günstig im Sale zugelegt. Das Spiel funktioniert so, man muss einen Kern vor haufenweiße Aliens beschützen. Ist der Kern zerstört hat man verloren, damit das nicht geschiet, kann man Kasten/Türme auf den Wegen bauen. Durch das bauen der Kasten, welche z.b durch ein Raketenturm besetzt werden können, werden die feindliche Truppen geschwächt oder vernichtet. Der Rest kann man ihnen mit dem eigenen Gewehr in der Ego-Perspektive geben. Dabei muss man die Türme strategisch klug setzen, da jeder Alientyp verschiedene Stärken oder Schwächen hat, durch das setzen der Türme kann man allerdings auch die Laufwege der Aliens verlängern, was einen Vorteil bringt. Die Türme lassen sich upgraden und verbessern, ich fand das Spiel cool und spaßig, auch wenn es etliche Kanten und Ecken hat, besonders das strategische Denken hat mir immer wieder neue Ideen gegeben, da jede Karte taktisch anders war.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig