Meistern Sie die Zeit und werden Sie zur ultimativen Waffe! Dr. Aiden Krone hat eine Zeitreise durch das Raum-Zeit-Kontinuum gewagt - eine unbesonnene Aktion mit erschreckenden Konsequenzen. Eine verstörende alternative Realität hat sich im düsteren, verregneten Alpha-Distrikt entwickelt.
Nutzerreviews: Sehr positiv (244 Reviews)
Veröffentlichung: 30. Okt. 2007

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

TimeShift™ kaufen

 

Über dieses Spiel

Meistern Sie die Zeit und werden Sie zur ultimativen Waffe!
Dr. Aiden Krone hat eine Zeitreise durch das Raum-Zeit-Kontinuum gewagt - eine unbesonnene Aktion mit erschreckenden Konsequenzen. Eine verstörende alternative Realität hat sich im düsteren, verregneten Alpha-Distrikt entwickelt. Mit Hilfe des experimentellen Beta-Anzugs sind Sie allein in der Lage, den Fluss der Zeit zu verlangsamen, anzuhalten und umzukehren. Nur mit dieser Fähigkeit können Sie dem Aufstand zum Sieg verhelfen und Krones Wahnsinn ein Ende setzen.
  • Nutzen Sie die Zeit als ultimative Waffe: Verlangsamen und stoppen Sie diese und kehren Sie sie sogar um, um Ihre Gegner zu vernichten
  • Entfesseln Sie ein mächtiges Arsenal von Waffen und Fahrzeugen in 24 Kampfeinsätzen
  • Nutzen Sie Zeit-Granaten auf 14 verschiedenen Karten, um die Zeit zu verlangsamen, stoppen und umzukehren
  • Passen Sie Ihre Spielerfahrung im Mehrspielermodus mithilfe über 40 verschiedener Einstellungen Ihrem Stil an

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows(R) XP mit neuesten Servicepack oder Windows Vista™
    • Prozessor: Intel(R) Pentium(R) 4 2.0 GHz oder AMD(R) equivalent
    • Speicher: 1 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA(R) GeForce(R) 6600 128 MB DirectX(R) 9.0c-kompatible Karte mit Pixelshader 2.0b oder vergleichbar (ATI(R) Radeon(R) x700) mit neusten DirectX Treibern
    • DirectX: DirectX(R) 9.0c
    • Festplatte: 8 GB freier Festplattenspeicher
    • Sound: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
0 von 2 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
6.8 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Oktober
eines der besten shooter die ich kenne! :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.8 Std. insgesamt
Verfasst: 4. November
While I find the still $19.99 price tag a bit much for a 7 year old game I still found this very enjoyable.

The game is very much like the Half Life series as it blends puzzles in with action and genuinely tried something innovative with the time control mechanics which work very well.

The graphics are pretty good although the environments cna look very bland. Lots of flat textures and the colors are mostly grey. The story itself is very much like Half Life 2 as there is a dystopian future (or past as it is in this game) that is ruled over by a tyrant who loves to talk about himself over large jumbo trons. The voice acting isn't bad but it's nothing to write home about. It doesn't get in the way but there's never a moment where I went "Oh wow what a great line!"

The weapons are all varied and pretty damn fun to use. The action in the game really feels like one of those games nowadays that tries to capture that "old-school" shooter vibe and yet the game just plays it straight intead of trying to shove it down my throat. When I slow down time then unload both barrels of my shotgun on a guy and I watch as his ragdoll flies backward while still in slow motion as his blood splatters on my screen I know it was badass I don't need a game (or game's character) to TELL me I'm badass.

This is the only purely action time manipulation game I can think of other than maybe Singularity although it's not really the same manipulation. Not many games allow me to reverse time and walk past the guys who just kicked the door down in front of me and unkick the door down in reverse time so that when I bring time back I was behind them the whole time with shotgun aimed squarely at their backs.

Is it the best game ever? No. It's weak story and bland environments really bring the game down and you'll find yourself not caring about any of the stories or characters and Dr. Krone does not make for a good villian especially when you barely here him speak other than on some jumbo trons while loud gunfire is happening. To bring up Half Life again, Dr. Breen was such a good villian because his face was everywhere constantly preaching the combine's message as he has sold out humainty so that he can live in comfort. Behind all of his messages and threats he is just a coward sitting up in a tower. You really get to hate the guy. Dr. Krone is just evil scientist number 7 that wants to rule the world becasue...EVIL.

If you are looking for an action packed old school style shooting game however this is the game for you. How many games let you pause time, take an enemy's weapon, stick said enemy with a grenade, then use his gun to headshot his buddy he was talking to? Tell me please because if there was I'd be playing that game too.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
6.6 Std. insgesamt
Verfasst: 8. November
YOU GO BACK IN TIME BUT IT IS ACTUALLY THE FUTURE.

WHY ELSE WOULD THERE BE GIANT ROBOTS?

A pretty meh FPS with decent graphics but a really cool timebending mechanic. If it's on sale for less than ten bucks, it's worth a shot.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
9.5 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober
Story: You're thrown into the action (in media res) and you never really find out who you're chasing any why. You occasionally get some pillow talk cutscenes that are just confusing.

Gunplay: A lot of fun slowing, stopping and reversing time to make your enemies look like idiots. After a while this becomes routine and nothing is a real threat, but it never stops being fun.

Level Design: not bad, in a Half-Life kind of way. Some great steampuk-esque aesthetic as you clamber over airships and through giant bases, sometimes fighting alongside rebels, sometimes doing simple time-based puzzles.

Ending: As you're preparing yourself to fight the guy you've been chasing for hours, the game suddenly ends with you defeating him in a cutscene.

Verdict: Great brainless fun with good production values. Worth getting on a Sale.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 6. November
Timeshift is the only game I know of where you can slow, stop, and reverse time. If you have some extra money, then you should definitely buy this game, and try it out.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
7.7 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Oktober
It's all right
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 7 Personen (14%) fanden dieses Review hilfreich
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 15. November
The game doesnt work on newer systems and doesnt work with windows 7 64 bit OS
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 9. November
Random deaths suck
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
20.0 Std. insgesamt
Verfasst: 1. November
This is a very good FPS. The time shifting elements are a great addition to a game that reminds me of the original Far Cry. The weapons are all unique and are great killing machines from a distance or close up. There are several enemy types and they require different tactics in order to defeat each type. Their tactics are great as well and they have good AI movements. The weapons and enemies keep the game from being stale in any way and I have enjoyed all the levels that I have completed so far. I highly recommend this game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
12.7 Std. insgesamt
Verfasst: 9. November
You can STOP the time, get behind the enemy, SLOWLY kill them all, and then REVERSE the time to do it again. Oh man. Pure satisfaction and pleasure.

For god's sake. YOU CAN WALK ON WATER. You are Jesus Christ (with a gun).

10/10, would bang
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November
good game
score 8/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
6.7 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Juli
TimeShift ist ein First-Person-Shooter mit einer Zeitmanipulations-Mechanik.

Gameplay:
Das Gameplay in TimeShift hebt sich nicht sonderlich von anderen Shootern ab. Man läuft, oder fährt, durch recht lineare Level und ballert sich durch die Gegner. Nebenbei löst man ab und zu mal kleinere Rätsel, wobei man meistens auf das Feature der Zeitmanipulation zurückgreift. Diese Rätsel sind allerdings nicht sonderlich kompliziert und sollten von jedem ohne Probleme gelöst werden (z.B. zwei Schalter in einer sehr kleinen Zeitperiode drücken).

Natürlich hat man in einem Ego-Shooter auch Waffen. Diese reichen von simplen Pistolen und Sturmgewehren, über Armbrüste mit Explosivbolzen, bis hin zu Plasmakanonen. Von diesen Waffen, kann man bis zu drei auf einmal tragen, was dazu führt, dass man sich schnell seine Favoriten raussucht. Munitionsknappheit herrscht so gut wie nie, da man seine Munition sowohl an Munitionskisten, welche gut verteilt in den Levels verteilt sind, aufstocken kann als auch die Munitions von den Waffen, die gefallene Gegner fallen lassen, aufsammeln kann.

Das Zeitfeature besteht aus drei Punkten: Zeitverlangsamung, Zeit anhalten und Zeit zurückspulen. Die Zeitverlangsamung funktioniert wie eine Art Bullettime (bekannt aus z.B. F.E.A.R. oder Max Payne), d.h. man verlangsamt die Zeit um sich herum, während man selbst "normal schnell" bleibt. Das Anhalten der Zeit lässt einen, wie der Name schon sagt, für einen kurzen Moment die Zeit anhalten. Während diese aktiv ist bewegt man sich allerdings nicht mit "normaler" Geschwindigkeit, sondern etwas langsamer. Das Zurückspulen der Zeit macht genau das, wonach es klingt, man kann damit bei bestimmten Objekten die Zeit bis zu einem gewissen Punkt zurückspulen (z.B. eine Brücke, die einstürzt bis dahin, als sie noch intakt war).
Diese Zeitmanipulation finden nicht nur bei den Rätseln anklang, sondern ermöglicht auch eine taktischere Herangehensweise an die Zahlreichen kämpfe. Man kann z.B. den Gegnern die Waffen auf der Hand reissen, während man die Zeit anhält oder die Zeitverzögerung nutzen, um einen sicheren Platz zu suchen, um seine Gesundheit zu regenerieren.

Grafik:
Die Grafik ist heutzutage sicherlich veraltet, sieht aber immernoch recht gut aus. Sie ist detailliert und die Texturen sehen im Gegensatz zu manch aktuellem Titel sehr gut aus. Zu den kleinen Details zählen u.a. blutige Fußabdrücke, welche man hinterlässt, sobald man durch Blut läuft.

Fazit:
TimeShift erfindet das Rad sicherlich nicht neu, macht aber auch nicht wirklich viel falsch. Man erhält hier einen durchaus soliden Shooter mit Zeitmanipulations-Feature.

Wertung: 7/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1.4 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Oktober
Wer mittelmäßiges geballer mag, mit einer coolen Zeitmanipulations Fähigkeit, der kommt auf seine kosten. Das Spiel selbst ist weniger interessant, als man es sich vielleicht nach lesen der Beschreibung vorgestellt hat.

Das Spiel ist nur auf Englisch auf Steam zu erhalten, dafür aber auch 100% Uncut.

Auch anzumerken ist, das man bei Steam scheinbar keinen Wert auf "up2date" legt. Die Version ist 1.0 - Patch stand ist aber 1.2 und patchen lässt sich die Steam Version nicht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.6 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Oktober
Ist nich mehr das schönste spiel und hat mir auch ein zwei problemchen gemacht es zu starten bzw. zu spielen aber das war es wert

ich hab es damals schon gemocht und ich mag es immernoch schade das der multiplayer nicht mehr geht dank der gamespy abschaltung also seid gewarnt falls ihr es wegen dem multi spielt ist auch nur noch mit "tricks" möglich ansonsten ist noch zu sagen es ist UNCUT
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.0 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Oktober
Kill a guy.
Go back in time.
Kill him.
Go back in time.
take his gun, and watch him weap then put a clutch grenade on him and watch him run to his buddies and explode as your own personal servant of death.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Oktober
If you have an AMD video card the game will stutter and freeze.

Otherwise it's nice.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni
TimeShift represents a typical old school linear shooter with time manipulation aspects. The ability to stop time is overused to the point where I found myself stopping time for everything stripping away a lot of the challenge and enjoyment. The story and gameplay are mediocre at best. Enemies really don't stand a chance when you can unload a full clip into their head while they are frozen. I suppose if I would have played this game when it was released, I would have been left with a better overall impression, but it doesn't have a lot to offer compared to modern equivalents today.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 8 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Juni
A ps3 classic. I remember it came out when ps3 first did.

Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills,Yellow pills.

6/10 , graphics are outdated.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 8 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Oktober
does not work on some intel processors and windows 7 pro 64 bit
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
23.8 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Mai
It's an overall very enjoyable game with some difficulty spikes but it's not too difficult (even on hard difficulty) The gameplay is solid, the uses on the time is well thought but beside to give you an edge during some particularly tough fights, it's not used enough (beside some puzzles where it's mostly the reverse time to use)
My biggest gripe is the ending, the last level is finished in 15 minutes top (on hard difficulty again) the final boss, though impressive, takes 10 of those 20 minutes and the ending (including the 30 seconds long final cutscene) is very short and unfulfilling.
Wish I could put a neutral rating on a game instead of yes or no
War dieses Review hilfreich? Ja Nein