Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Sid Meier's Civilization® V.

Nutzerreviews: Sehr positiv (145 Reviews)
Veröffentlichung: 18. Juni 2012
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Sid Meier's Civilization® V.

Sid Meier's Civilization V - Gods and Kings kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Sid Meier's Civilization V: Complete Edition kaufen

Enthält 16 Artikel: Sid Meier's Civilization® V, Sid Meier's Civilization V - Gods and Kings, Sid Meier's Civilization V: Brave New World, Sid Meier’s Civilization® V: Babylon (Nebuchadnezzar II), Civilization and Scenario Pack: Denmark - The Vikings, Double Civilization and Scenario Pack: Spain and Inca, Civilization V: Cradle of Civilization - Mediterranean, Civilization V: Cradle of Civilization - Asia, Civilization V: Cradle of Civilization - Americas, Civilization V: Cradle of Civilization - Mesopotamia, Civilization and Scenario Pack: Polynesia, Civilization V - Civilization and Scenario Pack: Korea, Civilization V - Wonders of the Ancient World Scenario Pack, Sid Meier's Civilization V: Scrambled Continents Map Pack, Sid Meier's Civilization V: Scrambled Nations Map Pack, Civilization V: Explorer’s Map Pack

WOCHENENDANGEBOT! Aktionsende am 3. August

 

Über dieses Produkt

Sid Meier's Civilization V: Gods and Kings ist das erste Erweiterungspaket für Civilization V - das von Kritikern gefeierte PC-Spiel des Jahres 2010. Diese robuste Erweiterung wirkt sich auf den ganzen Zeitbereich aus, von der Gründung Ihres ersten Pantheons und der Verbreitung der Religion über die ganze Welt, bis hin zum Einsatz von Spionen in feindlichen Städten, um Informationen und Technologien zu stehlen.

Während Sie sich durch die Zeitalter bewegen, interagieren Sie mit neuen Stadtstaaten, nehmen an neuen Stadtstaat-Missionen und globalen Wettbewerben teil und meistern aufregende neue Systeme für den Kampf zu Lande und zu Wasser. Civilization V: Gods and Kings enthält außerdem neun neue Zivilisationen, neun neue Wunder, drei neue Szenarios sowie dutzende neue Einheiten, Gebäude und Technologien, die Spielern noch mehr Möglichkeiten geben, ihr Imperium zu erweitern und die Welt zu beherrschen.

Hauptmerkmale

  • Erweitertes episches Spiel: Das Kernerlebnis des Spiels wurde stark erweitert durch die Einführung von neuen Technologien (wie Verbundene Waffen), 27 neuen Einheiten (wie das neue Maschinengewehr mit einer 1-Hex-Feld-Reichweite), 13 neuen Gebäuden (wie den Luftschutzbunker) und 9 neuen Wundern (siehe unten). Zusätzlich dazu enthalten die drei neuen Szenarios weitere neue Einheiten und Gebäude, die Modder benutzen können.
  • Neue Zivilisationen: Die Erweiterung liefert 9 neue Zivilisationen, wie Karthago, die Niederlande, die Kelten and die Maya (es ist immerhin 2012), begleitet von ihren einzigartigen Eigenschaften, Einheiten und Gebäuden. Die Erweiterung enthält außerdem 9 neue Anführer wie Wilhelm I. von Oranien, Boudicca und Pakal den Großen.
  • Religion: Ein rechtschaffenes Volk wird den Glauben suchen, um ein Pantheon der Götter zu errichten. Wenn Ihr Glaube stärker wird, können Sie große Propheten hervorbringen, welche auf diesen einfachen Vorstellungen eine Religion errichten, die Sie nach Ihren eigenen Wünschen anpassen und verbessern können. Sind Sie tolerant gegenüber anderen Religionen oder ist Ihr Glaube der wahre? Legen Sie den Fokus auf Gott, Kunst oder das Militär? Ihr Glaube kann sogar spezielle Gebäude freischalten, die Anhängern Ihrer Religion vorbehalten sind. Große Propheten, Missionare und Inquisitoren helfen Ihren Glauben in anderen Ländern zu verbreiten und Bündnisse mit Stadtstaaten und gleichgesinnten Zivilisationen zu erreichen.
  • Verbesserte Diplomatie und Spionage: Errichten Sie Botschaften an ausländischen Höfen für engere Beziehungen (oder geheime Operationen). Wenn sich die verschiedenen Religionen festigen und die Welt in der Renaissance ankommt, schalten Sie Ihren ersten Spion frei (es werden weitere folgen). Senden Sie diese zur Überwachung feindlicher Städte aus, lassen Sie sie fortgeschrittene Technologien von Ihrem stärksten oder weisesten Mitspieler stehlen oder in Stadtstaat-Allianzen eingreifen. Jede Aktion kann diplomatische Folgen haben, wenn sie entdeckt wird, agieren Sie also vorsichtig.
  • Stadtstaaten: Zwei neue Arten Stadtstaaten wurden hinzugefügt (Kaufmännisch und Religiös), um alle neuen Vorteile zu präsentieren. Das System der Stadtstaat-Missionen wurde komplett überarbeitet, um die Bedeutung von Gold zu verringern und eine ganze Reihe neuer Missionen hinzuzufügen, die den Erzählwert des Spiels vertiefen und den Diplomatiesieg eine vielfältigere Alternative machen. Verbünden Sie sich mit Marrakesch, um Zugang zu deren einzigartigen Luxusressourcen zu erhalten! Vatikanstadt und Jerusalem sind heilige Städte, die Schlüsselrollen im religiösen Konflikt spielen.
  • Weltherrschaft: Der Kampf um die Weltherrschaft ist nun dynamischer als je zuvor. Die Gods and Kings Erweiterung enthält ein aufbereitetes Kampfsystem und eine KI, die einen größeren Schwerpunkt auf eine ausbalancierte Zusammensetzung ihrer Armee legt. Das neue System ermöglicht Ihren Truppen einem Angriff länger standzuhalten, damit Sie, als Spieler, geschicktere taktische Entscheidungen treffen können, ohne dass Sie sich Sorgen über einen einzelnen unglücklichen Kampfausgang machen müssen.
  • Kämpfen Sie zu Wasser: Ihre Marine ist ab sofort in zwei verschiedene Schiffstypen geteilt, Nahkampf und Reichweite. Das bedeutet, dass keine Küstenstadt als sicher betrachtet werden sollte, da sie nun einem Überraschungsangriff von Marineeinheiten zum Opfer fallen kann. Des Weiteren verfügen jetzt alle gewasserten Einheiten über "mit Verteidigung wassern" und können für zusätzlichen Schutz mit einer Marineeinheit gestapelt werden. Dies plus der neue große Admiral machen die hohe See ab sofort zu einem weitaus gefährlicheren Ort.
  • Neue Wunder: Es gibt 9 neue Wunder mit völlig neuen Effekten, zum Beispiel Neuschwanstein, die Große Moschee von Djenné, die Terrakottaarmee, die Große Firewall und das Hubble-Weltraumteleskop.
  • Drei neue Szenarios:
    • In der Renaissance: Machen Sie aus Ihrem mittelalterlichen Königreich eine der größten europäischen Nationen der Renaissance, während Sie die Invasionen der Mongolen und ottomanischen Türken abwehren und die religiösen Kriege der Kreuzzüge und Reformation austragen!
    • Der Fall Roms: Spielen Sie entweder als Ost- oder Westrom und versuchen Sie die Barbaren abzuwehren; ODER spielen Sie als einer der Barbaren selbst.
    • Reiche der rauchenden Lüfte: Bauen Sie fliegende Luftschiffe und riesige traktorartige Panzer des einzigartigen Technologiebaums dieses viktorianischen Science-Fiction-Szenarios und nutzen Sie diese, um Ihr Reich über der vorindustriellen Welt auszubreiten.

ACHTUNG - Demo

Die Demo ist nur auf PC verfügbar

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows® XP SP3/ Windows® Vista SP2/ Windows® 7
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo 1.8 GHz oder AMD Athlon X2 64 2.0 GHz
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Festplatte: 8 GB frei
    • Grafikkarte: 256 MB ATI HD2600 XT oder besser, 256 MB nVidia 7900 GS oder besser, oder Core i3 oder besser integrierte Grafik
    • DirectX®: 9.0c
    • Sound: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows® Vista SP2/ Windows® 7
    • Prozessor: 1.8 GHz Quad Core CPU
    • Speicher: 4GB RAM
    • Festplatte: 8 GB frei
    • Grafikkarte: 512 MB ATI 4800 Serien oder besser, 512 MB nVidia 9800 Serien oder besser
    • DirectX®: 11
    • Sound: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
    Minimum:
    • OS: 10.8.5 (Mountain Lion), 10.9.5 (Mavericks), 10.10 (Yosemite)
    • Processor: Intel Core 2 Duo (Dual-Core) CPU Speed: 2.4 GHz
    • Memory: 2 GB
    • Hard Disk Space: 8 GB free disk space
    • Video Card: (ATI): Radeon HD 2600; NVidia GeForce 8600, Intel HD 4000
    • Video RAM: 256 MB
    • Multiplayer: Internet (TCP/IP) and LAN (TCP/IP) play supported.
    • NOTICE: It is possible for Mac and PC to become out of sync during updates. Within this short time period, Mac users will only be able to play other Mac users.
    • NOTICE: This game is not supported on volumes formatted as Mac OS Extended (Case Sensitive)
    • NOTICE: The following video chipsets are not supported for Civilization V:
      ATI Radeon X1000 series, HD 2400
      Nvidia GeForce 7000 series, 8600, 9400
      Intel GMA (950/X3100), HD 3000
    Recommended:
    • Processor: Intel Quad Core
    • Memory: 4GB
    • CPU Speed: 2.6 GHz
    • Video RAM: 512MB
    Operating System: SteamOS
    CPU Processor: Intel Core i3, AMD A10
    CPU Speed: 2.4GHz
    Memory: 4 GB RAM
    Hard Disk Space: 10 GB
    Video Card (ATI): Radeon HD 6450
    Video Card (NVidia): Geforce 640M
    Video Card (Intel): Iris Pro
    Video Memory (VRam): 1GB

    IMPORTANT NOTICE: Don't meet the above requirements? Running on Ubuntu? That doesn't mean your configuration wont run Civ V, it just means we have not tested and vetted your configuration. Visit the Civilization V community page to share your experience with other Linux players and learn about how to send bugs to Aspyr. Your feedback will help us improve Civ V Linux and future AAA Linux releases![/list]
Hilfreiche Kundenreviews
115 von 147 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Verfasst: 26. Februar
Founded a Religion.
Attempted to spread it to every major city in the game.
Caused a complete war that wiped out the globe.

10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
92 von 130 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Verfasst: 19. Februar
Had Jerusalem as an ally.
They wanted the religion of Nazism.
10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
41 von 68 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Verfasst: 2. Februar
Converted Vatican City to Islam.

10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
51 von 88 Personen (58%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Verfasst: 28. März
>Play with Russia
>Make religion called "Vodka"


10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
27 von 45 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Verfasst: 5. März
Just makes a perfect game more perfect
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig