Die emotionelle Reise vierer Entwickler, die ihr eigenes Geld, Gesundheit und ihren Verstand aufs Spiel setzen, um ihre lebenslangen Träume zu erfüllen und ihre Spiele mit der gesamten Welt zu teilen.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (20 Reviews) - 90% der 20 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (1,498 Reviews) - 93 % der 1,498 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 12. Juni 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Indie Game: The Movie kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Indie Game: The Movie Special Edition kaufen

Enthält 2 Artikel: Indie Game: The Movie, Indie Game: The Movie Special Edition DLC

Indie Game The Movie Bundle kaufen

Enthält 5 Artikel: Indie Game: The Movie, Indie Game: The Movie Special Edition DLC, Super Meat Boy, FEZ, Braid

 

Reviews

“100% Fresh! Platz #1 der rezensierten Filme 2012.”
Rotten Tomatoes
“Erfolge, Niederlagen, Tränen und Freude. Indie Game: The Movie ist PFLICHT für jeden, der sich als Gamer bezeichnen will und für alle, die sich für gute Underdog-Storys begeistern können.”
Ain’t it Cool News
“'Indie Game: The Movie' offenbart die Passion hinter den Pixeln. Der Film zeigt, wie viel Arbeit, Tränen und Schlafentzug es braucht, um die neueste Spielesensation zu erschaffen.”
New York Times

Special Edition DLC

Special Edition DLC now available. With 100+ minutes of new epilogues & short films, the Indie Game: The Movie Special Edition DLC is another film's worth of stories, crafted by the directors of the original award-winning feature documentary. Find out about what happened after to the developers of Super Meat Boy & FEZ, and about other games and game creators.

Update

Indie Game: The Movie has been updated with new languages, directors' commentary, trading cards & achievements.

Über dieses Spiel

Verfolgen Sie die Entwicklung der Spiele Super Meat Boy, Braid und FEZ in diesem von Sundance ausgezeichneten Dokumentarfilm. Critics' Pick der New York Times und von Ain’t It Cool News zum “Pflichttitel” erklärt. Sehen Sie sich die vollständige Kinofassung in Full HD an.

Nach fast zwei Jahren harter Arbeit erwarten Designer Edmund McMillen und Programmierer Tommy Refenes die Veröffentlichung ihres ersten großen Spiels für Xbox, Super Meat Boy — Die Abenteuer eines Jungen ohne Haut auf der Suche nach seiner Freundin, die aus Bandagen besteht. Auf der PAX, einer großen Videospielmesse, enthüllt Entwickler Phil Fish sein mit Spannung erwartetes, vier-Jahre-in-der-Entwicklung FEZ. Jonathan Blow überlegt sich, nach der Entwicklung von Braid, eines der am höchsten bewerteten Spiele aller Zeiten, mit einem neuen Spiel zu beginnen.

Das Duo Lisanne Pajot und James Swirsky, Neulinge der Filmproduktion, erfasst die emotionale Reise dieser Entwickler, wie sie Geld, körperliche und geistige Gesundheit opfern, um ihre Lebensträume vom Teilen ihrer Spiele mit der Welt zu realisieren. Vier Entwickler, drei Spiele und ein oberstes Ziel: sich über ein Videospiel zum Ausdruck bringen.

Festivals:

  • 2012 Sundance Official Selection World Documentary Competition

  • 2012 Sundance Winner for Best Editing in World Documentary Cinema

  • 2012 South by Southwest Official Selection

  • 2012 Hot Docs Festival Official Selection
  • 2012 Sheffield Doc/Fest Official Selection

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • Betriebssystem:Microsoft® Windows® XP Home, Professional, oder Tablet PC Edition mit Service Pack 3; Windows Server® 2003; Windows Server® 2008; Windows Vista® Home Premium, Business, Ultimate, oder Enterprise (including 64-bit editions) mit Service Pack 2
    • Prozessor:2.33GHz oder schneller x86-kompatibel Prozessor oder Intel® Atom™ 1.6GHz oder schneller Prozessor für Netbooks
    • Speicher:512 MB RAM
    • Festplatte:4 GB Festplattenspeicher
    Empfohlen:
    • Betriebssystem:Windows 7
    • Prozessor:2.4GHz oder schneller x86-kompatibel Prozessor
    • Speicher:2 GB RAM
    • Festplatte:4 GB Festplattenspeicher
    Minimum:
    • Betriebssystem:Mac OS X v10.6
    • Prozessor:Intel Core™ Duo oder schneller Prozessor
    • Speicher:512 MB RAM
    • Festplatte:4 GB Festplattenspeicher
    • Hinweis: Nicht kompatibel zu OSX 10.7.3
    Empfohlen:
    • Prozessor:Intel Core™ Duo 2.4GHz oder schneller Prozessor
    • Speicher:2 GB RAM
    • Festplatte:4 GB Festplattenspeicher
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (20 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (1,498 Reviews)
Kürzlich verfasst
Anti-Dentite
( 1.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. Mai
Produkt kostenlos erhalten
░░░░░░░░░░░█▀▀░░█░░░░░░
░░░░░░▄▀▀▀▀░░░░░█▄▄░░░░
░░░░░░█░█░░░░░░░░░░▐░░░
░░░░░░▐▐░░░░░░░░░▄░▐░░░
░░░░░░█░░░░░░░░▄▀▀░▐░░░
░░░░▄▀░░░░░░░░▐░▄▄▀░░░░
░░▄▀░░░▐░░░░░█▄▀░▐░░░░░
░░█░░░▐░░░░░░░░▄░█░░░░░
░░░█▄░░▀▄░░░░▄▀▐░█░░░░░
░░░█▐▀▀▀░▀▀▀▀░░▐░█░░░░░
░░▐█▐▄░░▀░░░░░░▐░█▄▄░░░
░░░▀▀░░░▀░░░░░░▐▄▄▄▀░░░
░░░░░PHIL FISH░░░░░░░░░░░
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sazo
( 4.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. Mai
The movie is OK, BUT after owning it for some time they introduced achivements...

Achievements for a ******* movie? Are you kidding me?!?

But EVEN WORSE...Part of those achievements are to pay an additional $5 for downloadable content...WTH?

What a bone headed move!

No, I cannot recommend making a purchase of this movie or its additional SE content because of their approach!

I will most likely be removing this from my Steam account permanently!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hugs-Boson
( 4.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. April
Indie Game: The Movie isn't a movie about indie games as much as it is a movie about the effect it has on the lives of its developers. This movie manages to take their relatively normal backstories and make them interesting, and take these relatively normal people and make them likeable, even Phil Fish somehow. The Mega64 spoof in the extras is also one of the funniest things I've ever seen. I'd recommend you watch it right after you see the movie, though, to get the full effect. Overall this is just a great movie you should definitely watch.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
GrandSilver
( 4.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. April
Yes subtitles would be nice :D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hazard
( 1.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. April
subtitles for the commentary tracks please!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
|BENEDIKTATOR™
( 5.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 22. April
Indie Game: The Movie ist eine unterhaltsame Ansammlung an Filmmaterialien, die ihr auf jeden Fall mal ausprobieren solltet. Immerhin motiviert es besonders, wenn man nur durch schauen Achievements bekommt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hnilmik
( 4.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 31. März
It's not really a game, but it details all the trials and tribulations that go into making games!
Unlike Netflix, I can also watch the special features (via DLC)!
Watched it several times now. I really like the presentation.
This just makes me wish there was a way to keep seeing the journeys of even more developers in the future.
So... More features? (Didn't watch the DLC yet)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lewd
( 2.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. März
PHIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Dopish
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 14. März
Radical
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Laughing Ram
( 2.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 13. März
Hey, you know that film everyone has already watched, like, 4 years ago and raved about at the time? Yeah, it's pretty good. You should watch it or something.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
pvs
( 13.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Februar
phil is still a ♥♥♥♥
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Snus
( 6.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Februar
The only thing to know is that It's not a game. But it's about games.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Doge the Killer
( 1.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Februar
Probably longest cutscene ever.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Fred
( 16.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. Februar
A time before the world hated Phill Fish
(also got a kick out of the team meat commentary)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Computer Games On The Internet
( 11.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 14. Februar
Good movie. There's definitely some spin being put on the stories there to make things seem more dramatic, but it's still a fun watch. Contains footage from Edmund McMillen's earlier games, one of which depict weird pencil art cartoon sex explicitly, but other than that it's good.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
KOR BOXBUNNY
( 1.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 9. Februar
게임이 개발되기까지의 프로세스와 개발자들의 그 험난한 여정을 담아낸 유익한 다큐멘터리
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Slappy 🐮🔪
( 4.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. Februar
Great watch with loads of great extras.

If you are interested in indie games and/or hate Phil Fish, this is a great watch.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
peplozem
( 2.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 5. Februar
I'm a grown man, I'm not gonna cry watching this... again...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.8 Std. insgesamt
Verfasst: 30. April
Indie Game: The Movie isn't a movie about indie games as much as it is a movie about the effect it has on the lives of its developers. This movie manages to take their relatively normal backstories and make them interesting, and take these relatively normal people and make them likeable, even Phil Fish somehow. The Mega64 spoof in the extras is also one of the funniest things I've ever seen. I'd recommend you watch it right after you see the movie, though, to get the full effect. Overall this is just a great movie you should definitely watch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 90 Tagen
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.7 Std. insgesamt
Verfasst: 22. April
Indie Game: The Movie ist eine unterhaltsame Ansammlung an Filmmaterialien, die ihr auf jeden Fall mal ausprobieren solltet. Immerhin motiviert es besonders, wenn man nur durch schauen Achievements bekommt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.2 Std. insgesamt
Verfasst: 13. März
Hey, you know that film everyone has already watched, like, 4 years ago and raved about at the time? Yeah, it's pretty good. You should watch it or something.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 180 Tagen
39 von 52 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
4.2 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Januar
A documentary for gamers.
And developers.
It's for me.
And you.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 17 Personen (76 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Dezember 2015
Indie Game: The Movie is a documentary film by BlinkWorks Media.

You follow the story of Edmund McMillen, Tommy Refenes, Phil Fish and Jonathan Blow during the development of their respective indie games (excep for Jonathan whose game was already released) as well as their experience on the indie scene and their various struggles.

At the end, I enjoyed it. so, if you're interested in the indie scene or in any of the games mentioned in this movie, you should definitely watch it ♥

★★★★★ | Loved it
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
11.9 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Februar
Good movie. There's definitely some spin being put on the stories there to make things seem more dramatic, but it's still a fun watch. Contains footage from Edmund McMillen's earlier games, one of which depict weird pencil art cartoon sex explicitly, but other than that it's good.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
26 von 28 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Mai 2014
Für 8 euro bekommt man hier eine 103 minütige Dokumentation über die Entstehung der Indie Titel: Braid, Super Meat Boy und FEZ. Insgesamt ist es spannend zu sehen wie viel Arbeit hinter diesen Indie-Titeln steckt. Wer sich ein bisschen für die Entstehung von Indie Spielen bzw. der gerade gennanten spiele interessiert oder man einfach einmal hinter die Kullissen schauen möchte kann hier problemlos zuschlagen. Zudem bekommt ihr noch ein kleines Mini-Game dazu geliefert. Das Mini-Game ist eine recht nette Dreingabe zum Hauptfilm.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 17 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Januar 2014
Everyone who is involved in gaming culture should watch this movie.
But especially everyone who doubts that gaming is even a cultural thing should watch this movie.
Pretty much everyone should watch this movie.
You should watch this movie ... I´m serious!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 10 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juli 2014
Dieser Dokumentarfilm über die Entwicklungsphasen und Interviews mit den Entwicklern von Super Meat Boy, Braid und FEZ ist einfach nur gut und packend.Es ist einfach schön zu sehen, wie viel Herzblut die Entwickler in ihre Spiel stecken und als spiegel ihrer Seele auch wahrnehmen. Der Film geht 103 Minuten ist aber zu keiner Zeit langweilig.
Für jeden was der sich für Indiegames interessiert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.1 Std. insgesamt
Verfasst: 10. April 2014
Die Geschichte der Indie-Spiele...
Dieser Film zeigt die Geschichte dreier Entwickler-(teams) sehr erfolgreicher und bekannter Indie-Spiele. Sie begleitet sie während des Entwiclungsprozesses zeigt Emotionen, Höhen und Tiefen der Mitwirkenden.
Indie game: The Movie hat mich echt überrascht. Ich hätte nie gedacht wie viel Liebe doch in einem Videospielen stecken kann. Zumindest die, die komplett von einzelnen Personen entwickelt und promotet werden. Die Entwickler haben meinen höchsten Respekt und ihr Erfolg ist allemal verdient.
8€ für solch ein Entertainment sind nicht zuviel verlangt und hat daher meine Kaufempfehlung!:-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 2. April 2014
Eine großartige Dokumentation, die ihren Blick einzig auf die Köpfe hinter den Spielen richtet. Durch einen sehr guten Aufbau schafft es der Film trotz seines Dokucharakters Spannung und Emotionen zu übermitteln, und dabei trotzdem Informationen zu vermitteln. Ich bin absolut begeistert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 11 Personen (73 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.4 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Februar 2014
Ja, interessant.
Ist halt sowas wie nen Film.
Aber wenn man im Film-Menü auf den Controller klickt kommt ein absolut krankes Spiel...
... wie man das Spiel schaffen soll (um das Achievement freizuschalten) ist mir ein Rätsel D:
- Außerdem ist es schade, dass man nicht weiter erfährt was aus den Entwicklern und den Produkten wird,
da sich die Handlung eher um die Phasen vor und während der Veröffentlichung drehen.
Aber sehenswert. ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
9.5 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Juni 2014
Auf jeden Fall empfehlenswert für Menschen die Lust haben, ein Spiel selber zu machen. Man erfährt eben die Schritte der Programmierer um ein Spiel zu erstellen aber auch zu veröffentlichen. Man bekommt so einen einblick hinter die Macher von FEZ, Braid und Super Meatboy. Interessant und unterhaltsam auf jeden Fall.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Juli 2012
Sehr zu empfehlende Dokumentation für die freunde der Indie Spiele und die die es werden wollen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Juli 2013
In "Indie Game: The Movie" erfährt man vieles über das Leben eines Indie Game-Entwicklers, wie der Stress, der mit der Veröffentlichung und sogar vor der Veröffentlichung besteht und der Druck, dass Spiel bis zu einem bestimmten Datum fertigzustellen zu müssen und die Frustration, wenn mal etwas nicht so funktioniert, wie es soll.

Fast den ganzen Film über habe ich mitgefiebert und konnte alles gut nachvollziehen! Der komplette Film ist sehr gut gestaltet und voll von Bonus-Material, wie nicht gezeigter Szenen oder Musik.

Für mich ist es DIE beste Dokumentation aller Zeiten, wenn nicht sogar der beste Film!

★★★★★★★★★★
10/10 Sternen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Februar 2015
Mir hat der Film gefallen :) man kriegt einen guten einblick
Very Nice <3
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2014
Voll gut der Film :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 38 Personen (29 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 19. März 2014
Langweilig, von vorn' bis hinten. Man mag mir verzeihen, dass ich Dokumentationen lieber auf entsprechenden Plattformen oder Bibliotheken begutachte, als in meiner verdammten Spiele-Bibliothek in Steam!

Selbst kostenlos ist noch zu teuer.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 18 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Mai 2014
Das Spiel Ist Werbung
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 24 Personen (8 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
42.7 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Dezember 2013
_-_
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig