Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Abducted by aliens, Quilly is forced to fight for his freedom. Dead Bits is a first-person shooter for Windows and Mac. A Colorful World, made out of Cubes and Alien Zombies!
Veröffentlichung: 7. Juni 2014
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Dead Bits kaufen

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

Kürzliche Updates Alle anzeigen (2)

Trading Cards collection!

14. August

Complete your Trading Cards collection!

- Dead Bits is dropping cards every 10 minutes.

Cards Preview:
http://store.steampowered.com/gfxproxy/betagfx/apps/303390/ss_5bd7dfa7c5592cb6587daaca6353100b7e33d31d.1920x1080.jpg?t=1408027897&alt_url=http://cdn.akamai.steamstatic.com/steam/apps/303390/ss_5bd7dfa7c5592cb6587daaca6353100b7e33d31d.1920x1080.jpg?t=1408028383

Buy the game:
http://store.steampowered.com/app/303390/

11 Kommentare Weiterlesen

80% OFF(0,99 $) TRADING CARDS! + Special Promotion!

11. August

Hi guys,

Dead Bits (80% OFF) + Trading Cards (awesome) for only 0,99 $!! :O
Get it now before it's too late!

http://store.steampowered.com/app/303390/

1 Kommentare Weiterlesen

Steam Greenlight

Über das Spiel

Dead Bits is a colorful world, made out of Cubes and Alien Zombies! A first person shooter with platform elements, fast and destructive!

Quilly is a lonely creature. He lives in an invisible world, mysteriously, he was abducted by aliens. Now, Quilly has to fight for his freedom! Dead Bits is a first-person shooter for Windows and Mac. Contains Pixeled Art Design and an original Dubstep Soundtrack.

    Play with the Rhythm!

  • Original Dubstep / Electronic Soundtrack produced by Frost Orb.

    Pixel Art Style!

  • Dead Bits is entirely made out of Cubes.

    Weapons and Enemies!

  • There are 3 main weapons and a lot of Enemies, but think fast! Agility and Strategy can be weapons too!

  • " In a world of Color Chaos and destruction, Dead Bits will put you in a fast explosive day! "



    Reviews
    Markiplier


    Fer0m0nas

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: Windows 7/8/8.1
    • Processor: 2.0 GHz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GeForce GT 240 (or better)
    • DirectX: Version 9.0
    • Hard Drive: 1 GB available space
    Recommended:
    • OS: Windows 7/8/8.1
    • Processor: 3.20 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GeForce GT 240 (or better)
    • DirectX: Version 9.0
    • Hard Drive: 2 GB available space

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS: 10.9
    • Processor: 2.5 GHz Intel Core i5
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Intel HD Graphics 4000 1024 MB
    • Hard Drive: 1 GB available space
Hilfreiche Kundenreviews
16 von 21 Personen (76%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
Wow, 9 Level die alle "Test 1", "Test 2" usw. heißen. Dazu kommt, dass das ganze Spiel kaputt ist und nein, ich meine nicht nur diese kaputte Musik namens "DubStep" -> Der hier mal wieder komplett zerstört wurde.
Das ganze Gameplay ist hier kaputt. Mehr oder weniger kann man das Spiel als FPS-Jump'n'Run bezeichnen, denn gesprungen wird hier viel. Sehr viel! Leider kann man im Sprung seine Bewegungen nicht noch nachjustieren und so sind Sprünge endgültig und bedeuten auch schnell mal den tot.
Das "Gunplay" ist hier ein Witz, das "Ranzoomen" der Waffen ist komplett überflüssig und dass es keinen Rückstoß von den eigenen Waffen gibt ich auch ziemlich schwach.
Das Gegnerdesign ist, nun ja, lustig. Anders kann man es nicht sagen. Es sind einfach nur bescheuerte Blöcke, mal große und mal kleine. Die Gegner weißen aber wenigstens immer ein anderes Angriffsverhalten auf. Mehr oder weniger. So rennen die meisten Gegner nur auf einen zu und ein paar schießen. Die einen sind eben klein und schnell, die anderen groß und langsam. - Das wohl beste an dem Spiel, ohne Witz.
Und noch kurz was zum Leveldesign. Dieses ist komplett kaputt... aber seht dafür am besten selbst: https://www.youtube.com/watch?v=ZbyT5tsf_CQ

Im großen und ganzen keine 5€ wert. Hier fehlt einfach der wirkliche Inhalt, die Feinpolierung und ein funktionierendes Gameplay.
Verfasst: 8. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
548 von 583 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
1.4 Std. insgesamt
I got this game from one of those "vote for our game and get a free keys when it's greenlit" events and it has trading cards, so basically I'm paid to play this game and therefor gave it a try. However after playing, judging from a buyer's perspective, $5 is too much to ask for this game. Even at 75% off I'd still steer away.

Why? Because it's really bad. First of all the story doesn't exist and you suddenly got thrown into some crappy maps for no reason. Crappy because if it's an outdoor map, there will be so many holes on the ground that kill you more often than the enemies ( and every time you die you're forced to watch an un-skipable long scene of your character being banged by the enemies before being taken back to level selection menu. A quick restart button is not included ). If it's an indoor map it'll be a straight tunnel or similar, sometimes there are turns that serves no purpose because they're all dead ends without collectibles. Next up is the combat. For a game in which everything is made from cubes including the enemies, you'd expect to see features like crippling your enemies or tearing them block by block, but no. All enemies are solid, no cubes falling apart until they die. Also there's no different in damage dealt to different body parts including the head. Weapons are poorly designed, for example the shotgun's damage stays the same regardless of how far are you from your target ( there's damage spread so that's no slug rounds ).

Overall this is a badly designed game. Kudos for making the game bug-free with colorful environment but it doesn't help with the mood. I went through the 9 short levels of the game without getting any excitement. For anyone who's interested in buying, I suggest waiting for a huge discount or a bundle to get it, for collecting purpose only. There are far better games at $5. I should also think twice before participating in any "vote for free keys" events from now on.
Verfasst: 7. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.0 Std. insgesamt
Okay fangen wir an was ich an dem Spiel gut finde. Also das Leveldesign ist teilweise echt schön mit den dafür zur verfügung stehenden Grafikstil. Nicht alles sieht wie einfach Hingerotzt aus zB die Waffen haben tatsächlich gute Texturen genauso wie die Schusspartikel, außerdem find ich es schön das in manchen Leveln Partikel rumschwirren zB in den Eis Leveln sind weiße "Schnee" Partikel und in den Höllen Leveln graue "Rauch oder Schwefel" Partikel. Obwohl es nur 9 Level hat, hat es einen angemessenen Schwierigkeitsgrad und man hat schon ein bisschen an somanchen Level zu knabern. Kommen wir zu den Sachen die mir nicht gefallen. Das Leveldesign ist teilweise wie Hingerotzt es sieht aus als hätte man einen 5 Jährigen einfach an ein Leveleditor gesetzt. Man muss nicht nachladen hat unendlich Munition und die Waffen überhitzen nicht ich finde wenigstens eines der Dinge sollte es schon geben. Manchmal überrennen ein einfach die Gegner und man weis im ersten Begegnen nicht was welcher Gegner kann. Manchmal verschwinden hinter einen einfach die Plattformen und man fällt einfach runter wenn man zB nach hinten versucht auszuweichen weil von vorne eine Masse an Gegnern kommt. Man kann teilweise auch garnicht einschätzen wo man nun drüber laufen kann und wo nicht manchmal kann man einfach ohne zu springen über bis zu 5 Blöcke große Spalten drüber laufen und manchmal nicht. Wenn man springt kann man sich nichtmehr Bewegen was manche Jump'n'Run Level richtig schwierig macht. Kommen wir noch zu Dingen die ich mir wünschen würde um das Spiel aufzuwerten. Von mir aus kann gerne alles so bleiben wie es ist ich finde das Spiel nicht total Trashig man kann es spielen und empfidet teilweise sogar Spaß aber was das Spiel um einiges Aufwerten würde wäre ein Koop Modus und ein Leveleditor. Das würde das Spiel um einiges Bereichern da man dann auf eigenen Maps gegen seine Freunde antretten könnte was sicherlich viel Spaß machen würde. Ich empfehle das Spiel ansich nicht da der Preis so etwas unangemessen ist allerding hat es sogar wiederspielwert und unterhällt ein locker ein paar Stunden also ein schönes Gelegenheits Spiel zum abregieren. Sollte ein Leveleditor und ein Koop Modus kommen dann ist das Spiel eine absolute kaufempfehlung. Aber im moment eher nicht.

Grafik: 4/10
Sound: 6/10
Gameplay: 6/10
Story: 0/10
Schwierigkeitsgrad: 7/10
Atomsphäre: 4/10
Humor: 2/10
Spaß: 7/10
Wiederspielwert: 8/10
Multiplayer: -

Gesamt: 4,9/10
Verfasst: 17. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
18 von 32 Personen (56%) fanden dieses Review hilfreich
1.1 Std. insgesamt
Du magst Spiele in dennen man springen oder schießen muss und die in einem Block Grafikstil dargestellt werden.

Dann schlage ich dir Dead Bits vor , in diesem Spiel musst du Level meistern in dem du springst oder deine Gegner abknallst
Das Spiel wird in einem Block Grafikstil dargestellt
Das Spiel hat einen netten Ingame Soundtrack

Leider gibt es noch wenig Level.

Leute die ein Spiel für zwischendurch haben wollen , dennen schlage ich Dead Bits vor

Verfasst: 7. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1.7 Std. insgesamt
Ego-Shooter der einfachsten Machart. Keinerlei neue Ideen drin und bekanntes rudimentär umgesetzt. Gameplay: Gegner stürmen auf einen zu und kiten ist kaum möglich durch die vielen Abgründe. Nicht zu empfehlen; für niemanden, zu keinem Preis.
Verfasst: 24. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein