Krieg ist die Hölle NecroVision ist ein First-Person-Shooter, der den Spieler zu den hektischen Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs und in die dunkle Unterwelt von Vampiren, Dämonen und dunkler Magie führt.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (228 Reviews)
Veröffentlichung: 20. Mai 2009

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

NecroVision kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

NecroVisioN + NecroVisioN: Lost Company kaufen

Enthält 2 Artikel: NecroVision, NecrovisioN: Lost Company

 

Von Kuratoren empfohlen

"World war one just got demonic. You're fighting weird stuff while beating up Germans. This is a bit of a detour, but world war one setting. Try it."

Reviews

"Beindruckende Grafik" — IGN
"Bietet non-stop Action vom Anfang bis zum Ende" — videogamer.com

Über dieses Spiel

Krieg ist die Hölle
NecroVision ist ein First-Person-Shooter, der den Spieler zu den hektischen Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs und in die dunkle Unterwelt von Vampiren, Dämonen und dunkler Magie führt.
Auf der Suche nach dem Abenteuer tritt der junge Amerikaner Simon Bukner der Britischen Armee im kriegszerütteten Europa von 1916 bei. Während einer hart umkämpften Schlacht werden Bukner und sein Battalion in eine Reihe dunkler Gräben zurückgedrängt, in denen sie mysteriösen Phänomenen begegnen. Auf ihrem Weg duch das Labyrinth entdecken sie, dass eine weitaus größere teuflische Bedrohung unter den Schlachtfeldern lauert — das Böse selbst, dass dazu ansetzt in die Oberwelt vorzudringen und die gesamte Menschheit auszulöschen. In den Tiefen der neu entdeckten Unterwelt muss Bukner den dunklen Armeen entgegentreten und um das Überleben der Menschheit kämpfen.
Eigenschaften
  • Eine haarsträubende Geschichte vermischt Elemente eines traditionellen Kriegs-FPS mit der Magie von übernatürlichen Welten
  • Spieler kämpfen mit authentischen Waffen des Ersten Weltkriegs und mit machtvollen magischen Artefakten gegen dämonische Vampire
  • Horden von Feinden: Menschen, Dämonen und Vampire
  • Massive, brutale Bossmonster
  • Intensive und schnelle FPS-Aktion
  • Kämpfen Sie online gegen bis zu 16 Spieler

Systemvoraussetzungen

    Minimum
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP SP3, Vista SP1 *
    • Prozessor: Intel® Dual Core 2.0 GHz oder AMD™ Athlon™ 4000+
    • Speicher: XP – 1 GB RAM, Vista – 2 GB RAM
    • Festplatte: 7.5 GB + 1 GB Auslagerungsdatei
    • Grafikkarte: 3D Karte vorausgesetzt – 100% DirectX 9.0c kompatibel mit 256 MB Grafikspeicher - ATI® Radeon X1600 oder Nvidia® Geforce 6800
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • DirectX® Version: DirectX® 9.0c
    * Dieses Product unterstützt Windows 95/98/ME/2000/NT oder XP x64/Vista x64 NICHT.
    Empfohlen
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP SP3, Vista SP1 *
    • Prozessor: Intel® Core 2 Duo 2.4 GHz oder AMD™ Athlon™ Dual Core 5200+
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Festplatte: 7.5 GB + 1 GB Auslagerungsdatei
    • Grafikkarte: 256 MB 3D Karte mit Shader 3.0 Unterstützung - ATI® Radeon HD 3850 oder Nvidia® Geforce 8800 GT- ACHTUNG: Nvidia 260 GTX & Nvidia 280 GTX sind NICHT unterstützt.
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • DirectX® Version: DirectX® 9.0c
    * Dieses Produkt unterstützt Windows 95/98/ME/2000/NT oder XP x64/Vista x64 NICHT.
    ACHTUNG: Einige 3D Karten mit folgenden Chipsets können vielleicht mit den 3D Beschleunigunsfunktionen von NecroVision nicht funktionieren. Bitte konsultieren Sie Ihr Benutzerhandbuch, ob Ihre Karte 100% DirectX kompatibel ist.



    Unterstützte CHIPSETS

    ATI Radeon X1600
    , ATI Radeon X1900
    , ATI RADEON X1950
    , ATI RADEON HD 2400
    , ATI RADEON HD 2600
    , ATI RADEON HD 2900
    , ATI RADEON HD 3450
    , ATI RADEON HD 3850
    , ATI RADEON HD 3870
    , ATI RADEON HD 4850
    , NVIDIA GEFORCE 6800
    , NVIDIA GEFORCE 7300
    , NVIDIA GEFORCE 7600
    , NVIDIA GEFORCE 7800
    , NVIDIA GEFORCE 7900
    , NVIDIA GEFORCE 8400
    , NVIDIA GEFORCE 8500
    , NVIDIA GEFORCE 8600
    , NVIDIA GEFORCE 8800
    , NVIDIA GEFORCE 9600
    , NVIDIA GEFORCE 9800
    , NVIDIA GEFORCE 260



    Unterstützte MOBILE CHIPSETS
    , NVIDIA GEFORCE GO 7600 (XP ausschließlich)
    , NVIDIA GEFORCE GO 7900
    , NVIDIA GEFORCE GO 8400
Hilfreiche Kundenreviews
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.4 Std. insgesamt
First game made by Farm 51, not so old, not so young at all. But its for all oldschool FPS players almost legend. It is bug, its looking good (this what Farm made with old Painengine is just ridiculus, that game was looks nice and get nice carnage elements shooting out limbs from screaming people). Nice mix of storyline, that at end become clear. Game is a bit to simple in all mechanics (animations etc), but its fun. First War + Vampires + Hell and Demons = good idea, but not all can made it good like Farm 51. This game for me is still a small legend of good carnage FPS with nice storyline and big, darkly locations. 8/10 from me for this game. 2 points was lost for bad animations and old Pain engine that for 2008 was allredy to weak... but that makeup was briliant and ragdoll with tottal max carnage andloots of phisical elements... Perfect. Same riting for Lost Company from me.
Verfasst: 3. Oktober
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 7 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
11.7 Std. insgesamt
One of the best FPS I've ever played. Loved the fact that you can shoot, kick, melee and perform combos to attack enemies. The ambience is great, long and big levels with lot of details and locations to explore. There's a playable demo so go on and try it for youself, if you liked the demo, the full version goes better and better.
Verfasst: 23. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 10 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
0.7 Std. insgesamt
The Good: Nice concept, gritty grimy environments, kick your way to victory, ragdolls twitch and carry on hilariously.
The Bad: Buggy, levels are unstable (run fast enough into a wall and you'll fly up it), AI for enemies and allies is hopeless, triggered events don't always set off properly if at all, clunky and unpolished.
I wanted this to be good, so very much. I loved the concept but the games severe lack of polish lets it down. Play Wolfenstein New Order or Betrayer for a similar and better executed performance.
Verfasst: 10. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
3.4 Std. insgesamt
ODD AND SOMEWHAT UNPOLISHED, BUT STILL OKAY.
Verfasst: 9. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
2.0 Std. insgesamt
Necorvision is a fast paced game with cool monsters and a unique setting, but way too many bugs and unclear objectives.
Verfasst: 11. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.7 Std. insgesamt
Schlechte Animationen, miese Sprachausgabe (auch im O-Ton, auf deutsch ist das Spiel automatisch zensiert - selbst wenn man die Uncut-Version hat) und dazu noch eine ganze Kompanie von Bugs. Finger weg!
Verfasst: 26. November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein