Entwickeln Sie Ihre Kreatur von der einzelnen Zelle bis hin zum galaktischen Gott in einem Universum Ihrer eigenen Schöpfung. Spielen Sie durch Spore's fünf evolutionäre Abschnitte: Zelle, Kreaturen, Stämme, Zivilisation und Weltraum. Jedes Level bietet einen einzigartigen Stil, viele Herausforderungen und Ziele.
Nutzerreviews: Sehr positiv (4,380 Reviews)
Veröffentlichung: 19. Dez. 2008

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

SPORE™ kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

SPORE™ + SPORE™ Creepy & Cute Parts Pack kaufen

Enthält 2 Artikel: SPORE™ Creepy & Cute Parts Pack, SPORE™

SPORE™ + SPORE™ Galactic Adventures kaufen

Enthält 2 Artikel: SPORE™ Galactic Adventures, SPORE™

SPORE™ Complete Pack kaufen

Beinhaltet das Original Spore und beide Erweiterungen!

 

Über dieses Spiel

Entwickeln Sie Ihre Kreatur von der einzelnen Zelle bis hin zum galaktischen Gott in einem Universum Ihrer eigenen Schöpfung.
Spielen Sie durch Spore's fünf evolutionäre Abschnitte: Zelle, Kreaturen, Stämme, Zivilisation und Weltraum. Jedes Level bietet einen einzigartigen Stil, viele Herausforderungen und Ziele. Sie können Ihr eigenes Spiel bestimmen — Fangen Sie als kleine Zelle an und ziehen Sie eine Gattung auf beginnend von einem bescheidenen Wasserorganismus bis hin zum intergalaktischen Reisenden. Oder klinken Sie sich gleich ein und gründen Sie Stämme oder Kulturen auf neuen Planeten. Es kommt ganz auf Sie an, was Sie mit Ihrem Universum anstellen möchten.
In Spore besitzen Sie viele verschiedene aber leicht verwendbare Werkzeuge, damit Sie jede Einzelheit in Ihrem Universum selbst erschaffen können: von Kreaturen über Fahrzeuge, Gebäude und sogar Raumschiffe. Spore ist zwar in Einzelspielermode, aber Ihre Kreationen werden automatisch mit anderen Spielern geteilt, so daß eine grenzenlose Anzahl an Welten erschaffen wird, die Sie erkunden und spielen können.
  • KREIEREN Sie Ihr Universum von Mikroskopisch bis Makrokosmisch — Von Pfützenamöben über gut funkionierenden Zivilisationen bis hin zu intergalaktischen Raumschiffen. Alles liegt in Ihren Händen.
  • ENTWICKELN Sie Ihre Kreatur über fünf Abschnitte hinweg — Es geht ums Überleben der Lustigsten und Ihre Entscheidungen werden über Generationen nachhallen und letztendlich das Schicksal Ihrer Zivilisation bestimmen.
  • ENTDECKEN Sie Galaxien anderer Spieler — Wird Ihre Kreatur das Universum beherrschen oder wird Ihr heißgeliebter Planet von einer übermächtigen Alienrasse in tausend Einzelteile zerbombt?
  • TEILEN Sie mit der Welt — Alles was Sie erschaffen wird mit anderen Spielern geteilt und umgekehrt. Dies ermöglicht Ihnen, eine Unmenge an coolen Kreaturen zu treffen sowie coole Stätten zu entdecken.

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Microsoft Windows® XP mit Service Pack 1 und Vista
    • Prozessor: 2.0 GHz Intel Pentium® 4 oder vergleichbar
    • Speicher: 512 MB RAM (768 MB RAM für Vista)
    • Grafik: 128 MB Grafikkarte, mit Unterstützung für Pixel Shader 2.0
    • DirectX®: DirectX 9.0c oder höher
    • Festplatte: mind. 4 GB und mind. 1 GB zusätzlich für Kreationen
    Für Systeme mit eingebauter Grafikkarte setzt das Spiel folgende Mindestanforderungen voraus:
    • Intel Integrated Chipset, 945GM oder höher
    • 2.6 GHz Pentium D CPU, oder 1.8 GHz Core 2 Duo, oder vergleichbar
    • 768 MB RAM
    • INTERNET CONNECTION, ONLINE AUTHENTIFIKATION, LIZENZBESTIMMUNGEN (END USER LICENSE AGREEMENT REQUIRED) ZUM SPIELEN VORAUSGESETZT. FUR ONLINE INHALTE MÜSSEN SIE ONLINE REGISTRIERT SEIN. NUR EINE REGISTRIERUNG PRO SPIEL MÖGLICH. EA TERMS & CONDITIONS UND UPDATES KÖNNEN SIE UNTER WWW.EA.COM ABRUFEN. SIE MÜSSEN MINDESTENS 13 JAHRE ALT SEIN, UM SICH ONLINE ZU REGISTRIEREN. EA BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR ONLINE INHALTE 30 TAGE NACH ERFOLGTEM HINWEIS AUF www.ea.com ZU ÄNDERN.
Hilfreiche Kundenreviews
19 von 26 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
42.3 Std. insgesamt
Verfasst: 13. November 2014
Einfach schön, dass ich das Spiel so auch auf Windows 8.1 laufen lassen konnte :) Danke Steam!
Vorher hatte ich es nur auf CD, da gings nicht.
Tolles Spiel, ich verbringe damit wahrscheinlich noch einige Stunden oder Tage. :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 15 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
118.6 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2014
Meine Tochter ist extrem begeistert! Das sollte eigentlich schon alles sagen. :D
Sowohl als Kind durch die Einfachheit und das niedliche, extrem hoher Spielspaß. Als auch als Erwachsener, durch die wirklich sehr vielen Möglichkeiten sehr Spaßig und langanhaltender Spielspaß...
Man fängt als Zelle im Wasser an und arbeitet sich über Bewusstsein bekommen, Gehirn entwickeln, Geräte bauen, bis zur Raumfahrt hoch und kann jederzeit alle Körperteile anpassen, Gesten lernen und mit anderen Individuen verbünden/kämpfen. Ich war sehr überrascht über die Fülle der Möglichkeiten. Kann ich nur Empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 8 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
14.7 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Februar
Spore - Darwin's Evolutionstheorie als witziges, innovatives Adventure.

Grafik - 8/10
Für heutige Standards kaum noch nennenswert; beeinträchtigt das Spielerlebnis in keinster Weise negativ.

Sound - 9/10
Alle Spielsounds sind in guter Qualität und toll gewählt - bei den Kunstsprachen der Kreaturen muss man auch mal lachen (typisch EA ;) ). Leider werden diese, besonders gegen Ende, ziemlich abwechslungslos und nervig.

Musik - 6/10
In SPORE gibt es nicht viele Soundtracks; diese fehlen leider oft als atmosphärische Untermalung. Die vorhandenen Tracks sind gut gewählt und passen toll zum Stil.

Gameplay - 10/10
SPORE ist einzigartig. So viel Content wie man hier bekommt, vermisst man in heutigen Titeln. Viele komplett unterschiedliche Modi mit ganz eigenem, wunderbaren Gameplay. Jede "Phase" kann auf ganz eigene Weise gespielt werden und nochmal die Spielweise völlig ändern. Das Erstellen von Kreaturen und Gebäuden ist kinderleicht, es fühlt sich fast an wie Modellieren. Und trotz der beschränkten Anzahl an Einzelteilen, bieten diese doch Möglichkeiten für unendliche Schöpfungen. Der Spaß beginnt aber erst, sobald man in die Rolle dieser schlüpft und aufeinander losgeht.

Ich persönlich warte sehnsüchtig auf ein Remake, welches eine Multiplayer-Funktion, mehr Content & eine bessere Grafik mit sich bringt. Kaufempfehlung 11/10 !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
12.9 Std. insgesamt
Verfasst: 7. März
Ein schönes Speiel wo man seine Kreativität freien lauf lassen kann!^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
590 von 646 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
40 Personen fanden dieses Review lustig
6.8 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Dezember 2014
Tried to befriend another creature by dancing, it laughed at me so i made it extinct 10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
681 von 921 Personen (74%) fanden dieses Review hilfreich
18 Personen fanden dieses Review lustig
4.4 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Oktober 2014
10/10

Best Genocide Simulator Ever.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
189 von 234 Personen (81%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
11.5 Std. insgesamt
Verfasst: 1. November 2014
It's a great game. But $20 is a little bit pushing it.

Well, there are tons of sales, and as I'm writing this there's one right now, so you might want to wait for one.

Gameplay:
Evolving you creature is something I found super fun. The graphics are really nice and the animals are cute....most of the time...

I also love the feature that your behavior effects your reputation as a species, you might be a vicious killer, or a very social creature that likes friends.

Unfortunatly, personally I find the extreme change of gamplay a little boring. It starts off as you evolving, killing or befriending other creatures, and eating them or plants. Then it locks the way you look and that's kind of sad, transforming it into a full on tactical birds-eye view of your planet, defending off enemies, and eventually going into..space?

So I see what to developers were doing, a little cell in the ocean to advanced beings in space, but it just didn't seem all that interesting to me at that point.

Depending on what you like, it has an ok replayibility level, but I like going into create and making my own cool animals.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
122 von 159 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
18.8 Std. insgesamt
Verfasst: 8. November 2014
Spore has left me with very mixed emotions. I LOVE going through the Cell stage and then playing through the Creature stage (4.5 out of 5 stars to that point). The first night I downloaded the game, I had planned to only play a half hour or so before bed, which turned into 3+ hours and having to be harrassed by my husband to finally shut down the notebook. I was starting to become an addict already!
And then the Tribal phase happened.
There is a very natural flow between the Cell and Creature stages, with a little more complexity added when you begin to move the camera around. The game is entirely at your own pace and you aren't penalized for taking your time to explore, look for additional parts, or make more friends. It's truly a casual game. And then Tribal turns the game entirely into a Tower Defense game where you have to control multiple units and every minute you spend trying to build a strategy is held against you as the other tribes start to hate you more, attack your village, and steal your food. To add to the fun, the interface is confusing and unintuitive. At that point, the game fell to 3 out of 5.
I've made it through Tribal once and into the City/Civilization stage. And that is as far as I'll ever go in this game. The Cell and Creature stages have lots of replayability, which is why I can still recommend the game despite my obvious dislike of the rest of the stages. I bought this game when it was on sale so I feel like it was a pretty good buy for the parts I enjoy.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
146 von 196 Personen (74%) fanden dieses Review hilfreich
12 Personen fanden dieses Review lustig
16.2 Std. insgesamt
Verfasst: 15. November 2014
i tried to be allies with someone; they yelled at me; i nuked them; 10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
997 von 1,515 Personen (66%) fanden dieses Review hilfreich
29.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2014
It's fun at first, but it lacks replayability.

The cell stage is mildly entertaining while you decide what kind of life-form you want to grow up to be (though I guarantee you'll pick Omnivore if you can help it).

While it's a matter of survival in your animal form, the game really feels fresh and new. In fact, I would've liked it more if the animal stage was a lot longer. The way you interact with other animals, the way you take on larger creatures or even epic monsters, the migration patterns of your herd and exploring the wide world is really fun and really engaging.

But after the animal stage, the game becomes a very basic, very lackluster real-time strategy game. The tribal and civilization stages are nothing more than mash-ups of Age of Empires and Civilization, the only bonus being that you get to design your stuff. There's nothing here that you haven't seen before, from three-choice politics to point-and-click control of armies comprised entirely of a single land vehicle type, which you will no doubt convert to a fleet made entirely of aircraft due to them not being limited as to where they can travel.

But the biggest letdown was the space stage. Instead of starting at one vessel and working your way to commanding a whole fleet with which to explore and conquer as you see fit, you're stuck with a single ship occassionally accompanied by a few brainless AI ships who are utterly useless against the more powerful space empires and tend to die pretty quickly. Oh, sure, you can upgrade that one ship, but there's no real sense of progress being made.

The graphics aren't that great, with everything looking about as well polished as that old CG television show Reboot, just with improved animation. If the textures and shapes were a bit more complex it might stand out.

I'd recommend this game only if it's on sale or free for a weekend, because it really isn't worth paying full price for this. It has enough juice for about 1 playthrough, but afterwards I really can't see any reason to go 'round again except to make different choices that will ultimately lead to the same result. But if you take the path of least resistance, you'll end up making the same choices each time.

Ultimately, it's a good concept, but the mid-to-late game mechanics really feel uninspired, like too much focus was given to aesthetic customization options rather than gameplay mechanics.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
132 von 193 Personen (68%) fanden dieses Review hilfreich
19.4 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Oktober 2014
I absolutely love Spore, and I have since 2011. I decided to download this game after many years on my Windows 8 and it runs perfectly. Still works and does not crash. The Steam convertion for it was great.

Thanks,
Squidrex
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
258 von 396 Personen (65%) fanden dieses Review hilfreich
9 Personen fanden dieses Review lustig
4.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. November 2014
Ate some species's children then tried to befriend them. They atacked me so I made them extinct.

10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
54 von 78 Personen (69%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.5 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2014
If you like to have a LOT of freedom in how you create a character, this is a wonderful game for you. I've always had a lot of fun with Spore. Creature stage is definitely the most fun, but no matter how you approach the game you'll find a way to make it work for you. Definitely worth taking for a spin!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
23 von 25 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
made a spaghetti monster with 6 arms, 4 legs, claws and wings. it rules the galaxy now.
10/10

(Note: my game time is actually way longer, i didn't play on steam version alot)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 18 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
6 Personen fanden dieses Review lustig
16.5 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Februar
I rage quit on my first race so I created a new race and massacred my old race. 10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 15 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
19.1 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Dezember 2014
It's fantastic being able to design and play as your own creatures. The design possibilities are nearly limitless. Creating and messing around briefly as your creatures is really the only great part about this game. The Cell, Tribal, Civ, and Space stages are mostly just disappointing and tedious. If you have a day free, you can play all the way from Cell stage to Space stage in a single sitting. Space is agreeably the worst part of the game sense you are set as a single ship managing your entire empire. (And no expansion fixes that)

I'm pretty upset that they gave up on this franchise. I feel like it could have easily become amazing and complex over generations like the Sims franchise.

TL:DR Only get this game when it's on sale.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 17 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Dezember 2014
When I was young I used to make all the ugly people from my school as my creatures 10/10 would make fun of the weird kids again
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 16 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
25.4 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Dezember 2014
I can finally murder innocent creatures as a potato. I will soon be the galactic dic-tater.

11/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
27 von 40 Personen (68%) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
5.1 Std. insgesamt
Verfasst: 20. November 2014
Got bullied by space monkeys. 10/10 would re-create the human race again.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
22 von 31 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
85.8 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2014
My opinion of this game may be due to the fact that it provides a lot of nostalgia becuase I used to play it at my best friend's house as a kid, but I really enjoy playing it to this day and i would recommend it to anyone with a creative sense. 8/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig