Entscheid dich für eines der Völker im Spiel und erobere die Galaxie. Als Anführer deines Imperiums ist es deine Aufgabe, den Weltraum zu erforschen, neue Welten zu kolonisieren, dein Imperium zu verwalten und jeden, der sich dir entgegen stellt, dem Erdboden gleichzumachen.
Nutzerreviews: Größtenteils negativ (252 Reviews)
Veröffentlichung: 12. Sep. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Lords of the Black Sun kaufen

 

Über dieses Spiel

Lords of the Black Sun ist ein spannendes, komplexes, episches rundenbasiertes 4X-Weltraum-Strategiespiel für den PC. Entscheid dich für eines der Völker im Spiel und erobere die Galaxie. Als Anführer deines Imperiums ist es deine Aufgabe, den Weltraum zu erforschen, neue Welten zu kolonisieren, dein Imperium zu verwalten und jeden, der sich dir entgegen stellt, dem Erdboden gleichzumachen.

Die Galaxie birgt viele Geheimnisse und Gefahren: Entdecke alte Ruinen und Artefakte, verteidige dich gegen Piraten oder freunde dich mit ihnen an - oder befördere einen General, der deine Flotten zum Sieg führt. Mit deinen Verbündeten kannst du komplexe Verschwörungen aushecken oder deinen Geheimdienst dafür nutzen, Schwachstellen des feindseligen Imperiums aufzudecken, dessen Anführer geschworen hat, dich zu vernichten.

Achte immer darauf, dass deine Bevölkerung glücklich ist, oder du musst mit Protesten gegen deine Herrschaft – oder noch schlimmer – der Entstehung von Rebellenfraktionen innerhalb deines Imperiums rechnen. Nur die mächtigsten Herrscher können in den Tiefen des Weltraums überleben. Bist du bereit, zu einem Herrn der Schwarzen Sonne zu werden?

Spielfeatures:

  • 8 Hauptvölker, die jeweils eigene Schiffsdesigns, Technologien, einzigartige Wesenszüge und Fähigkeiten mitbringen – das bedeutet,
    dass dich jedes Volk vor neue Herausforderungen stellt und das Spiel sich dadurch anders gestaltet.
  • Ein umfangreiches, lebendiges Universum: Zusätzlich zu den Großmächten gesellen sich noch unabhängige Völker und Piratenfraktionen. Ihre Existenz kann ein Fluch oder ein Segen sein, je nachdem, ob du sie geschickt für dich einsetzen kannst.
  • Ausgeklügeltes Wirtschafts- und Diplomatiesystem: Du kannst Rivalen nicht nur durch Kriege schwächen. Auch Diplomatie,
    Geheimdienste und Handelsabkommen sind mächtige Werkzeuge, die, sofern richtig eingesetzt, sehr wirksam sein können.
  • Taktisches, rundenbarisertes Kampfsystem.
  • Erstelle eigene Schiffsdesigns und passe sie deinen Vorstellungen an.
  • Generäle: Diese einzigartigen und mächtigen Einheiten entwickeln sich mit jedem Kampf weiter, und wenn du sie schlau einsetzt, können sie über Sieg oder Niederlage entscheiden.
  • Das Universum, der Technologiebaum und die Einheiten werden nach Zufallsprinzip erschaffen. So spielst du nie dasselbe Spiel zweimal.
  • Abspaltungen: Unruhen in deinem Imperium können dazu führen, dass Rebellen einen Bürgerkrieg anzetteln, der wiederum zur Gründung eines neuen, unabhängigen Imperiums führen kann, das zum Rivalen deines eigenen wird.
  • Verschwörungen: Du kannst heimlich einen Krieg gegen deine Rivalen finanziell unterstützen, um sie so zu schwächen. Oder du bereitest einen Überraschungsangriff mit Verbündeten vor, um eines der erschreckend schnell wachsenden Imperien zu vernichten.
  • Eine KI, die nicht schummelt und den Regeln der menschlichen Spieler folgt, und trotzdem jederzeit eine gewisse Herausforderung darstellt. Andererseits kannst du auch mit deinen Freunden im Hotseat-Modus spielen.
  • Spiele Multiplayer und Hotseat online auf LAN oder IP/internet.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP SP3, Vista, 7, 8, 8.1
    • Processor: Dual Core 2.0 Ghz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: 256 MB Grafikkarte
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 1150 MB available space
    • Sound Card: Integriert
    • Additional Notes: Es gibt ein problem mit ATI Karten und Vista also wenn Sie diese Kobination haben, advisieren wir das produkt nicht zu kaufen bis die Situiation gelöst worden ist.
    Recommended:
    • OS: Windows XP SP3, Vista, 7, 8, 8.1
    • Processor: Quad Core 2.0 Ghz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: 512MB Grafikkarte
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 1150 MB available space
    • Sound Card: Integriert
Hilfreiche Kundenreviews
21 von 21 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember 2014
Das Spiel ist irgendwie ganz nett gemacht, auch wenn die deutsche Übersetzung nur halbherzig implementiert wurde.
Leider ist so gar nicht up to date und wirkt fast wie ein Retrogame von vor 5-10 Jahren. Da es aber erst vor 3 Monaten rauskam ist umso deprimierender. Da spiel ich lieber weiter Galactic Civilisations.

- keine eigenen Rasse modifizieren
- sehr überschaubarer Techtree
- lieblos abgekupfert von anderen Spielen

+ Piratenrassen, sind Nebenrassen die verteilt in der Galaxie Planeten haben und ständig Geld wollen, oder einen mit Krieg überziehen; nette Idee

Finger weg!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 13 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Januar
Hier ein klares "Außen Hui, innen großes Pfui",

nein meine lieben Leute der gepflegen Si-Fi Strategie, jeder der sich damit beschäftigt, Fan ist und diese Spiele eigendlich auch liebt, wird hier bitter böse enttäuscht!.
Vom Grundsätzlichem macht Iceberg Entertament ja einen echt guten Job, doch von seinem eigenem Schützling (Endless Space) so einen minderwertigen Klon zu veröffentlichen war selbst für einen eingefleischten Strategie-Spieler wie mich zu viel des (nicht) guten.
Also abschließend nun gesagt rate ich jedem der sich wirklich Autentischem Strategischem Gameplay witmen will anderweitig Geld auszugeben, jedenfalls hoffe ich, dass ich so einigen Spielern vor einen Fehlkauf bewahren kann.

mfg euer XHAPPYX90

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
51 von 54 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Januar
Put simply, Lords of the Black Sun is a mechanically sound game (i.e. all the pieces, although not flashy, work and serve their purpose) that fails to blend together to create a harmonious whole. The game often feels disjointed, lacks real depth or innovation, and is mediocre even in what it tries to do differently from others (i.e. espionage, empire-wide management).

While it might be worth a few hours of gameplay, Lords of the Black Sun lacks the fine detail and substance that make players return to games over and over again. This will likely be played once by most and then gather proverbial dust in the Steam library, especially fans of the genre who have come to expect much more from 4X titles.

Lords of the Black Sun has some positives, but they don’t come close to outweighing the negatives. The limited graphics, lack of flavor (races, diplomacy, planets) and unfinished edges make for an experience I have no interest in repeating again. The current price tag is exorbitant for a game that could easily be mistaken for a title designed for a browser or mobile platform.

Definitely not the “epic-sized complex and dense 4X strategy game,” promised.

Check out my full review on eXplorminate: http://explorminate4x.com/2015/01/13/lords-of-the-black-sun-review/
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
39 von 43 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.0 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Dezember 2014
This game has taught me to read through the reviews before buying. I'm afraid this game doesn't have much going for it. Stability issues, gameplay is awkward, balancing issues - just overall not much redeemable about it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
27 von 32 Personen (84%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
2.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. November 2014
Well, I looked for something like MoO2 (yeah, yeah, I know) or Endless Space, at least. What I got? Well, I started my game at Normal difficulty with every single race present. I wanted to fool around, to understand how it all works. And after a couple of turns I realized that a technology victory path is SHORT. Like, real short. I won the game and the only fight I had was when a pirate clan attacked my unarmed scout (BTW, no retreat option).

So, I won. But that was a very disappointing victory... in one hour. Including reading the tutorials. Which are done badly, because:
a) Font is difficult to read in 1920x1080
b) Tutorials are plain text. Short and boring.
c) This text is divided to pages and they look ridicuosly in HD: a small chunk of text floating in the middle of 22" display. Hey, guys! Either make font to correspond with screen resolution, or show all the text at once when resolution allows that.

Basically, I don't understand why play this game at all. And I can't say much about gameplay because for me it looked like "click-click-click - secure technological advance (as always in space 4X) - click-click-click - oops, you won".

Yes, the victory screen is ridiculous too. "You won! Here is logo of your race. Bye."

So far, my most disappointing Steam purchase. Even considering 50% discount.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 20 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.7 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Dezember 2014
I played completely through once, and I really wanted to like it, but it is simply not fun, far too little 'strategy', far too slow and grindy, no sense of progress or advancement, and the endless bugs are simply the nail in this game's coffin.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 11 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
10.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März
God I want to like this game.
MoO2 is in my top 2 games of all time.
The problem is that this game is ALPHA. Not Pre-Release, not Released, not Finished / Supported.


So many bugs, so many crashes, I can't load from a savegame, so every game is "rogue-like". Seriously! A Rogue-like 4x game.

The Devs have all but left this game. Even at 75% off, it's just not worth it. Plenty of 4x games on steam and GOG has MoO 1& 2.

Steam should be ashamed to have pulled this out of early release and the publisher should be strung up for asking $5 for this game, let alone $20+.


1/10 for potential but worth $2 at most.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 10 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
12.5 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Dezember 2014
The game is similar what I can write on the weekends with my father in law. It is a mix of nice solar system view and text screens from 1995.

Recently, the ship design screen is updated but the style is still still far from the the level of 2014. Colony manager is without depth. Research is simple with limited logic. You can research beam weapon 1 then 2 then 3, etc. Space battle screen is a punishment, you have seen much better decade(s) ago...for example in MOO2.

All in all, it does not worth the price of a PC game in 2014. If it would be a mobile phone game for $4 it would.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 11 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Januar
Vorveröffentlichungsreview
The game had the potential to be a solid 4x space strategy game, but it has fallen short. Pretty much all aspects of the game are lacking depth further than the basics needed for a working game. There are some crash issues, but not enough to really dwell on. You might get 5 or 6 hours play time before getting bored. Overall, I'd recommend GalCiv, Star Ruler 2, or Endless Space over this any day.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.8 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März
Too many bugs and crush too many times.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 9 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Januar
This game is really fun but crashes to often when you load or start the launcher
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 8 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
25.0 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Januar
This game is empire building de-evolved. The game feels grossly incomplete and full of crashes. I'm glad I got it on sale. Don’t waste your money on the full price. There is no story line past the intro, controls are inadequate and unintuitive.
Management systems are incomplete and clunky. I was attracted to the ship building as described by the video which doesn’t live up to even basic expectations. I cant give this more than one star in its present form.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 8 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 11. März
As things currently stand, the game really doesn't work. Not only does it crash all the time but the interface leaves a great deal to be desired. There is no tooltip so it makes it really hard to understand what is what. The lack of standard designs for ship building make it annoying to have to build your own vessels. Not to mention the fact that the ship builder is a joke really. The items cost way to much and doesn't give you much options on the ship. The lack of a proper informational database means that it is hard to decide what to do and when. Basically the game just needs to be developed further because this is the level I would expect to see in an alpha. Combat is also not very interesting. The AI always moves its ships in max distance so if you go first, you can hang back and wait and open up on them and if they go first, they move in to your operational range but out of firing range allowing you to just go in and shoot first either way. Your military strength also makes no difference in their choice to make war with you. I had more than double the enemies worlds, general and fleet and he goes to war with me. My ships outclass his easily and I just faceroll fleet after fleet. As for construction on a planet, I find it rather intersting. Not really complicated, not really easy but without tooltips and having not memorized the look of buildings means it takes ages to figure it out. Also you don't get to know what the benefit of each building is before construction making it a hard choice in the end.

If the game actually finishes I think it would be rather fun but as it currently stands, I would prefer my money back over the game on my list.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Februar
I would like to give this game a positive review, I greatly enjoy playing it until it crashes. I'm lucky to get an hour or two of gameplay in before it crashes. I've owned this game since before they changed the name from Star Lords, and I have played countless hours of it (My steam history is off because I play in offline mode due to the fact that I have limited bandwidth and try to save it). Sadly, no patch has fixed this problem, but I will change my recommendation if they do, because I really enjoy playing this when it works.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
14.5 Std. insgesamt
Verfasst: 2. März
This game appears to have potential. Having stated that; this game freezes every ten to twenty minutes, requiring me to "End Program" via Task Manager back to the Desktop. In addition, the many glitches (homeworld population, General's increased damage when advanced not realized, many spelling & grammar issues, rotation in combat doesn't work, more). As a result, I've chosen to uninstall it until it reaches a more completed state.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 9 Personen (56%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.6 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Dezember 2014
Bought this in alpha. Hasn't changed much (Basically, just the name did). Wouldn't recommend, sadly, I don't think refund is an option here.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
31 von 34 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
5.8 Std. insgesamt
Verfasst: 18. November 2014
Bin sehr enttäuscht von Steam sowas zum Verkauf anzubieten. Das Game startet nicht und trotz Updates läuft es immer noch nicht und wie man im Forum lesen kann bei sehr vielen anderen Gamern auch nicht. Ich kann daher nur von einem Kauf abraten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
33 von 38 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
9.5 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Oktober 2014
Ich kann das Spiel nicht starten. Gleich nach dem Start -> Absturz.

Scheinbar besteht das Problem schon länger. Demnach frage ich mich mal wieder, ob die Entwickler Idioten sind oder das absichtlich machen. Sie wissen, dass so viele Leute Probleme haben und das ist den absolut egal. Hauptsache sie haben Geld bekommen. Wenn ich das Geld zurück haben könnte, sofort! Steam unterstützt da leider nicht, ist auch klar, bei so vielen Problemen.

Starpoint Genimi 2 ist auch voll verbuggt. Zumindest konnte man das Spiel aber starten.

Von diesen Hersteller werde ich kein Spiel mehr kaufen. Und ich werde alle andere immer überzeugen das auch nicht zu tun, damit sie Endlich pleite gehen.

-----

I can not start the game. Immediately after the start -> crash. No way to see anything.

it looks like the problem exists longer. Accordingly, I ask myself again, whether the developers are idiots or do it on purpose. they know very well that so many people have problems, but they ignore that. The main thing they've got money. If I could have the money back - immediately! Unfortunately Steam does not support because so many problems with this game. Only third party support.

Starpoint Gemini 2 is also fully bugged. but - you could start the game.

From this manufacturer I'm not going to buy any more games. And I will always convince all others not to do that, so they go finally broke. I pray!


------------------------------------------

Also nach 3 Monaten ist das Spiel startbar. Es ist noch immer sehr verbuggt, aber nun läuft es wenigstens.

Das Spiel ist zu Hälfte auf Englisch. Wird dann wohl Part für Part übersetzt. Manche Buttons gehen nicht, das wichtigste ist aber erreichbar. Was richtig nervt ist, dass man die Kosten nicht erkennt. Mit etwas Mathe aber (wenn man Auftag erteilt und Kosten von der Summe oben angezogen wird) weiß man irgendwann, was die Sachen kosten.

Das Spiel selbst... Also ich finde es nicht toll. Ich habe das bereits 5 mal gespielt und komme immer noch nicht klar. Es ist ähnlich wie Endless Space. NUR dass hier irgendwie alles schlechter ist: Grafik (nur 2D), Gameplay ... einfach alles.

Vielleicht kurzer Ablauf zum besseren Verständnis:

- Spiel fängt an, irgendwann merkt ihr, dass Forschung still steht. Auch später werdet ihr nicht daran erinnert, also immer aufpassen, wenn Meldung kommt, dass was fertig ist
- Ich habe als erstes angefangen Kolonien zu besiedeln. Bei Gebäuden ist es manchmal nicht klar, wie und wann welches benötigt wird. Forschungslabor, okay klar. Aber Abwehrturm, weiß ich immer noch nicht. Habe meine Planeten verloren, mit und ohne Turm
- Nach Baufertigstellung kann man Button nicht benutzen, also entweder merkt ihr euch alles, was die Runde passiert ist und geht dann zu den jeweiligen Planeten oder ihr geht ab und an alle Planeten durch. Da Bau Geld kostet (egal was), ist es eh so, dass man nicht immer was bauen kann und warten muss, bis man soviel Geld hat
- Bereits fremd besiedelte Planeten muss man mit Truppen einnehmen, das Schiff ist danach nur leerer, kann also weiter verwendet werden. Wenn er auf Planeten bleibt, werden pro Runde wieder Truppen aufgeladen
- Wenn man einen Gegner angreift und sein Planet übernimmt, dann sieht man, dass er alles vollgebaut hat. Ich komme da nicht hinterher, so viel Kohle habe ich nicht
- Ab und an kommen Meldungen, die sich ernst anhören, aber ich zunächst nicht verstanden und ignoriert habe. Ist auch doof, ich muss mir immer Planetnamen merken, zum Planeten springen geht nicht. Nach 3 Meldungen hintereinander wird mir persönlich schwierig das zu merken, wo. Ein Ereignis war, das ein Planet kriminell wurde und rebellierte - musste ich dann mit Truppen wieder erobern. Viel häufiger wird man von Piraten angegriffen, was dann wiederum den Planeten kostet. Da hilft nur Geduld und wenn man gut sein will, am besten die Ereignisse aufschreiben oder so.
- Schlachten werden klassisch auf einer Map ausgetragen, wo rundenbasiert gefight wird. Jedes Schiff darf pro Runde was machen.
- Schiffe muss man selbst designen, was auch cool ist. Leider ist das Gewicht echt schwach. Koloniemodul, und das größte schiff ist voll. Je weiter die Module und Waffen, deso mehr Gewicht kosten sie. Aber Schiffsklassen haben immer das gleiche Gewicht
- Politik richtet sich nach dem, was Bevölkerung will. Mann kann Minister einstellen, die Politik lenken können. Angeblich. Ich habe beim ersten Spiel alles gut gemeint und meine Leute wollten am Ende Diktatur mit Kinderarbeit, ich konnte deren Meinung nicht ändern und wurde immer unbeliebter
- Außerdem kann man Generäle bekommen, die dann ein Schlachtschiff haben und beim Kampf gut mitziehen

okay, ich hoffe das reicht, viel mehr passiert nicht

Ehrlich, kauft euch Endless Space und das Spiel kann euch erspart bleiben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
25 von 28 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 28. September 2014
Solangsam fühle ich mich also ob dieses spiel einfach nur gemacht wurde um leuten das geld aus den taschen zu ziehen so oft wie ich lese das es nicht funktioniert und immer sofort abstürtzt. Für gewöhnlich solte ein officail release game nicht solche probleme haben, vorallem da das spiel schon seit einer weile offiziel erhältlich ist. Alles was ich von den verantwortlichen lese ist as wird daran gearbeitet es werden zwar updates veröffentlicht aber nichts ändert sich an diesem speziellen Problem.... gerade so als sei es ihnen egal hauptsache sie haben das geld derer die es gekauft haben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 27 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
11.5 Std. insgesamt
Verfasst: 9. April 2014
Early Access-Review
Star Lords ist ein Weltraum 4X-Strategiespiel, das obwohl noch in der Alpha eine gute Spielbarkeit und ein tolles Konzept hat.
Meiner Meinung nach liegen die Stärken des Spiels in der
-Imperiumsverwaltung ( Sozialpolitiken erlassen/ändern und veränderende Zustimmung für diese, Minister mit verschiedenen Kompetenzen und politischen Gesinnungen)
-dem Spionagesystem, welches momentan zwar noch relativ Grundlegend(4-5 Sabotage-, 3 Spionage-, 1 Gegenspionageoption) ist ,aber bestimmt noch verbessert wird.
-Kolonien sind auch gut umgesetzt und man kann z.B. keine super-mega Mienenkolonien bauen, da diese die Ressourcen des Planeten erschöpfen und irgendwann keine mehr vorhanden sind.

Besonders Negativ sind mir die Schiffsdesignmöglichkeiten aufgefallen. Dort muss meiner Meinung nach noch an den Schiffskapazitäten und Slots für Ausrüstung geschraubt werden. Das führ mich zu dem nächsten Punkt. Bisher sind nur wenige verschiedene Waffen und Schildtypen vorhanden, die zudem relativ schnell verfügbar sind (wie andere Forschungen auch). Dies macht das Spiel momentan sehr schnell.

Insgesamt bringt Star Lords eine sehr gute Basis mit tollen Ideen und wird bis zum Release bestimmt noch sehr viele Verbesserungen erfahren. Wer interessiert an 4X Spielen ist, sollte Star Lords auf jedenfall im Auge behalten oder auch jetzt schon kaufen und den Entwicklungsprozess miterleben.
(Stand Alpha 19.0)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig