Top-Spiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Dota entstand ursprünglich als Modifikation für Warcraft 3 und entwickelte sich zu einem der meist gespielten Online-Spiele der Welt. Wie auch bei Counter-Strike, Day of Defeat, Team Fortress, Portal und Alien Swarm hat Valve bei Dota 2 die Entwickler der Modifikation aus der Community angestellt und ihnen die Möglichkeit gegeben, ihre...
Veröffentlichung: 9 Juli 2013
Alle 3 Trailer ansehen

Dota 2 spielen

Kostenlos spielbar

Free To Play

Free to Play - Competitor's Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: Forge of Iron Will (Fear's Sven Set), Crown of Hells (hyhy's Doom Set), Murder of Crows (Dendi's Pudge Set)

Kürzliche Updates Alle anzeigen (37)

The International Tickets FAQ

3 April 2014

Tickets for The International go on sale tomorrow and we wanted to answer a few questions we've seen come up often:

Q. How many tickets can I buy?
Ticket purchases are limited to 5 per household.

Q. Can I sit anywhere or are there preassigned seats?
Yes, you can sit anywhere.

Q. Can VIP ticket holders access the After Party if they're under 21?
The After Party is limited to VIP ticket holders that are 21 and over. There are no restrictions for the other VIP ticket features.

Q. Can I trade my ticket if I can't attend?
Yes, but please note that if you're picking up your badge from Will Call, you will have to contact Ticketmaster and request a badge holder name change.

Q. I'm not attending, does this mean I won't be able to purchase the new items sold at the venue?
Some items will be available on the Dota 2 Store during the event. More details to come.

Q. I'm a Workshop Contributor, will there be a place for me at the International?
This year we'll be setting aside a larger space for Contributors to meet fans, work together, and show off their creations. If you're interested in participating, we'll have a signup space for you soon. In the meantime, make sure you purchase your ticket when they go on sale on Friday.

You can find the purchase page for the tickets here. We recommend going there and creating an account ahead of time so you're ready for the sale.

277 Kommentare Mehr erfahren

The International

31 März 2014

Save the date. This year The International moves to KeyArena, taking place July 18th through the 21st in Seattle.

mad purps

For those interested in attending there are three types of tickets available:

- General Admission ($99)

- Floor Seats ($199)

- VIP package ($499) that includes:


  • Access to all 6 days of Playoffs (formerly Group Stage) taking place on July 8th, before the Championships Event

  • Floor Seating

  • Exclusive VIP Meet & Greets

  • Access to the After Party

Every ticket includes access to all four days of the Championships Event at KeyArena. Tickets will be sold through Ticketmaster beginning this Friday April 4th at 3PM PDT, so check back later for more information.

This year there will be 11 teams invited directly as well as four Regional Qualifiers taking place May 12th through the 25th. The winner of each Qualifier will receive an invitation, with the four runner-ups competing in Seattle for the final spot.

Here's a handy list of times to help you get ready for the sale:

  • Seattle: 15:00 Friday

  • Rio de Janeiro: 19:00 Friday

  • London: 23:00 Friday

  • Moscow: 02:00 Saturday

  • Beijing: 06:00 Saturday

  • Singapore: 06:00 Saturday

  • Seoul: 07:00 Saturday

  • Sydney: 09:00 Saturday

Don't see your time listed? Here's a sweet time zone converter.

354 Kommentare Mehr erfahren

Über das Spiel

Dota entstand ursprünglich als Modifikation für Warcraft 3 und entwickelte sich zu einem der meist gespielten Online-Spiele der Welt. Wie auch bei Counter-Strike, Day of Defeat, Team Fortress, Portal und Alien Swarm hat Valve bei Dota 2 die Entwickler der Modifikation aus der Community angestellt und ihnen die Möglichkeit gegeben, ihre Idee mit der Hilfe eines Teams professioneller Entwickler und Künstler bei Valve in ein eigenständiges Spiel zu verwandeln.

Das Gameplay ist ein bisschen schwer zu beschreiben. Zwar schaut die Kamera aus der typischen RTS-Perspektive, aber es wäre falsch, das Spiel als RTS zu bezeichnen. Und obwohl jeder Held auf Level 1 startet und die Maximalstufe 25 oft erreicht, wäre es ebenso falsch, es als RPG zu bezeichnen.

Es gab bereits viele Versuche, Dota einem bestimmten Genre zuzuordnen, doch wir denken, dass es Action-RTS wohl am besten trifft. Aber eigentlich denken wir nicht lange darüber nach, welches Genre dieses Spiel nun begründet, sondern spielen es lieber noch eine weitere Runde!

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: Windows 7
    • Processor: Dual core from Intel or AMD at 2.8 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: nVidia GeForce 8600/9600GT, ATI/AMD Radeon HD2600/3600
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 8 GB available space
    • Sound Card: DirectX Compatible

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS: OS X Lion 10.7
    • Processor: Dual core from Intel
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: nVidia 320M or higher, or Radeon 7000 or higher, or Intel HD 3000 or higher
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 8 GB available space

Systemvoraussetzungen (Linux)

    Minimum:
    • OS: Ubuntu 12.04
    • Processor: Dual core from Intel or AMD at 2.8 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: nVidia GeForce 8600/9600GT, ATI/AMD Radeaon HD2600/3600 (Graphic Drivers: nVidia 310, AMD 12.11), OpenGL 2.1
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 8 GB available space
    • Sound Card: OpenAL Compatible Sound Card
Hilfreiche Kundenreviews
153 von 173 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
236 Produkte im Account
1 Review
485.2 Std. insgesamt
Dota 2 ist der offizielle Nachfolger zum sehr beliebten Mod für Blizzards Warcraft III, „Defense of the Ancients.“ Ein Mod an dem viele mitgewirkt haben weswegen es schwer war den Inhaber der Rechte festzustellen. Eine Menge juristischer „Hokus Pokus“ folgte im Jahr 2012 zwischen Blizzard und Valve und endete zu Valves Gunsten. Der Name und das Franchise sind nun ein Teil von Valve, vielleicht auch aufgrund des raffinierten Vorgehens von IceFrog im Jahr davor.

Dota 2 is ein Echtzeit-Strategie-Spiel und gehört zur Untergruppe der MOBAs (Multiplayer online battle arena). Ein Genre das in den letzten Jahren rasant gewachsen ist und durch verschiedene Veränderungen zu einem großen Erfolg geworden ist. Dota 2 ist nach League of Legends das bekannteste MOBA. Genau wie LoL profitiert auch Dota 2 durch eine starke und professionelle E-Sports Gemeinde und Valve lässt keinen Zweifel daran das sie der Favorit werden wollen. „The International 2013“ war das bisher größte Dota 2 Turnier mit einem Preisgeld von über 2,8 Millionen USD, dem größten Preisgeld in der E-Sportsgeschichte.

Das Gameplay ist einfach zu verstehen aber schwer zu meistern. Die Map besteht aus 3 „Lines“ (Linien) welche konstant von NPC-Creeps gepuscht werden. Man selbst kontrolliert einen Helden in einem Team aus insgesamt 5 Helden und kämpft gegen ein feindliches 5-Mann Team. Das Ziel ist es mit Hilfe der eigenen Helden und der NPC-Creeps in die gegnerische Basis einzudringen und dort das Hauptgebäude zu zerstören. Das klingt sehr einfach, aber es braucht viele Stunden um die grundliegenden Mechaniken zu erlernen und noch viele weitere um die tiefergehenden Strategien zu meistern. Dazu gibt es über 100 Helden mit denen und gegen die man spielen kann.

Nach über 300 Stunden habe ich lediglich das kennen gelernt, was ich selbst „advanced mechanics“ nenne und bin noch weit entfernt vom professionellen Niveau. Die erfahrensten Spieler haben um die 5000 Stunden Spielzeit und haben den Großteil der vergangenen 3 Jahre mit Dota 2 verbracht. Diese Art von Spiel ist für sehr feindselige Spieler bekannt und aufgrund des starken ♥♥♥us auf PvP werden viele Spieler schnell beleidigend. Es gibt ein optionales Tutorial welches man vor dem Start spielen kann, aber Vorsicht – das Tutorial enthält keinerlei russisch.

Dota 2 mag einen starken ♥♥♥us auf PvP haben, extrem frustrierend sein und die Lernkurve ist Steil wie Hölle, aber es ist immer noch mein am meisten gespieltes Spiel auf Steam (auch weil meine Freunde es spielen). Irgendwie komme ich immer wieder zurück. Am besten hat man ein paar Freunde zum zusammen spielen, aber besser keine guten – denn dieses Spiel wird die Freundschaft nehmen und das ♥♥♥ rausreißen bis man sich gegenseitig hasst.

Dieses Spiel sollte man nur spielen wenn man mit einer psychischen Störung leben kann. Die Zeit wird verfliegen und man wird bemerken dass man immer noch suckt und alle einen hassen, egal was man tut. Aber es ist kostenlos, also wozu braucht man überhaupt ein Review?

Frei aus dem Englischen übersetzt. Original von Mendozacheers Thanks =)
Verfasst: 26 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
57 von 72 Personen (79%) fanden dieses Review hilfreich
116 Produkte im Account
4 Reviews
1,113.6 Std. insgesamt
Dota 2 ist auf jeden Fall einen Versuch wert, selbst wenn man sich noch nicht sicher ist, ob MOBAs für einen die richtige Wahl sind. Man muss dem Spiel einfach ein wenig Zeit lassen und sich selbst darin finden, dann kann man wirklich viel Spaß darin haben, vor allem, wenn man mit Freunden spielt.

Die Dota 2 Online Community ist allerdings sehr kompetitiv, weswegen man schnell beleidigt wird, wenn etwas nicht nach der Nase der anderen läuft. Ich empfehle das Spiel vorerst mit Freunden kennenzulernen und erst dann online zu spielen.
Verfasst: 18 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
47 von 60 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
79 Produkte im Account
5 Reviews
712.8 Std. insgesamt
DotA 2, oder Defense of the Ancients, ist eine Verbesserung zu der beliebten Warcraft III-Mod DotA, welches größtenteils von dem Modder "Icefrog" entwickelt wurde. Aufgrund der enormen Popularität der Mod wurde Icefrog bei Valve eingestellt, um zusammen mit Profis an DotA 2 zu arbeiten. Nach der 2-jährigen Betaphase von DotA 2 wurde es am 9. Juli 2013 veröffentlicht, allerdings war es schon im Betastadium voll spielbar.
DotA 2 ist bekannt für seine komplexe Spielmechanik, die immense Bandbreite von Variationen in Bezug auf Helden, Taktik und Spielweisen. Auch nach hunderten von Spielstunden in DotA 2 entdeckt man noch neue Kniffe oder entwickelt selber sog. Item- und Skillbuilds für bestimmte Helden, sodass dieser effektiver gespielt werden kann.
Trotz dieser Komplexität ist der Einstieg für neue Spieler relativ leicht, da die Tutorialmissionen zwar recht langwierig und dröge sind, aber das Spiel recht gut erklären. Außerdem können neue Spieler unterrichtet werden, indem sie erfahrene Spieler bitten ihnen als Mentor mit Rat und Tat beiseite zu stehen. Außerdem bietet sich die Möglichkeit mithilfe des funktionsgewaltigen Zuschauermodus Profispiele zu sehen und davon zu lernen. Auch die Trainingsspiele gegen Bots sind eine Hilfe, da die einfachen Bots in der Regel besser sind als die ersten menschlichen Gegner. Um DotA 2 wirklich verstehen zu können, sollte man aber mindestens ein Spiel mit jedem der über hundert Helden gemacht haben, um Freund und Feind verstehen zu können.
Was sich jetzt langwierig anhört, ist schnell getan: DotA 2 entwickelt ungemein schnell einen ungeheuren Suchtfaktor und hat einen enormen Wiederspielwert, der nicht zuletzt dadurch begünstigt wird das für DotA 2 laufend Updates veröffentlicht werden, die das ohnehin schon extrem gute Balancing noch weiter verbessern, neue Spielmodi und neue Helden einfügen und so unbeliebte Helden wieder attraktiv machen. Trotz des gigantischen Spektrums welches die Helden durch ihre einzigartigen Mechaniken, Fähigkeiten und Spielweisen abdecken kommen immer wieder neue Helden mit komplett verschieden Spielweisen in das Spiel. Auch eine riesige Bandbreite von individuellen Könnem und bevorzugter Spielweise wird abgedeckt: Die Auswahl der Helden reicht vom enorm einfachen sog. "Rechtsklickhelden" mit nur einer aktiven Fähigkeit über sog "Babysitterhelden", die kaum in der Lage sind Schaden zuzufügen und nur Leben und Mana wiederherstellen, können zu enorm schweren Helden die kaum etwas aushalten und für ein effektives Spiel das Auswendiglernen von zehn Tastenkombinationen benötigen.
Obwohl die Grafik nicht die modernste ist, so ist sie doch ungemein stimmig und nie der Atmosphäre abträglich. Die einzelnen Helden sind detailliert und liebevoll dargestellt, die Effekte der Fähigkeiten, vor allem die der Ultimates originell und vielfältig.
Die musikalische Untermalung ist genial, sie ist nie störend oder aufdringlich, sondern immer genau richtig im Hintergrund und stimmig.
Das Free2play-Modell auf welchem DotA 2 fußt ist außerordentlich fair: Man kann lediglich kosmetische Items kaufen, welche aber auch alle gefunden werden können, sowie EP-Booster, welche aber schlussendlich auch nur zu Item durch Levelups führen, und Artikel um seine Lieblingsmannschaft finanziell zu unterstützen. Außerdem haben Spieler die Möglichkeit selbst Items zu entwickeln und Geld daran zu verdienen.
Obwohl es immer wieder Leute gibt, die nur am flamen sind, oder Leute die kein Englisch sprechen und/oder jegliche Kommunikation verweigern, ist der Großteil der Spieler des Englischen mächtig und auch freundlich.
Schlussendlich lässt sich sagen das DotA 2 ein wundervolles Strategiespiel ist, mit einer Vielfalt die Ihresgleichen sucht, einer stimmigen Grafik, genialer Musik, nahezu perfektem Balancing und einem sehr hohen Wiederspielwert. DotA 2 wird beständig weiterentwickelt und wird deshalb seinen Wiederspielwert nicht in Bälde einbüßen. DotA 2 ist kostenlos und für jedermann verfügbar, und macht gemeinsam mit Freunden noch mehr Spaß.
Meine Note: 1,0
Danke fürs lesen.
Verfasst: 28 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
31 von 37 Personen (84%) fanden dieses Review hilfreich
191 Produkte im Account
6 Reviews
1,506.1 Std. insgesamt
Dota 2 macht aus dem Vorgänger, welche eine Modifikation von "Warcraft III" war, einen deutlich hübscheren und ausbalancierteren Nachfolger. Grundsätzlich wurde die Spielmechanik nicht geändert und man kann sich Spielvorteile weder erspielen noch erkaufen, somit ist das Einzige was in Dota 2 zum Sieg führt, oder führen kann, die reine Spielerfahrung und ein ordentliches Team. Da Valve wie in Team Fortress 2 auch bei Dota 2 auf das sehr gelungene Free-To-Play-Modell setzt, gibt es selbstverständlich einen Store, wo man mit echtem Geld jedoch nur Kosmetische Items, wie Helden-Equipment, Hud-Skins, Kuriere, Wards und sogar Ansager kaufen kann.

Fazit: Dota 2 ist, bis auf die Russen die sich in diesem Spiel förmlich eingenistet haben, ein perfektes und unangefochtenes MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) bzw. ARTS (Action Real-Time Strategy) Spiel und nicht umsonst, mit enormen Abstand, das meist gespielte Spiel auf Steam!
Verfasst: 17 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
16 von 17 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
4 Produkte im Account
1 Review
320.0 Std. insgesamt
best russian dictionary ever, perfect to learn swear words 10/10 would buy again
Verfasst: 13 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein