Der Source Filmmaker (SFM) ist das Videobearbeitungsprogramm, welches von uns hier bei Valve programmiert und genutzt wird, um Filme mit der Source Engine zu erstellen. Weil der SFM auf die gleiche Objektdatenbank wie das Spiel zurückgreift, kann alles, was im Spiel genutzt werden kann, auch im SFM benutzt werden und umgekehrt.
Nutzerreviews: Sehr positiv (3,351 Reviews)
Veröffentlichung: 10. Juli 2012

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Source Filmmaker verwenden

Source Filmmaker ist kostenlos als öffentliche Beta verfügbar.

 

Über diese Software

Der Source Filmmaker (SFM) ist das Videobearbeitungsprogramm, welches von uns hier bei Valve programmiert und genutzt wird, um Filme mit der Source Engine zu erstellen. Weil der SFM auf die gleiche Objektdatenbank wie das Spiel zurückgreift, kann alles, was im Spiel genutzt werden kann, auch im SFM benutzt werden und umgekehrt. Dank Nutzung der Hardware-Rendering-Kapazitäten moderner Gaming-PCs erlaubt der SFM den Benutzern eine wirklichkeitsgetreue Darstellung der Umgebung auf deren Bildschirmen, um gleich zu sehen, wie sie für das Publikum einmal aussehen wird.

Klicken Sie oben auf den Button "Installieren", um sofort loszulegen. Der SFM beinhaltet alle Basis-Spielobjekte aus Team Fortress 2 und auch einige Objekte aus den ersten "Meet the Team"- Kurzfilmen.

Hilfsmittel

Hier sind einige allgemeine Hilfsmittel, die Ihnen beim Umgang mit dem SFM helfen und Ihnen zeigen, wie Sie das Meiste aus dem Source Filmmaker herausholen, sobald Sie erst einmal losgelegt haben.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:

    • Betriebssystem: Windows 7 / Vista (Windows 7 64 Bit empfohlen)
    • Prozessor: 3,0 GHz P4, Dual Core 2,0 (oder höher) oder AMD64X2 (oder höher)
    • Speicher: 2 GB (4 GB empfohlen)
    • Grafik: NVIDIA GeForce 200 Serien oder besser, oder AMD Radeon 3000 Serien oder besser (NVIDIA GeForce 400 Serien oder AMD Radeon 5000 Serien vorgezogen)
    • Monitor: 1366 x 768 (1920 x 1080 empfohlen)
    • Festplatte:Mind. 15 GB frei
    • Sound: DirectX 9.0c kompatibles USB Headset mit Mikrofon (empfohlen)
Hilfreiche Kundenreviews
14 von 14 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1.7 Std. insgesamt
Super für leute die sich damit aus kennen. nicht gut für leute die großes machen wollen aber keine zeit zum lernen haben.
Verfasst: 31. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
17 von 24 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
1.7 Std. insgesamt
maek sik LEGIT MLG clips fur d xXx_Internet_xXx
Verfasst: 29. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 5 Personen (40%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
nice software but whx always crashes?plz fix!
Verfasst: 3. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
273 von 283 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
12.5 Std. insgesamt
Takes some time to learn this software but is very fun and unique , i give VALVE props on this ,Since this is free the question is really is this worth the time ?

As i ask you this keep this factored in your nogin. Do you like to make videos? Are you interested in scene development,char development , animation-without bone rigging, creating a story or parody?

If you said yes to any of those then this is for you , if not dont waste the time it will take to learn this unique software.

8/10
Verfasst: 28. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 6 Personen (17%) fanden dieses Review hilfreich
3.6 Std. insgesamt
dis game is so good
Verfasst: 10. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
50 von 51 Personen (98%) fanden dieses Review hilfreich
47.1 Std. insgesamt
Der Filmmaker ist eine wirklich einfach zu bedienende SOftware, mit der sich superschnell erste beeindruckende Ergebnisse erzielen lassen. Danke, dass Ihr ihn gratis zur Verfügung stellt! Jetzt fehlt nur noch eine Linux-Version :-)
Verfasst: 4. Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein