In Good Company wirst du zu einem Unternehmer, der mit anpackt. Fang klein in deiner Garage an, entwerfe einzigartige High-Tech-Produkte und optimiere Produktion, Logistik und Forschung, während du dein Unternehmen zum weltweiten Erfolg führst.
Alle Reviews:
Keine Nutzerreviews
Veröffentlichung:
Coming Soon
Entwickler:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Early Access-Spiel

Erhalten Sie sofortigen Zugang und bringen Sie sich in die Entwicklung ein.

Hinweis: Dieses Early Access-Spiel ist noch nicht fertig und könnte sich in Zukunft verändern. Wenn Ihnen das Spiel im aktuellen Zustand nicht gefällt, sollten Sie abwarten und sehen, ob sich das Spiel weiterentwickelt. Mehr erfahren

Was die Entwickler zu sagen haben:

Wozu Early Access?

“Wir glauben, dass die Einbeziehung der Community ein entscheidender Bestandteil für den Entwicklungsprozess eine guten Spiels ist – besonders im Bereich der Management- simulationen. Das Feedback der Spieler in einer frühen Phase ist ein wichtiger Faktor, um die richtige Balance und den optimalen Spielfluss zu finden. Good Company hat einen Stand erreicht, in dem die Kernmechanik und die grundliegenden Systeme flüssig funktionieren. Jetzt geht es darum, gemeinsam mit den Spieler das bester Spielerlebnis zu gestalten. Unsere Community ist uns sehr wichtig, und wir freuen uns, dass sie durch den Early Access und darüber hinaus wächst.”

Wie lange wird dieses Spiel ungefähr den Early Access-Status haben?

“Die geschätzte Zeit bis zur finalen Veröffentlichung liegt zwischen 8 und 14 Monaten nach dem Early Accss-Start. Das hängt jedoch stark von den Erwartungen und der Unterstützung der Community ab. Es kommt auch darauf an, wann wir der Meinung sind, dass zusätzliche Features nicht mehr zur wesentlichen Verbesserung des Spielerlebnisses führen.”

Wie soll sich die Vollversion von der Early Access-Version unterscheiden?

“Es gibt einige größere Features, die wir während des Early Access implementieren wollen. Wir planen, die Spielinhalte durch neue Produkttypen, Fertigungsverfahren und den Ausbau der Forschungsgebiete kontinuierlich zu erweitern. Die wichtigsten Funktionen, die wir hinzufügen werden sind jedoch ein kooperativer Multiplayer-Modus und der Mod-Support. Und natürlich werden wir auch das Simulationssystem und bestehende Mechaniken weiter verbessern.”

Was ist der derzeitige Stand der Early Access-Version?

“Das Kerngameplay ist bereits implementiert, d.h. Materialbeschaffung, Design und Fertigung von Produkten sowie der Verkauf auf dem Markt. Man kann bereits einige grundlegende Fertigungsanlagen aufbauen, Mitarbeiter einstellen und ihnen Aufgaben zuweisen. Auch das Entwerfen von Robotern und die Anpassung ihrer Funktionen für besseres Profitpotenzial auf dem Markt ist schon möglich. Desweiteren gibt es ein Forschungssystem, mit dem man neue Technologien erschließt und die Produktions- bzw. Logistikeffizienz verbessern kann.”

Wird dieses Spiel während und nach Early Access unterschiedlich viel kosten?

“Zum Ende des Early Access wird der Preis von Good Company wahrscheinlich dem finalen Spielumfang entsprechend leicht erhöht.”

Wie werden Sie versuchen die Community in den Entwicklungsprozess miteinzubeziehen?

“Wir wollen mit unserer Community in einen engen Austausch über die Entwicklung von Good Company treten und glauben, dass es viele Bereiche gibt, wo sie uns unterstützen kann. Wir sind immer offen für Feature- und Verbesserungsvorschläge. Wir sind auch überzeugt, dass das Feedback der Community entscheidend zur Optimierung der Spielbalance und des Schwierigkeitsgrades beitragen kann. Wir wollen, dass Good Company die Spieler fordert, ihnen aber vorallem ein erfüllendes Spielerlebnis mit vielen interessanten Entscheidungen bietet. Der Austausch mit der Community hilft uns, dieses Ziel zu erreichen und stellt sicher, dass das Game verschiedenste Vorlieben und Erwartungen innerhalb des Genres erfüllen kann. Darüber hinaus wollen wir, sobald der Mod-Support integriert ist, mit Moddern in aktiven Kontakt treten um ihnen geeignete Tools und Schnittstellen zur Verfügung zu stellen. Good Company soll ein Spiel für unserer Community werden, und wir wollen sie über unsere Steam-Foren, auf Reddit, Discord und anderen Kanälen zu unserem Partner im täglichen Entwicklungsprozess machen, damit Good Company so gut wie möglich wird.”
Weiterlesen
Diese Spiel ist noch nicht auf Steam verfügbar

Geplantes Veröffentlichungsdatum: Coming Soon

Interesse?
Fügen Sie das Spiel Ihrer Wunschliste hinzu und erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn es verfügbar ist.
Zur Wunschliste hinzufügen
 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (2)

16. April

Gameplay Elements in Full Bloom

Hello fellow CEOs,

Today we’d like to boost your spring fever by bringing you up to speed as to what we have been working on recently.

Good Company is in full bloom, we’ve added lots of nice features relating to visual assets and UI elements. New workplaces, environmental decoration and a new title screen, to mention only a few. Our audio design is also making good progress, with the soundtrack offering almost 20 tracks, and counting.





The biggest efforts go into the gameplay, however.

We have implemented the research system, which lets you sample components and yields science points. These science points can then be invested in unlocking various technological routes. At first, you start small and focus on the basics. Then, step-by-step, the research opens up more possibilities for fancy product designs, which will be a lot of fun in Good Company.

Speaking of which, in order to give more depth to what you can produce, we’ve defined a simple set of basic materials you have to buy. Anything else can be built out of these materials, so you don’t have to rely so much on external suppliers. From crafting screws or plastic cases leading to far more complex things, everything’s up to you and your company.

We have also refined the market in Good Company, giving you more control of analyzing its dynamics. Our new visualization system gives you a great overview of how the amounts, pricing and sale frequency correlate and influence market demand, so you can optimize your financial flow.



Furthermore, we have introduced new means of visual accessibility to the game, that makes item routes and employee assignments in production processes a lot easier to understand. Other than that, we are constantly streamlining our front- and backend, optimizing the balance of the game and busting bugs wherever possible, in order to make Good Company a stable and fun game to play.

That said, we’re still somewhat away from a version we can happily share with you for alpha testing. We want to give you the best possible experience, even in this early stage, and some things need to be improved for this. If you like to stay closely follow the development of Good Company, we invite you to join our Discord server or tune in to our dev streams on Twitch.

You can find all the ways to stay in touch with us here.

Feel free to drop us a line whenever you have questions, comments or suggestions.

All the best, your Chasing Carrots
20 Kommentare Weiterlesen

19. Februar

Good News for Good Company!

Hello future CEOs,

We are super excited! Good Company is more and more coming to life, which means: soon you will have the chance to play our corporate machinery simulator without having to queue up at our booths :)

Today we want to share with you some details on what we have been working on recently – and what will be coming next, of course.

After running internal playtests, gathering player feedback while showcasing Good Company, and analyzing streams of a few influencers, we’ve decided to go for a more direct approach regarding employee management. We want to give players more control over production processes. Instead of taking on contracts with specific demands, you can now continuously design and assemble products of your choice and sell them on the general market for the highest profit. Finding a balance between product quantities and setting the right market price is the key to success.



And now to some more exciting news! We are happy to announce our partnership with The Irregular Corporation, who recently brought PC Building Simulator to a successful launch. It’s great to have such a passionate and experienced team at our side. TIC will handle the publishing of Good Company and assist us in general, so we can fully focus on the development and improvement of the game itself.

And a probably even more important partnership is coming up – with you, our community! With your support, we want to make Good Company a truly outstanding management simulation. As a start, we want to conduct an early alpha via Steam, prior to Early Access. Working closely together with our community will be essential to balance Good Company, test various features, and make the game more stable to be ready for Early Access.

The early alpha will be scheduled for late April or early May. Everyone who is eager to participate can join our Discord Server, where we are in direct and quick contact with the Good Company community.

Also, be sure to visit the Good Company Microsite, our central hub where you can subscribe to our newsletter and find more ways to follow the development.

We’re looking forward to having a great time with you!
Your Chasing Carrots


PS: We also prepared a new Trailer for you: ;)

15 Kommentare Weiterlesen
Alle Diskussionen anzeigen

In den Diskussionsforen können Sie Fehler melden und Feedback zum Spiel abgeben

Über dieses Spiel

Good Company ist eine Single- und Multiplayer-Managementsimulation. Gründe, automatisiere und optimiere dein Hightech-Unternehmen in einer bunten, von den 80er Jahren inspirierten Welt.

Verfolge deine Vision
Du baust deine Good Company buchstäblich mit eigenen Händen auf. Fertige erste Produkte und stelle Mitarbeiter ein, um deine Arbeitsprozesse auszubauen. Nur ein solides Fundament ebnet dir den Weg zum Erfolg.




Vom Gründer zum CEO
Mit wachsender Belegschaft werden sich deine Aufgaben verändern. Lasse deine Mitarbeiter die Produktion, Logistik und Forschung übernehmen, während du immer komplexere Produkte entwickelst, die die Märkte erobern.




Werde größer, besser, mutiger
Entwickle deine Produktpalette stetig weiter und produziere schließlich Roboter mit verschiedensten Funktionalitäten. Aber denke immer auch an deine Mitarbeiter, denn sie sind der Schlüssel für das optimale Wachstum deines Unternehmens.







  • Sandbox- und (benutzerdefinierter) Szenarien-Modus
  • Entwicklung, Automatisierung und Optimierung der Produktion
  • Einstellen von Mitarbeitern und Aufgabenzuweisung
  • Erforschung neuer Technologien
  • Design zunehmend komplexer Hightech-Produkte
  • Verkauf von Produkten auf einem sich wandelnden Markt
  • Ausbau des Unternehmens



  • Kampagnen- und Coop-Multiplayer-Modus
  • Mod-Unterstützung
  • Zukauf weiterer Gebäude
  • Individuelle Firmengestaltung
  • Anpassbare Einrichtung und
  • Auswirkung von Produktqualitäten
  • Verbesserte Mitarbeiter-Simulation (“Faktor Mensch”)
  • Externe Aufträge
  • Und vieles mehr...

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 10
    • Prozessor: Intel Core i3
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: nVidia GTX 560, AMD Radeon HD 6970
    • Soundkarte: Windows compatible

Was Kuratoren sagen

21 Kuratoren haben ein Review zu diesem Produkt verfasst. Klicken Sie hier, um sie einzusehen.
Für dieses Produkt gibt es keine Reviews

Sie können Ihr eigenes Review für dieses Produkt verfassen, um Ihre Erfahrungen mit der Community zu teilen. Nutzen Sie den Bereich über den Kauf-Schaltflächen, um Ihr Review zu verfassen.