7.62 is a tactical action game, sequel to Brigade E5. A professional mercenary seeks for a Russian “businessman”, who stole a lot of money from his “colleagues”, then hid in a small country of Latin America to avoid inevitable punishment there.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (57 Reviews)
Veröffentlichung: 24. Aug. 2007
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

7,62 High Calibre kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

7,62 High Calibre + Brigade E5: New Jagged Union Pack kaufen

Enthält 2 Artikel: 7,62 High Calibre, Brigade E5: New Jagged Union

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

5. Juli

French language and Steam trading cards added

Vanilla game can now be played in French language! Note: if you wish to play the modded version, leave the language set to English since French version of the BSM mod is not yet available.

And in case you didn't know this already, Steam trading cards for the game are also active. Some players reported that the cards dropped only from vanilla game (modded one uses custom launcher) so you can temporarily switch to vanilla in case the cards don't drop for you while playing the modded version. Enjoy!

2 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

7.62 High Calibre is a tactical action game, sequel to Brigade E5.
A professional mercenary seeks for a Russian “businessman”, who stole a lot of money from his “colleagues”, then hid in a small country of Latin America to avoid inevitable punishment there. Soon the assignment turns into an intense and dangerous adventure, for there are many things that must be kept in mind – intricate political situation, confrontation between governmental military and rebels, not to mention a necessity to choose friends and foes wisely.

Key features:

  • Sequel to Brigade E5: New Jagged Union, the best strategy game according to the GameLand Award 2005, “Best Computer Games”, “GameLand” and “Game World Navigator” magazines.
  • SPM (Smart Pause Mode) battle system combines RTS dynamics with diverse opportunities of turn-based gameplay.
  • Over 150 accurately modeled firearms with possibility for upgrade.
  • Varied ammunition as well as the extensive list of equipment.
  • Non-linear storyline gives you an opportunity to make you own choice – to reach one of multiple endings
  • Over 30 mercenaries.

    Systemvoraussetzungen

      Minimum:
      • OS: Windows XP / 7 / 8
      • Processor: 2GHz
      • Memory: 512 MB RAM
      • Graphics: nVIDIA GeForce 5200 or ATI Radeon 9600
      • DirectX: Version 9.0c
      • Hard Drive: 5 GB available space
      • Sound Card: DirectX-compatible sound card
      Recommended:
      • OS: Windows XP
      • Processor: 2,6 GHz
      • Memory: 1 GB RAM
      • Graphics: nVIDIA GeForce 6600 or ATI Radeon X800
      • DirectX: Version 9.0c
      • Hard Drive: 5 GB available space
      • Sound Card: DirectX-compatible sound card
    Hilfreiche Kundenreviews
    17 von 18 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
    33.7 Std. insgesamt
    Allein die Tatsache, daß man in jeder Situation selbst entscheiden kann, wie man sich verhält und sich das Verhalten auch prompt auswirkt, ist Gold wert. Wer auf dem Weg zu einer Mission für die Regierung plötzlich lieber die Seiten wechselt weil er doch lieber Rebellen spielen will - dem steht es frei genau dass zu tun. Die Gegenpartei freut sich und man steigt in deren Anerkennung.
    Und wer es sich zutraut, kann auch sein eigenes Ding machen.

    Die Missionen der beiden Seiten sind meist genau gegenteilig. Die Regierung sagt beispielsweise: Beschütze diesen und rette jenen. Spielt man für die Rebellen, soll man eben jene Personen entführen / umbringen.
    Bei erfolgreichem Aschluss winken neben Geld auch Beförderungen, was wiederum Zugriff auf die Fahrzeuge und das Arsenal der jeweiligen Seite gibt.
    Je weiter der Spielverlauf fortschreitet, umso mehr Waffen stehen zur Verfügung, die Missionen werden härter.

    Waffen verschmutzen, nutzen sich ab, überhitzen und man muss bei den Charakteren jedes Detail der Ausrüstung beachten. Gewicht, Anzahl und Größe der Taschen beispielsweise einer Kampfweste oder eines Rucksacks, verschiedene Munitionsarten und zahlreiche Ausrüstungsgegenstände wollen berücksichtigt werden...

    Nehm ich jetzt doch noch ein Box-Mag fürs MG mit? Dann habe ich mehr Mumpeln - aber mein Männchen kann sich nur noch langsam bewegen und braucht alle 300 Meter ne Pause weil er zuviel Kram mitschleppt..
    Oder lieber nicht? Dann kann mein Charakter ohne Einschränkung laufen, muss aber mit der Munition haushalten...weil mir 200 Schuss fehlen.

    Entscheidungen wie diese ziehen sich durch das ganze Game. Sei es bei der Tarnung, der Waffenwahl, der...ja, ach was weiß denn ich was...einfach allem!!!!

    Das verleiht dem Spiel eine nicht zu unterschätzende Komplexizität.
    Abgerundet wird das ganze durch schöne Darstellung im Spiel (liegenbleibende Patronenhülsen, Einschusslöcher,usw...) sowie einen individuell anpassbaren Schwierigkeitsgrad. Versteckte Orte und viele Nebenmissionen würzen das Ganze ein wenig.

    Manchmal können selbst mikroskopisch kleine Fehler zum Scheitern einer Mission führen. Dies erfodert häufiges speichern & laden. Zudem ist ein beträchtlicher Zeitaufwand nötig, da in Gefechtssituationen manchmal 5 Minuten im Spiel eine halbe Stunde im RL kosten. Dies ist nicht nur der Slo-Mo Cam zu verdanken, sondern auch der Tatsache geschuldet, dass jede Entscheidung vor der Ausführung genau geplant und geprüft werden sollte, sofern einem am eigenen Erfolg und geringen Verlusten liegt.
    Das Tolle ist, selbst wenn man Missionen verhaut, ist das Spiel nicht gelaufen. Denn das Scheitern hat Auswirkungen auf den weiteren Ablauf der Story - so bleibt das Spiel spannend.

    Leider wurde an manchen Stellen recht platt bzw. seltsam bis falsch ins Deutsche übersetzt, was Dialoge manchmal unverständlich macht. Das und die ungewohnt Steuerung machen es anfangs nicht leicht. An die etwas statisch wirkende Spielumgebung muss man sich gewöhnen.

    ABER:Eine überschaubar kleine Anzahl von Bugs,große spielerische Handlungsfreiheit und eine Story mit mehreren Ausgängen sorgen für ne Menge Spass.

    Sofern man bereit ist, einiges an Zeit zu investieren (das ist absolut kein Spiel für Hibbelige, Ungeduldige oder stumpfe Rambos) kann man getrost 5 € investieren und hat ne große Menge Spass.
    Verfasst: 25. Mai
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein
    1 von 4 Personen (25%) fanden dieses Review hilfreich
    0.4 Std. insgesamt
    Ich Kann das spiel nicht empfehlen . Wenn man ein so komplexes Strategiespiel kauft Wäre ein Tutorial echt angebracht ,aber warum die mühe machen schreibs einfach ins Handbuch .Tja bloss Schade dass das Handbuch Schlecht ist .

    Es ist auch Toll wenn man in einem Spiel nicht mal die erste Mission schafft Weil man keine Türen öffnen kann .Tolle Idee wer braucht schon Türen ?.

    Und dieser mix aus Echtzeit und Rundenstrategie Ist echt schlecht umgesetzt .Es gibt genug Spiele die das besser machen(z.b.alle Silent Storm Teile ).


    Klingt dramatisch schlecht , ist es leider auch .
    Ich hätte mich echt gefreut wenn das Spiel zugänglicher wäre da ich das Setting wirklich mag .
    Ich hab in meinem Leben Leider schon viele schlechte Spiele gekauft , aber 7,62 High Calibre ist wirklich eines der schlechtesten .
    Naja vieleicht haben Masochisten Spass daran =)

    Und Fragt mich nicht warum da 0,0 Stunden steht ,ich habe es mir eine Stunde lang angetan,warum auch immer .
    Verfasst: 26. Juli
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein
    86 von 98 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
    8.3 Std. insgesamt
    It is what JA: Back in action should have been. More guns, mods, combine 2 mags with ductape, create tripwires.


    Challening gun play with the most detailed combat system on this kind of games.

    If you are a fan of tactical shooters, you really should give this a try.

    Steam version also comes with an easy way to install much needed community mods (Blue Sun Mod) and patches. See the sticky in the game forum. You might want to give vanilla a try first to get into the story line. The mods seems to make it more sandboxy, not that there is anything wrong with that.

    I have had problems running the game on Windows 7 in the GOG version. But this version seems to run fine on Windows 7.

    Update: Game has had some issues. But publisher and mod developer has released day 1 patch when I posted crash log. One time it was crash and another time it was wrong translation in the mod.

    I have played the vanilla more than my game time says on Steam, game is new on Steam but its an elder gem of a game.
    Verfasst: 30. April
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein
    49 von 59 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
    4.1 Std. insgesamt
    You are a mercenary in small Latin American country during a revolution. Your main contract is to hunt down Russian businessmen, and while doing that you will eather protect the govermnent or help the bunch of bearded men with Kalashnokovs to take over the country.

    Well, this is not a new game. In fact, it was released in 2009, so don't expect up-to-date graphics. Its gameplay is what makes this game unique. It's the most realistic tactical simulator in the world. The closest example is new JA.
    Second strength of 7.62 High Caliber is guns. There are tons of guns (pistols, assault rifles, shotguns, smgs, machine guns, rifles, sniper rifles) and lots of attachements (scopes, colimators, laser sights, flashlights, grips, grenade launchers).
    So, if you are looking for realistic tactical simulator with enormous range of guns - this is the game.

    P.S. I would also recomment checking out Hard Life and Arma Realista mods. Hard LIfe makes game more varied, add more capabilities; Arma Realista makes range of guns more authentic for Latin American region (how about 20 types of AK and 15 clones of Colt 1911?)
    Verfasst: 30. April
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein
    15 von 15 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
    3.7 Std. insgesamt
    Good Tactical-Shooter game. This game has every details of how-tactical-game-should-be and realistic combat system. Cons of this game including bugs, poor graphics and having none subtitles.
    Verfasst: 2. Juli
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein