Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Jurassic World Evolution 2.

Alle Rezensionen:
Positiv (41) - 95 % der 41 Nutzerrezensionen für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung:
16. Mai 2024
Entwickler:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen, zu abonnieren oder als „Ignoriert“ zu markieren.

 

Über dieses Produkt

Im Parkmanagersammlung-Paket von Jurassic World Evolution 2 gibt es eine ganze Reihe unverwechselbarer Spezies zu entdecken. Von legendären Giganten der Meere und Lüfte bis hin zu den winzigsten Wesen der Urzeit erwecken diese vier neuen Spezies jeden Park mit Leben und wirken als echter Publikumsmagnet.

Vier unglaubliche Spezies sowie ein neuer Skin für den T. rex:


  • Megalodon
  • Der Megalodon ist ein Spitzenprädator, der über dreizehn Millionen Jahre lang die Weltmeere beherrschte. Mit einer fünfmal stärkeren Bisskraft als ein T. rex ist dieses Raubtier gigantischer Ausmaße der größte Hai, der je entdeckt wurde, und ein Sinnbild für wahre Wildheit.
  • Microceratus
    Dieser kleine Ceratopsid aus der Oberkreide sticht durch einen auffälligen Nackenschild hervor und verlässt sich auf seine Wendigkeit und Geschwindigkeit, um Fressfeinden zu entgehen. Dieser faszinierende kleine Pflanzenfresser, dessen Name so viel wie ""Kleine Hörner"" bedeutet, lebt in größeren Gruppenverbänden.
  • Segisaurus
    Auf verhältnismäßig langen Armen und kräftigen Beinen huschte der kleine Theropode Segisaurus über die Sanddünen des Unterjura. Aufgrund seiner schmächtigen Statur verlässt er sich bei der Jagd vor allem auf seine Geschwindigkeit und Gerissenheit.
  • Thanatosdrakon
    Thanatosdrakon heißt so viel wie „Todesdrache“ – ein Name, der nicht treffender gewählt sein könnte. Mit einer enormen Flügelspannweite von über 9 Metern beherrschte dieser riesige Pterosaurier die Lüfte Südamerikas während der Oberkreide.
  • T. rex-Skin: Little Eatie
    Diese neue Skinvariante für den T. rex ist an Little Eatie angelehnt, den T. rex aus Staffel 4 der beliebten Netflix-Serie Jurassic World: Neue Abenteuer von Universal Pictures, Amblin Entertainment und Dreamworks Animation.

Systemanforderungen

    Mindestanforderungen:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 10 64bit (min version 1809)
    • Prozessor: Intel i5-4590/AMD FX 8370
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: (4GB VRAM) NVIDIA GeForce GTX 1050Ti (Legacy GPU: GeForce GTX 960) / AMD Radeon RX 470
    • DirectX: Version 12
    • Speicherplatz: 14 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 10 64bit (min version 1809)
    • Prozessor: Intel i7-5775C/AMD Ryzen 5 1500X
    • Arbeitsspeicher: 12 GB RAM
    • Grafik: (6GB VRAM) NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD RX 570 (8GB)
    • DirectX: Version 12
    • Speicherplatz: 14 GB verfügbarer Speicherplatz

Weitere Zusatzinhalte für dieses Spiel

Was Kuratoren sagen

Ein Kurator hat eine Rezension zu diesem Produkt verfasst. Klicken Sie hier, um es einzusehen.

Nutzerrezensionen

Art der Rezension


Erwerbsart


Sprache


Zeitraum
Zum Anzeigen von Rezensionen in einem bestimmten Zeitraum, markieren Sie diesen bitte in einem der obigen Graphen oder klicken Sie auf einen einzelnen Balken.

Graph anzeigen



Anzeigen:
Graph anzeigen
 
Graph ausblenden
 
Filter
Rezensionen ohne Themenbezug ausschließen
Spielzeit:
Rezensionen werden geladen …