Abducted by aliens, Quilly is forced to fight for his freedom. Dead Bits is a first-person shooter for Windows and Mac. A Colorful World, made out of Cubes and Alien Zombies!
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (33 Reviews) - 57% der 33 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Ausgeglichen (6,013 Reviews) - 57 % der 6,013 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 7. Juni 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Dead Bits kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Dead Bits (GAME + SOUNDTRACK) kaufen

Enthält 2 Artikel: Dead Bits, Dead Bits (Soundtrack)

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Steam Greenlight

Über dieses Spiel

Dead Bits is a colorful world, made out of Cubes and Alien Zombies! A first person shooter with platform elements, fast and destructive!

Quilly is a lonely creature. He lives in an invisible world, mysteriously, he was abducted by aliens. Now, Quilly has to fight for his freedom! Dead Bits is a first-person shooter for Windows and Mac. Contains Pixeled Art Design and an original Dubstep Soundtrack.

    Play with the Rhythm!

  • Original Dubstep / Electronic Soundtrack produced by Frost Orb.

    Pixel Art Style!

  • Dead Bits is entirely made out of Cubes.

    Weapons and Enemies!

  • There are 3 main weapons and a lot of Enemies, but think fast! Agility and Strategy can be weapons too!
[/h2]
" In a world of Color Chaos and destruction, Dead Bits will put you in a fast explosive day! "



Reviews
Markiplier


Fer0m0nas

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1
    • Prozessor: 2.0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GT 240 (or better)
    • DirectX: Version 9.0
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1
    • Prozessor: 3.20 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GT 240 (or better)
    • DirectX: Version 9.0
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: 10.9
    • Prozessor: 2.5 GHz Intel Core i5
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Intel HD Graphics 4000 1024 MB
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (33 Reviews)
Insgesamt:
Ausgeglichen (6,013 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
182 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Ausgeglichen)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
92 von 100 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
39 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
3.5 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2014
- Buy this Game for 0,14 €
- Play it (It's the worst...)
- Get 3 Cards
- Sell them
- Earn 0,18 €
- Be happy
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
42 von 50 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 16. November 2014
Review komplett überarbeitet und in einem Video verwurstelt.
https://www.youtube.com/watch?v=Kq-N8zYUurw

Wer schlechtes Internet hat:
Absolut schreckliches Spiel. Hier funktioniert keine einzige Mechanik und die Shopseite tischt einem ein paar Lügen auf - da ist man sich selbst nicht so ganz sicher ob die Entwickler selbst je ihr eigenes Spiel spielten.
Falls man aber Spaß an "Ego Shooter" hat, indem keine einzige Waffe einen Rückstoß besitzt und man unendlich Munition hat, dann zu. Aber man sollte gewarnt sein, denn das Leveldesign und die Ziele der einzelnen Level sind so lieblos dahin geklatsch worden, dass man auch einfach zu Wolfenstein 3D zurückgreifen kann und das selbst zeigt einem ausgepfeiltere Mechaniken als Dead Bits selbst. - Und Wolfenstein 3D selbst kostet auf Steam auch nur 4,99€ und hat eine längere Spieldauer als nur eine Stunde.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
26 von 31 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
7 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Januar 2015
Ich schäme mich dass ich mehr als 2 Level dieses Spiels gespielt habe. Das Aiming ist der letzte Rotz, man kann Ingame den Sound nicht einstellen, und die Musik ist irgend so ein Dubstep-Schrott der bei mir Selbstmordgedanken auslöst. Naja immernoch besser als "Call of ♥♥♥♥" und habe das Game kostenlos bekommen
-> Sammelkarten farmen
-> deinstallieren
2/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 14 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Dezember 2014
Eines der schlechtesten Spiele die ich jemals gespielt haben durfte.
Lustige Idee, jedoch fehlt der Umsetzung jegliche Kompetenz. Die Musik ist für alle Elektro-Liebhaber ein Genuss, wobei es bei dem Rest des Spiels nichts positives zu bemerken gibt.
GANZ klare Geldverschwendung , auch wenn es nur 5 Euro waren; also kauft euch lieber etwas zu essen von dem Geld!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 16 Personen (81 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2014
Also ich sage es mal so.... Dieses Spiel ist der größte Rotz auf Steam!
Pro-
-du bekommst durch die sammelkarten mehr gewinn als verlust (sale 0.14€)

Contra-
-Dieses spiel kostet ganze 14 cent! zu teuer für einen Bug
-Du clipst einfach durch die Wände
-Du bekommst hin und wieder speed beim springen in alle richtungen dann tot
-egal wie du stirbt (runterfallen,von zombies getötet,verbrennen usw.) du wirst IMMER von zombies am ende gefressen
-zu viele laggs
-dieses Spiel ist ein verdammter bug!

und bitte entwickler macht keine Spiele mehr tut uns das nicht an. bitte
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
36 von 59 Personen (61 %) fanden dieses Review hilfreich
44 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Januar 2015
Still better than COD!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 11 Personen (82 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 17. August 2014
Okay fangen wir an was ich an dem Spiel gut finde. Also das Leveldesign ist teilweise echt schön mit den dafür zur Verfügung stehenden Grafikstil. Nicht alles sieht wie einfach Hingerotzt aus zB die Waffen haben tatsächlich gute Texturen genauso wie die Schusspartikel, außerdem find ich es schön das in manchen Leveln Partikel rumschwirren zB in den Eis Leveln sind weiße "Schnee" Partikel und in den Höllen Leveln graue "Rauch oder Schwefel" Partikel. Obwohl es nur 9 Level hat, hat es einen angemessenen Schwierigkeitsgrad und man hat schon ein bisschen an so manchen Level zu knabbern. Kommen wir zu den Sachen die mir nicht gefallen. Das Leveldesign ist teilweise wie Hingerotzt es sieht aus als hätte man einen 5 Jährigen einfach an ein Leveleditor gesetzt. Man muss nicht nachladen hat unendlich Munition und die Waffen überhitzen nicht ich finde wenigstens eines der Dinge sollte es schon geben. Manchmal überrennen ein einfach die Gegner und man weis im ersten Begegnen nicht was welcher Gegner kann. Manchmal verschwinden hinter einen einfach die Plattformen und man fällt einfach runter wenn man zB nach hinten versucht auszuweichen weil von vorne eine Masse an Gegnern kommt. Man kann teilweise auch gar nicht einschätzen wo man nun drüber laufen kann und wo nicht manchmal kann man einfach ohne zu springen über bis zu 5 Blöcke große Spalten drüber laufen und manchmal nicht. Wenn man springt kann man sich nicht mehr Bewegen was manche Jump'n'Run Level richtig schwierig macht. Kommen wir noch zu Dingen die ich mir wünschen würde um das Spiel aufzuwerten. Von mir aus kann gerne alles so bleiben wie es ist ich finde das Spiel nicht total Trashig man kann es spielen und empfindet teilweise sogar Spaß aber was das Spiel um einiges Aufwerten würde wäre ein Koop Modus und ein Leveleditor. Das würde das Spiel um einiges Bereichern da man dann auf eigenen Maps gegen seine Freunde antreten könnte was sicherlich viel Spaß machen würde. Ich empfehle das Spiel an sich nicht da der Preis so etwas unangemessen ist allerdings hat es sogar Wiederspielwert und unterhält ein locker ein paar Stunden also ein schönes Gelegenheitsspiel zum abreagieren. Sollte ein Leveleditor und ein Koop Modus kommen dann ist das Spiel eine absolute Kaufempfehlung. Aber im Moment eher nicht.

Persönliche Wertung:
Grafik: 4/10
Sound: 6/10
Steuerung: 6/10
Story: 0/10
Schwierigkeitsgrad: 7/10
Atomsphäre: 4/10
Humor: 2/10
Spaß: 7/10
Wiederspielwert: 8/10
Bonuspunkte: -

Gesamt: 4,9/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
3.5 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Januar 2015
Das spielt macht einfach keinen Spaß auch wenn es sehr günstig ist. Ich habe es durch einen Gutschein für 0,10€ bekommen und deshalb habe ich es mir geholt, da die 4 Sammelkarten mehr Wert sind als ich für das Spiel bezahlt habe. Ansonsten würde ich es keinem Empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 11 Personen (73 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
1.4 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juni 2015
Die Grafik an sich gefällt mir gut, nur teilweise etwas lieblose Levels. Aber das Block Design ist nice.
Der Sound ist nicht der beste. Es gibt nur 4 Waffen : MP , Schrotflinte, Laser Waffe und Baseballschläger.
Schön ist das man das Leben der Gegner sieht, das in Punkten angezeigt wird.
Insgesamt sieht man es dem Spiel an das es von Greenlight ist bzw. von keiner bekannteren Firma wie EA, Ubisoft, Activision, Bethesda etc ist.

Level 7 von 9 bekommt man schon ein bisschen Augenkrebs..

Ein Ego-Shooter mit Jump ’n’ Run Elementen

Bugs wie von anderen geschrieben, habe ich keine gesehen.

für den aktuellen Preis ok, bei den wenigen Levels dass das Game hat.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 13 Personen (69 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
5.7 Std. insgesamt
Verfasst: 2. September 2015
Dieses Spiel hat zwar nur 9 Level, die Geschichte ist mehr als fadenscheinig und die Grafik gewöhnungsbedürftig, dennoch sollte man dies in einem Preisleistungsverhältnis sehen. Der Soundtrack ist recht gut gelungen und für 0,99 € kann man dieses Spiel schon spielen.
Es als FPS oder Egoshooter zu betiteln ist theoretisch schon möglich, jedoch hat man in einigen Leveln ( und das bei 9 insgesamt ! ) nur einen Baseballschläger zur Hand ( vielleicht ist es auch ein Brett, kann man bei der Grafik leider nicht erkennen ).

Fazit: Wenn man es im Bundel dabeihat und 99 ct übrig hat, kann man es sich schon holen, denn immerhin ist der Soundtrack gut und es gibt Steam-Sammelkarten. Für kurzweiligen Spaß ist das Spiel die erste halbe Stunde ganz witzig und die Grafik ist nicht unbedingt das abschreckenste.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
Skypro560
0.2 Std.
Verfasst: 17. September
Richtig schlecht
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ryota'
2.4 Std.
Verfasst: 1. September
Guten Tag liebe Wesen des Internets, hier haben wir wieder eine Glanzleistung aus dem Hause "Microblast GAMES".
Dead Bits erzählt eine Geschichte über einen Unsichtbaren der sich gegen das System auflehnt und dabei derbe aufs Fressbrett bekommt, naja, zumindest in den letzten 2 Leveln, denn von den 9 Levels sind 7 extrem einfach und 2 nahezu unschaffbar.
Wenn man sie jedoch geschafft hat darf man sich freuen, denn nach Ende des 9. Levels wird das Game einfach beendet, ohne Credits und co.
Aber bis ihr es bis dahin geschafft habt, müsst ihr euch durch die Klötzige Welt aus "Dead Bits" kämpfen und allerlei Gegner dem Erdboden gleich machen.
Jeder Missionsabschnitt wird durch einen kurzen Ladescreen getrennt, den ihr erreicht nachdem ihr am Ende eines Levels in ein weißes Licht springt, beim Spawnen im nächsten Level bekommt man jedesmal neben neuen Gegnern auch neue Waffen, wobei die MP5 bis Ende die Beste ist.
Das Gameplay fühlt sich flüssig an und passt zum Spiel.
Da "Dead Bits" sogut wie keine Anforderungen hat, kann es nahezu auf jedem PC lagfrei gespielt werden.
Leider gibts es zu wenig Level, ich habe gerade einmal 2h gebraucht um es durchzuspielen. wobei ich 10 Minuten für die ersten 7 Level gebraucht habe, 20 Minuten fürs 8. und über ne Stunde fürs letzte.
Wenn man es sich wie ich im Sale kauft, macht man sogar plus mit "Dead Bits", dank Sammelkarten, bekommen habe ich 4 Karten die jeweils 8 Cent wert sind, "Dead Bits" hat nur 14 Cent gekostet.
Fürs einmal durchspielen wenn man mal Langeweile hat ist es ganz nett, zum länger spielen ist es nicht geeignet, wobei ich schon Speedrunner gesehen habe die teilweise 800h in Deadbits haben, der Record bis Spielende war glaube ich 4:33 Minuten. Also für 14 Cent im Sale würde ich zuschlagen.
MfG Ryota'

Hilfreich? Ja Nein Lustig
Atnurie
0.2 Std.
Verfasst: 21. August
ES ist schlecht mehr kann man dazu nicht sagen
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Time2Die
3.3 Std.
Verfasst: 16. August
Die Grafik an sich gefällt mir gut, nur teilweise etwas lieblose Levels. Aber das Block Design ist nice.
Der Sound ist nicht der beste. Es gibt nur 4 Waffen : MP , Schrotflinte, Laser Waffe und Baseballschläger.
Schön ist das man das Leben der Gegner sieht, das in Punkten angezeigt wird.
Insgesamt sieht man es dem Spiel an das es von Greenlight ist bzw. von keiner bekannteren Firma wie EA, Ubisoft, Activision, Bethesda etc ist.

Level 7 von 9 bekommt man schon ein bisschen Augenkrebs..

Ein Ego-Shooter mit Jump ’n’ Run Elementen

Bugs wie von anderen geschrieben, habe ich keine gesehen.

für den aktuellen Preis ok, bei den wenigen Levels dass das Game hat.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
xPYKE
3.9 Std.
Verfasst: 14. August
Dead Bits -Review Deutsch

Achtung! Das ist meine eigene Meinung zum Spiel. Es könnten Spoiler vorhanden sein!

Unten ist die Zusammen Fassung.

Ihr wollt mal ein anderes Zombie shooter game haben? Ein Zombie shooter game das schwer ist und das Gameplay totaler Müll? - Dann kauft jetzt dieses Game, nur für 1€.

Um was geht es?

Wir reden hier von einem First-Person shooter Zombie Voxel Game, das totaler Müll ist. Warum?
Das zeig ich euch jetzt.
Zuerst mal die Story.
Zombie greifen mit UFO's die Erde an. Okay. Das reicht schon für die schlechteste Story der Welt. Und natürlich muss man die Welt retten. (Was auch sonst.)
Man muss sich durch Level durchkämpfen und möglichst versuchen einen hohen Score zu erreichen. Die Level werden immer schwieriger und die Gegner schlauer und Stärker.
Im Normalfall hat es am Schluss der Level noch ein Endboss der zu bezwingen gilt. Für Leute die kein Dubstep oder Elektromusik hören wollen, ein ganz schlechtes Game. Alle Level heissen im dem sSinn gleich alle mit "Test" und dann eine Zahl. Wie einfallsreich.

Gameplay

Das Gameplay ist schwammig und unausgedacht. Es ist eher ein Jump'n'Run und wahllos Zombies abschiessen was das Game ziemlich Hirnlos macht. Die Figur die man spielt springt viel zu hoch und man kann es in den meisten fällen gar nicht einschätzen wo und wie die Attacke vom Gegner kommt. E gibt keinen Checkpoint was heisst man muss ganz von vorne anfangen wenn man stirbt, was mich manchmal Tierisch aufgeregt hat. Die Level wurden aber meines erachten manch mal zu schwierig gemacht. Es kommt manchmal auch eine schwarz-weiss Frequenz die glaube ich episch rüber kommen soll, es macht es aber nur lächerlich. Es gibt weder Munition noch Rückstoss was das Game nicht wircklich schwierig macht, ausser diese Plattformen die irgendwie alle gleich aussehen.

Grafik

Die Grafik ist gut und sieht noch wie hingekotzt aus, sondern macht einen recht fröhlichen Eindruck. Die Level sind aber auch oft langweilig und eintönig. Der Grafik still der verwendet wurde ist noch hübsch und fröhlich.

Musik

Die Musik hat manchmal gestört aber macht sich einigermassen gut im Spielgeschehen.
Für Leute die kein Dubstep oder Elektromusik hören wollen, ein ganz schlechtes Game.
Und Nein die Musik passt sich nicht immer ganz dem Spiel bei.

Wertung:
Gameplay: 3
Grafik: 5
Story: 1
Schwierigkeit: 6
Spass: 4
Wiederspielwert: 3
Atmosphäre: 6
Sounds: 5
Level Abwechslung: 6
Spiel Abwechslung: 3

Insgesamt:4.5 (wegen selbst gemachter Musik aufgerundet.)

Es hat mir spass gemacht, aber nicht den Endlosen. Ich musste meistens echt schwitzten um das Level zu schaffen. Aber Trotzdem ist es kein Game das man 10 Stunden spielt, eher einmal durch und dann hat man es gesehen. Und fast keine Versprechung die auf der Shopseite steht wird erfüllt. Es ist zwar kein grosser Geld Verlust, aber einbisschen verarscht fühlte ich mich. Aber wenn ihr jemand beschenken wollt und ihn dabei nerven, ist es das Perfekte Geschenk.
Beim versprochenem Multiplayer kann sich aber die Wertung drastisch ändern.

LG

xPYKE
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Milyiuna
0.3 Std.
Verfasst: 11. August
Wenn man bedenkt, dass man für 1€ eine Kugel Eis bekommt, sollte man sich doch lieber die Kugel Eis kaufen, davon hat man mehr. ;)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
FVTB
4.3 Std.
Verfasst: 17. Juli
Produkt kostenlos erhalten
Es gibt schlechtere Spiele als dieses, aber auch viele bessere.

Bei mir kommt es einfach nicht an, es fesselt mich nicht und motiviert mich nicht dazu weiter zu spielen.

Preis/leistung ist gut, aber trotzdem keine Kaufempfehlung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Wardokh
1.7 Std.
Verfasst: 3. Juli
Habe alle Level gemeistert. Einmal durchspielen kann man mal machen, muss man aber nicht. Für rund 2 Stunden hat es mir dennoch Laune gemacht.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TomムCruisen
2.0 Std.
Verfasst: 29. Juni
Nein.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
snek
0.9 Std.
Verfasst: 26. Juni
scheiße
Hilfreich? Ja Nein Lustig