Tikimann der Waldverteidiger steckt in Schwierigkeiten. Horden von Monstern streifen durch seine Welt, auf der Jagd nach seinem Nachwuchs - und es liegt an dir, ihn zu verteidigen! Verteile Waffentürme auf strategische Punkte in der Landschaft, um die Eindringlinge zu zerstören und die Kleinen zu retten.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (12 Reviews) - 83% der 12 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (621 Reviews) - 78 % der 621 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 26. Aug. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

PixelJunk Monsters Ultimate kaufen

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

-70%
$9.99
$2.99

PixelJunk Monsters Ultimate 2-Pack kaufen

Includes two copies of Pixeljunk Monsters Ultimate - Send the extra copy to a friend!

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

-70%
$16.99
$5.09

Pakete, die dieses Spiel enthalten

PixelJunk™ Monsters Ultimate + Shooter Bundle kaufen

Enthält 2 Artikel: PixelJunk™ Monsters Ultimate, PixelJunk™ Shooter

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

PixelJunk Bundle kaufen

Enthält 4 Artikel: PixelJunk™ Eden, PixelJunk™ Monsters Ultimate, PixelJunk™ Nom Nom Galaxy, PixelJunk™ Shooter

 

Reviews

A pleasant surprise
88% – NZ Gamer

...fun game for veterans and newcomers to the genre”
90% – Gaming Nexus

“I alone have danced through colored flags.”
91% – Gaming Age

Steam Big Picture

Über dieses Spiel

Tikimann der Waldverteidiger steckt in Schwierigkeiten. Horden von Monstern streifen durch seine Welt, auf der Jagd nach seinem Nachwuchs - und es liegt an dir, ihn zu verteidigen!

Verteile Waffentürme auf strategische Punkte in der Landschaft, um die Eindringlinge zu zerstören und die Kleinen zu retten. Sammle unterwegs Schätze um dein Arsenal aufzubauen und neue Türme zu kaufen – Horden von Monstern haben es auf die Tiki-Kinder abgesehen, also mach dich bereit zu kämpfen!

Key Features

  • Spiele vier Spielmodi: Einzelspielerkampagne, lokales Co-op-Spiel, Online-Co-op-Spiel sowie eine Fülle zusätzlicher Herausforderungen.
  • Spiele gemeinsam: In einem lokalen oder Online-Co-op-Spiel teilst du dein Gerät oder spielst über das Internet zusammen mit einem Freund für ein gemeinsames, unvergessliches Erlebnis. Online-Bestenlisten zeigen dir, wie du dich gegen deinen Freunde und alle anderen auf der Welt schlägst!
  • Tikimann reist über drei unterschiedliche Inseln, die 47 einzigartige Umgebungen umfassen, um seinen Nachwuchs vor schlauen Monstern zu schützen, die auf Land oder aus der Luft angreifen. Er wird jeden Turm in seinem Arsenal verwenden, um seinen Nachwuchs zu schützen:
    Pfeilturm, Kanonenturm, Luftabwehrturm, Eisturm, Laserturm, Feuerturm, Elektroturm, Mörserturm, spezielle Power-ups und mehr!
  • Es gibt auch die geheimnisvolle Tum-Tum-Insel, die zufällig Level erzeugt, sodass fast unendlich gespielt werden kann!
  • Das entspricht buchstäblich hunderten Gameplay-Stunden, alle mit einem großartigen Soundtrack für die richtige Stimmung!
  • Wir haben auch freischaltbare Inhalte wie Concept Art, Musikvideos, Soundtracks und mehr hinzugefügt!
  • Wir haben für Steam mehr als 20 brandneue Herausforderungen erstellt, womit im Spiel jetzt insgesamt 52 freizuschalten sind! Von Tauschkarten und Abzeichen ganz zu schweigen!

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP (Service Pack 2)
    • Prozessor: 1.5Gz Dual Core Processor
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: DirectX 9.0c Shader Model 3 Compliant Graphics Device
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 600 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: XAudio 2-Compatible Sound Card
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: 2.2Gz Dual Core Processor
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: DirectX 9.0c Shader Model 3 Dedicated Graphics Device
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 600 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: XAudio 2-Compatible Sound Card
    Minimum:
    • Betriebssystem: OS X 10.6 (Snow Leopard)
    • Prozessor: 1.5Gz Dual Core Processor
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Intel HD Graphics 3000 256MB or better
    • Speicherplatz: 650 MB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: OS X 10.8 (Mountain Lion)
    • Prozessor: 2.2Gz Dual Core Processor
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Intel HD Graphics 3000 256MB or better
    • Speicherplatz: 650 MB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04 (if using Ubuntu)
    • Prozessor: 1.5Gz Dual Core Processor
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 2 with Framebuffer support
    • Speicherplatz: 650 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Glibc version 2.15
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Ubuntu 13.04 (if using Ubuntu)
    • Prozessor: 2.2Gz Dual Core Processor
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 2 with Framebuffer support
    • Speicherplatz: 650 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Glibc version 2.15
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (12 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (621 Reviews)
Kürzlich verfasst
melodynicolebonney
( 12.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Juni
love to tiki dance with my husband this is a great little co op tower defense strategy only thing that is disappointing is challenges can only be completed solo.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
trappedwind
( 915.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. Juni
100/10 helicopter parent simulator 2013
Hilfreich? Ja Nein Lustig
DjGodary86
( 5.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 16. Juni
Produkt kostenlos erhalten
kinda ok
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kahooo
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 15. Juni
Play as gramps to protect children from... things??
Cannonball towers are good
Hilfreich? Ja Nein Lustig
BOT Rosroborb
( 67.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 11. Juni
By far the best Tower defence game I've ever played. I've owned this on four different systems and would gladly buy it a fifth time if they release an improwed version.

This game is challanging and will probably requie some trial and error on a lot of maps. But the balance is really great and you have to be active and prioritize what you're upgrading during every wave.

There is no other tower defence game I would recommend more than this.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gerach
( 5.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. Juni
Example of poorly made tower defense type game.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ritxman
( 20.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 4. Juni
I recommend this game for people who are looking for an easy, casual tower defense game. It's very slow pace to strategize where to place your towers and upgrading them. I played this game back on the PS3, and it still has that same addictive gameplay. Time to put more hours to getting everything again. haha This game has local co-op, so you can have two people on a keyboard, or one person on a controller and the other on the keyboard. Fun game. #NostalgicPoints
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ginzu
( 32.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 31. Mai
- Unresponsive controls
- no wave advance
- 1 speed.... Slow
- towers themselves are lame
- Bad instructions
- sometimes enemies literally go around the path "I know it's meant to be tricky but whatever, lameballs"

+ Music is relaxing.

Buy if you want to cry yourself to sleep.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
pratfall
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Mai
I didn't like this game. The controls are imprecise, the graphics are plain, the sprite animation is static, the music is tinkly, and the gameplay is boring. I also didn't like having to chase around after coins as if it's Super Mario Brothers or something. Chasing coins is a distraction from forward-planning the placement of towers, although there seems to be plenty of time for it. Tiki Man plays like a toddler at Kindergarten who finds it difficult to slow down once he's trundling along in a particular direction. Overall, I would say it's easy to tricked by the cutesy graphics into thinking this game is cool and funny, but the artwork is really the only thing this game has going for it.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Juni
Play as gramps to protect children from... things??
Cannonball towers are good
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.2 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Januar 2014
Schönes TD game!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
83.5 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Dezember 2013
Wer Plants vs. Zombies mochte wird dieses Spiel lieben. Es ist für alle Altersklassen geeignet auch für Kinder. Der Schwierigkeitsgrad bewegt sich von leicht bis sehr schwer. Die Herausforderungen haben es besonders in sich....sehr spaßig.

Ein Coop Modus gibt es ebenfalls. Dieser macht natürlich besonders großen Spaß auch wenn die Lobby Räume etwas fummelig sind.

Die Grafik und Soundeffekte passen sehr gut zusammen. Die Grafik orientiert sich eher an Plants vs. Zombies. Es ist alles etwas Comichaft was aber sehr stimmig aussieht.

Ich habe mittlerweile über 20 Stunden gespielt und muss sagen das es wohl neben Plants vs. Zombies das beste Tower Defense Spiel ist was es gibt.

Allerdings gibt es im Coop Mode doch einen Wehrmutstropfen: Wer zu 2. Spielt bekommt auch nicht immer zu 2. den "Regenbogen". D.h man muss das Level dann 2x spielen. Etwas ärgerlich.

Fazit: Genial !
Rating: 9,5/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 12. September 2014
Ein Tower-Defense Spiel was ich von meiner PSP kenne. In diesen Genre gehört "Monsters" zu meinen Top 3-Games. Kurze Erklärung: Setting ist "Azteken/Ureinwohner". Es gibt eine "Hütte" die man verteidigen muss, gegen Monster die wellenweise, in einer (großen) Gruppe spawnen. Wie stellt man das an? ..Indem man aus Bäumen Verteidigungs-Türme erschafft. Dafür werden Gold und Edelsteine benötigt, welche die Monster droppen. Der Unterschied zwischen anderen Tower-Defense-Games: Hier rennt man als "Figur" rum und muss vor Ort Türme errichten und Drop einsammeln. Finde ich sehr gut! Musik/Sound ist eben typisches "Minigame-Gedudel", die Grafik ist eher im unteren Bereich einzuordnen. Es gibt ein Onlinemodus, Sammelkarten und Erfolge. Die Steuerung ist (vlt. nur bei mir) etwas ungenau, man muss sich daran gewöhnen. Das ist aber nicht weiter schlimm, und für den niedrigen Preis verschmerzbar. Empfehlenswert für jeden der das Genre mag. Nicht das beste, aber Top 3. Kaufön! :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
35.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. März 2015
Bei PixelJunk™ Monsters Ultimate handelt es sich um ein recht anspruchsvolles Tower Defense Spiel. Schwierig wird es vor allem dadurch, dass man auf vielen Karten nicht genau einsehen kann, von wo die Gegner kommen und wo sie lang laufen werden. Trial & Error sind hier die beiden Zauberworte. Teilweise ist dies leider recht frustrierend, vor allem wenn es dann eine der letzten Wellen ist die durchbricht und einem das Perfekt versaut. Ansonsten ist der Schwierigkeitsgrad aber angemessen. Auf leicht ist das meiste nach wenigen Versuchen oder schon beim ersten Mal gut schaffbar während man auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad durchaus auch mal verzweifeln kann. Eine deutliche Vereinfachung sowie eine Steigerung des Spielspaßes ist hier durch den Multiplayer (auch lookaler Koop) möglich, der sehr gut funktioniert, sogar die Steuerung beider Spieler an einer Tastatur. Alleine muss ich zugeben hat mich das Spiel nicht sonderlich begeistert. Mit einem Freund oder einer Freundin macht es aber unheimlich viel Spaß (an dieser Stelle einen fetten Dank an die beiden Personen, die sich mit mir über die Inseln gekämpft haben). Wem die verschiedenen Schwierigkeitsgrade und die Level, die wirklich zahlreich sind, nicht reichen, kann sich noch an 24 zusätzlichen Herausforderungen versuchen, welche spezielle Anforderungen stellen aber leider nur alleine spielbar sind.
Turm- und Monsterarten gibt es genug. Alle mit spezifischen Stärken und Eigenschaften, also ganz Genre typisch. Die Türme werden in PixelJunk™ Monsters Ultimate aber nicht auf freie Flächen gebaut sondern auf Bäumen. Dazu wird auch nicht wie in vielen TD Spielen einfach auf die Stelle geklickt sondern man muss seinen Tiki-Man hinbewegen. Dabei zeigen sich dann einige Nachteile der eigentlich sehr hübschen Grafik. Bäume aber auch Monster sind teilweise schlecht gerendert, so dass man eigentlich schon am Baum steht, dass Spiel es aber noch nicht gerafft hat. Oder man rämpelt auf dem Weg ein Monster an, wodurch man Geld verliert, obwohl man es noch nicht einmal schief angesehen hat. Sehr lästig! Zudem lässt sich die Reichweite der Türme bei dieser 2 1/2 D Grafik manchmal wirklich schlecht einschätzen, trotz rotem Anzeigekreis, vor allem wenn die Abstände in den Baumreihen sehr groß sind. Allerdings entwickelt man nach einigen Spielstunden dafür ein gewissen Gespür, sodass dies dann nicht mehr so negativ auffällt. Zudem entschädigen das schicke und recht originelle Monsterdesign ein Stück weit. Den Sound kann man leise im Hintergrund dudeln lassen ohne dass er nervig wird, ist also vollkommen ok.
Insgesamt ein gutes TD Spiel was sich, je nach Schwierigkeitsgrad, sowohl für Anfänger, als auch für Erfahrene Spieler gut eignet, insbesondere, wenn man jemanden hat mit dem man es zusammen spielen kann. Allen die kein Problem damit haben ein Level mehrfach spielen zu müssen bis es reibungslos läuft und die sich mit Trial & Error arrangieren können würde ich dieses kleine Schmuckstück empfehlen. Wer für so etwas keine Nerven oder keine Geduld hat sollte jedoch die Finger von diesem Spiel lassen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Februar 2015
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Spiel:

Ein Tower Defense Spiel was einen sehr netten Look mitbringt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Einzelspieler:

Hier hat eine echt große Anzahl von Leveln die man immer mit dem vorhereigen Abschluss freischaltet. Man hat natürlich verschiedene Waffen um die Gegner abzuwehren und verdient sich im Spiel selbst Geld dazu um bessere Türme bauen zu können.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehrspieler:

Der Mehrspieler Modus ist entweder Online oder im Lokalen Koop Modus verfügbar.
Online habe ich aber nie jemanden gefunden der das Spiel spielt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Grafik:

Die Grafik ist gut und hochauflösend.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Musik:

Die Musik ist gut für den Hintergrund geeignet.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Steuerung:

Die Steuerung funktioniert ganz gut mit der Maus.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Pro/Contra:

+ schöne Grafik
+ Sehr abwechslungsreiche Level
- zu schwer (nichts für Neueinsteiger)
- Online spielt es keiner mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:

Das ist mein erstes Tower Defense Spiel was ich jemals gespielt habe und mir ist es entschieden zu schwer, mehr als Level 1 hab ich nicht geschafft. Ich denke mal sicherlich keine schlechtes Tower Defense Spiel aber für Leute die so etwas noch nicht kennen würde ich hier eher abraten.
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusammengefasst:

Einzelspieler: 3/10
Mehrspieler: 0/10
Grafik: 6/10
Musik: 4/10
Steuerung: 7/10
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Spiel: 4/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
19.8 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Mai
Ich wollte ein klassisches Tower Defense Game, dass NICHT iwie auf 3D Ebenen oder ähnlichem abläuft.

Ganz 'klassisch' ist es jedoch nicht (man läuft mit 'Tikkiman' herrum und muss eben Türme aufbauen und ggf. verbessern oder Abbauen.
Dieses Spielprinzip finde Ich persöhnlich jedoch unterhaltsamer.
Im laufe des Spieles schaltet man neue Türme frei die man sich dann holen kann.
Dass Spiel an sich (wie Ich finde) ist auf 'Einfach' schon ziemlich schwer, also eine Herrausforderung ist auf jeden fall da.

Man kann auch kleine Extra Aufgaben machen die es für manche Lvl's dann gibt.

Im großen und ganzen bin Ich sehr zufrieden mit dem Spiel und man hat seinen spaß für ein paar Stunden
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
35.6 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Februar 2015
Das Spiel ist ein sehr witziges, buntes, im Comicstil daher kommendes Tower Defence Game. Es ist kurzweilig und macht im Coop Modus erstaunlich viel Spaß. Einmal gestartet werden aus 30 Minuten schnell mal 4 Stunden.

Als Minus Punkt würde ich einzig das etwas fummelige Online Lobby Menü aufzählen. Aber auch dort findet man sich schnell zurecht.


Ich kann dieses Spiel jedem empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 9 Personen (44 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Februar 2014
I like tower defense games. But this is not my game. 3/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 9 Personen (44 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 14. August 2014
Ich kann das Spiel nur eingeschränkt empfehlen.
Wer ein Forderndes TD spielen will dem rate ich sich ein anderes Spiel zu kaufen.
Wer ein buntes Trial&Error Spiel haben will das Coop erlaubt, der kann es versuchen.
Für mich persönlich ist das gar nichts und beim kauf dieses Spiel habe ich anderes erwartet.

Pro:

*themengetreue und farbenfrohe umsetzung
*Viele Erfolge
*Gute Controllersteuerung
*Coop-Modus

Con:

*Die Wege der Gegner sind in nicht wirklich vorraussehbar (dadurch plaziert man manchmal Tower die kaum-gar nicht schießen) und es macht oft keinen Sinn wo sie lang laufen (sie laufen nicht immer direkt zur Base).

*Der Platz zwischen den Bäumen ist sehr groß, wordurch Tower mit kleiner Range nur sehr eingeschränkt nützlich sind.

*Wo genau die Tower hinschießen können ist zwar durch einen Kreis gekennzeichnet, durch den 2,5D Stil ist es aber schwer abzuschätzen welches Gebiet sie wirklich abdecken.

*Das Upgradesystem ist sehr unübersichtlich, man findet nur durch Trial&Error heraus wie sich Ranges verändern. Schadansänderungen sind kaum herauszufinden, da es keine Schadenseinblendung sondern nur eine Lebensanzeige gibt.

*Dadurch das man manuell Gold und Gems aufheben muss und Tower durch hinrennen und Gems benutzen oder durch eine Zeit lang daran tanzen upgraden muss hat man keine Zeit sich wirklich Gedanken um seine Verteidigung zu machen.

*Man muss sehr viele Level Perfekt schaffen um weiterzukommen. Das führt zu viel Trial&Error, da der Schwierigkeitsgrad
nicht daher kommt das es anspruchsvoll ist sondern dass das Spiel undurchsichtig ist (wie in den anderen Cons erklärt).
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig