3089 is a futuristic, procedurally generated, open-world action role-playing game. All terrain, enemies, weapons, items, quests & more are uniquely generated. Will you obey your creator, the Overlord, or find your own path?
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils positiv (467 Reviews) - 76 % der 467 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 10. Jan. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

3089 -- Futuristic Action RPG kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

3079/3089/4089 Triple Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: 3079 -- Block Action RPG, 3089 -- Futuristic Action RPG, 4089: Ghost Within

 

Reviews

“This game is a grand experiment in random/procedural open world generation. Worlds are beautifully generated with oceans, cliffs, canyons, fields, deserts, buildings, fog, weather, and a smooth day/night cycle. As your stats improve you will encounter cooler and tougher enemies, and difficulty scales (infinitely?) from the center. At it's core 3089 is an open-world FPS RPG in the style of Borderlands, with tons of stats that can be increased manually to support different play styles. But the procedural generation and bold, polygonal visual style provide an endless supply of unique, immersive, unpredictable new worlds to learn and explore.”
10/10 – Burtz87 @ IndieDB

“The game has procedurally generated... well, pretty much everything. Missions, weapons, terrain, buildings... you never know exactly what you're in for, although you can be sure it'll be a great ride. Your choice of gameplay styles is limitless - are you a walking tank or a ninja assassin? Diplomatic schemer or ace fighter pilot? There are no hard-and fast roles, and you can mix and match and make it up as you go along.”
10/10 – YetiChow @ IndieDB

“It... Is... Strange... But it makes me feel oddly nostalgic... It is by far extremely well done. But again, it's very strange... I love it :3”
10/10 – UlteriorPanzie @ IndieDB

Steam Greenlight

Über dieses Spiel

3089 is a futuristic, procedurally generated, open-world action role-playing game. All terrain, enemies, weapons, items, quests & more are uniquely generated.

Please follow Phr00t's Software for giveaways, updates & more! https://www.facebook.com/phr00ts.software

You are a promising robotic android design, made by the Overlord, placed on planet Xax. Your performance in common combat, support & intel scenarios is being closely evaluated. However, will you become too much for them to handle? What else on planet Xax exists that the Overlord doesn’t know about?

Java Requirement

3089 requires Java 7 Update 45 (or later) to run.
On Windows, if you have issues, you may need to uninstall other versions.
You can get Java here: http://www.java.com/getjava

Features of 3089

  • Limitless terrain is smoothly generated in all directions
  • Unique quests made from individually generated task lists
  • Weapon construction & customization based on individual parts
  • 2-player co-op multiplayer; join up with your buddy to make a super-robot!
  • Interesting storyline with multiple endings
  • Cool abilities like gravity guns, time stopping, cloaking, short-range teleporting & more
  • Unique building features that allows blocks to be placed of any size or rotation
  • Friendly & aggressive robots that range from small to very large
  • Varied combat scenarios mixing stealth, melee and projectile weapons
  • Exceptional draw distance with low computer requirements
  • Dynamic lighting & smooth day / night transitions
  • Smooth weather system including dangerous lightning & realistic rain
  • Dynamic shadows being cast by the sun
  • Integrated physics engine
  • Compatible with Windows, MacOSX & Linux

Game Series

http://store.steampowered.com/app/329770
http://store.steampowered.com/app/259620/

3089 on Twitter

3089's Servers Twitter: https://twitter.com/3089game
Developer's Twitter: https://twitter.com/phr00t_

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: Dual-core Processor
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Dedicated 3D Hardware
    • Speicherplatz: 100 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: OpenAL Compatible
    • Zusätzliche Anmerkungen: Java 7+ Required (uninstall old versions)
    Minimum:
    • Betriebssystem: OSX 10.7.3+
    • Prozessor: Dual-core Processor
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: Dedicated 3D Hardware
    • Speicherplatz: 100 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: OpenAL Compatible
    • Zusätzliche Anmerkungen: Java 7+ Required (from http://www.java.com/getjava)
    Minimum:
    • Betriebssystem: Any distribution supporting Java 7+
    • Prozessor: Dual-core Processor
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: Dedicated 3D Hardware
    • Speicherplatz: 100 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: OpenAL Compatible
    • Zusätzliche Anmerkungen: OpenJDK 7+ or Java 7+ Required
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils positiv (467 Reviews)
Kürzlich verfasst
Mediennerd
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Juni 2015
Normalerweise gebe ich nicht viel auf Grafik und versuche immer jedem Spiel irgendwie zumindest eine Stunde die Zeit zu geben mich in irgendeiner Form zu überzeugen, in mir sozusagen den Wunsch zu wecken es weiterspielen zu wollen. 3089 -- Futuristic Action RPG hat das nicht geschafft. Ob es an der Grafik lag? Ich glaube schon in diesem Falle, denn auch wenn eine Grafik nicht sehr schön ist muss sie nicht zwangsläufig billig aussehen. Es ist schwer zu erklären wie ich das meine, aber ich empfinde die Grafik in diesem Spiel als "billig" ich glaube man hätte da mehr rausholen können.

Dazu kommen eben noch diese Levelabschnitte, wie Biome im Grunde genommen nur nicht übergehend, sondern knallhart ein Quadraht und an den Seiten jeweils andere, völlig unterschiedlich aussehende Abschnitte. Das wirkt zusätzlich billig und fördert bei mir in keinster Weise den Wunsch es weiterspielen zu wollen.

Aber hey, ich will nicht nur meckern, das Spiel hat auch durchaus seien positiven Seiten. Die Geschichte die hier dahinter steckt ist nicht uninteressant und auch die Shootermechanik funktioniert gut, wenn man mal bedenkt das hat alles ein einzelner Mensch gemacht. Es sieht halt nur nicht sehr schön aus.

Im Grunde genommen könnte ich auch nun sagen das Shooter-Fans unbedingt mal reinschauen sollten, jeder hat ja eine andere Auffassung von dem was er als schön oder "billig" empfindet. Meine Grenze hat dieses Spiel unterschritten, daher war es so gar nicht nach meinem Geschmack, ich könnte mir aber vorstellen, dass es für den ein oder anderen, der wirklich gar nichts auf die Optik gibt ein tolles Spiel sein kann. Wem aber wie ich die Grafik zwar nicht wichtig, aber auch nicht ganz egal ist wird hier keine Freude haben.

Ohman, beim Lesen merke ich gerade wie hin- und hergerissen ich von diesem Spiel bin. Grafik unterirdisch, Meschanik okay, am liebsten würde ich dem Spiel einen Finger zur Seite geben, da das aber nicht möglich ist tendiere ich leider zur negativen Bewertung, kann euch aber auf jeden Fall sagen: Schaut euch das Spiel selbst an, wenn es im Sale ist für wenige EUR kann man das verkraften. Viel Spaß beim Spielen.

Es gibt auch STEAM Spiele die mir gefallen
Hilfreich? Ja Nein Lustig
P'TrickZ
8.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Januar 2015
Alle Grundkonzepte von Spielen wie Borderlands kopiert und in eine langweilige zufällige Welt integriert ohne wirkliche Hauptstory. Absolut ermüdend und mehr ein Test als ein Spiel.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TERALUS
17.9 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Februar 2014
Cooles game. Finde aber das es nach einer weile langweilig wird. Es felht leider die vielfalt
Hilfreich? Ja Nein Lustig
HARAMBE
4.2 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Februar 2014
This Game is sooooooo AWESOME!! Its reaaaalllyyyyy coooool. The Graphics are not the best but thats not bad. I thin the Multiplayer doesnt works! Because when i want to join a friend only a message apears ,,Bad Code,, or something like that
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sir Limbo
29.5 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Februar 2014
Ein spiel, das zu 99% Zufallsgeneriert ist: Welt, Missionen, Waffen/Ausrüstung, und vieles mehr. Man hat die Freiheit, über alle Eigenschaften zu bestimmen und sich klassen zu schneidern: Waffenexperte, Pilot, Anführer, Dieb, Ninja,........ oder man mixt sich seine eigene Klasse. In jedem Falle: ein Klasse Spiel für alle, die Grafik als egal oder kaum wichtig sehen. Wer diesbezüglich allerdings hohe Vorstellungen hat, sollte sich einen Kauf überlegen. Trotzdem: Für Windows, Mac und Linux viele Stunden Spielspaß! 8.5 von 10 Punkten, wenn man die Grafik nicht wertet!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
PALPUS_94
11.4 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Januar 2014
Probierts unbedingt aus, wenn euch der Retro-Look nicht stört! Eine Mischung aus Borderlands, Skyrim und auch anderen Elementen aus Unreal bzw. Quake und Halo. Hier sind ein paar sehr coole und auch spaßige Ideen verpackt und es funktioniert :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kasom
29.8 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Januar 2014
Wie geil :) Das Spiel ist mal echt eine Überraschung! Macht mir mächtig viel Spaß und hat so viele Dinge zu entdecken, dass ich bestimmt noch Tage dabei bleibe.

Es ist wirklich was es sein soll: Ein Action RPG mit Loot, Quests und Multiplayer. Die vordefinierten Klassen sind sehr nett. Das Waffen, Armor und Chips Upgrade System bietet wirkliche Vielfalt.

Das große Manko für viele wird natürlich die Grafik sein. Während des Spiels finde ich dies allerdings nicht sehr störend. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und finde es hat eine ganz eigene Ästetik.

Davon abgesehen, hat das Spiel so viel zu bieten was wirklich Spaß macht.

Es gibt Messer, Schwerter, Pistolen, Gewehre, Raketenwerfer. Es gibt Energie und Projektilwaffen. Es gibt echtes stealth play, stehlen, "anführen", fliegen. Es gibt "Mounts" wie z.B. ein Hooverboard. Lustig sind auch Teleporter "Waffen", Grappling Hooks und Decoys. Waffen können Corrosion verursachen, Lähmen oder z.b. Zielsysteme haben. Mit einem Fehrnrohr wird die Waffe zur Sniper. Mit einem Silencer zum idealen Stealth Missions Begleiter!

Es gibt richtiges Craften. Die Waffen und Geräte bestehen aus Einzelnen Modulen, die man zusammenfügen muss. Es gibt Chips und Verbesserungen. Beim Tod gehen Dinge kaputt. Z.B. kann der Lauf eines Gewehrs kaputt gehen. Dann muss man sich einen neun besorgen. Man kann jederzeit Waffen, Armor und Geräte auseinanderbauen und einzelne Komponenten austauschen.

Die dynamisch generierten "Multi Step Quests" sind tatsächlich weniger langweilig als einges was ich so in RPGs erlebt habe.

Alles in allem eine echte Empfehlung für Leute die schon alles gespielt haben :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Marco
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Januar 2014
3089 ist ein super Spiel aber es wird einen nicht gerade einfach gemacht. Das ist auch gut so, kann aber zu Anfang zu Frustration sorgen.
KAUFEN :D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
6 von 9 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
29.8 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Januar 2014
Wie geil :) Das Spiel ist mal echt eine Überraschung! Macht mir mächtig viel Spaß und hat so viele Dinge zu entdecken, dass ich bestimmt noch Tage dabei bleibe.

Es ist wirklich was es sein soll: Ein Action RPG mit Loot, Quests und Multiplayer. Die vordefinierten Klassen sind sehr nett. Das Waffen, Armor und Chips Upgrade System bietet wirkliche Vielfalt.

Das große Manko für viele wird natürlich die Grafik sein. Während des Spiels finde ich dies allerdings nicht sehr störend. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und finde es hat eine ganz eigene Ästetik.

Davon abgesehen, hat das Spiel so viel zu bieten was wirklich Spaß macht.

Es gibt Messer, Schwerter, Pistolen, Gewehre, Raketenwerfer. Es gibt Energie und Projektilwaffen. Es gibt echtes stealth play, stehlen, "anführen", fliegen. Es gibt "Mounts" wie z.B. ein Hooverboard. Lustig sind auch Teleporter "Waffen", Grappling Hooks und Decoys. Waffen können Corrosion verursachen, Lähmen oder z.b. Zielsysteme haben. Mit einem Fehrnrohr wird die Waffe zur Sniper. Mit einem Silencer zum idealen Stealth Missions Begleiter!

Es gibt richtiges Craften. Die Waffen und Geräte bestehen aus Einzelnen Modulen, die man zusammenfügen muss. Es gibt Chips und Verbesserungen. Beim Tod gehen Dinge kaputt. Z.B. kann der Lauf eines Gewehrs kaputt gehen. Dann muss man sich einen neun besorgen. Man kann jederzeit Waffen, Armor und Geräte auseinanderbauen und einzelne Komponenten austauschen.

Die dynamisch generierten "Multi Step Quests" sind tatsächlich weniger langweilig als einges was ich so in RPGs erlebt habe.

Alles in allem eine echte Empfehlung für Leute die schon alles gespielt haben :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 6 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
8.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Januar 2015
Alle Grundkonzepte von Spielen wie Borderlands kopiert und in eine langweilige zufällige Welt integriert ohne wirkliche Hauptstory. Absolut ermüdend und mehr ein Test als ein Spiel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.2 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Februar 2014
This Game is sooooooo AWESOME!! Its reaaaalllyyyyy coooool. The Graphics are not the best but thats not bad. I thin the Multiplayer doesnt works! Because when i want to join a friend only a message apears ,,Bad Code,, or something like that
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
11.4 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Januar 2014
Probierts unbedingt aus, wenn euch der Retro-Look nicht stört! Eine Mischung aus Borderlands, Skyrim und auch anderen Elementen aus Unreal bzw. Quake und Halo. Hier sind ein paar sehr coole und auch spaßige Ideen verpackt und es funktioniert :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Januar 2014
3089 ist ein super Spiel aber es wird einen nicht gerade einfach gemacht. Das ist auch gut so, kann aber zu Anfang zu Frustration sorgen.
KAUFEN :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
17.9 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Februar 2014
Cooles game. Finde aber das es nach einer weile langweilig wird. Es felht leider die vielfalt
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
29.5 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Februar 2014
Ein spiel, das zu 99% Zufallsgeneriert ist: Welt, Missionen, Waffen/Ausrüstung, und vieles mehr. Man hat die Freiheit, über alle Eigenschaften zu bestimmen und sich klassen zu schneidern: Waffenexperte, Pilot, Anführer, Dieb, Ninja,........ oder man mixt sich seine eigene Klasse. In jedem Falle: ein Klasse Spiel für alle, die Grafik als egal oder kaum wichtig sehen. Wer diesbezüglich allerdings hohe Vorstellungen hat, sollte sich einen Kauf überlegen. Trotzdem: Für Windows, Mac und Linux viele Stunden Spielspaß! 8.5 von 10 Punkten, wenn man die Grafik nicht wertet!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Juni 2015
Normalerweise gebe ich nicht viel auf Grafik und versuche immer jedem Spiel irgendwie zumindest eine Stunde die Zeit zu geben mich in irgendeiner Form zu überzeugen, in mir sozusagen den Wunsch zu wecken es weiterspielen zu wollen. 3089 -- Futuristic Action RPG hat das nicht geschafft. Ob es an der Grafik lag? Ich glaube schon in diesem Falle, denn auch wenn eine Grafik nicht sehr schön ist muss sie nicht zwangsläufig billig aussehen. Es ist schwer zu erklären wie ich das meine, aber ich empfinde die Grafik in diesem Spiel als "billig" ich glaube man hätte da mehr rausholen können.

Dazu kommen eben noch diese Levelabschnitte, wie Biome im Grunde genommen nur nicht übergehend, sondern knallhart ein Quadraht und an den Seiten jeweils andere, völlig unterschiedlich aussehende Abschnitte. Das wirkt zusätzlich billig und fördert bei mir in keinster Weise den Wunsch es weiterspielen zu wollen.

Aber hey, ich will nicht nur meckern, das Spiel hat auch durchaus seien positiven Seiten. Die Geschichte die hier dahinter steckt ist nicht uninteressant und auch die Shootermechanik funktioniert gut, wenn man mal bedenkt das hat alles ein einzelner Mensch gemacht. Es sieht halt nur nicht sehr schön aus.

Im Grunde genommen könnte ich auch nun sagen das Shooter-Fans unbedingt mal reinschauen sollten, jeder hat ja eine andere Auffassung von dem was er als schön oder "billig" empfindet. Meine Grenze hat dieses Spiel unterschritten, daher war es so gar nicht nach meinem Geschmack, ich könnte mir aber vorstellen, dass es für den ein oder anderen, der wirklich gar nichts auf die Optik gibt ein tolles Spiel sein kann. Wem aber wie ich die Grafik zwar nicht wichtig, aber auch nicht ganz egal ist wird hier keine Freude haben.

Ohman, beim Lesen merke ich gerade wie hin- und hergerissen ich von diesem Spiel bin. Grafik unterirdisch, Meschanik okay, am liebsten würde ich dem Spiel einen Finger zur Seite geben, da das aber nicht möglich ist tendiere ich leider zur negativen Bewertung, kann euch aber auf jeden Fall sagen: Schaut euch das Spiel selbst an, wenn es im Sale ist für wenige EUR kann man das verkraften. Viel Spaß beim Spielen.

Es gibt auch STEAM Spiele die mir gefallen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig