Inspiriert von der Kunst und den Geschichten des berühmten Comiczeichners und Filmemachers Enki Bilal, und dem Studio, das von der Abenteuerspiele Legende Benoit Sokal erschafft wurde, kommt nun Nikopol: Secrets of the Immortals.
Nutzerreviews: Ausgeglichen (188 Reviews)
Veröffentlichung: 7. Sep. 2008
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Nikopol: Secrets of the Immortals kaufen

GANZWÖCHIGES ANGEBOT! Endet am 3. August

-90%
$4.99
$0.49
 

Von Kuratoren empfohlen

"Das Entwicklerteam hat dem Titel eine vorgerenderte Grafik im Stil der "Myst"-Serie spendiert und überzeugt durch hochdetaillierte Texturen"
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Reviews

"Dies ist eine wahre Herausforderung. Eines der grafisch besten 3D Adventure-Games, das ich jemals gesehen habe. Es macht Spaß einfach zuzuschauen und macht noch viel mehr Freude beim Spielen"
IGN — 82%

"Dies ist ein Adventure-Spiel, dass sich von der Masse absetzt hinsichtlich einer großartigen Geschichte und einem fesselnden Spielerlebnis. Es ist einfach genau der richtige Mix aus Puzzlen und Dialogen, plus eine Menge Action."
GameZone — 80%

"Professionell umgesetzt mit ausgezeichneter Grafik, guten Audiostimmen und interessanten Puzzlen."
JustAdventure — 80%

"Nikopol ist ein elegantes Sci-Fi-Adventure, dass vielerlei Herausforderungen bietet. Es ist ein Augenschmauß und sollte auf jeden Fall in Ihre Spielesammlung gehören."
CheatCodeCentral — 82%

Über dieses Spiel

Inspiriert von der Kunst und den Geschichten des berühmten Comiczeichners und Filmemachers Enki Bilal, und dem Studio, das von der Abenteuerspiele Legende Benoit Sokal erschafft wurde, kommt nun Nikopol: Secrets of the Immortals.

Es beginnt in Frankreich im Jahre 2023, das Land wird von einem tyrannischen Diktator regiert, als plötzlich ein mysteriöses pyramidenartiges Schiff am Himmel erscheint und dessen Besatzung versucht mit der französischen Regierung Kontakt aufzunehmen.

Als Nikopol, werden Sie sich in einem spannenden Abenteuer wiederfinden, in dem Sie Ihren Vater suchen und eine gefährliche Verschwörung aus dem Weg räumen müssen. Verwickelt in politische Intrigen sind Sie zwischen 2 Welten gefangen: zum einen Anarchie und zum anderen eine Welt der Unsterblichen.

  • Eine aufregende, geistige Herausforderung in einem futuristischen Universum inspiriert von dem berühmten Comiczeichner Enki Bilal
  • Als Nikopol müssen Sie Gerissenheit und Logik einsetzen, um die Pläne der Unsterblichen zu durchkreuzen und eine dunkle Verschwörung aufzudecken
  • Interaktion mit 8 Charakteren in 6 verschiedenen Umgebungen, von denen jede aus mehreren Kulissen besteht
  • Atemberaubende Grafiken
  • Spannendes Spielerlebnis
  • Klassisches Point-and-Click-Interface

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows XP/Vista
    • Prozessor: 1.5 GHz Prozessor
    • Speicher: 512 MB
    • Grafik: DirectX kompatible 128 MB Grafikkarte
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 2.5 GB
    • Sound: DirectX kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.2 Std. insgesamt
Verfasst: 10. April 2014
Kleine aber feine Visual Novel. Zugegeben, alle "echten" Rätsel sind im Grunde Logikrätsel, die man entweder nur durch rumprobieren, vielfaches um-die-Ecke-denken oder faule (wie ich) durch Guides (ähem) lösen kann, doch das tut der klasse Visualisierung und der Atmosphäre keinen Abbruch. Ich hab 1€ dafür bezahlt und damit kann man nun wirklich nicht viel falsch machen. Für 3 Stunden gibt's dann eine interessante Geschichte mit einer düsteren Inszenierung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 10 Personen (70%) fanden dieses Review hilfreich
2.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2013
Eines der wenigen Renderadventures auf Steam die etwas eigenwillig sind mit der Story.

Dies hat mir tatsächlich Spaß gemacht, alles dreht sich um einen Diktator und einer fliegenden Pyramide über der Stadt die seltsamen Wesen gehören.

Ein spanndendes Spiel im Endzeit Szenario!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 5 Personen (40%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Mai 2014
Das Spiel macht einen echt interessanten Eindruck aber das erste Rätsel ♥♥♥♥t mich so ab dass ich es nich weiterspiele
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 16 Personen (19%) fanden dieses Review hilfreich
2.2 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Juni 2014
Man kann sich nur durch einen ,,Linksklick'' bewegen und wenn man mal an einer blöden Stelle ist und weiß nicht weiter, hat man Pech ...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
62 von 82 Personen (76%) fanden dieses Review hilfreich
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Februar 2014
Beautiful graphics, and interesting premise but the game itself is extremely frustrating. The puzzles themselves are pretty simple, but in addition to the old pixel hunt style, the game doesn't enable the hotspots for items or usable scenery until specific times. Then, just to ramp up the frustration, there are timed puzzles, with the same constraints. Suddenly scenery and items become arbitrarily active or inactive, with little time to experiment and search. Feels like a serving of frustration with a side of screw you from the author. Having a walkthrough helps, but it'll just ♥♥♥♥ you off when you see that your solution was correct -- you just weren't doing it the way the designer wanted you to, and at the right time that the designer wanted you to.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig