In Overlord II, der Fortsetzung des von Kritikern gefeierten Kulthits, kehren die chaotischen Minions und ihr dunkler Meister zurück. Größer, böswilliger und noch schon-zerstörerischer müssen Sie in Overlord 2 ein glorreiches Imperium zerschlagen, eine riesiege Unterwelt wiederbeleben, unzählige Minions mobilisieren, ein Trio Mätressen...
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (24 Reviews) - 87% der 24 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (1,340 Reviews) - 87 % der 1,340 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 23. Juni 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Overlord II kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Overlord Classic Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: Overlord II, Overlord™, Overlord™: Raising Hell

Overlord: Ultimate Evil Collection kaufen PAKET (?)

Enthält 4 Artikel: Overlord™, Overlord II, Overlord: Raising Hell, Overlord: Fellowship of Evil

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (5)

27. Juli

Overlord II now available on SteamOS, Mac and Linux

Overlord II is now available for your Steam Machine as well as Mac and Linux computers.

Virtual Programming and Codemasters have ported this bigger, badder and more beautifully destructive action adventure to these systems where you have a Glorious Empire to smash and a massive Netherworld to revive!

Current owners of Overlord II on Steam have immediate access to the game from SteamOS and Mac or Linux devices running Steam.

New purchasers can also play the game from the PC, Mac, Linux, or Steam Machines.

15 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

In Overlord II, der Fortsetzung des von Kritikern gefeierten Kulthits, kehren die chaotischen Minions und ihr dunkler Meister zurück. Größer, böswilliger und noch schon-zerstörerischer müssen Sie in Overlord 2 ein glorreiches Imperium zerschlagen, eine riesiege Unterwelt wiederbeleben, unzählige Minions mobilisieren, ein Trio Mätressen umschwärmen, Kriegsmaschinerie entwickeln und den Wiederstand nierderschlagen.
  • Was für Zeugs können Sie killen? Ihre Hauptopfer werden Mitglieder der heldenhaften und hochrangigen Gesellschaft von Glorious Empire sein, einem dunklen Regiment, dass nach dem Fall des letzen Overlords die Macht ergriffen hat. Sie werden Sie Ihren Weg durch komplette Battalione pflügen und um das Blut auf Ihrem Schwert farbenfroh zu halten werden Sie auch ein paar Yetis, Elfen, Dorfbewohnern und einer unerfreulich süßen einheimischen Spezie den Garaus machen (um jetzt nur mal ein paar Beispiele zu nennen).
  • Ich wollte schon immer die Menschheit versklaven, ist dies ein Spiel für mich? Willkommen, hier sind Sie richtig! In Overlord wird die gesamte Menscheit zu Ihrer Spielwiese. Dorf für Dorf werden Sie die vorzüge unfreiwilliger Arbeit genießen können und das Glorious Empire von Ihren Ländereien vertreiben.
  • Aber ich bin eher der "Die Welt in Flammen"-Typ, wird mir dieses Spiel gefallen? Absolut! Sie können Ihre Umwelt misshandeln wie ein schlechtgelaunter Tsunami; Brennen Sie Städte, Wälder und Imperiale Camps nieder, wenn sie Ihnen nicht in den Kram passen.
  • Wozu sind die Minions zu gebrauchen? Minions sind böswillige kleine Schweizer Taschenmesser des Leidens: Sie können auf Wölfen und anderen magischen Geschöpfen in die Schlacht reiten, die besten Waffen erräubern, Häuser nach Schätzen durchsuchen, fürchterliche Kriegsmaschinerie bedienen, feindliche Camps infiltrieren und Ihre eigenen Rüstung schön glänzend polieren.
  • Was für Minions kann ich befehligen? Diese neue Ausgabe Minions sind smarter, schneller, tödlicher und verschlagener als die erbärmlichen, faulen Säcke, die sie in Overlord I kontrollierten. Minions gibt es nun in fantastischen Sorten: die braunen sind brutale Schläger die Konflikte mit Faust und Fängen regeln. Rote Minions sind die Artillerie, die es liebt mit Feuerbällen zu spielen. Die grünen Minions sind hinterhältige Mörder. Leise und tödlich, wie ein Furz am Bein. Blaue Minions sind nutzlos im Kampf, aber können verstorbene Minions wiederbeleben.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    • Betriebssystem: Windows XP SP2+
    • Prozessor: Pentium 4 3.0Ghz/Athlon 64bit 3000+
    • Speicher: 1GB
    • Grafik: GeForce 6800+/ATI X1600+ mit 256MB
    • DirectX®: DirectX 9.0c
    • Festplatte: 5GB
    • Sound: DirectX kompatible Soundkarte
    MINIMUM
    • OS: Mac OS X 10.9 or later
    • Processor: Intel
    • Memory: 4GB
    • Hard Disk Space: 5 GB Free

    Multiplayer is no longer available
    MINIMUM
    • OS: Ubuntu 15.10 or similar Linux Distribution
    • Processor: Intel Pentium 4/Similar AMD processor
    • Memory: 4GB
    • Hard Disk Space:5 GB Free
    • Video Card: NVidia/AMD OpenGL level 3.2 compatible
    • Video RAM:512Mb
    • Sound: ALSA/PulseAudio compatible
    • GTK 3

    Multiplayer is no longer available

    RECOMMENDED GRAPHICS DRIVERS
    • nVidia: NVidia 364.19 or better. 331 series are unsupported.
    • AMD: AMD Catalyst (fglrx) 15.12 Crimson
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (24 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (1,340 Reviews)
Kürzlich verfasst
Morlon Elras
29.6 Std.
Verfasst: 28. August
es gefällt mir da es Interesant ist den bösen zu spielen. Was mir am Spiel nicht gefällt ist dass es zu wenige bis gar keine nebenaufgaben gibt den sobald mann den storymodus durch hat gibts nix meher spannendes zu tun.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
xWobb1y
8.7 Std.
Verfasst: 14. Juli
echt ein klasse spiele auch wen es bisschen älter ist aber es lohnt sich immer wieder es zu spielen
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TheReaper99
15.0 Std.
Verfasst: 27. Juni
sucht gefahr hammer geil
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Angelwitch
15.7 Std.
Verfasst: 23. April
Hallo liebe Steam Community
Mir gehöhrt die Welt. Ich beherrsche alles. Alle machen was ich sage. Ich bin der Herrscher. Tja so ist es :D Overlord II isr einfach genial in seiner ganzen Spielwelt, egal wie man es dreht und wendet es bleibt genial und eine Legende. Overlord II ist ein Action-Adventure mit klasse und stil.

✓ klasse story mit spannung
✓ tolle umsetzungen mit den schergen
✓ schöne spielwelt
✓ tolle fähigkeiten und zauberkräfte
✓ grafik top für so ein altes game

Mehrspieler Modus
Neben dem Einzelspielermodus gibt es verschiedene kooperative und kompetitive Mehrspielermodi.
- Kompetitiv:
Im Modus Dominate versuchen die rivalisierenden Overlords Kartensektoren zu erobern
In Pillage geht es darum, die meisten Schätze einzusammeln
- Kooperativ:
In Survival müssen die Spieler gemeinsam gegen immer neue Gegnerhorden bestehen
In Invasion müssen die Spieler dagegen gemeinsam gegen schwierige Gegner antreten

Bewertung von Angelwitch
Spielspaß: 9 von 10
Story: 9 von 10
Grafik: 9 von 10
Steuerung: 9 von 10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Blackfire
5.9 Std.
Verfasst: 2. April
hehe was soll man sagen, tolles spiel. kann man wirklich viel zeit rein stecken
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Chopper
37.2 Std.
Verfasst: 28. März
Eines der unterhaltsamsten Spiele ÜBERHAUPT.Schwarzer Humor, Witz und natürlich die Gelegenheit als böser Overlord zu spielen.

9/10 Sofort kaufen :)



https://www.youtube.com/watch?v=He7aRov0o8E&list=PLlsVUoxfBXosJkrTjJO71stVb4IgtLy5p&index=1
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Tyr
4.1 Std.
Verfasst: 6. Februar
Wer wollte nicht schon immer ein dunkler Lord sein? Ein böser, unnachgiebiger, rachsüchtiger Herrscher, der Feuer regnen lässt und alles und jeden seinen Willen aufzwingt? Was? Du auch? Tja - dann bist du bei Overlord II genau richtig!

Die Grafik ist zeitgemäß schön, die Steuerung geht (mit Gamepad zumindest) gut und leicht von der Hand. Die Story ist witzig, wenn auch nicht wirklich tiefgründig. Festung gestalten, Schergen sammeln das ein- oder andere Rätsel lösen und ansonsten der bösen (froh)natur des Overlords freien lauf lassen.

Alles in allem ein schönes Spiel und kurzweiliger Zeitvertreib.

Ich würde sagen: gute 70%
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Descover
33.1 Std.
Verfasst: 13. Januar
Also im Gegensatz zum ersten Teil den ich Fantastisch finde ist der zweite der vollkommener Scheiß. Im vergleich steht Overlord 1 besser da , weil es Open World ist, eine coole story hat mehr möglichkeiten was Equip angeht und Es so gut wie kaum bugt im gegensatzt Teil 2 Lineare Story Leitung, keine möglichkeiten einen eigenen Weg einzuschlagen. Wenn es zu einem error in der Story gibt und sich das Spiel schließt und man weiter machen will sind alle Wege blockiert da es kein kurzspeicher system gigt und man kann stunden bis tage nachholen und alles von vorne machen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
knusperigel
29.4 Std.
Verfasst: 3. Januar
Wer Overlord 1 schon toll fand macht bei Teil 2 nichts falsch.


+
~ alternatives Spielkonzept, im Vergleich zum heutigen Einheitsbrei, was auch funktioniert
~ klasse Humor der auch ordentlich vertont ist
~ schöne liebevoll gestaltete Grafik mit vielen Details
~ nicht allzu komplexe aber gute Story

-
~ leider zu kurz (30 Stunden bei mir)
~ wirkt, wie der letzte Teil, am Ende etwas abgeschnitten (Buget alle oder Entwickler verstorben? ;-))
~ vom Schwierigkeitsgrad zu leicht
~ geringer Wiederspielwert (war schon bei der 1 so, heisst 2 mal die Wege gespielt und es wird dünn)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
nocti_vagus
1.7 Std.
Verfasst: 28. Dezember 2015
Super 2ter Teil mit Sinnvollen erweiterungen, z.B. Reittiere.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
25 von 27 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
8.6 Std. insgesamt
Verfasst: 28. April 2015
~~~ Die Overlord-Serie ~~~


Bereits der erste Teil war fast schon revolutionär!
Interessante Erfrischung dass man hier nicht aktiv kämpft, sondern seine Schergen an die Front schickt und ihnen quasi die niederen Aufgaben zukommen lässt.
Erfrischend ist außerdem dass genau diese Schergen schon fast süß sind, aber nun zum Wesentlichen:

~~~ Das Gameplay ~~~

Positiv fällt auf, dass die Bedienung bzw. die Kontrolle über die Schergen sehr einfach und gut zu beherrschen ist.
Es steuert sich keineswegs schwammig oder verzögert.
Die KI fällt hier besonders in's Gewicht! Denn Eure kleinen Hangarounds sind nicht gerade dumm und wissen genau welche Ziele sie zunächst niederkämpfen sollen.
Auch hier greift die KI in den Spielverlauf ein, denn die Schergen rüsten sich selbstständig mit Waffen und Rüstungen aus.
Sie unterscheiden auch noch selbstständig welche Ausrüstung am besten wäre und stellen selber fest, dass eine Heugabel nicht so effektiv ist wie ein Schwert, und dass ein Kürbishelm nicht so viele Schläge auf die 12 aushält wie ein Stahlhelm.
Diese gute KI lässt einen hier und da schmunzeln, denn sie freuen sich wie ein Kind im Süßwarenladen, wenn sie stärkere Gegenstände finden und anlegen können.
Insbesondere kann und muss man sogar seinen Turm in der Unterwelt ausbauen.
Die Schmiede beispielsweise bietet somit stärkere Rüstungen und Waffen für den Overlord.
Der Turmausbau ist also nicht zu vernachlässigen.


~~~ Performance ~~~

Overlord II läuft flüssig und hat keinerlei Ruckler, ähnlich wie der Vorgänger.
Dennoch gibt es hier und da ein paar kleine Fehler, die einen echt in die Tastatur beißen lassen möchten.
In meiner gesamten Spielzeit in der ich Overlord II gespielt habe, fiel mir besonders ein Level auf indem es sehr frustrierend wurde.
Abgesehen davon dass das gesamte Spiel ansonsten rund läuft und keinerlei Gründe liefert um genervt in den Rechner zu boxen, hatte ich in der Mission in der man das grüne Nest rausholt, Bugs die mir den Spielspaß wirklich genommen haben.
Sobald man das Nest mit den Schergen rausträgt, kann es passieren dass sie auf unerklärliche Weise hängen bleiben.
Bei mir war das immer an der gleichen Stelle.
Plötzlich hören sie auf den Weg weiterzulaufen, bleiben stehen und bewegen sich keinen Meter mehr.
Man kann sie zwar per Befehl wieder zurückholen, es ist nicht so dass sie bewegungsunfähig sind, aber sie wollen mit dem Nest wohl doch nicht nach Hause in die Unterwelt.
Warum das so ist, kann ich nicht sagen. Nachdem ich die Missione zwei bis drei mal wiederholt habe, funktionierte es auch und ich konnte dieses Level abschließen.
Dennoch möchte ich betonen, dass außer dieser einen spezifischen Stelle, keinerlei weitere Bugs vorkommen oder irgendetwas den Spielfluss blockiert.




Zum Rating hier:

+ Einfache Steuerung
+ Schnelles Verständnis für seine Schergen
+ KI arbeitet gut und stellt sich nicht blöd an
+- Bis auf die oben beschriebene Mission gibt es keine weiteren Fehler
+ Langzeitmotivation ist gegeben
+ Es sind Schergen, wer möchte denn kein Overlord sein?
+ Level sind schön designed und nicht 0815
+ Overlord II überzeugt und macht mindestens genauso viel Spaß wie der Vorgänger
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 18 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
18.6 Std. insgesamt
Verfasst: 20. November 2015
Ein sehr humorvoll gestaltetes OpenWorld-Fantasy-Spiel aus Third-Person-Sicht, in welchem man, anders als sonst, einen Bösewicht spielt, der alles beherrschen möchte und die Macht über alles an sich reißen möchte. Das geschieht hauptsächlich mit kleinen lustigen "Minions", die man einfach und unkompliziert befehligen kann.
Die meisten Aufgaben werden damit bewältigt, dass man einfach alles zerstört und tötet, was einem in die Quere kommt.
Die Grafik ist angenehm, aber nicht übermäßig gut.
Die Story wurde ansprechend gestaltet.
Das vorhandene Tutorial ist ebenfalls gut gelungen, da es einem das Wichtigste gut beibringt.
Positiv ist vor allem noch zu nennen, dass man in seinem Reich, wo auch die Minions leben, viele unterschiedliche Dinge verbessern bzw. ausbauen kann, z.B. kann man die 4 Minionsarten upgraden oder auch für sich selbst bessere Waffen herstellen lassen.
Negativ ist lediglich zu nennen, dass einige wenige Missionen (meiner Ansicht nach) schwierig zu schaffen sind und man teilweise schon mal 5 Versuche braucht.

Zum Schluss noch ein wichtiger Tipp an alle, die 2 Grafikkarten haben:
Das Spiel wird automatisch meistens die schlechtere Grafikkarte ab dem ersten Spielstart auswählen, sodass es dazu kommen kann, dass das Spiel extremst stockt oder man es auf niedrigen Einstellungen spielen muss. Das kann man leider nicht spielintern ändern, aber man kann bei der Systemsteuerung der besseren Grafikkarte bei "3D-Einstellungen" oder ähnlichem die Anwendungsverknüpfung des Spieles auswählen (falls eine auf dem Desktop vorhanden ist) und dort dann manuell einstellen, dass die bessere Grafikkarte verwendet werden soll.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 22 Personen (77 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
13.0 Std. insgesamt
Verfasst: 2. August 2014
sadistischer, zynischer und schwarzer Humor der Extraklasse! Overlord 2 überzeugt mit gutem und flüssigem Gameplay und seiner schrägen Art. Die Schergen darf man auch nicht vergessen ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 20 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juli 2014
Es ist ein Klasse Spiel ich kann es nur empfehlen hoffentlich kommt irgendwann mal ein 3. Teil raus <3 OVERLORD!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 16 Personen (69 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
42.9 Std. insgesamt
Verfasst: 10. März 2014
Richtig geiles lustiges Spiel..macht richtig Spaß
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 11 Personen (73 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
22.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni 2014
grafik toll... strategie und alles kaput machen und openworld ... macht richtig spaß
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 13 Personen (69 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.9 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni 2014
Es sit schön böse zu sein.....
Auch wenn das Spielprinziep ein ganz anderes ist, erinnert mich doch vieles an DK.
"Der Humor und natürlich DAS BÖSE" Es ist fas wie Horny zu Spielen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
25.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. August 2014
Schwein sein, gemein sein, in der Haut des Overlord fühlt sich meine sadistische Hälfte richtig gut.

Man ist Alles, nur nett sein darf man nicht! Genau das richtige für mich.
Wer mag schon Elfen, dicke Menschen, plauschige Robben, Wichtel oder Pandas? Ich nicht :0 .
Damit das so bleibt werden mir lustige Schergen zur Seite gestellt, die diese Ansicht teilen.

Immer den Retter der Welt zu spielen ist doch langweilig.
Böse Menschen gibt es genug, diese gilt es durch das größere Übel, den Overlord zu ersetzten.

Die Grafik ist stimmig, der Spielfluss ist gut, lediglich die ingame Sequenzen zb. beim Schergen wiederbeleben,
nerven ein bisschen.
Spielwelt ist recht kitschig aber durchaus ansprechend.
Die Steuerung ist mit Maus und Tastatur in Ordnung, es empfiehlt sich aber ein Gamepad zu benutzen,
oder besser zwei um im Splitscreen am Fernseher Krawall zu machen.

Viel Spaß beim böse sein.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
15.7 Std. insgesamt
Verfasst: 23. April
Hallo liebe Steam Community
Mir gehöhrt die Welt. Ich beherrsche alles. Alle machen was ich sage. Ich bin der Herrscher. Tja so ist es :D Overlord II isr einfach genial in seiner ganzen Spielwelt, egal wie man es dreht und wendet es bleibt genial und eine Legende. Overlord II ist ein Action-Adventure mit klasse und stil.

✓ klasse story mit spannung
✓ tolle umsetzungen mit den schergen
✓ schöne spielwelt
✓ tolle fähigkeiten und zauberkräfte
✓ grafik top für so ein altes game

Mehrspieler Modus
Neben dem Einzelspielermodus gibt es verschiedene kooperative und kompetitive Mehrspielermodi.
- Kompetitiv:
Im Modus Dominate versuchen die rivalisierenden Overlords Kartensektoren zu erobern
In Pillage geht es darum, die meisten Schätze einzusammeln
- Kooperativ:
In Survival müssen die Spieler gemeinsam gegen immer neue Gegnerhorden bestehen
In Invasion müssen die Spieler dagegen gemeinsam gegen schwierige Gegner antreten

Bewertung von Angelwitch
Spielspaß: 9 von 10
Story: 9 von 10
Grafik: 9 von 10
Steuerung: 9 von 10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
81.7 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Februar 2014
ein sehr witziges und empfehlenswertes Spiel. Wer Overlord 1 kennt, wird auch im 2 Teil nicht enttäuscht werden, lediglich einige Verbesserungen sind vorgenommen worden (bessere Grafik, die Schergen können mehr, auch die eigenen Fähigkeiten wurden erweitert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig