Baldur's Gate II: Enhanced Edition
"“Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein...” Entführt. Eingesperrt. Gefoltert. Der Magier Irenicus hält Euch in seiner Festung gefangen und versucht, Euch die Kräfte, die Euer Geburtsrecht sind, zu rauben.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Größtenteils positiv (28 Reviews) - 75% der 28 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (1,491 Reviews) - 80 % der 1,491 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 15. Nov. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (7)

23. Juni

Baldur's Gate II: Enhanced Edition Soundtrack Now Available!

Today we're pleased to bring you the full soundtrack to Baldur's Gate II: Enhanced Edition. The digital package contains the original soundtracks for Baldur’s Gate II and Throne of Bhaal, composed by Michael Hoenig, Inon Zur, and Howard Drossin.

The Baldur’s Gate II: Enhanced Edition Soundtrack also contains 15 new tracks by Sam Hulick, composed for the enhanced edition of the game, making 81 tracks in all. This includes 34 previously unreleased tracks, now available for the first time. All tracks come in both MP3 (320kbit) and lossless FLAC format.

http://store.steampowered.com/app/467620/

Today's update also brings a hot-fix for tooltips on Macs, as well as achievements localized for Brazilian Portuguese and a minor crash fix on the Options menu.

Enjoy!

10 Kommentare Weiterlesen

8. Juni

V2.3 Update – Release Notes Attached

Today we're pleased to bring you v2.3, with fixes for Baldur’s Gate: Enhanced Edition, Baldur’s Gate II: Enhanced Edition, and Baldur’s Gate: Siege of Dragonspear. Read the full release notes here, a master document that also includes the release notes from v2.0, v2.1, and v2.2!

Highlights of v2.3 include:
-Tooltips now display a stylized scroll background that dynamically resizes with the amount of text displayed  
-The Candlekeep tutors’ dialogue no longer displays placeholder text when a non-English language is selected (BG:EE)
-Turkish UI strings no longer appear in English (BG:EE)
-Story Mode protections now apply to the player’s Familiar as well as party members
-multiple dialogue fixes (eliminating repeated lines, removing incorrect lines, and closing dialogue loops)
-multiple gameplay fixes and interface fixes
-multiple quest and achievement fixes

We are continuing to make improvements to the game all the time based on feedback from the community and beta testers. Hop over to the official Beamdog forums to join the conversation!

30 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

“Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein...”

Entführt. Eingesperrt. Gefoltert. Der Magier Irenicus hält Euch in seiner Festung gefangen und versucht, Euch die Kräfte, die Euer Geburtsrecht sind, zu rauben.

Könnt Ihr dem Bösen in Euch widerstehen, eine Legende heroischen Ausmaßes schaffen und endgültig die dunkle Essenz, die Eure Träume heimsucht, zerstören? Oder werdet Ihr Eure monströse Natur akzeptieren, eine Schneise der Verwüstung durch die Reiche ziehen und als neuer Fürst des Mordes zur Gottheit aufsteigen?

Features


  • Thron des Bhaal: Reist in dem spannenden Finale der Bhaalbrut-Saga nach Tethyr und erkundet die mit Schätzen gefüllten Hallen der Wachenden Festung!
  • Faust des Gefallenen: Helft dem Sonnenseelenmönch Rasaad dabei, auf seiner Suche nach Vergeltung Frieden zu finden und bestimmt das Schicksal einer ketzerischen Sekte.
  • Der Blutzoll: Begleitet den Finsteren Streiter Dorn bei seinen Versuchen, die immer blutigeren Forderungen seines dunklen Herrn zu erfüllen, indem er eine Schneise der Zerstörung durch die Reiche schlägt.
  • Eine Stimme im Dunkeln: Rekrutiert die mysteriöse Diebin Hexxat und helft ihr bei ihrer Mission, lange verschollene Artefakte aus Gräbern zu bergen, die über ganz Faerûn verstreut sind.
  • Wilde Jagd: Schützt die Unschuldigen und kämpft mit der Hasardeurin Neera gegen eine skrupellose Schule der Roten Magier.
  • Die Schwarzen Gruben II - Gladiatoren von Tay: Erforscht die taktischen Tiefe des Dungeons & Dragons-Kampfes auf den höchsten Stufen. Wiegelt Eure Wärter gegeneinander auf, während Ihr Fallen entgeht und mit Halb-Leichnamen, Gedankenschindern und den legendären Githyanki um Euer Leben kämpft.
  • Einfacher Mehrspieler-Modus: Baldur's Gate II: Enhanced Edition macht es Euch leicht, Mehrspielersitzungen zu finden, zu hosten und ihnen beizutreten, selbst wenn Ihr euch hinter einer Firewall befindet.
  • Widescreen und mehr: Baldur's Gate II: Enhanced Edition hat vollständigen Widescreensupport, aus den Oroginal-Renderbildern überarbeitete Gebietsgrafiken und viele weitere Interface- und Gameplayverbesserungen.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7, 8
    • Prozessor: 1 GHZ
    • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
    • Grafik: OpenGL 2.0 compatible
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Windows Compatible
    Minimum:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6.8 or later
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo or equivalent
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo or equivalent
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Requires Steam Run-Time
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Größtenteils positiv (28 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (1,491 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
59 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Größtenteils positiv)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
112 von 138 Personen (81 %) fanden dieses Review hilfreich
12 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juni
Alleine schon die Tatsache das es diesen Verbrechern nach 2,5 Jahren nach dem Release noch immer nicht möglich war die deutsche Sprachausgabe (die ja schon vom Original vorhanden ist) nachzureichen ist eine bodenlose Frechheit!

Und ja ich finde es eine berechtige Kritik das man Leuten (so wie ich, die mit den tollen deutschen Sprechern aufgewachsen sind und ein gewisses nostalgiegefühl damit verbinden) uns dies vorentählt und einfach die scheiß Geldkuh melkt und dann nicht mal im Stande ist die Sprachen bereitzustellen!!!!!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
58 von 61 Personen (95 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
32.4 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Mai 2014
Vermutlich eines der größten Rollenspiele die jemals produziert wurden (Neben dem grandiosen Planescape Torment)
Sollte es doch schon jeder Rollenspielfan einmal angespielt haben.

Eine empfehlung kann ich jedem geben der das Spiel noch nicht kennt oder besitzt und zzt. eine preissenkung herrscht denn mal ehrlich: für 23€ bekommt man BG1+2, IWD1+2, Planescape Torment, Temple of Elementar Evil mitsamt allen Addons (wink mit dem Zaunpfahl). Daher richtet sich meine empfehlung allgemein an Baldurs Gate 2 samt addon

Baldurs Gate hat etwas was mir an den moderneren RPG's (besonders die von Bioware) fehlt *Spoiler möglich*:

Story- Anstatt mal wieder die ganze Welt zu retten oder mir die ganze Geschichte schon in der ersten 10 Minuten zu verraten (wie Dragonage) weis man wirklich bis zum schluss nicht so genau was hier los ist. Man wacht im kerker auf und will nur raus, nach gut 1-2 stunden Spielzeit hat man zwar einen Namen und wo er sich aufhält, mehr aber auch nicht.

Freiheit: Hier wird man nicht wie ein Hund an einer Leine geführt. Kommt man aus dem ersten Dungeon raus und hat seine begegbnung in den Slums hinter sich, steht einem frei zu tun und zu lassen was mann wil. Nicht einfach drei orte abklappern und danach nochmnal drei wie zzt. in jedem Bioware titel sondern tatsächlich "mach was du wilst". wir müssen genug Gold für eine Seefahrt sammeln und uns steht frei wie wir das anstellen.

- Sidequest: Heutzutage sind Nebenquests nicht mehr als ein paar Monster umkltaschen oder ein gegenstandt von A nach B tragen, ein zwei dialoge führen etc. ihr wisst was ich meine :)
BG2 lässt euch in eine von Trollen besetzte Festung einmarschieren, Mordfälle in einer Hügelstadt aufklären die euch in eine schaurige Tempelruine durch schatten wandern lässt, Ein großer Dungeon mit vielen geheimissen und Drachen betreten, Ganz zu schweigen von der "Wachende Festung" die euch ein paar stunden auf trap hält und und und. Alles mit Eigenen Orten und sogar kleine in sich geschlossene Storys. Heutzutage wird einem sowas als DLC verkauft, weil das natürlich viel zu teuer/zu groß/zu aufwändig für das Spiel wäre. Der Umfang ist Fantastisch!

-NPC charaktere: Anstatt mich wie ein Supermarktkunde mit ALLEN klassen zu versorgen, bekomm ich nur das was da ist, ich muss mir meine Gruppe zusammenstellen und sogar mals Nachdenken wen ich mitnehme und wen nicht, denn es könnte mein letztes zusammentreffen mit ihr/ihn sein. Fast jeder der Begleiter denen man begegnet hat seine eigenen kleine Quests.

-Anstatt irgendwelchen austauschbaren Loot zu bekommen wir ein Schwert mit + 50 auf stärke oder Schuhe mit +30 auf Gesundheit ist fast jeder gegenstand ein Unikat, besonders die Eigenschaften . die meisten magischen gegenstände haben eine kleine geschichte was sie einen besonders ins Herz schließen lässt.

-KEIN Hack&Slay: Anstatt stumpf auf die gegner zu kloppen, heiltränke ohne ende zu saufen und Gegner ummähen wie den Rasen im Garten muss man in BG2 schonmal nachdenken (also Diablo fans finger weg ;) ) Manche Magier lachen nur müde wenn wir mit der Kompletten gruppe auf ihn rumhacken und wehren gerne die meißten Zauber ab. und wenn man schomal Liche begegnet der merkt schnell das man mehr brauch als nur "magie bannen" ;)

Klassen: Welche sind wohl die RPG standard Klassen? Krieger Magier schurke Priester? ok. Aber was ist wohl mit den Klassenkit's? Gestaltwandler, Inquisitor, Ritter, Berserker,Meuchelmörder,Priester des Talos, Magier haben verhschiedene schulen von Nekromantie, Herforrufung usw. Einige Kits unterscheiden sich kaum von der Klasse, andere lassen die Klasse Komplett anders spielen (Bogenschütze Gestaltwandler oder Inquisitor z.b.) Dazu noch eine Klassenkombi oder Mehrklassenspezialisierung aus 2-3 Klassen. Wiederspielwert gewährleistet!

Mod-Community: Es gibt eine gigantische anzahl von mods für BG2 von neuen NPC's über neue orte oder sogar komplette grafiküberarbeitung.
-WeiDus Ease of Use - verbessert das spiel auf verhsciedene kleine arten.
- Widescreen Mod - BG2 in 1920x1080 ist möglich und sieht auch besser aus als die EE :P
- one pixel Production Mod : Verschönerung des Hud und Grafikeffekte die mit der EE mithalten können

Legt euch das spiel zu, ihr verpasst was
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
48 von 53 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
18.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Februar 2015
Erst mal das wichtigste vorneweg: Nun auch endlich mit deutschen Texten spielbar!!!

Baldur's Gate II: Enhanced Edition ist eine Neu-Auflage des im Jahre 2000 veröffentlichtem Rollenspiels von Bioware. Diesem Rollenspiel und der Diablo Franchise ist es heute zu verdanken, dass wir überhaupt noch Rollenspiele spielen können, da damals das Genre Rollenspiel am Aussterben war. Doch die Geschichte um den Protagonisten von Baldur's Gate führte zu einer Wiederbelebung des Genres.

Die Enhanced Edition beinhaltet zusätzlich die überarbeitete Version des Addons "Thron des Bhaal" um die epische Geschichte auch abschließen zu können und bringt noch einige neue Inhaltserweiterungen mit sich, wie zum Beispiel neue NPC Begleiter mit eigener spannender Hintergrundgeschichte oder die von der Ursprungsgeschichte unabhängige Erweiterung "The Black Pits".

Positiv
- (Subjektiv) Im Punkt Story eines der besten Rollenspiele aller Zeiten
- Taktisch anspruchsvolles Rollenspiel nach Dungeon & Dragons Regelwerk
- Viel Spielzeit zum relativ kleinen Preis durch sehr viele Möglichkeiten
- Starker Soundtrack
- Unterschiedliche Charakter mit unterschiedlichen Verhaltensmustern und eigener Einstellung (Konflikte zwischen Gut und Böse vorprogrammiert)
- Klassiker, für moderne Systeme aufgebessert
- Extreme Spiel-/Storytiefe
- Multiplayer garantiert lange Abende

Negativ
- Nicht für Casual Gamer geeignet
- Viel Text zu lesen
- Grafik sieht man Ihr Alter an

Meine persönliche Erfahrung bisher mit der Enhanced Edition von Baldur's Gate 2 ist, einfach spitzenklasse. Ich habe vor über 10 Jahren das Original selbst, damals mit noch mehreren CD-ROMs, die man regelmäßig wechseln durfte, gespielt und es kommen einfach tolle Erinnerungen hoch. Eigentlich wollte ich beim ersten Anspielen nur kurz einmal rein schauen, aber dann war die halbe Nacht bereits vorbei. Dieses Spiel sollte jeder echte Spieler, der Rollenspiele mag, einmal gespielt haben.

Persönlich spiele ich eine Gruppe mit der Gesinnung böse und dank der Enhanced Edition ist dies auch viel besser möglich, da im Original BG2 eine gute Gruppe deutlich einfacher zu spielen war. Mit den NPC Ergänzungen durch die Enhanced Edition wurden allerdings einige sehr unterhaltsame böse Charaktere mit interessanter Hintergrundgeschichte hinzugefügt.

Technisch kann ich auch nicht klagen. Bisher sind keine Spielabstürze oder Bugs zu vermelden und da ich meine Erlebnisse auch aufnehme, wird das Spiel ohne Probleme extra gefordert.
Einen Hinweis muss ich der Fairness halber jedoch aussprechen. Das Original BG 2 kann man auch mit frei verfügbaren Mods annähernd auf den technischen Stand der Enhanced Edition anheben und mit sehr vielen Story Mods noch ergänzen, wodurch die EE auch überflüssig werden kann.

Falls Ihr auch einen visuellen Eindruck vom Spiel haben wollt, könnt Ihr gerne im Let's Play des Spieles einmal rein schauen.
https://www.youtube.com/watch?v=OMdX4rwkYiU
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
47.2 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Juli
Diese Drecks Upate hat dieses wunderbare nostalgische Epos versaut!

Die wunderschön gestalteten Menüs sind weg.
Die Grafik ist zu einem grässlichen Comicstil verschlimmbessert worden. Die Hintergründe waren Handgemalt und die Figuren haben sich schön in die Welt hineingefügt. Es gibt nun grässliche Lebensbalken, die die gesamte Atmosphäre kaputt machen. Es wirkt alles wie hineingeklebt . Ja hineingeklebt, denn von gestalterischer Arbeit kann man nicht sprechen.
So suche gerade meine alten CDs und hoffe das diese noch funktionieren.
Echt, dies hat mich gerade total gefrustet. Ich hab BG auf steam um es für mich zu "bewahren".

Also holt euch lieber irgendwo eine uraltversion. Und bessere mods gibt es im Netz sowieso.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
5.6 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Mai
Absoluter mist! Noch immer funktionieren die Multiplayer spiele nicht! Warum wird dieser Bug nicht endlich gefixt? Leider haben ich und drei Freunde dieses Spiel vergeben gekauft!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 8 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
20.6 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Januar 2015
Da ist es wieder... Das gute Spielgefühl. Auch wenn die Übersetzung ins Deutsche anscheinend etwas in die Grütze gegangen ist, genieße ich dieses Spiel. Ich hatte etwas Sorge, dass bei der Neuauflage das Feeling verloren geht, aber es ist wie früher. Jeder der gerne RPGs spielt sollte die beiden Baldurs Gate Spiele in seiner Sammlung haben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 12 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Juli 2014
Auch wenn ich die Enhanced Edition noch nicht gespielt habe, werde auch ich Baldurs Gate 2 wärmstens empfehlen, egal welche Edition man spielt. Baldurs Gate 1 und 2 haben meine Vergangenheit sehr geprägt. Es war im Grunde eines der ersten Spiele, was es mir richtig angetan hat. Dennoch bin ich selbst von der Enhanced Edition ein bisschen enttäuscht. Hier meine persönlichen Pro und Kontras:

Pro:
- Keine Storyveränderung zur normalen Version
- Die Zusatzcharaktere aus der Baldurs Gate 1 Enhanced Version sind wieder dabei
- sehr gute Grafikveränderung. Baldurs Gate mit erhöhter Auflösung sieht einfach Klasse aus

Contra:
- keine Deutsche Synchronisation. Die hätte meines erachtens drin sein müssen, da auch die BG1 EE eine Deutsche Synchro hatte

Alles in allem würde ich das Spiel vielen Leuten empfehlen, da denke ich viele auch auf die Deutsche Synchro verzichten können. Ich persönlich kann es nicht, was sich in meinen LPs auf YT auch zeigt. Die BG1 EE wurde LPt, aber für Teil 2 habe ich dann doch wieder das Originalspiel genommen, eben damit ich die Deutsche Sprachausgabe behalten kann.
Es ist eben blöd ein Spiel komplett auf Deutsch zu spielen und für den zweiten Teil bekommt man dann nur die Englische Sprachausgabe.

Aber ich hege ja die Hoffnung dass die Deutsche Synchro vielleicht nochmal nachgepatcht wird. Oder gibt es einen Mod der dies erledigt?

Ich bleibe dennoch dabei. Gutes Spiel, da es mit Abstand bisher die beste Story hat, die es jemals in einem PC-RPG gab.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
86.6 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2014
Ein epischer Klassiker aus dem Hause Bioware. Sollte jeder Rollenspielfan mal gespielt haben. Besonders im zweiten Teil merkt man schon die verbesserte Interaktion innerhalb der Party für die BioWare dann später bekannt und beliebt wurde. Der geistige Nachfolger ist mmn Dragon Age Origins. Auf englisch ist es etwas anspruchsvoller wenn man sich aber bissl damit auseinandersetzt versteht mans schon. Besonders cool ist es, den Charakter vom Ende aus dem ersten Teil in den zweiten zu übernehmen. Es gibt eine große Auswahl an Klassen, Völkern und Zaubern und auch genügend magische Gegenstände findet man im Laufe seines Abenteuers. Wer mal einen Sommer lang in eine tolle Fantasywelt eintauchen will, dem kann ich das Spiel nur wärmstens ans Herz legen. Und nicht gleich verzweiflen wenn einer der taktisch fordernden Kämpfe mal scheinbar nicht zu gewinnen ist, man tüftelt früher oder später schon eine Lösung aus, man muss die Party immer wieder an Situationen anpassen besonders was die Zauber angeht. Fazit: Old School Party RPG, dialoglastig aber auch mit vielen taktischen Kämpfen und geiler Story, kauft es :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 7 Personen (43 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Juni
Immernoch keine deutsche Sprachausgabe ? Das kann ja wohl nicht wahr sein -.- ich will mein Geld zurück. Selbst im Original war die vorhanden. cash cow typen! Verbrecher -.-
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 3. November 2015
Ich habe mir diese Version extra für eine Multiplayerpartie gekauft.
Das Spiel stürtzt aber andauernd ab. Und das bei 5 Leuten: NERV. Immer wieder fliegt einer raus.
Diese Version regt mich nur auf, deshalb nicht zu empfehlen, weil unspielbar.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
JOHNWONG
2.6 Std.
Verfasst: 10. Juli
Meine Spielstände sind verschwunden.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gotteshand
75.2 Std.
Verfasst: 10. Juli
Dieses Spiel ist wirklich wirklich ausgezeichnet. Schon früher - ohne die Enhanced Edition - war das Spiel genial. Meiner Meinung nach hat sich das Feeing gegenüber dem "alten" Spiel zwer verändert - zusätzliche "mods", eine neue Oberfläche, einige Funkionen (die ich ausgeschaltet habe), aber nicht unbedingt zum Negativen. Einige Änderungen sind ausgezeichnet, einige Andere sind nicht so gelungen, aber abschaltbar. Entegegen der Aussagen Anderer, die hier bewertet haben: ch habe nicht mehr Abstürze als früher. Einziger Minuspunkt: Der Ton ist noch nicht auf deutsch vorhanden. Scheinbar gibt es rechtliche unklarheiten, weswegen bisher die Sprachausgame der originalen Version noch nicht portiert wurde. Das nimmt etwas Athmosphäre, aber ist zu verkraften bei diesem ausgezeichneten Spiel.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TarCat
33.5 Std.
Verfasst: 2. Juli
Grafik:
Wie im alten BG2, soweit ich das sagen kann. Finde ich gut, kann man auch genau so lassen. Wenn wurde maximal etwas an Auflösungen geschraubt, damits runder aussieht und nicht mehr so kantig.

Sound:
Wie oft bemängelt wird, gibt es keine deutsche Sprachausgabe. Dazu sei Unwissenden gesagt, dass der überwiegende Teil des Spieles / der Gespräche sowieso nicht vertont ist. Ausserdem gefallen MIR persönlich die englischen Originale sowieso besser. Ist also zum Teil Geschmackssache.

Gameplay:
Soweit, so das alte. Positiv aufgefallen sind mir mehr Anzeigen im Inventar zur Rüstungsklasse, dem THAC0 usw. , welche ich sehr praktisch finde. Am Charakterbogen und der viel zu langen und vollen Seitenleiste hat sich allerdings nichts geändert. Hier hätte man statt der ewig langen Liste einen Button einbauen können, wo einem die Infos schön sortiert in Untermenüs angezeigt werden, statt ewig zu scrollen, bis man mal findet, was man sucht (hat mich im alten BG2 schon manchmal genervt)

Die neuen Charaktere sind so lala. Gespielt habe ich bisher mit der Hasardeurin (ich mag die Klasse, aber eig nur wenn ich sie als Mainchar spiele) und der Diebin. Die Quests sind relativ einfach gestrickt und beinhalten eigentlich lediglich alles zu zerklopfen, was einem unter die Klinge rennt. Wirklich spannend sind sie nicht, aber schlicht für alte Spieler wie mich was neues.


Fazit?
Wer das alte BG2 geliebt hat und wie ich gesuchtet bis zum umfallen, sollte sich, so er seine alte Kopie nicht mehr hat oder wie ich eine "Cloud-Copy" haben will BG2-EE kaufen. Und solange es noch geht, auf Version 1.3 zurückrollen, wenn er mit dem 2.3 GUI und Krams absolut nich einverstanden ist.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
jens-drews
5.1 Std.
Verfasst: 15. Mai
Es gehört nach meiner Meinung zu den besten Spielen, die es gibt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SuperMordrak
65.0 Std.
Verfasst: 1. Mai
Trotz des Alters noch ein cRPG Klassiker, den jede Fan des Generes gespielt haben sollte.
Auch das Update der Enhanced Edition gefällt mir sehr gut.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ortragon
230.0 Std.
Verfasst: 20. April
The Update is nice!

For the Haters buy the BG2 Orginal Edition on gog
Hilfreich? Ja Nein Lustig