Top-Spiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Beaufsichtigen Sie das Verkehrssystem für Berufspendler in vier der größten Städte der Welt - Wien, Helsinki, Berlin und Amsterdam
Veröffentlichung: 22 Feb. 2011
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Cities in Motion kaufen

GANZWÖCHIGES ANGEBOT! Endet am 21 April

-66%
$19.99
$6.79

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Cities in Motion Collection kaufen

Enthält 14 Artikel: Cities in Motion, Cities in Motion: Design Classics, Cities in Motion: Design Marvels, Cities in Motion: Tokyo, Cities in Motion: Design Now, Cities in Motion: Metro Stations, Cities in Motion: German Cities, Cities in Motion: US Cities, Cities In Motion: Design Dreams, Cities in Motion: Ulm, Cities in Motion: Paris, Cities in Motion: St. Petersburg, Cities in Motion: London, Cities in Motion: Design Quirks

Cities in Motion 1 and 2 Collection kaufen

Enthält 20 Artikel: Cities in Motion, Cities in Motion: Design Classics, Cities in Motion: Design Marvels, Cities in Motion: Tokyo, Cities in Motion: Design Now, Cities in Motion: Metro Stations, Cities in Motion: German Cities, Cities in Motion: US Cities, Cities In Motion: Design Dreams, Cities in Motion: Ulm, Cities in Motion: Paris, Cities in Motion 2, Cities in Motion: Design Quirks, Cities in Motion 2: Bus Mania, Cities in Motion 2: Metro Madness, Cities in Motion 2: Wending Waterbuses, Cities in Motion 2: Trekking Trolleys, Cities in Motion 2: Lofty Landmarks, Cities in Motion 2: Back to the Past, Cities in Motion 2: Olden Times

Cities in Motion DLC Collection kaufen

Enthält 13 Artikel: Cities in Motion: Design Classics, Cities in Motion: Design Marvels, Cities in Motion: Tokyo, Cities in Motion: Design Now, Cities in Motion: Metro Stations, Cities in Motion: German Cities, Cities in Motion: US Cities, Cities In Motion: Design Dreams, Cities in Motion: Ulm, Cities in Motion: Paris, Cities in Motion: St. Petersburg, Cities in Motion: London, Cities in Motion: Design Quirks

Kürzlich aktualisiert

Cities in Motion hat soeben ein GRATIS Update erhalten und beinhaltet nun auch die deutsche Stadt, München!

Über das Spiel

Detailreich dargestellt erwarten vier der großartigsten Städte der Welt - Wien, Helsinki, Berlin und Amsterdam - die ruhige Hand eines Planers zur Bewältigung Ihrer Transportbedürfnisse in Cities in Motion.
Während Sie die sich ständig ändernden Bedürfnisse der Einwohner von 1920 bis 2020 überwachen, liegt es an Ihnen alles von Bussen, Straßenbahnen bishin zu U-Bahnzügen zu leiten um Profite zu maximieren und gleichzeitig die Pendler zufrieden zu stellen.

Hauptmerkmale

  • Erkunden Sie vier verschiedene Städte: Wien, Helsinki, Berlin und Amsterdam
  • Lassen Sie Sich ein auf eine Kampagne mit 12 Szenarien und einen Sandkastenmodus in dem alle Städte der Kampagne spielbar sind
  • Erleben Sie realistische 3D-Grafiken mit mehr als 100 verschiedenen, hoch detaillierten Gebäuden
  • Nutzen Sie den erweiterten Karteneditor um Ihre eigenen Städte zu erstellen
  • Durchleben Sie über 100 Jahre Transportgeschichte in vier Zeitabschnitten, von 1920 bis 2020
  • Wählen Sie zwischen mehr als 30 unterschiedlichen Fahrzeugen, basierend auf realen Modellen von Bussen, Straßenbahnen, Wasserbussen, Helikoptern sowie U-Bahnen, komplett mit Untergrundansichten
  • Erleben Sie einen Stadt- und Verkehrssimulator in Echtzeit, in dem die geschäftige Bevölkerung jedes Schauplatzes zwischen ihrem Zuhause, ihrem Beruf und ihren Freizeitstätten pendelt

Systemvoraussetzungen (PC)

    • Betriebssystem: Microsoft Windows XP/Vista/7
    • Prozessor: 2 GHz Dual Core oder höher
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Festplatte: 2 GB
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800/ATI Radeon HD 3850 oder höher

Systemvoraussetzungen (Mac)

    • Betriebssystem: OS X Snow Leopard 10.6.3 oder besser.
    • Prozessor: 2 GHz Dual Core oder besser
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Festplatte: 2 GB frei
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800/ATI Radeon HD 3850 oder besser mit 512 MB RAM, OpenGL 3.0

Systemvoraussetzungen (Linux)

    Minimum:
    • OS:Ubuntu 12.04 LTS
    • Processor:Intel Core Duo Processor (2GHz or better)
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:nVIDIA GeForce 8800, 512 MB RAM or ATI Radeon HD 3850, 512 MB RAM
    • Hard Drive:2 GB HD space
    • Other Requirements:Broadband Internet connection
    • Additional:GLSL 1.2, OpenGL 2.1. Controller support: 3-button mouse, keyboard and speakers. Internet Connection or LAN for multiplayer
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
518 Produkte im Account
1 Review
128.8 Std. insgesamt
Cities in Motion gehört wohl mitunter zu den liebevollsten Spielen im Bereich der Verkehrssimulationen.
Dank des einfachen Gameplays, der nett anzuschauenden Grafik und nicht zuletzt der großen Community ist CIM durchweg empfehlenswert. Auch wer einfach gerne liebevolle Städte mit netten Details bauen möchte wird mit CIM seinen Spaß finden, denn der Karteneditor ist auch für Laien einfach bedienbar.
Leider fehlt ein Multiplayermodus oder einfach nur Konkurrenz bei den Verkehrslinien, was den Ansporn ein Spiel zu Ende zu spielen oftmals hemmt.
Verfasst: 26 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1,592 Produkte im Account
136 Reviews
6.7 Std. insgesamt
Man bekommt hier einen Wirtschaftssimulator die viel Potenzial verschenkt und wo man die Tiefe förmlich sucht.
Was man hier aber als Hauptaufgabe bekommt, ist eigentlich gar nicht mal so eine dumme Idee. Denn die Aufgabe ein Verkehrsbetrieb ordentlich aufzubauen. Dies macht sogar Spaß[!] ... für die ersten beiden Stunden.
Das Spiel hat Probleme und die sind nicht gerade klein. Oder um es anders auszudrücken: Hier fehlt viel Inhalt, Abwechslung, Tiefe und Komplexität. Aber ich zähle mal hier einfach ein paar Dinge an die ich so ganz nebenbei kritisieren kann.
Die Städte wachsen nicht wirklich dynamisch und dabei hatte man sowas schon damals beim Industrie Gigant hinbekommen. Dann fehlt hier eine gewisse Umweltbelastung. Denn die Leute sind in dieser Welt eigentlich immer glücklich, außer ihr Bus / ihre Staßenbahn kommt mal zu spät. Leider ist dies dann auch kein großes Problem. Einfach ein Wagen mehr kaufen und ihn in das Verkehrsnetz einbinden und gut ist. Genau hier kommt mir die Frage auf: Wenn ich 100 Busse in Leipzig oder Berlin rumfahren habe, entsteht dann nicht irgendwann eine große Umweltbelastung und warum interessiert das dann keinen? Die einzige "Strafe" die man hier bekommt, sind kleine Ausfälle der Transportmittel und natürlich die Unterhaltungskosten.
Nebenbei ist's hier auch schon fast unmöglich mal in das Minus zu rutschen, da man gerne einfach mal eine "Aufgabe" bekommt die einem ohne ersichtlichen Grund genug Geld gibt. Aber auch so sind die Aufgaben die man hier so bekommt auch nur da weil sie da sein müssen. Obwohl, das "müssen" ist eigentlich quatsch... sie hätten gar nicht da sein müssen. Auch wenn sie nicht da wären, würde das Spiel auch so laufen. Die ganzen Missionen sind wirklich sehr einfach gestrickt und bestehen aus, reiße eine Haltestelle ab, baue eine Route von da nach da und anderes kleines Zeugs was gar nicht hätte sein müssen. Nur weil man da etwas Geld bekommt, macht diese Aufgaben jetzt wirklich nicht viel besser, da man hier nach ein paar Minuten Spielzeit (wenn man sich nicht komplett doof anstellt) förmlich in Geld schwimmt.
An sich fehlt mir hier persönlich etwas an Abwechslung. Und nein, ich sehe die Missionen und zufälligen Ereignisse nicht als Abwechslung an. Auch eine gewisse Motivation das Spiel länger zu spielen, gibt es hier einfach nicht. Und so ganz nebenbei, die zum Teil teuren DLCs geben jetzt auch nicht so viel Spielspaß dazu.

Ich beziehe mich mit der "Review" voll und ganz auf den auf den Sandbox Spielmodus und nicht auf die Kampagne.

P. s. ein Karteneditor hätte dem Spiel auch nicht geschadet.
Verfasst: 6 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8 Produkte im Account
2 Reviews
449.3 Std. insgesamt
Das Spiel kann ich nur empfehlen. Ich hab das Spiel jetzt schon fast 2 Jahre und es macht immernoch total Spaß und ist viel besser als das neue Cities in Motion2, das ich auch besitze. Ich habe schon gesamt über 400 Stunden gespielt und denke, dass es jetzt ein gute Zeitpunkt für eine Bewertung ist.
Das Spiel hat sich wirklich gelohnt, am besten gefällt mit der Karteneditor, in dem seine eigene Stadt zuerst bauen kann und dann den ÖPNV darin steuert. Die mitgelieferten Karten sind aber auch schön bespielbar. Die immer neuen Herausforderungen machen das Spiel auch ganz ohne Erweiterungen interessant.
Als einzige Erweiterung kann ich die Erweiterung mit den 2 zusaätzlichen U-Bahnhöfen empfehlen, da dies für große Städte sehr hilfreich sind.
Also insgesamt ein super Spiel. Nein, sogar mein Lieblingsspiel. Also definitiv Dauemn hoch!
Verfasst: 29 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
19 Produkte im Account
3 Reviews
42.8 Std. insgesamt
Wirklich liebevoll gestaltetes Spiel! Nicht vergleichbar mit dem 2. Teil, in dem lieblose Hochhäuser à la New York und ein graues
Spielerscheinungsbild dem Spieler die Freude nehmen! Leider gibt's in diesem Cities in Motion keinen Nachtmodus.
Dennoch empfehlenswert! Außerdem gibt's im offiziellen Forum viele Städte, Modifikationen und zahlreiche Fahrzeuge zum Download natürlich von der Community erstellt!

PS: Natürlich sucht man in diesem Teil auch den Multiplayer-Modus vergeblich.
Verfasst: 27 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5 Produkte im Account
2 Reviews
117.9 Std. insgesamt
Endlich mal Verkehrsmittelaufbausimu. Echt Super gelungen und macht ne mange spass.
Verfasst: 24 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein