In diesem Spiel liegt Ihr Reithof inmitten einer wundervollen Fantasiewelt. In diesem Spiel können Sie legendäre Pferde wie z.B. Pegasus, Einhörner, Feuer-Eis und Dämonen-Rösser züchten. Sie können mehr als 700 Objekte einkaufen und Sie können allerlei Pferdehufe anfertigen sowie magische Zaubertränke für Ihre Pferde zubereiten.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Größtenteils negativ (13 Reviews) - 38% der 13 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (1,468 Reviews) - 83 % der 1,468 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 3. Feb. 2010

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Secret of the Magic Crystals kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Secret of the Magic Crystals Complete kaufen

Enthält 4 Artikel: Secret of the Magic Crystals, Secret of the Magic Crystals - Dress Up, Secret of the Magic Crystals - Soundtrack and Coloring Book, Secret of the Magic Crystals - The Race

 

Über dieses Spiel

In diesem Spiel liegt Ihr Reithof inmitten einer wundervollen Fantasiewelt. In diesem Spiel können Sie legendäre Pferde wie z.B. Pegasus, Einhörner, Feuer-Eis und Dämonen-Rösser züchten. Sie können mehr als 700 Objekte einkaufen und Sie können allerlei Pferdehufe anfertigen sowie magische Zaubertränke für Ihre Pferde zubereiten. Sollten Ihre Pferde erschöpft oder krank sein, dann können Sie sie heilen und sich um sie sorgen. Ihre Pferde und Fohlen benötigen hingebungsvolle Pflege, um sich zu voller Pracht zu entfalten. Sie können Ihre Pferde auf vier verschiedenen Plätzen und in fünf verschiedenen Schwierigkeitsgraden trainieren. Sie können sogar Pferde miteinander kreuzen, um so die meist-talentiertesten Fohlen zu züchten. Verschiedene Pferderennen bieten Ihnen die Möglichkeit 25 verschiedene Auszeichnungen zu ergattern und Sie können Ihre Pferde auf 30 spannende Missionen schicken.
  • Wettereffekte und Jahreszeiteffekte.
  • 5 verschiedene Gebäude und über 5 Entwicklungslevel für Ihre Gebäude oder Ihren Hof.
  • 5 verschiedene Fantasy-Pferde.
  • Interaktive Pferd-Pflege.
  • Mehr als 700 Objekte zur Stalldekoration.
  • Mehr als 30 magische Tränke.
  • Mehr als 30 magische Pferdehufe.
  • 4 Trainingsfelder für Ihre Pferde, mit jeweils 5 Schwierigkeitsgraden.
  • 25 Auszeichnungen bie Pferderennen.
  • 30 Missionen zur Suche nach den verschollenen, magischen Kristallen.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Microsoft Windows XP (Service Pack 2) oder Vista oder Windows 7
    • Prozessor: Pentium 4, 1.4 GHz oder vergleichbar
    • Speicher: 512 MB System Speicher
    • Grafik: DirectX 9 Grafikkarte mit Unterstützung für Shaders Version 1.1, 64 MB VRAM
    • DirectX®: DirectX 9.0c
    • Festplatte: 300 MB frei
    • Sound: Direct Sound kompatible Spundkarte
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Microsoft Windows XP (Service Pack 2), Vista oder Windows7
    • Prozessor: Pentium 4 2.0 GHz oder vergleichbar
    • Speicher: 2 GB System Speicher
    • Grafik: DirectX 9 Grafikkarte mit Unterstützung für Shaders Version 2.0, 256 MB VRAM
    Minimum:
    • Betriebssystem: OS X version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3 oder besser.
    • Prozessor: Intel Macintosh 2.0 GHz
    • Speicher: 512 MB Systemspeicher
    • Grafik: NVidia oder ATI Grafikkarte
    • Festplatte: 2 GB frei
    • Andere Anforderungen: Monitor mit einer Mindestbildschirmauflösung von 1280x800x32
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3 oder besser.
    • Prozessor: Intel Macintosh 2.4 GHz
    • Speicher: 2 GB System Speicher
    • Grafik: NVidia oder ATI Grafikkarte
    • Festplatte: 2 GB frei
    • Andere Anforderungen: Monitor mit einer Mindestbildschirmauflösung von 1280x800x32
    Minimum:
    • OS: Ubuntu 12.04 or later
    • Processor: Any processor with 2 Cores
    • Memory: 512 MB System Memory
    • Graphics: ATI or Nvidia Video Card with with at least 256 MB VRAM
    • Hard Drive: 350 MB Free Harddrive Space
    Recommended:
    • OS: Ubuntu 12.04 or later
    • Processor: Any processor with 2 Cores
    • Memory: 1 GB System Memory
    • Graphics: ATI or Nvidia Video Card with with at least 512 MB VRAM
    • Hard Drive: 350 MB Free Harddrive Space
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Größtenteils negativ (13 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (1,468 Reviews)
Kürzlich verfasst
brathorst
27.9 Std.
Verfasst: 22. August
Schwachsinniger Müll!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
.zamet papa franku
0.3 Std.
Verfasst: 2. Juli
best horse game EUW gg
Hilfreich? Ja Nein Lustig
クマをケア
0.6 Std.
Verfasst: 23. Januar
Das Spiel ist leider recht verwirrend, ich wusste nicht wo ich was am besten anfangen kann, die übersetztung ist leider an ein paar stellen nicht gut. Ich habe nach knapp 30 minuten nicht herausgefunden wie ich mein Pferd hochleveln kann. Leider waren auch die möglichkeiten sehr eingeschränkt, so kann man nur das Pferd auf vier verschiedene arten trainieren. Es ist möglich sich Zaubertränke zu mixen, ich habe nicht herrausgefunden was ich gemixt habe und was es gebracht hat, aber es geht... Auch gibt es eine Schmiede in der man sachen Kombinieren kann, auch hier fehlte mir leider der effekt... Das Multiplayer DLC habe ich nicht, daher war ich wohl recht schnell fertig mit den grundelementen des Spiels...
ihr könnt euch hier bei Youtube auch selbst davon überzeugen!
https://youtu.be/6yELzainGCk


Wenn ihr extreme Langeweile habt, spielt lieber ein Free to play Spiel...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Feldi
0.2 Std.
Verfasst: 10. November 2015
Da wusste jmd wie Pferde funktionieren, leider nicht wie man ein Spiel baut. Die Idee find ich super genau sowas such ich, aber leider such ich im selben Zuge auch ein Spiel. Somit kann ich das leider nicht empfehlen zu kaufen. Die Übersetzungen sind grottig und die Spielmechanik scheiße. Toll ist, dass Fantasypferde ganz nett gemacht sind und die Idee mag ich sehr.

Man fühlt sich im Spiel etwas verloren und kann nicht richtig nachvollziehen was jetzt wie wann warum passiert.
Weiterhin muss man die Möglichkeit gegen andere Rennen zu laufen erst noch kaufen, das finde ich echt frech.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sonic Empire
29.9 Std.
Verfasst: 10. Oktober 2015
Wenn man so einen Mist mag, wird man zumindest anfangs seine Freude daran haben.

Man hat die ersten Stunden noch recht wenig Pferde, lernt die Umgebung kennen - selbst das trainieren mag noch zu gefallen. Irgendwann meldet man seine Pferde bei Turnieren an, diese man aber nicht selber spielt - geschweige überhaupt sieht - es läuft einfach nur eine Uhr ab. Im Multiplayer tritt man im Rennen gegen bis zu 7 anderen Mitspielern an (in meinem Fall war es immer die KI, weil einfach NIEMAND dieses ♥♥♥♥spiel hat) und versucht dort vielleicht die ein oder andere Errungenschaft zu erbeuten. Irgendwann erkennt man auch das Ziel des Spieles, man muss magische Kristalle sammeln - 5 Stück.
Klingt wenig - ist aber ultranervig.
So, bis zu dieser Erkenntnis, hatte man vielleicht noch seine Freude, doch was jetzt kommt ist einfach nur noch megaätzender ♥♥♥♥♥♥♥t - Man braucht also 5 Level 5 Pferde - Wie bekommt man sie?
Man kauft zwei Level 2 Pferde.
Man trainiert diese zwei Pferde.
Man lässt sie vögeln.
Zack hat man ein Level 3 Pferd - die beiden Level 2 Pferde sind danach nutzlos, weil sie halt nur ein Mal können. Also verkauft man sie und kauft zwei neue Level 2 Pferde... trainiert sie und lässt sie dann vögeln. Wieder haben wir ein Level 3 Pferd. Da wir davon nun zwei Stück haben trainieren wir die und nach dem Sex haben wie das erste Level 4 Pferd. Ok ich glaube ihr wisst worauf ich hinaus will.... Das macht man solange bis man ein Level 5 Pferd hat. Natürlich muss man immer mit Level 2 anfangen. IMMER. Das ganze natürlich fünfmal, weil es fünf Rassen gibt... Das dauert...

Wenn man es also nicht gerade geschenkt bekommt mit der Aufforderung 100% der Errungenschaften zu holen - kauft es euch nicht - außer ihr seid grenzdebil, weiblich oder ein Kind.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spielosoph [GER]
0.4 Std.
Verfasst: 25. August 2015
Kinderspiel.
Schaut nach Beschäftigungsspiel (F2P artig) aus, aber keine Ahnung ob das stimmt.
Schlecht übersetzt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
cl0ud_str1fe
0.1 Std.
Verfasst: 13. Juni 2015
Seit langem mal wieder ein gutes Spiel des bekannten Entwicklerstudios Artery Studios. Durch die Bekanntheit des Studios hatte ich vor Beginn sehr hohe Erwartungen an das Spiel. Diese wurden voll und ganz erfüllt. Die Grafik ist bei weitem besser als bei Spielen wie Skyrim, GTA 5 oder Minecraft. Die Storymusik ist zwar ein bisschen enttäuschend aber immernoch besser als das Liont Album. Außerdem ist die Welt sehr schön bunt gestaltet und mit der Möglichkeit bis zu fünf verschiedene Pferderassen zu haben ist die Auswahl und Gesetaltung seines Maincharacters größer als bei ähnlich bekannten Spielen wie Saints Row 4 oder die Sims. Ein kleines Manko jedoch ist meiner Meinung nach die FSK-Freigabe. Da man die Möglichkeit hat sein Tier nicht zu füttern und damit zu quälen sollte das Spiel FSK 18 sein. Ansonsten kann ich es nur allen empfehlen die das Gamegenre Action lieben und auch gerne mal Egoshooter spielen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
AngBuggi
0.5 Std.
Verfasst: 15. Mai 2015
Nicht zu empfehlen, keine Hilfen, Spielunterstützung, Fehler etc.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Schafsmafia
0.7 Std.
Verfasst: 1. April 2015
HOLY CRAB
Awesome, I buy a pony,
Name it #GROWU♥♥♥♥ER,
10seconds later its adult,
Start a mission,
see that it is goin away,
wait 50 seconds,
see it comin back,
get 30 coins,
Horse get sick,
Buy medic for 100coins,
GET RICH
aaaaaaannnnnnnndddddd
do this 50 Times,
spend 30minutes,
game crashs,
start new game
-----
cant buy anymore ponys.
-----
do a parcour with clicking 6 arrows,
get rating A,
Horse got 145/100 strength and 120/100 speed
-----
Decorate it with plastic saddle and a fake feather and green glasses,
Horse cant see now,
enjoy ugly graphics
-----
level up all buildings,
klick on a button,
see horse goin away,
see horse comin back,
get a gold Pocal
♥♥♥♥♥♥♥ YEEEEEAAAAH
do this 4 times,
other 3 times lost with 6 and 7 place with 145/100 strength and 120/100 speed,
enjoy realistic fail.
-----
buy the race DLC,
race in singleplayer against computers,
race in multiplayer against computers,
enjoy 4 different maps at which 3 look same
-----
PC overheats,
save fast,
restart Pc,
Game says there is nothing saved,
Start new game,
do everything again
-----

145/100 like that nobody plays this game
120/100 like if it got another DLC which costs 9,99$ and makes that u can delete this game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Burny1075
2.0 Std.
Verfasst: 22. März 2015
Horses! Unicorns! 'Nuff said!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
20 von 22 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
6 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
17.6 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Januar 2015
Wenige Spiele sind wirklich Grauenhaft, noch weniger lassen die Frage aufkommen warum man dieses überhaupt spielte.

Hier haben wir einen dieser seltenen Fälle!

Eigentlich könnte das Spiel ganz witzig sein, allerdings ist das Gameplay eine einzige Zeitverschwendung.
Dies meine ich durchaus wortwörtlich!

Um Geld zu verdienen und damit seinen Hof auszubauen schickt man seine Pferde am Tor zu Aufgaben und Rennen. Diese brauchen eine gewisse Zeit.
Nun dies passiert nur mit Klick auf Buttons….
Bevor einem allerdings erlaubt wird diese zu drücken, darf man seinem Pferd erst einmal 3-5 Sekunden, abhängig vom Gesundheitszustand, beim Laufen in die Bildschirmmitte zusehen.
Nachdem die gewählte Aufgabe bestätigt wird braucht es wiederum 3-5 Sekunden um diesen zu verlassen.
Somit benötigt man 6-10 Sekunden um sein Pferd auf eine ca. 60 Sekunden andauernde Aufgabe zu schicken.
Zugegeben später werden die Aufgaben länger und der Verdienst pro Aufgabe höher nur wird man zu diesem Zeitpunkt vermutlich schon genug Gold erworben haben weshalb der oben genannte Spielverlauf recht häufig durchgeführt werden muss.
Obendrauf begrüßt uns bei jedem Gebäudewechsel ein schmucker Ladebildschirm.
Bei der Häufigkeit dieses nötigen Wechsels keimt dann doch irgendwann die Frage auf wann man eigentlich seinen Bildschirmhintergrund geändert hat.

Nun was tut man außer dem bereits geschildertem noch?
Sein Pferd trainieren!
Hier drücken wir die Pfeiltasten
Abhängig vom Level unseres Pferdes, vorausgesetzt unser Gehege ist entsprechend ausgebaut, steigt die Komplexität der Sequenz.
Wobei Komplex hier bedeutet anstatt einer Taste in Folge bis zu fünf Tasten in Folge zu drücken.

Um Pferde höheren Levels zu bekommen muss man zwei Pferde des Levels darunter Paaren.
Über ein Geschlecht scheinen die Pferde nicht zu verfügen da bei drei Paarungsfähigen Pferden jede Konstellation zu Nachwuchs führt.
Aber drücken wir hier ein Auge zu, schließlich sind es alles magische Geschöpfe.

Nachdem man nun sein erstes Level 5 Pferd gezüchtet hat darf man dies noch mindestens weitere 4x Wiederholen.
Im besten Fall muss man hierfür pro Level 5 Pferd 14 Pferde, im schlimmsten 30 Pferde trainieren und paaren.
Der Ablauf ist immer derselbe.
1. Fohlen kaufen
2. Fohlen bürsten
3. Pferd ins Gehege erste und zweite Trainingsstrecke absolvieren
4. Pferd füttern
5. Pferd ins Gehege dritte und vierte Trainingsstrecke absolvieren
6. Pferd füttern und bürsten bis Paarungsbereit
7. Starte bei Punkt 1
Für 14 Wiederholungen dieser Tätigkeit gehen gut 2 Stunden ins Land.

Belohnt wird man nach diesen 8 Stunden purer Monotonie mit einer Diashow ähnlich dem Intro welche die „Story“ zum Abschluss bringt.
Wobei Story zu viel des Guten ist!
Simpel beschreiben ist sie „Kind sucht, Kind findet, fertig“.

Ich empfehle dieses Spiel zu meiden!
Solltet ihr Erwachsen sein:
Macht euren Haushalt! wenn es sein muss einen zusätzlichen Frühjahrsputz und danach noch einen usw.
Solltet ihr noch nicht Erwachsen sein:
Fragt eure Lehrer nach mehr Hausaufgaben, tragt für eure Eltern den Müll raus, räumt eure Zimmer auf.

Ernsthaft alles andere egal was und sei es nur Löcher in die Decke zu starren wird euch nicht mit dem Gedanken im Kopf zurück lassen….. WARUM NUR!? DAS GRAUEN!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
19 von 29 Personen (66 %) fanden dieses Review hilfreich
28 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
5.1 Std. insgesamt
Verfasst: 11. März 2015
Warum liegt hier überall Stroh?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
12.2 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Juni 2014
voll kuhles spiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Dezember 2013
a really really good horse/unicorn simulator which is pretty realistic
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 10 Personen (70 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.4 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Juni 2014
Als ich dieses Game gekauft habe dachte ich mir zuerst nur: WOW 69 Punkte von Gamestar ! Das muss ich haben !
Ich wurde nicht nur spielerisch, sonder auch sentimental in den Bann gezogen ! Die dank den schon im Großartigen Spiel (Wenn es nach mir gehen würde Spiel des Jahres) Call of Duty: Ghosts benutzen Dynamische Fell Animationen haben mich in einen sehr sehr realitsnahen und vorallem zum mitfiebern begeisternden Hof gebracht !
Nicht nur das Gameplay des Spiels ist eine Klasse für sich, sondern auch die meiner Meinung nach Preisverdächtige Grafik, die ich der Welt erst ab dem übernächsten Call of Duty Titel zugetraut hätte! Dieses Spiel brachte nicht nur mich ins Staunen es machte auch eigenen Angaben nach eine Freundin meiner Mutter "spitz" !!!
Nun zum eigentlichem Thema dem Spiel: Man startet als kleiner Bauer auf einem faszinierenden Pferdehof. Doch es ist sofort klar, dass das kein normaler Pferdehof sein kann, es hat etwas ,magisches an sich ... Einhörner ! Nich nur Anerkennung und Prestige muss man sich mit Chadwa und Co hart in sogenannten Pferderennen und Quests erarbeiten sondern auch dein hartverdientes Geld. Im laufe des Spiels wird man verleitet sogenannte Gegenstände für das Pferd zu kaufen, es zu tainien und mit ihm Hindenisläufe zu veranstalten. Ich persönlich fühle mich frei und lebendig, wenn ich mein Pferd mit einem Ordentlichem Klacks Shampoo und ein wenig Wasser reinigen kann ! Sogar meine Mutter konnte überhaupt nicht mehr aufhören die Einhörner zu Pflegen ! Zu viel vom Spiel will ich euch dann auch nicht verraten, da vielleicht der Spielspaß und der Magische Flair veloren gehen könnten...
Lasst euch auf die faszinierende Reise einladen und genießt sonnige Stunden am Hof !
Mit diesem Preisverdächtigen Spiel kann man nichts falsch machen.
Egal ob in der Arbeit, am Klo, im Auto oder zu Hause für mich ein absolutes "must-have" !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2014
Nettes einfaches Spiel mit magischen Pferden. Man kann bei dem Spiel gut entspannen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Juli
best horse game EUW gg
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
35.1 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar 2015
Zunächst muss man sagen, habe ich mir das Spiel eigentlich als eine Art Scherz geholt, aber schnell zeigte sich, dass das Spiel ein ungemeines Suchtpotential bietet. Das levelbezogene Pferdezuchtsystem weckt schnell den Ehrgeiz und bringt einen dazu, die Handlung vorantreiben zu wollen.
Grafisch bietet das Spiel nicht sonderlich viel, die Pferde sind zwar schön gestaltet, der Rest ist jedoch eher oberflächlich, zumal die Hintergrundgrafik bei mir einfach nicht richtig flüssig laufen will. Dies stört jedoch die Interaktion mit dem Spiel nur wenig.
Ein kleiner Makel stellt die deutsche Übersetzung dar. Die Grammatik und Rechtschreibung ist milde gesagt grottig, so sind z.b. einfache Wörter wie Bewohner falsch geschrieben ("Bevohner"), zu den Übersetzungen in anderen Sprachen kann ich nicht sagen.
Sonderlich tiefsinnig ist es zwar nicht, nichtsdestotrotz taugt das Spiel jedoch durchaus zum Zeit töten und kann dabei sogar noch eine Menge Spaß machen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 8 Personen (63 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
57.3 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Januar 2014
Barbie's Ponyhof und My Little Pony sind Schnee von gestern! Heute wird Secret of the Magic Crystal gespielt. Wer sich schon immer darauf gefreut hat, ein Pferd zu trainieren, Pferde zu züchten, oder sie einfach zu bürsten, allerdings viel zu sehr Angst vor echten Pferden hat, der ist in diesem Spiel gut aufgehoben!


Das Spiel geht einem RPG-ähnlichem System nach, wo man eine bestimmte Pferdesorte züchten muss, um im späteren Spielverlauf weiterzukommen. Ansich ganz nett, aber auch das einzig gute und nennenswerte daran. Das Spiel ähnelt eher einem Simulationsspiel, wo auch wirklich nur eine Simulation dahinter steckt und jegliches Gameplay ausgelassen wurde. Dass dann warum auch immer krampfhaft versucht wurde, ins Spiel hineinzubringen. Ihr müsst in sehr großen und langwierigen Abständen die Pfeiltasten, die angegeben werden, drücken.. und es ist weitaus langweiliger als ich es hier gerade beschreibe. Zwar besitzt das Spiel auch Pferderennen und Quests, allerdings kann man außer Warten da nichts machen. Das Spiel hat sehr viel Schnickschnack, der zu mindestens 3/4 überflüssig ist und wohl nur hinhalten soll, um das Spiel nicht so leer wirken zu lassen. Am Schlimmsten jedoch sind die etlichen Bugs, Rechtschreibfehler und Glitches, die an jeder Ecke warten um einen mit ihrer Hässlichkeit zu vergraulen.


Pros:
- Zuchtsystem ist einigermaßen nennenswert

Cons:
- Bugs, Rechtschreibfehler und Glitches wohin man sieht, im schlimmsten Fall ist eurer Spielstand verbuggt und könnt nicht weitermachen
- extrem langweilger Spielablauf
- Spiel hat jegliche Logik überm Bord geworfen (zwei Männchen kriegen Nachwuchs, Pferde können nur einmal zur Zucht verwendet werden)
- man kann seine Pferde keine Namen geben!


Fazit
Ein mieses Spiel, was ich leider gezwungenermaßen durchspielen musste. Gelohnt hat es sich nach etwa 55 Stunden (mir ist ein Spielstand dabei verbuggt worden) kein bisschen und habe selten so eine Verachtung für ein Spiel empfunden wie für Secret of the Magic Crystal. Ich rate wirklich jeden davon ab, dieses Spiel zu holen. Es lohnt sich nichtmal dafür, wenn ihr etwas Langweiliges spielen wollt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.6 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Dezember 2013
ein sehr schönes Spiel! Sehr zu empfehlen! :D:D:D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig