Entdecken Sie den Branchenstandard für geopolitische Simulationen der heutigen Welt! In Masters of the World, der dritten Ausgabe von Politiksimulator, schlüpfen Sie in die Rolle eines Staatsoberhauptes eines oder mehrerer Länder und erweitern Ihren Einfluss auf dem Globus.
Nutzerreviews: Ausgeglichen (140 Reviews)
Veröffentlichung: 5. Feb. 2014
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Masters of the World kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Masters of the World Expert Bundle kaufen

Enthält 3 Artikel: 2014 Edition Add-on - Masters of the World DLC, Masters of the World - Geopolitical Simulator 3, Modding Tool Add-on for Masters of the World

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (11)

20. November 2014

Release of Masters of the World Expert Bundle

We have relased the "Expert Bundle" a bundle that includes the full game plus the 2 DLCs (2014 Edition + Mdding Tool) for a special price.

2 Kommentare Weiterlesen

14. November 2014

《国家统治者 - 地缘政治模拟游戏3》中文电脑版现已开售!

《国家统治者 - 地缘政治模拟游戏3》中文电脑版现已开售!
该版游戏中涵盖了2014年最新的地缘政治数据和场景情节。

6 Kommentare Weiterlesen

Reviews

85% – GamePire (Deutsch)

75% – Der Stratege (Deutsch)

“if you want to become a world leader and experience what it is like trying to manage every intricate detail involved in being in charge, then Masters of the World is the game for you!”
75% – JumpToGamer (English)

Über dieses Spiel

Entdecken Sie den Branchenstandard für geopolitische Simulationen der heutigen Welt!
In Masters of the World, der dritten Ausgabe von Politiksimulator, schlüpfen Sie in die Rolle eines Staatsoberhauptes eines oder mehrerer Länder und erweitern Ihren Einfluss auf dem Globus.



Eine vollkommen einzigartige Simulations-Engine


Die Spiel-Engine Politiksimulator 3 umfasst über 600 Datenelemente für jedes der 175 spielbaren Länder und berechnet ihre Veränderungen im Laufe des Spiels in Echtzeit basierend auf den Aktionen des Spielers. Einige Beispiele hierzu sind der Beliebtheitsgrad, politische Beziehungen und wirtschaftliche Handelsaktionen zwischen einzelnen Ländern. Mehrere Organisationen, einschließlich der NATO, nutzen die Technologien des „Masters of the World“-Simulators zu Bildungs- und Schulungszwecken.

Über 1.000 spielbare Aktionen. An der Spitze des Landes kann der Spieler/das Staatsoberhaupt in vielen Bereichen agieren: Haushalt, Besteuerung (nahezu 30 Steuerarten), Währung, Wirtschaft (über 130 wirtschaftliche Aktivitäten), ausländische und inländische Angelegenheiten, Verteidigung, Gesellschaft, Arbeit, Gesundheit, Sozialversicherung, Bildung, Umwelt, Transportwesen, Kultur und mehr.

Für jeden dieser Bereiche können unzählige Gesetze vorgeschlagen werden, die im Parlament verabschiedet werden müssen, um in Kraft treten zu können. Beispiel: Die Festsetzung der Untergrenze von Sozialleistungen, die Änderung des Renteneintrittalters, die geheime Entwicklung von Atomwaffen, die Subventionierung der Automobilindustrie, die Anstellung von Lehrkräften, die Bestimmung der Befugnisse von Gewerkschaften, die Festlegung von Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Straßen, die Regelung von Prostitution, die Gründung eines internationalen Film-Festivals, usw.

Der Spieler kann außerdem Elemente auf der Weltkarte erschaffen, die sich entsprechend verändern werden: Atomanlagen, Windparks, Militärstützpunkte, Pipelines, Hochgeschwindigkeitsbahnverbindungen, Flughäfen und vieles mehr.

Jede Maßnahme zieht ihre Konsequenzen mit sich. Lobbys, soziale Gruppierungen und führende nationale und internationale Persönlichkeiten schreiten ein, wenn ihre künstliche Intelligenz dies als notwendig erachtet (Interviews mit der Presse, Rücktritte, Proteste, Streiks, Straßenblockaden, Kriege, ...)

Um Spannungen zu vermeiden, kann sich der Spieler mit jeder einzelnen Persönlichkeit treffen oder sich an die Medien wenden (über 8 Stunden an Dialogen im Spiel).

Dank seiner Geheimdienste verfügt der Spieler auch über ein umfassendes Arsenal an Spionen und „Sonderoperationen“. Er kann z. B. auf eigenes Risiko Skandale über eine andere politische Partei enthüllen, Terrornetzwerke sprengen, eine ausländische Infrastruktur sabotieren, einen Anschlag auf einen Gegner durchführen lassen, usw.

Als Armeechef kann der Spieler all seine Einheiten im Rahmen militärischer Konflikte von ihren eigentlichen Stützpunkten auf der Karte verschieben.

Internationale Organisationen (über 50 Organisationen inbegriffen) spielen eine wichtige Rolle. Bei der UN kann der Spieler z. B. eine Nation denunzieren, um die Genehmigung des Sicherheitsrates für eine Militärintervention zu erhalten. Der Spieler kann auch seine eigene Organisation gründen. Schließlich muss er einen aktiven Wahlkampf führen, um seine Wahl sicherzustellen und an der Macht zu bleiben.

Spielbare Szenarien


Ca. 20 Szenarien sind im Spiel inbegriffen, wie die „Amerikanische Fiskalklippe“, die „Israel-Iran-Eskalation“, die „Organisation reisexportierender Länder“, die „Goldene, europäische Budgetregel“, der „Bau südamerikanischer Pipelines“, der „afrikanischer Wirtschaftsboom“, der „Dritte Weltkrieg“, „Triple A“ und die „Hungersnot im Südsudan“.


Mehrere integrierte Optionen


  • Netzwerk-Mehrspieler-Modus
  • Mehrländer-Modus, um mehrere Länder gleichzeitig zu spielen
  • Spieleinstellungen: Aktivitäten durch Terroristen, Wahrscheinlichkeit von Naturkatastrophen, Reaktionsvermögen der Bevölkerung, Kriegsauslöser
  • Echtzeit-Online-Rangliste
  • Integration eigener Fotos, Logos und Namen, um das Spiel noch realistischer zu machen
  • Interaktives Tutorial und Spielhilfe, auf die während des Spiels zugegriffen werden kann
  • Geopolitik spielend erlernen im QUIZ-Modus mit über 3.000 Fragen
  • Text und Dialog 100 % in Deutsch

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • OS: Windows 8, 7, Vista, Xp
    • Processor: 1.6 Ghz
    • Memory: 4 GB RAM
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 2 GB available space
    Recommended:
    • OS: Windows 8, 7, Vista, Xp
    • Processor: 2.4 Ghz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Nvidia or AMD with 512Mb RAM
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 2 GB available space
    Minimum:
    • OS: MACOX 10.6 or higher
    • Processor: 1.6 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Hard Drive: 3 GB available space
    Recommended:
    • OS: MACOSX 10.6 or higher
    • Processor: 2 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Nvidia or AMD with 512Mb RAM
    • Hard Drive: 3 GB available space
Hilfreiche Kundenreviews
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
210.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. November 2014
Zu Beginn bin ich abgeschreckt worden, durch die viele Negative Kritik an diesem Spiel. Da ich allerdings sehr auf solche Spiele stehe und es nicht wirkliche alternativen gibt, habe ich es mir dann doch gekauft :)

Der Anfang fällt schwer und etwas unübersichtlich aus in dem Spiel. Wenn man sich allerdings ein wenig eingelebt hat und die Mechanismen versteht, macht es nur noch unglaublich viel Spass seinen eigenen Staat zu lenken.

Bugs habe ich bisher noch keine Festgestellt (!) auch gab es bisher keinen einzigen Absturz. Soviel zu diesem Thema.
Als das Spiel damals rauskam (war nicht dabei, habe ich aber im aus alten Foren beiträgen entommen) war das Spiel ja richtig Bugverseucht und kaum spielbar. Aber nun Bugs die einem den Spielspass nehmen? Fehlanzeige!

Muss sagen für mich einer der besten Spiele die es momentan gibt(SEHR POSITIV ÜBERRASCHT!). Lieber die 49 Euro hier Investieren als in Civ: BE ;)

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
57 von 67 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
16.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2014
Game concept is great. Game execution not great. Anything more than $5-10 Game price: Not worth it. Now that I won it, I'll keep playing it, but it is really not as polished as it should be. I bought the add-ons. Examples: South Korea has a Vietnamese city called Saigon. US outstanding Debt is about half that of Germany. In reality US is about 17 trillion to Germany's 5-600 billion. The AI for war/conflicts is horrendously bad. Never leave the direction fo your troops to your general. Even when a country no longer exists your AI thinks the conflict is continuing. If a NATO member is attacked (i.e. Russian invasion of Poland), NATO doesn't mobilize. The number of interactions capable with leaders/advisors is extremely limited. Again, this is a great concept for a game. If it was polished and had more features I would rate it 4.5 out of 5 or higher. As it is right now it is like a 1.5 out of 5. The concept keeps you engaged, the gameplay doesn't. STRONGLY suggest you don't buy.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
21 von 27 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
4.6 Std. insgesamt
Verfasst: 18. November 2014
Pretty terrible. Besides basic graphical elements missing like mouse scrolling of the map, the economic modeling/decision making is aweful. Interest rates and trade contracts? Really? That's essentially it? Sure it's fun to buy essetentially useless tanks and power plants for a decade while you watch your economy/budget freefall every time. Even the IMF is unrealistic--as Turkey they forgave me 300m in debt just because I was running a budget surplus. Their message was basically here's your reward for balancing your budget...what? The IMF in reality will only forgive debt they know they're never get back anyway. If you can pay, they'll take every bit they can get. Lastly, political instability is a joke. Playing as several African nations in sequence, I was overthrown by the healthcare syndicate (WTF?!?,) forced out of office while I had 100% popularity, had two military coups, and was conquered by Ethliopia (granted playing a Somolia) ALL WITHIN THE FOR 30 DAYS OF GAMEPLAY!!! Well, wasted $50 here writing this only so others can avoid the same thing. Go buy a Paradox Interactive game for a lower price and get a polished, fun game...and not have a bunch of doctors run you out of office when you have all the guns...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
36 von 60 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
402.4 Std. insgesamt
Verfasst: 14. November 2014
can nuke somalia.

11/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 16 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
135.1 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Oktober 2014
I have really enjoyed playing game! I stayed away from it for a long time due to the many negative reviews. When it went on sale a few weeks back I decided to pick it up. I regret not purchasing it earlier. The simulator is fairly deep and I have found it to be both fun and challenging.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 18 Personen (72%) fanden dieses Review hilfreich
8.0 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober 2014
I've played previous Geoploitical Sim Games and enjoyed them. They've always had their problems and this is no exception. Like in previous games the economic effect of policies seems well modeled but the reaction of the voters is utterly unpredictable. Riots in the streets over minor policy changes makes the game unplayable if you're trying to be a moderate. The war system UI is also utterly unusable making it very difficult to play even as a war game.

I love what they're trying to do and hope that their next release does a better job but I doubt I'll play this again.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 23 Personen (65%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
155.3 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Oktober 2014
5 sentences that will describe this game:
-Very realistically fun
-Gets murdered
-Hard to win a war unless you are US, China, Russia, or France. (Does not include effects on ratings and those crap)
-Easy to game over.
-8.2 rating
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 19 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
65.5 Std. insgesamt
Verfasst: 14. August 2014
VERY detailed political game

highly recommended if you like grand strategy games

must be patient and experimental to truly understand all of the variables etc.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 25 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
15.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. November 2014
Remove Kebab, eliminate the communist threat, kill liberal hippies, and nuke the jews. This game is the best genocide simulator an American Patriot could possibly hope for. (Also if you're the Chinese, you can pour billions into subvresive terrorism....dirty commie.)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
57.1 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2014
having played the previous buggy version on rise of nations I thought I might as well spend some more money and buy this game. As soon as I loaded up the game I realised its just the same as rise of nations but with the bugs sorted out.
But no, this game has got bugs as well.

To the developers: Try fixing your games before pretending to release another one ( thats the same ) just to take thousands of $$$$$$ away from people. No workshop becuase you can charge more money for mod support.

To anyone interested in this game, please dont do it. it looks slick but way too many bugs to enjoy it. STAY AWAY!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 8 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
290.0 Std. insgesamt
Verfasst: 25. September 2014
Good game, very good game, However it has a lot of bugs, you need to contact the support teams to fix it. They are very good and honorable, if you want a refund, they will give you a refund, they put patches for the game. It is a very good game if you like politcs, as it simulates real-life politics. You can try to develop the economy, change laws, make legal homosexuailty marriage, nationalize an industry, declare war, join or create organizations, tons of stuff. However it has cons as well, as in it has a lot of bugs, so make sure to check the official forums for help and tips on getting around them. Not in steam, in the browser online, search masters of the world forums
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 32 Personen (56%) fanden dieses Review hilfreich
12.2 Std. insgesamt
Verfasst: 1. September 2014
Dont buy This game , this game is not worth the money ,it is not even worth 10 bucks.
I love this kind of games ,but it only took me i couple of hours to see this is a fake.

They dont keep there promises and they dont deliver anything they claim.

1 it is too expensive and full of technical errors
2 the military part is boring ,it is just numbers
3 you dont actually feel like you control anything
4 your popularity rating is the most importent thing,howe unrealistic is that!!

it is so crappy that i dont now where to start or what to write ,dont be a sucker like me buy something else,Tropico or go to the movies. this is the first time i am writing about a game because this is the first time i feel really cheated, if you still think of buying this write to me and i will tell you in more detail. producers and people who maret this game is nothing but con men in my view ,nobody can claim that this game actually does what it says it does very very dissapointing and shame on steam for allowing people to be coned to buy this game!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
84.3 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Dezember 2014
Very fun if you are into the politics, and economics of a country, or if you want to try your luck as a dictator the choices are endless, but your rulership sure is,
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 14 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
33.3 Std. insgesamt
Verfasst: 18. November 2014
You can see a lot of postitve and negative reviews. This game is not so bad and is not so good. It's a decent simulator, but it's not worth it's money. Lots of bugs in simulation, especially if you dare to use cheats (it will break your game). Forget about realism, living in Russia IRL i laughed so hard playing Russia in game, seems the developers got inspiration from old "Evil nuclear commie mafia russian" movies. I wouldn't recommend this game to anyone, better use that money to buy better games.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 21 Personen (52%) fanden dieses Review hilfreich
5.3 Std. insgesamt
Verfasst: 18. August 2014
You know, I really wish I was able to recommend this game. It looked so awesome on internet gameplays: great interface, complex and dense gameplay, entertaining... I hoped that my review would be "Thank you, Steam, for giving us such a nice game".

But, unfortunately, that is not the case. I haven't been able to even play the game (it's been almost TWO WEEKS SINCE I BOUGHT IT), it crashes right after the loading screen, stating: EXCEPTION_VIOLATION_ACCESS. I've tried contacting the developers four times. Nothing. I tried Steam support and several forums. To no avail. It seems that Steam is not really willing to give their clients a refund, or at least admiting that THE GAME IS NOT WORKING. And it's not just with me, several people are reporting the same error.

I must say I am VERY frustrated, and I do not have the intention of ever buying anything else from Steam.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 12 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
43.0 Std. insgesamt
Verfasst: 27. April 2014
Habe das Spiel gekauft, weil ich voll auf diese Art Simulationen stehe. Nachdem ich früher schon stundenlang Superpower und Superpower 2 gespielt habe, hatte ich es zuerst mit Democrazy 3 probiert, aber das war sehr schnell sehr langweilig.

Also ab zu Masters of the World. Zuerst wird man erschlagen von den Möglichkeiten, ich habe bisher ein Forum gefunden, welches auch teilweise auf Deutsch ist. Dort konnte man mir auch streckenweise helfen oder ich habe selber schon passende Infos dort gefunden. Sonst würde ich immer noch rumgammeln und vieles nicht verstehen.

Was mich ein wenig stört ist die doch recht holprige Übersetzung. Manche Wörter machen an manchen Stellen wenig bis gar keinen Sinn, manchmal hat man nur ein Buchstaben- und Zeichensalat....

Ich war nun in der Situation, dass ich mit Deutschland spielte und bis zur ersten Wahl auch recht erfolgreich war. Ich wurde also wiedergewählt und plötzlich gab es (man erfährt leider nicht wieso) Krieg zwischen Polen und Russland... Wenn ich Polen nicht geholfen hätte, wäre ich in der Gunst der Uno, der EU und sonst was noch gesunken... Also ab zur Hilfe eilen. Dann steigt die Türkei mit ein und hilft auf einmal Russland...

Also greife ich Türkei auch an und gewinne am Ende so mehr oder weniger. Polen gehört nun zu Russland und die Türkei zu Deutschland.
Seitdem gibt es NUR noch Streiks von irgendwelchen Verbänden. Und dort liegt der Hase begraben, man weiß nicht, was die fordern!? Da gehen 1,7 Mio Menschen auf die Straße und man weiß nicht, wie man reagieren soll. Mal sind es die Polizisten, die streiken, dann andere Arbeitnehmer, auf einmal aber auch die Arbeitgeber.

Und dadurch, dass ich die Türkei ja nun annektiert habe, gehört mir auch das Militär von denen. Nun geht ein Verband, der sich Pazifistenunion nennt auf die Straßen, dass das Militär viel zu groß wäre...
Wenn ich die Anzahl der Soldaten dann senke, verliere ich Punkte bei der Bevölkerung, weil sie Angst haben, ich könne Sie nicht beschützen...

Schade, dass man da nicht wirklich durchblicken kann, was auf wen welche Auswirkungen hat... Manchmal kann eben tun was man will, es ist immer falsch. Wie im echten Leben, nur weiß man im echten Leben wenigstens weshalb jemand Streikt...

Sollte das Spiel noch hier und da mal ein Update bekommen, wirds sicher besser
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 16 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
53.1 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Februar 2014
Funktionstechnisch echt super gemacht, Detailliert und wirklich zusammenhängend. Die Grafische Darstellung ist eher schlecht bis Mitteömäßig - aber dafür das sich das ganze lediglich auf einer riesigen Weltkarte stattfindet, ist das meiner Meinung nicht dramatisch. Wird online leider nur sehr wenig gespielt.

-> Empfehlenswert
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
599 von 672 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Februar 2014
There's a double DRM, that limit your activation to only two graphic card, CPU, HDD, SSD, Windows change...
So basicly, you change a part or start the game with an HDD not connected but it was before, you lose an activation.

Say goodbye to your game if the company go bankrupt.

Double DRM on Steam help no way the devs other than killing the sale.

Avoid the game, say NO to double DRMs.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 5 Personen (20%) fanden dieses Review hilfreich
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Oktober 2014
Ich habe auf den dritten Teil sehr gefreut. Habe es trotz des hohen Preises von 49,99 € gekauft. Download ging und nun wollte ich das Spiel starten. Es startet, aber es kommt nur schwarzer Bildschirm. Sehr enttäuschent bei dem Preis. Werde versuchen mein Geld zurück zu bekommen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
302 von 348 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
9.9 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Februar 2014
Considering this game was released March 2013 I dont see how they can justify the price of £39.99, despite the updates this game has recived (even though they were quite spaced out), there are still many flaws and odd bugs that will crop up during gameplay.

If your into political / management games then its quite fun but dont even think about attacking anyone as your country will automatically hate you and you will lose the game.

The game still feels unpolished and slow especially when having played a country for 3+ years and as I said odd bugs will creep up like France having 99% of the worlds GDP?

This game does have it charms, I like playing as Equatorial New Guinea and trying to claim Africa but the games forces me to stop and start from scratch, It is fun when its working properly but those moments come rarely.

Wait for this to come cheaper, 75% off before you buy then try it. Otherwise just give it a miss, which is a real shame as I love these kinds of games. I got my fingers crossed for Supreme Ruler 1936 to be nice and polished for release this spring.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig