Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Nutzerreviews:
Insgesamt:
Positiv (7 Reviews) - 100 % der 7 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 6. Dez. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Herunterladbare Inhalte

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Union Pacific SD45 Add-On kaufen

 

Classics Range

CLASSICS RANGE
Die Classics Range enthält eine Auswahl an besonderen Produkten aus dem TS Archiv mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Über dieses Produkt

Die EMD SD45 war eine der ersten standardisierten 20 Zylinder Diesellokomotiven in Nordamerika, und Sie können diese Frachtlok nun im Train Simulator fahren.

Die SD45 teilt sich den gleichen Grundaufbau, wie ihr Vorgänger, die SD40, verfügt aber über einige einzigartige Charakteristika, wie einen ausgestellten Lüfter und einen 20 Zylinder Motor mit 3600PS. Die SD45 war so beliebt, dass mehr als 1200 Stück in den Jahren 1965 bis 1971 hergestellt wurden und mehr als 25 Eisenbahngesellschaften diese Lok orderten, viele andere Firmen erwarben auch gebrauchte Loks. Union Pacific bestellte 50 Einheiten, hauptsächlich für den schnellen Frachtverkehr, so war das Getriebe auf eine Höchstgeschwindigkeit von 90 Meilen ausgelegt. Viele der UP SD45 wurden in speziellen Einsatzgebieten genutzt, so zum Beispiel für Kohle, Holzschnitt und Mineralzüge.

Der Niedergang der UP SD45 begann in den frühen 1980er Jahren, als der Verkehr im Streckennetz zurück ging. Ein hoher Spritverbrauch und störungsanfällige Motoren machten die SD45 zum Kandidaten für das Abstellgleis. 1987 waren schließlich alle Loks ausgemustert. Einige SD45 sind heute noch erhalten, die restlichen verschrottet oder wurden ausgeschlachtet.

Die Union Pacific SD45, die von DigitalTrainModel für den Train Simulator entwickelt wurde, erscheint in der berühmten UP 'Armour Yellow' Lackierung und verfügt über zu öffnende Fahrstandtüren und -fenster, akkuraten Sounds, umfangreicher Beleuchtung und Leistungshebel. Vier Szenarien für die Sherman Hill Strecke (separat erhältlich) sind ebenfalls enthalten.

Das Sherman Hill Add-On Add-On (separat erhältlich) wird zum Spielen der Szenarien benötigt.

Szenarien:

Fünf aufregende Szenarien für die Sherman Hill:
  • EMD SD45 Intro
  • Emergency to Sherman
  • Express to Sunrise
  • Pushing and Pulling
  • Gas Inlet and Outlet

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale:

  • EMD SD45 in Union Pacific ‘Armour Yellow’ Lackierung
  • Voll detaillierter Fahrstand mit voller Beleuchtung, Instrumentenbeleuchtung, Nummernschild, Trittbrettbeleuchtung, Türen und Fenster sind zu öffnen
  • Akkurate Loksounds
  • Frachtwagons: UP Airslide Hopper, UP 50ft Boxcar ComboDoor, UP 52ft Gondola mit Ladung, UP 100t Hopper und UP CA-4 Caboose (Bremswagon)
  • Szenarien für die Sherman Hill Strecke
  • Quick Drive kompatibel

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Für dieses Produkt gibt es keine öffentlichen Reviews in Ihrer Sprache

Sie können Ihr eigenes Review für dieses Produkt verfassen, um Ihre Erfahrungen mit der Community zu teilen. Nutzen Sie den Bereich über den Kauf-Schaltflächen, um Ihr Review zu verfassen.

Wenn Sie gern auch Reviews in anderen Sprachen sehen möchten, können Sie Ihre Einstellungen hier anpassen