Meistern Sie die Zeit und werden Sie zur ultimativen Waffe! Dr. Aiden Krone hat eine Zeitreise durch das Raum-Zeit-Kontinuum gewagt - eine unbesonnene Aktion mit erschreckenden Konsequenzen. Eine verstörende alternative Realität hat sich im düsteren, verregneten Alpha-Distrikt entwickelt.
Nutzerreviews: Sehr positiv (179 Reviews)
Veröffentlichung: 30. Okt. 2007

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

TimeShift™ kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"This game has some problems, but ultimately it's a very fun shooter with time manipulation abilities. Worth the money."

Über dieses Spiel

Meistern Sie die Zeit und werden Sie zur ultimativen Waffe!
Dr. Aiden Krone hat eine Zeitreise durch das Raum-Zeit-Kontinuum gewagt - eine unbesonnene Aktion mit erschreckenden Konsequenzen. Eine verstörende alternative Realität hat sich im düsteren, verregneten Alpha-Distrikt entwickelt. Mit Hilfe des experimentellen Beta-Anzugs sind Sie allein in der Lage, den Fluss der Zeit zu verlangsamen, anzuhalten und umzukehren. Nur mit dieser Fähigkeit können Sie dem Aufstand zum Sieg verhelfen und Krones Wahnsinn ein Ende setzen.
  • Nutzen Sie die Zeit als ultimative Waffe: Verlangsamen und stoppen Sie diese und kehren Sie sie sogar um, um Ihre Gegner zu vernichten
  • Entfesseln Sie ein mächtiges Arsenal von Waffen und Fahrzeugen in 24 Kampfeinsätzen
  • Nutzen Sie Zeit-Granaten auf 14 verschiedenen Karten, um die Zeit zu verlangsamen, stoppen und umzukehren
  • Passen Sie Ihre Spielerfahrung im Mehrspielermodus mithilfe über 40 verschiedener Einstellungen Ihrem Stil an

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows(R) XP mit neuesten Servicepack oder Windows Vista™
    • Prozessor: Intel(R) Pentium(R) 4 2.0 GHz oder AMD(R) equivalent
    • Speicher: 1 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA(R) GeForce(R) 6600 128 MB DirectX(R) 9.0c-kompatible Karte mit Pixelshader 2.0b oder vergleichbar (ATI(R) Radeon(R) x700) mit neusten DirectX Treibern
    • DirectX: DirectX(R) 9.0c
    • Festplatte: 8 GB freier Festplattenspeicher
    • Sound: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
8 von 11 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
0.3 Std. insgesamt
An Spieler aus Deutschland: Game ist uncut, yeah!
Was fehlen würde: http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=4567
Verfasst: 1. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.7 Std. insgesamt
TimeShift ist ein First-Person-Shooter mit einer Zeitmanipulations-Mechanik.

Gameplay:
Das Gameplay in TimeShift hebt sich nicht sonderlich von anderen Shootern ab. Man läuft, oder fährt, durch recht lineare Level und ballert sich durch die Gegner. Nebenbei löst man ab und zu mal kleinere Rätsel, wobei man meistens auf das Feature der Zeitmanipulation zurückgreift. Diese Rätsel sind allerdings nicht sonderlich kompliziert und sollten von jedem ohne Probleme gelöst werden (z.B. zwei Schalter in einer sehr kleinen Zeitperiode drücken).

Natürlich hat man in einem Ego-Shooter auch Waffen. Diese reichen von simplen Pistolen und Sturmgewehren, über Armbrüste mit Explosivbolzen, bis hin zu Plasmakanonen. Von diesen Waffen, kann man bis zu drei auf einmal tragen, was dazu führt, dass man sich schnell seine Favoriten raussucht. Munitionsknappheit herrscht so gut wie nie, da man seine Munition sowohl an Munitionskisten, welche gut verteilt in den Levels verteilt sind, aufstocken kann als auch die Munitions von den Waffen, die gefallene Gegner fallen lassen, aufsammeln kann.

Das Zeitfeature besteht aus drei Punkten: Zeitverlangsamung, Zeit anhalten und Zeit zurückspulen. Die Zeitverlangsamung funktioniert wie eine Art Bullettime (bekannt aus z.B. F.E.A.R. oder Max Payne), d.h. man verlangsamt die Zeit um sich herum, während man selbst "normal schnell" bleibt. Das Anhalten der Zeit lässt einen, wie der Name schon sagt, für einen kurzen Moment die Zeit anhalten. Während diese aktiv ist bewegt man sich allerdings nicht mit "normaler" Geschwindigkeit, sondern etwas langsamer. Das Zurückspulen der Zeit macht genau das, wonach es klingt, man kann damit bei bestimmten Objekten die Zeit bis zu einem gewissen Punkt zurückspulen (z.B. eine Brücke, die einstürzt bis dahin, als sie noch intakt war).
Diese Zeitmanipulation finden nicht nur bei den Rätseln anklang, sondern ermöglicht auch eine taktischere Herangehensweise an die Zahlreichen kämpfe. Man kann z.B. den Gegnern die Waffen auf der Hand reissen, während man die Zeit anhält oder die Zeitverzögerung nutzen, um einen sicheren Platz zu suchen, um seine Gesundheit zu regenerieren.

Grafik:
Die Grafik ist heutzutage sicherlich veraltet, sieht aber immernoch recht gut aus. Sie ist detailliert und die Texturen sehen im Gegensatz zu manch aktuellem Titel sehr gut aus. Zu den kleinen Details zählen u.a. blutige Fußabdrücke, welche man hinterlässt, sobald man durch Blut läuft.

Fazit:
TimeShift erfindet das Rad sicherlich nicht neu, macht aber auch nicht wirklich viel falsch. Man erhält hier einen durchaus soliden Shooter mit Zeitmanipulations-Feature.

Wertung: 7/10
Verfasst: 13. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
48 von 60 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
1.6 Std. insgesamt
The first and still the best time manipulating FPS game in the gaming history. Still looks great, feels great, smells great. If you have a chance to get your hands on it, don't hesitate. The story shows a really dark future and you have the chance to stop it from happening. Do it!
Verfasst: 25. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
26 von 31 Personen (84%) fanden dieses Review hilfreich
11.2 Std. insgesamt
a quite challenging and fine fps with many good level design parts-
time control physics are awesome
the graphics are maybe outdated, but still fine.
I liked it a lot especialy taking over guns from the enemy and stuff like that.
Verfasst: 28. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
Nice old school shooter. Not a twitch shooter, but it has the charm of one.
Its pretty bloody and the time shifting is implemented pretty well.
Graphically it still holds up today. It runs very well in 1080p and so far Im enjoying it.
Verfasst: 1. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein