RPG Maker VX Ace is the latest and greatest engine in the RPG Maker series, improving on every aspect of creating your very own epic adventure. The most powerful editor yet, Ace supports multiple tilesets, offers full control over autoshadow and has a very flexible features system.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (13 Reviews) - 92% der 13 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (2,948 Reviews) - 93 % der 2,948 Nutzerreviews für diese Software sind positiv.
Veröffentlichung: 10. Dez. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

RPG Maker VX Ace kaufen

RPG Maker VX Ace 4 Pack kaufen

Includes 4 copies of RPG Maker VX Ace. One copy for you and 3 to give to friends.

RPG Maker VX Ace + SONAR Steam Edition Bundle kaufen PAKET (?)

Enthält 2 Artikel: RPG Maker VX Ace, SONAR STEAM Edition - 2016

RPG Maker Millennium Collection kaufen PAKET (?)

Enthält 5 Artikel: RPG Maker VX Ace, RPG Maker XP, RPG Maker 2003, RPG Maker 2000, RPG Maker MV

Inhalte zum Herunterladen für diese Software

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (22)

11. April

Minor fix to Japan version

Fix to the version number in the Japanese version, to prevent confusion with the offline version.
Note: There is no difference except language in all version.

0 Kommentare Weiterlesen

Über diese Software

So einfach, dass es ein Kind bedienen kann; leistungsstark genug für einen Entwickler

RPG Maker VX Ace verbessert jeden Aspekt der RPG-Erstellung. Sie ist nicht nur die aktuellste, sondern auch die beste Engine in der RPG-Maker-Reihe. Mit der Unterstützung von mehreren Grafiksets, kompletter automatischer Schattenregulierung und einem flexiblen Eigenschaftensystem wird der Ace zum mächtigsten Werkzeug aller Zeiten.

Ace liefert alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um Ihr Traumspiel zu realisieren. Erstellen Sie Ihr Spiel auf Ihre Weise mit folgenden Funktionen:
  • Ein erweiterter Mapeditor, damit Sie Ihre Welt kreieren können.
  • Eine Charakter-/Gegner-/Fähigkeiten-/Ausrüstungs-Datenbank mit einem neuen, leistungsstarken, flexiblen Eigenschaftensystem.
  • Neue Ereignisoptionen, enthält auch das Abspielen von OGG Theora-Videos.
  • Erweitern Sie die Standardressourcen. Enthalten ist unter anderem ein Charaktergenerator, damit Sie Ihre eigenen Sprites und Gesichter erstellen können.

Hauptmerkmale

Einfache, leistungsfähige Werkzeuge

RPG Maker VX Ace erweitert die RPG-Erstellung durch einige neue starke Werkzeuge. Wir haben noch nie ein Produkt angeboten, welches so flexibel ist, ohne dabei Programmiergrundlagen vorauszusetzen. Diese neuen Werkzeuge sind nicht nur flexibel, sondern auch unglaublich einfach zu erlernen und anzuwenden. Das Ganze ist durch eine Point&Click-Oberfläche zugänglich.
Erweiterte Standardgrafiken

RPG Maker VX Ace enthält eine stark erweiterte Grafikkollektion, inklusive 4 Grafiksets samt darin enthaltenen Sprites, zusätzlich zu den vielen neuen Sprites. Ace punktet zusätzlich durch die Kompatibilität mit allen existierenden RPG Maker VX Ressourcen, welche von Fans erstellt wurden.
Exportieren Sie Ihr Spiel

Sie haben Ihr Projekt fertiggestellt und möchten andere Ihr einzigartiges RPG-Erlebnis spielen lassen. Exportieren Sie Ihr Spiel als eine portable EXE-Datei, welche auf JEDEM Windows-System funktioniert. Teilen Sie es mit Freunden, Ihrer Familie oder sogar dem Internet!

Systemanforderungen

    Minimum:
    • OS:Microsoft® Windows® XP / Vista / 7 (32-bit/64-bit)
    • Processor:Intel® Pentium® 4 2.0 GHz equivalent or faster processor
    • Memory:512 MB RAM
    • Graphics:1024 x 768 pixels or higher desktop resolution
    • Hard Drive:400 MB HD space
    Recommended:
    • Processor:Intel® Pentium® 4 2.0 GHz equivalent or faster processor
    • Memory:512 MB RAM
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (13 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (2,948 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
128 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Sehr positiv)
Kürzlich verfasst
BrillsxIII
20.1 Std.
Verfasst: 22. August
:) liebe es immer mal wieder daran zu arbeiten
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Curtoox
5.4 Std.
Verfasst: 16. August
Leicht zu verstehen, zu bedienen und ideal um sein eigenes, kleines RPG zu entwickeln. Allerdings finde ich, dass es für den Preis zu wenig Texturen gibt. Gespaltene Meinung. :/
Hilfreich? Ja Nein Lustig
eaziii
2.4 Std.
Verfasst: 9. August
Schwer zu lernen
Hilfreich? Ja Nein Lustig
PlayStar201
46.4 Std.
Verfasst: 7. August
Das ist die beste Software zum Spiele erstellen!
Es gibt so viele Möglichkeiten , die man so einfach umsetzen kann , ohne Programmierkenntnisse.
Ich muss schon sagen , dieses Tool hat sich ein Platz in meinem Herzen verdient!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Chilli Wiener
34.4 Std.
Verfasst: 9. Juli
Perfektes Tool für Leute die ihr erstes Eigenes Spiel machen wollen!
Es ist extrem einfach in das System rein zukommen aber es bietet auch Zahlreiche optionen um sein RPG wie ein Triple-A Titel aussehen zulasssen. Ich empfehle für Leute die noch gar keinen Kontakt mit ähnlichen programmen hatten sich ein paar Guides anzusehen (hat mir sehr geholfen) und die Foren zu durchstöbern. Ich als Rollenspiel-Fan finde ich es Super das ich endlich meine Kreativität auslassen kann und eine Schöne Geschichte hinter die Pixel stellen kann. VX Ace hat auch ein paar schöne Feature zu dem normalen VX und ist die erste RPG-Maker version die auf Steam verfügbar ist. Wenn ich euch über einen Kauf nicht sicher seid dann probiert einfach die Lite version auf ist eigentlich wie die Vollversion wird aber nach 30 tagen deaktiviert. Ich hoffe ich konnte euch bei einer Kaufentscheidung helfen!
LG euer ChilliWiener
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SkythettRin
73.1 Std.
Verfasst: 5. Mai
I personally love this engine because it makes the making of 16-Bit-Games technically avaivable to everyone! Sure, there is room for improvement, but that counts for every other engine aswell.

It is easy to use, only some advanced settings would require some further knowledge, but a decent expierience can be created even without those. So at least when it's on sale one should definetly give it a try.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
XYZ gamePlayer
80.8 Std.
Verfasst: 30. März
Es ist am Anfang vielleicht etwas kompliziert, aber wenn man weiß wie es geht, macht es sehr viel Spaß!
Und es funktioniert an meinem schlechten Computer ^^
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Deutsche Telekom AG
3.5 Std.
Verfasst: 24. Februar
1&1
Hilfreich? Ja Nein Lustig
111.1 Std.
Verfasst: 12. Februar
Nachdem ich lange Zeit den RPG Maker XP und VX nutzte, wurde es Zeit für den RPG Maker VX Ace.
Ich werde dieses Program in folgenen Punkten bewerten:

Obefläche, Umfang, Möglichkeiten, Grafik, Sound, Standard Sachen


Oberfläche
[5/5]

Wirklich sehr gut! Alles ist übersichtlich, geordnet und leicht zu finden. Das Aussehen ist auch schön modern.


Umfang
[5/5]

Es sind sehr viele Grafiken, Sounds, Items, Skill, Klassen, Animationen usw. Vorhanden. Außerdem gibt es genug DLCs um noch mehr Grafiken und Sounds hinzuzufügen. Außerdem gibt es noch den Skript Editor, dazu gleich mehr.

Möglichkeiten
[5/5]

Auch wenn es RPG Maker heißt, kann man auch ganz andere Genre erschaffen! Horror? Visuel Novel? Puzzel? Alles Möglich! Vorrausgesetzt man beherrscht den Maker. Durch den Script Editor kann auch noch eigene oder erstellte Scrips aus dem Internet mit einbinden. Diese könnten z.B. ein neues Kampfsystem einführen oder auch ein Mode 7 (Fake 3D). Man kann auch ohne Scrips ein ganz eigenes Menü erschaffen. Es ist so viel Möglich. Mach was DU möchtest.

Grafik
[4.5/5]

Man muss es mögen, das ist klar. Aber jeder der Pixel Grafik mag, hat hier sein Programm! Die 16x16 Texturen finde ich toll. Das einzige was mir negativ auffällt, ist die Auflösung von 640x480.

Sound
[5/5]

Mir gefällt der Sound sehr gut! Die Musik, die Soundeffekte. Wenn man sich nicht mit Sounds auskennt, Reichen diese Sounds für ein Spiel.

Standard Sachen
[5/5]

Die standard Ressourcen sind wirklich, wirklich gut. Manche, die den Maker schon lange kennen, könnten davon genervt sein. Aber ein gutes Spiel kann auch ohne eigene Ressourcen gut sein. Standard Musik, Sounds, Grafiken, Animationen, Kampfsysten. Alles ist wirklich gut und genug sind auch vorhanden.

Fazit
[4.9/5]

Er ist toll, einfach zu lernen und schwer zu meistern. Durch die vielen Ressourcen und die Möglichkeiten ist er nur zu Empfehlen! Für 10-€15€ im Sale kann man nichts falsch machen, Vorraussetzung ist, das man sich länger mit dem Programm auseinander setzt! (Ich nutze die RPG Maker seit 2010)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Beewulf
64.7 Std.
Verfasst: 13. Dezember 2015
With a low number of programming knowing you can make unbelivable funny games.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
138 von 138 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
1,026.5 Std. insgesamt
Verfasst: 31. März 2014
Der RPG Maker VX Ace ist ein sehr umfangreiches Programm, das so gut wie alles mit sich bringt, was man benötigt, um ein eigenes Rollenspiel zu entwickeln. Besonders gut ist, dass man sowohl als Einsteiger in dieses Programm mit wenig Kenntnissen schon einiges auf die Beine stellen kann, ohne dass Fortgeschrittene sich von der leichten Bedienung einschränken lassen müssen. Das RTP, also die Grafiken, die beim Maker von Anfang an mit enthalten sind, sind sehr zahlreich und sehr nützlich. Doch wer sich durch das RTP grafisch oder audiotechnisch eingeschränkt fühlt, muss auch keine Angst haben, denn man kann beliebig viele eigene Dateien in den Maker importieren und direkt benutzen. Es funktionieren dabei auch die häufigen Dateitypen wie .png oder .mp3, .ogg usw. Wem aber die vorgegebenen Funktionen immer noch nicht reichen oder wenn man etwas am Gameplay ändern möchte, ist dort ebenfalls frei, da das Spiel über den sogenannten RGSS3 Player läuft, der auf die Programmiersprache Ruby (1.9.2p0) basiert. Wer also diese Sprache beherrscht, der hat ungeahnte Möglichkeiten!
Aber anstatt dem RPG Maker VX Ace noch mehr zu hypen, muss man natürlich auch auf einige Nachteile zu sprechen kommen, die aber wirklich nicht viele sind. Dabei möchte ich nämlich gerne mit dem Vorgänger, dem RPG Maker XP, vergleichen. Beide Maker wurden von Enterbrain entwickelt, doch trotzdem hat der XP einige Vorteile, die im VX Ace nicht eingebaut wurden. Zum Beispiel kann die Tilesetgröße beim XP unendlich groß sein. Beim VX Ace gibt es ein Limit, welches aber auch nur selten überschritten wird. Trotzdem ist es aber ein kleiner Rückschritt. Auch mit dem Erstellen von Maps könnte es manchmal schwierig sein, bestimmte Objekte übereinander zu platzieren, weshalb man manchmal sogar Grafikbearbeitung anwenden muss. Ein weiteres Feature, dass es von XP nicht zum VX Ace geschafft hat, ist das sogenannte Overlay. Dadurch kann man grafische Effekte wie Nebel oder Sonnenstrahlen darstellen. Dafür gibt es zwar beim VX Ace zahlreiche Scripts, aber es leider nicht standardmäßig enthalten. Viel mehr negatives gibt es eigentlich nicht.

Fazit: Wer schon immer davon träumt, ein eigenes Spiel zu entwickeln und noch nicht so viel Erfahrung darin hat oder keine Programmierkenntnisse hat, sollte sich auf jeden Fall mit dem RPG Maker VX Ace beschäftigen. Es macht nicht nur Spaß, ein eigenes Spiel zu entwickeln, sondern man hat dann auch etwas, worauf man stolz sein kann und man hat dadurch auch einen kleinen Einblick, wie die Programmierung bei größeren kommerziellen Spielen aussieht. Wenn man also mal vor hat, Spieleentwickler oder Programmierer zu werden (so wie ich^^), dem kann ich das Programm absolut empfehlen. Auch denen, die mit dem RPG Maker 2000/2003 oder XP arbeiten, kann ich dieses Programm empfehlen, da es bis auf die vorherigen Aspekte, die angesprochen wurden, alles besser macht.

Ansonsten danke fürs Durchlesen meines Reviews und an die, die das Programm besitzen: Viel Spaß beim Makern!^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
63 von 70 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
575.4 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Januar 2014
Der RPG-Maker VX Ace ist ein Klasse Tool zu erstellen von Rollenspielen.
Er ist leicht zu bedienen und zu verstehen und lässt ein selbst mit den Standartfunktionen und ohne große Skriptkenntnisse, größere RPGs erstellen. Wer noch eine Nummer draufsetzen möchte, kann dann zusätzlich auch im integrierten RGSS skripten, um sein Spiel noch professioneller zu gestalten und von anderen Maker-Spielen abzuheben. Sollten ein die Standart Grafiken und Musikstücke nicht reichen, so bieten zahlreiche DLCs die Möglichkeit auf neues, aber auch eigene Grafiken und Musikstücke können hinzugefügt werden und somit ein individuelles Bild erzeugen.

Alles in allen, kann ich den Maker jeden empfehlen der gerne einmal selbst ein RPG im Stile des Super Nintendo erschaffen möchte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
31 von 32 Personen (97 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
31.5 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juli 2014
Vor dem Review: Falls jemand Tester für sein Spiel braucht, soll er micht einfach kontaktieren :)

Einfach zu bedienen & sehr effizient...

...Wenn man aber allerdings ein gutes Spiel machen muss, muss man sehr viel planen. Ich hab jetzt zB 14 Stunden an den ersten Paar Maps aus meinem Spiel gearbeitet (ohne NPCs, Mobs etc.) und locker nochmal ca. 10 Stunden Notizen zur Story gemacht und das erste (!!) Kapitel meines Spieles geplant. Erwartet nicht, dass ihr einfach mal so in nem Monat ein Spiel machen könnt. Das dauert oftmals mehrere Jahre, vorallem wenn es keine 0815 Story sein soll die schon komplett ausgelutscht ist (Die Welt spielt verrückt -> rette sie!). Ich schreibe das jetzt hier hin, da auf Grund solcher Spiele die RPG Maker Szene teilweise gehated wird.

Lasst euch doch von ein Paar bekannteren Spielen inspirieren, wenn ihr ein Spiel machen wollt. Oder macht es so wie ich und beginnt bei 0 und lasst eurer Kreativität freien lauf. (Spiele die ich gespielt habe und extremst episch fand: Mogeko Castle, Yume Nikki)

Nun noch etwas zum Programm:

Wenn man wirklich ein gutes Spiel machen will, sollte man sich Skripts zu einem neuen Kampfsystem suchen. Das dauert nicht lange, für XP/VX Ace gibt es wirklich duzente Skripts zu neuen Systemen. Das Kampfsystem aus der Ego-Perspektive ist wirklich nicht zu empfehlen... Die meisten mögen es eben nicht.

Außerdem gibt es nicht wirklich ein Questsystem. Man kann das zwar mit Flags und Switches machen, aber da gibt es ne einfachere Lösung, und zwar 3000-Zeilen-lange-einfache-und-free-to-use-Skript ich empfehle euch aber dennoch ein Tutorial wie das von TrueView anzuschauen, damit ihr auch nicht irgendwie euer Spiel kaputt macht.

Also kurz zusammengefasst:

Das wichtigste bekommt man gleich mit dem Programm, man sollte aber dennoch custom Tilesets, Musik (...), Skripts und wenn man das nötige Kleingeld hat auch noch ein Paar DLCs in sein Projekt importieren, damit auch keiner was zu meckern hat. Ist seine 60€ definitiv wert.

Tipp:[/url] Wer allerdings eher ein Pokemonspiel machen will, sollte auf den RPG Maker XP (22€ auf Steam) +Pokemon Essentials (kostenlose Erweiterung) zurückgreifen. Just sayin.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 17 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
68.2 Std. insgesamt
Verfasst: 1. März 2014
Ein sehr cooles Tool, womit man selbst sein eigenes RPG erstellen kann.
Es macht auch sehr viel Spaß und ist einfach zu verstehen (falls man ein paar probleme haben sollte wie etwas funktioniert, gibt es eine menge Tutorials auf Youtube).
Ich find auch sehr cool das man sich die RPGs anderer Leute aus dem Workshop laden kann, um zu gucken wie die etwas gemacht haben.
Man kann alle möglichen Kategorien von Horror bis zu Fantasy machen/zocken.
Perfekt für jeden RPG Fan und jeder der mal eins selbst machen will.
Der Preis dafür ist auch in Ordnung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 18 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2,144.8 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Februar 2014
Der RPG Maker VX Ace ist das perfekte Tool zum erstellen von 2D-Spielen. Selbst 3D-Spiele sind mit viel Erfahrung möglich. Man kann nahezu alles per Mausklick erledigen und benötigt nur RGSS Kenntnisse wenn man Features einbauen will die nicht von Werk aus mitgegeben werden, bzw. die nicht schon von anderen erstellt wurden.
An den Greenlight-Erfolgen sieht man sehr gut, was mit dem Maker alles machbar ist. Kann es nur weiterempfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 15 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Mai 2015
Das Programm ist echt super und wenn man das sich im Sale kauft spart man echt das Geld aber man muss echt viel Zeit investieren damit man das Programm ganz nutzen kann. Ich empfehle Tutorials anzuschauen damit man sich besser auskennt aber für jeden den RPG´s spass machen und sich selber an einem versuchen will ist das Programm ein Must HAVE
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 11 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
64.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. März 2015
Ein wirklich gut gemachtes Tool zur Entwicklung eigerner Spiele.
Die Bedienung ist simpel, es empfiehlt sich jedoch trotzdem das Tutorial auf der Website durchzugehen, um alle Tricks und Kniffe zu beherrschen.
Die Software bietet viele Möglichkeiten ein Spiel nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten und es mach noch dazu eine Menge Spaß.
Wer sich als Spieleentwickler versuchen möchte solle unbedingt einen Blick riskieren.
Wer den RPG MAKER VX ausprobieren möchte ohne gleich eine Menge Geld auszugeben, kann sich eine kostenlose LITE-Version auf der RPG Maker Website herunterladen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 13 Personen (85 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
52.9 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Januar 2015
Wolltet ihr nicht schon immer ein Spiel machen?Das ist möglich mit den RPG Maker VX Ace.
Das Entwickeln von einem Spiel ist recht simple gehalten,also muss man nur googlen oder ausprobieren,um etwas zu verstehen.Mit Schaltern kann man seine Events verbessern,was das eigene Spiel noch großartiger macht und die Schalter kann man schnell verstehen.Durch viele Tilesets kann man sich eine perfekte Map zusammen bauen,aber durch viele Modes kann man sich sogar welche von Genres aussuchen und so sein Spiel eine bessere Atmosphäre zu geben.Man kann immer sein Spiel zu jeder Zeit testen,um die Fehler raus zu arbeiten.Gegner kann verändern,z.B. die KP.Man kann seinen eigenen Charakter erstellen und ihn als Helden benutzen,sogar kann man vorgefertigte Charakter verwenden für seinen Helden,also auch ein paar Gegner(Wer möchte nicht gern als Monster durch die Städte reisen?).
Das Programm ist sehr gut und kriegt von mir 9/10 Punkten.Ich kann es nur weiter empfelen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 18 Personen (72 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
81.3 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2013
Für alle die gerne die alten 2D RPGs von früher gespielt haben, die werden mit Sicherheit freude daran haben. Es ist leicht verständlich und liefert alles mit, was man braucht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
132.2 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Januar 2015
Bewahrt die Old School RPGs! Ich verfolge den RPG-Maker seit der 2000er Version und seit damals hat er sich ordentlich gemausert, ist sogar noch besser geworden als er damals schon gewesen ist. Sobald man sich etwas darin hereingefunden hat, kann man außerordentlich gute Spiele damit zaubern und man braucht nicht mal Programmierkenntnisse dafür (auch, wenn sie hilfreich sind).
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig