Neun verschiedene Gottheiten und neun unterschiedliche Helden - aber nur ein einziger kann zum Champion werden. Begeben Sie sich in das mythische Griechenland, dem Land der Götter, Dichter und Helden, das aber auch schreckliche Monster und Kreaturen beherbergt.
Nutzerreviews: Ausgeglichen (98 Reviews)
Veröffentlichung: 3. Juni 2010
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Numen: Contest of Heroes kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"Numen: Contest of Heroes is a surprisingly robust RPG, with attractive 3D graphics and well animated if not particularly innovative enemies."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Über dieses Spiel

Neun verschiedene Gottheiten und neun unterschiedliche Helden - aber nur ein einziger kann zum Champion werden. Begeben Sie sich in das mythische Griechenland, dem Land der Götter, Dichter und Helden, das aber auch schreckliche Monster und Kreaturen beherbergt.

Numen bringt Ihnen ein komplett dreidimensionales Action RPG im sagenumwobenen Griechenland. Übernehmen Sie die Rolle eines der neun Helden, die sich im Namen der Götter in einem Wettbewerb ihrer Fähigkeiten messen. Die Helden begeben sich auf eine Pilgerfahrt über die höchsten aller Berge, durch Täler und dunkle Wälder, in Untergrundhöhlen und auf die verbrannte Erde der Wüsten.

Jedoch bietet Numen nicht nur ein brutales Gemetzel, sondern das Spiel ermöglicht Ihnen auch, taktische Entscheidungen zu treffen, nach Schwachpunkten in den Reihen Ihrer Feinde zu suchen oder die nützlichsten Waffen auszuwählen. Belohnt werden diejenigen, die sich der ständig wechselnden Situation auf dem Schlachtfeld am Besten anpassen können. Unterstützung erhalten Sie durch die einzigartigen Mächte und Fähigkeiten, die von dem jeweiligen Gott auf den Helden übertragen werden, aber nur solange der Gott mit Ihren Leistungen auch zufrieden ist! Denn die Götter des Olymp sind ja für ihre mutwillige und unvorhersehbare Art bekannt…

  • Action RPG mit einer fesselnden Geschichtshandlung und überraschenden Handlungsänderungen.
  • Detailliertes 3D Design mit hochmodernen visuellen Effekten.
  • Ihre Spielwelt basiert vollkommen auf der griechischen Mythologie und beinhaltet dutzende Gegenden, die sich über die Außenwelt von 12 Inseln erstrecken und Sie auch in unterirdische Labyrinthe führen.
  • Unzählige ausführliche Missionen in der Hauptgeschichtshandlung und in Nebenhandlungen.
  • Wählen Sie das Geschlecht Ihres Helden sowie dessen Spezialisierung aus drei verschiedenen Möglichkeiten aus und ordnen Sie ihm oder ihr eine von neun Gottheiten zu, die er oder sie verehren kann.
  • Viele einzigartige Waffen, Ausrüstungen und Gegenstände sowie mehr als 80 Zaubersprüche und andere Fähigkeiten.
  • Inklusive Duellen in Arenen, Übungskämpfen und Turnieren.

Systemanforderungen

    Minimum:

    • Betriebssystem: Windows XP(SP3)/Windows Vista(SP1)/Windows 7
    • Prozessor: Intel Core 2 Single 1.6 GHz Prozessor (oder vergleichbar) oder AMD 64 2.0 GHz Prozessor (oder vergleichbar)
    • Speicher: 1 GB (1.5 GB Vista und Windows 7)
    • Grafik: ATI Radeon X850 256MB oder NVIDIA GeForce 6600 GT 128 MB oder besser (Windows Vista: Radeon X1550 256 MB oder NVidia GeForce 7600 GT 256MB)
    • DirectX®: DirectX (August 2009)
    • Festplatte: 3 GB frei
    • Sound: DirectX kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
18.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Februar
To me this game was like playing "World of 'Ancient Greece'-Craft". Without the idiots running around and stealing your quest mobs.
If you like MMOs, try it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
31.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juli
I enjoyed this game quite a bit. I bought it back around the time it released for full price, and I never regretted it. And even now years later I look back fondly on this game.
I think I may play it again as one of the other classes...
You can choose three basic classes - warrior, ranger, mage. Later on you get to choose your god based on which class you choose (3 per class iirc). These choices add certain other abilities. But they do not seem to make a ton of difference from what I saw. But it was still a neat idea.

The game is fairly basic, and the combat lacks weight (feels like you are hitting air).
But If you enjoy MMOs or mythology, you will probably enjoy this. It does not take a lot of time to finish it (30 hrs, and I am one of thos egamers that explores every nook and cranny and goes back to previous areas to re-explore after important plot events).

It is a good in between game while you are waiting for something else to release.

The story was nothing spectacular, but definitely enough to keep me wanting to see more. I was definitely engaged.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.4 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juni 2014
Singleplayer-Rollenspiel mit klassischer MMO-Mechanik. Die Grafik wirkt etwas altbacken, aber für Fans griechischer Mythologie ist Numen auf jeden Fall einen Blick wert!
Mehr Infos und ein kurz angespielter Test im folgenden Video:

https://www.youtube.com/watch?v=6ir3p7Isgew
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
59 von 74 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
8.8 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Dezember 2013
It's not a good RPG, but it's not a total catastrophe either... The item and level grinding is boring, it lacks in story and especially in side quests and the level 'design' is pretty much non-existant. Most of the game looks more random than Diablo while it isn't. While the game isn't a complete waste of time and has some moments, the lack of speech for the few NPCs, the mindnumbing and pointless arena fights and a lot of other small details make the game very dull and sometimes tedious to play. There's just so many better Diablo clones around and this one is hardly worth anybody's time. The final battle is a joke compared to the other boss fights. So many design flaws in one game that it's almost a candidate for a rotten tomato award... Unless you're extremely bored and have nothing better to play, stay away from this game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
46 von 60 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
31.7 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Februar 2014
Vorveröffentlichungsreview
Numen: Contest of Heroes basically plays like a single player MMO, complete with hotkey bar, ability cooldowns, and combat that doesn't feel like it's quite connecting. It isn't a great game, but it's at least a decent one, and well worth the huge sale prices I've seen it (currently $0.99 as I write this review.) I myself picked it up for $7.50 soon after release, and don't really regret it, though $5 or less is the sweet spot here IMO.

The introductory / tutorial section is pretty boring, but persevere and the game becomes more enjoyable later. You start out as a kid, and through a few quests learn the basics of the three primary classes - Warrior, Archer and Mage. At the end of the tutorial you get to pick which of the three classes you want to become, and appear as a leveled up adult with only the abilities of the chosen class. At the same time you also pick which God to worship, granting you additional abilities and bonuses, which increase as you make your God more proud of you through your actions.

Then it's standard fantasy RPG fare. You go on quests, trigger events which advance the plotline, unlock new areas and make more quests available, kill monsters to level up and get better loot, and eventually kill the final boss and beat the game. You encounter other heroes along the way and choose whether to help, hinder or ignore them. And there's an Arena tournament event where you can fight these heroes as well.

The balance seems a bit off in some areas. A couple times you can be thrown into a new area severely underlevelled for the enemies, and have to grind before you can take on more than one of them at a time. Then 3/4 of the way through you find that 90% of your attacks are critical hits and enemies don't stand a chance as long as you don't get careless.

Overall I'd recommend the game when it's on sale, though not at the base $9.99 price.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig