In den dunklen Tagen am Ende des Zweiten Weltkriegs inmitten Berlins kann eine Kugel Geschichte machen…
Nutzerreviews: Sehr positiv (16,039 Reviews)
Veröffentlichung: 30. Apr. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

 

Von Kuratoren empfohlen

"There's a follow bullet camera when hiting vital organs. Watch as you blow the testicles off of Nazis and Reds alike and be surprisingly amused~"

Reviews

“The sniper gameplay is front-and-center here, and it's delivered with top-notch class and authenticity. Even if you think you've had your fill of the WWII genre, this ballsy tactical shooter could definitely change your mind, and blow other peoples' wide open.”
8.0 – IGN

“A refreshingly tactical take on warfare simulation... headshot enthusiasts and stealth fans will find much to love here.”
8.0 – Digital Spy

“Sniper Elite V2 is a prime example of how a streamlined take on a singular gaming concept can result in something great”
8.0 – Games Radar

Über dieses Spiel

In den düsteren Tagen nach Ende des Zweiten Weltkriegs inmitten der Ruinen von Berlin kann eine einzige Kugel Geschichte schreiben...
Sniper Elite V2 ist die sehnlichst erwartete Fortsetzung zum gefeierten Erstlingswerk Sniper Elite und liefert den Spielern das wohl authentischste Erlebnis eines Scharfschützens während des Zweiten Weltkriegs. Sie sind der US-amerikanische Elite-Schütze Karl Fairburne. Per Fallschirm in Berlin inmitten der an der letzten Front kämpfenden Deutschen abgesetzt, besteht Ihre Mission darin, die Technologie des V2-Raketenprogramms der Nazis nicht in die Hände der Roten Armee fallen zu lassen. Sie müssen den involvierten Wissenschaftlern zur Flucht in die Vereinigten Staaten verhelfen und jene eliminieren, die sich den Russen angeschlossen haben.

Machen Sie sich mit dem originalgetreuen Waffenarsenal vertraut, lernen Sie Ihre Ziele zu verfolgen, die beste Position zu finden und das Gewehr anzusetzen, nutzen Sie Ihre Fähigkeiten, Geduld und Gerissenheit, um Ihre Mission erfolgreich zu beenden. Verdecktes Vorgehen ist der Schlüssel, wenn Sie zwischen den Fronten zweier verzweifelter Armeen stehen, denen die Zeit davonläuft. Erleben Sie das Comeback der beliebten 'Bullet Cam' aus Sniper Elite, die noch blutiger und abstoßender ist als je zuvor - gekonnte Schüsse werden mit einem Zeitlupenflug der Kugel belohnt, die die in X-Ray gerenderten Ziele durchstößt und vernichtet. Wenn Sie sehen wie Körperorgane zerreissen, Knochen splittern und Zähne bersten, wird Ihnen die wahre Durchschlagskraft Ihrer Patrone bewusst.
Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs und dem Beginn des Kalten Kriegs zählt jede Kugel. Nutzen Sie sie weise.

Hauptmerkmale:

  • Scharfschützensimulation - Sniper Elite V2 ist eine detaillierte Scharfschützensimulation mit komplexen Ballistikeigenschaften, sie berücksichtigt Anziehungskräfte, Wind, Geschwindigkeit, Durchschlagskraft, Laufstabilität und weitere Einflüsse. Sie garantiert Ihnen die realistischste Simulation militärischen Scharfschießens, die derzeit verfügbar ist.
  • X-Ray Kill Cam - Die verblüffende 'Kill Cam'-Technologie zeigt das, was in echt passiert, wenn ein Geschoss auf einen Körper trifft. Sie zeigt dem Spieler wie Herz und Lunge aufreißen, die Leber platzt und die Knochen splittern.
    (Diese Funktion ist nicht in Deutschland verfügbar)
  • Authentizität - Das Spiel versetzt Sie in ein realitätsgetreues Berlin des Zweiten Weltkriegs mit authentischen Fahrzeugen sowie Uniformen, die den originalen Vorbildern entsprechen und gibt Ihnen Waffen wie die Springfield M1903, das Gewehr 43 und die Mosin-Nagant 1891/30 an die Hand.
  • Nutzen Sie Ihre Umgebung - Die kleinsten Veränderungen in Ihrem Umfeld gilt es zu beachten bei der Suche nach der besten Position, der Observation des Ziels und dem finalen Schuss, bevor Sie unauffällig wieder verschwinden.
  • Die Wahl des Schützens - Oft werden sich die Spieler in einer Situation wiederfinden, in der sie die Wahl zwischen dem perfekten Schuss, in dessen Anschluss sie völlig ungeschützt darstehen, und einer schwierigeren Route mit besserem Ausgangspunkt für den weiteren Missionsverlauf haben.

Systemvoraussetzungen

    • OS: Microsoft® Windows® Vista (Service Pack 2) or Windows® 7 or Windows® 8. Windows® XP is NOT supported.
    • Processor: Dual-core CPU with SSE3 (Intel® Pentium® D 3GHz / AMD Athlon™ 64 X2 4200) or better
    • Memory: 2GB system memory
    • Hard Disk Space: 10GB of free drive space
    • Video Card: Microsoft® DirectX® 10.0 compatible graphics card with 256 MB of memory (NVIDIA® GeForce® 8800 series / ATI Radeon™ HD 3870) or better
    • Sound: Microsoft® DirectX® 10.0 compatible sound card or better
    • DirectX®: Microsoft® DirectX® 11.0
Hilfreiche Kundenreviews
14 von 14 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.8 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli
Meine Meinung zu dem Spiel Sniper Elite V2

Ich habe nur denn Singelplayer gespielt und kurz eine Runde denn Multiplayer angetestet

Was mir persönlich an dem Spiel gefällt ist:

- Gute Stealth Missionen
- Die X-Ray Cam sieht sehr realistisch aus , und sie wird nie langweilig
- Es gibt einen Koop Modus und einen Multiplayer
- Grafik ist relativ gut
- Gute Soundeffekte

Was mir persönlich nicht gefallen hat:

- Story war leider kurz höchsten 5 Stunden dann hat man sie durch

Extra: Denn Multiplayer fand ich nicht umbedingt wichtig da ich ihn persönlich langweilig fande , dafür ist der Singelplayer nice!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
45.1 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Juli
Erstklassige Sniperduelle mit zu kurzer Storyline.

Wie der erste Teil kann auch Sniper Elite v2 wieder mit ausgezeichneter Präzision und einem selten erreichten Realismus glänzen. Seit v2 auch für uns uncut ist können wir uns nun ebenfalls an der sehr detaillierten "Killcam" erfreuen.

Die Story ist kurz und bündig. Man muss verschiedene Unterlagen besorgen, Offiziere richten und sollte sich nicht erwischen lassen. Genau so schnell, wie die Story beschrieben ist, ist der Singleplayer auch schon vorbei.
Mit ca 15 Stunden ist das Vergnügen nicht sehr langanhaltend und dabei gehöhre ich zu den eher langsamen Spielern.

Anders sieht das ganze im Multiplayer aus.
Die verschiedenen Spielmodi, sowie die Einstellbarkeit von Wind, reeller Kugelbalistik, aber auch kleinen Hilfen, wie dem Aufblitzen des Zielvisieres oder das Markieren von Feinden machen das Spiel auch noch interessant, wenn man die Maps längst kennt.
Zu bemängeln sind hierbei nur die Möglichkeiten der Serververwaltung. Wo andere Spiele längst über Webinterface, Ingamesteuerung oder Admintools verfügen ist man zur Administration in SEv2 noch immer auf die Konsole und entsprechenden Befehle angewiesen.

Insgesammt sehr stimmiges Spiel mit vielen netten Kleinigkeiten, welches immer wieder für ein paar Runden zu fesseln weiß.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 4. August
Gutes Gameplay, sniper Action und das beste ist die Xray Camera.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
18.6 Std. insgesamt
Verfasst: 22. November
Ein sehr nettes Spiel für Zwischendurch. Es hat zwar eine ziemliche Gurkenstory, aber wer hat das nicht erwartet. Man kommt sich auf jeden Fall gegen Ende wie ein XXX_5n01p3r_Noscoper_MntDew_Spyper_XXX vor, und das ist schön.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
9.6 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Juli
SniperElite2 durch :) (knappe 10h Spielzeit)

Das kann dieses Spiel gut:
- tolle Ballistik der Kugel - so macht Snipern spaß!
- und die Bulletcam ist aller erste Sahne (eigentlich der Hauptgrund, weshalb ich es durchgespielt habe) :)
- genial finde ich auch das Feature, dass in der Nähe explodierende Bomben deine Schüsse vom Scharfschützengewehr überdecken!
- die Idee mit dem Fallen aufstellen fand ich nett und an einigen Stellen sehr hilfreich!

Daran hätte man noch pfeilen können:
- KI, KI und KI...
-- sie hören deine Schritte durch 3 Wände und rufen sofort: "TÖTET den Scharfschützen!!" ... Hey ich hab doch noch garnicht geschossen.. woher wissen die jetzt, dass ich ein Feind und ausgerechnet Scharfschütze bin? Außerdem hätten die Schritte auch einem ihrer Kameraden gehören können. Schöner wäre es gewesen, wenn der Soldat erstmal nachgucken geht und nicht gleich "ALARM" schreit und alle sofort wissen, wo ich bin...
-- gegnerische Scharfschützen haben auf höchster Schwierigkeitsstufe eine gefühlte Trefferchance von >95% ... sie wissen sofort von welcher Seite der Deckung du gleich hervorluken willst. Im Grunde lief es immer so ab:
* Einen Treffer kassieren (hoffentlich kein Kopfschuss)
* Schießen und einen Onehit landen
* Wenn der nicht saß... willkommen beim letzten Kontrollpunkt...
- generell sind die Schritte fiel zu laut... das erinnerte mich irgendwie an Titanfall...
- SEHR unfaires Spawnscripting gegnerischer Scharfschützen. Das hab ich bisher nichtmal so schlecht bei der CallOfDuty-Reihe gesehen. Vorallem, wenn sie dann auf hohem Schwierigkeitsgrad sofort treffen.
- Die MG und vorallem die schallgedämpfte Pistole streuen zu stark. Ich kann ja verstehen, dass es bei diesem Spiel ums Snipern geht, aber zumindest die silenced Pistol für den Nahkampf hätte etwas zielgenauer sein können.
(Irgendwie unglaubwürdig, dass ein 1A-Scharfschütze mit anderen Waffengattungen so überhaupt nicht umgehen kann.)

Fazit:
Insgesamt nur ein durchschnittliches Spiel mit unfairem Spawnscripting gegnerischer Scharfschützen und teilweise mies gesetzen Kontrollpunkten. Beim Sale kann man gerne zuschlagen... aber hätte ich den Titel damals zum Vollpreis gekauft, hätte ich mich tierisch geärgert!
Das einzige, was es hier rausreisst, ist die awesome Bulletcam. Das habe ich vorher woanders noch garnicht gesehen und deswegen klicke ich jetzt bei "Empfehlen" auf JA :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
23.7 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Juli
Sehr realistisch und abwechslungsreich...
Kann man nur empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
12.6 Std. insgesamt
Verfasst: 3. August
Ein sehr schöner Sniper-Schleich-Shooter. Die Missionen (ca. 10-13 + 4 DLC) lassen sich einzeln in ca. einer Stunde gemütlich durchspielen. Es gibt keine festen Speicherpunkte, nur sehr wenige Kontrollpunkte. Aber das ist nicht schlimm. Die Schwierigkeitsgrade bestimmen z.B., wie intensiv die Gegner einen suchen werden, wie stark diese sind und wie viel Ballistik usw. der Waffen eine Rolle spielt. Die Missionen sind recht liebevoll gestaltet und die Umgebungen sind auch abwechselungsreich genug gestaltet, man langweilt sich also zu keiner Minute im Spiel. Das liegt auch an den dynamischen Ereignissen, die per Skript ausgeführt werden. Es gibt Sammelobjekte und etliche Errungenschaften, die einen das Spiel oder einzelne Missionen auch mehrmals durchspielen lassen. Besonders schön ist auch der Coop-Modus, für den es neben den Kampagnenmissionen auch noch weitere Spielmodi auf den gleichen Karten, dann aber unter anderen Vorraussetzungen, gibt. So kann einer dann z.B. nur die Feinde markieren und muss die Ziele nur mit einer lausigen MG und wenig Schuss bewaffnet abklappern, während der andere dann die Ziele wegsnipern muss, aber in seinen Bewegungen auf ein kleines gebiet beschränkt ist. Das ist sehr gut inzeniert, probiert es aus, zudem gibt es dafür auch wieder Errungenschaften in Steam. Sehr schön! Die Grafik ist auch heute noch sehr ansehnlich, auch wenn es an einigen Stellen dann doch schon mal etwas mangelt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
19.7 Std. insgesamt
Verfasst: 1. August
Wir streifen als amerikanischer Scharfschütze, in der 3rd Person-Perspektive, durch die Kriegsschauplätze des 2. Weltkrieges! Die Einzelspielerkampagne ist mit ca. 6-7 Stunden Umfang ziemlich kurz. Sie bietet einige Levels, welche allesamt Städte als Kulisse nutzen, was ziemlich abwechslungsarm ist. Ebenso wie das Missionsdesign - man kämpft (bzw. sniped) sich durch die Levels um eine finale Position zu erreichen, von der wir aus entweder einen Sprengsatz oder eine bestimmte Zielperson abknallen müssen. Die Wege zu diesen Zielen sind meistens ziemlich linear, wenn auch mit einigen Nebenrouten verknüpft um Gegner gezielt zu umgehen oder eine geeignete Position für das Ausknipsen der Russen oder Deutschen zu finden. Diese verhalten sich je nach dem Schwierigkeitsgrad klüger oder eben dümmer. Sie versuchen oft dem Spieler von hinten oder der Seite auf zu lauern. Der Schwierigkeitsgrad lässt sich in 3 verschiedenen Kategorien einstellen - Feindkönnen, Realismus (z.B. Ballistik) und Zielhilfen.

Die Grafik ist zudem sehr schön! Tolle Animationen, schöne Lichtstimmung etc.

Ein besonderes Feature des Spiels ist die X-Ray Cam beim Erschießen der Gegner - bei guten Schüssen werden die zersplitterten Knochen, zerfetzten Organe etc. gezeigt. Dies ist unglaublich unterhaltsam und wird wirklich nie langweilig! (Eignet sich perfekt um unzählige Screenshots zu machen)

Weiters umfasst das Spiel einen Versus-Multiplayer Modus, welcher unter Lags etc. leidet, aber trotzdem unterhaltsam sein kann. Dann noch einen sehr spaßigen Coop Modus und mehr!

Meine Empfehlung!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
22.4 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Oktober
9/11 "Mind blown" - IGN BurnDemDown

Grafik: 11/11 Gute Texturauflösung, Detaillierte Modelle, Ansehnliche Shadereffekte
Sound: 9/11 Sehr gute/gute Waffensounds, nur mittelmäßige deutsche Synchro
Gameplay: 11/11 Gutes Gunplay, intelligentere Feind-KI als in vergleichbaren Titel, anpassbarer Schwierigkeitsgrad
Umfang: 9/11 Ko-op Modus, Überlebensmodus, etwas kurze Kampagne, nur wenige Extra Missionen als DLC verfügbar
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juli
Der 2. Weltkrieg. Ihr seid Scharfschütze der U.S Army und versucht eure Feinde schnell, Präzise und lautlos zu erledigen.
Neben eurem Scharfschützengewehr könnt ihr mit z.B. Pistolen, Smg's und Minen eure Gegner in die enge treiben.
Panzer sollten auch kein Problem für ein geübtes Scharfschützen-Auge sein: Ein Schuss auf den Treibstofftank und die
Panzer sind nur noch brennende Stahlhaufen.
Ein schönes Extra ist auch die "X-Ray Killcam".
Damit könnt ihr eure Kopfschüsse genau begutachten und sehen, welche Auswirkungen eure Kugel auf die Organe und Knochen eurer Gegner hat.

Wer Spaß daran hat im 2.Weltkrieg Gegner auf Entfernungen weit über 100 Meter zu erledigen wird sehr viel Spaß mit dem Spiel haben.


Grafik: 4/5
Sound: 4/5
Steuerung: 4/5
Atmosphäre: 4/5
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Juli
Sehr Baum und etwas Kartoffel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1.7 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni
top
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.2 Std. insgesamt
Verfasst: 29. August
das spiel finde ich sehr sehr geil cooles sniper abenteuer
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.4 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juli
Super geiles Spiel freu mich schon aufen dritten Teil^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. August
Sehr sehr geiles game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
17.3 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juli
GEILES SPIEL MUSS ICH MALL JETZT SAGEN LOHNT SICH !!!!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
27.2 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juli
Hallo,

Sniper Elite V2 ist ein richtig gutes Snipergame!!!
Wenn ich Lust auf Campen habe :D dann ist für mich Sniper Elite die erste Wahl.

Die Geschichte ist im Coop-Mode zu spielen.
Die Physik und Grafik ist super……
…..für mich gibt es nichts auszusetzen!!!

Auch einen Multiplayer gibt es.
Das ist aber Geschmackssache, ob einem das zusagt.

……Daumen hoch für Sniper Elite V2!!!


Grüße
ThoDo
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.2 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Juli
Ich verlieren schnell die Spiellust am Game auch wenn es gut ist ist es bei euch auch so ?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. August
Geiles Spiel sind es die momentanen 27,99 € wert naja nicht ganz es wiederholt sich halt alles die missionen sind eintönig lauf durch die schlauchlevel und hole einen wissenschaftler oder gebe jemanden einen kopfschuss aber im angebot ist es wirklich für 5 euro ein guter kauf ich sag euch mal ihr macht 5 missionen danach hatte ich keine lust mehr habe jetz 3 wochen nicht mehr gespielt und jetz wieder 7 mission noch abgeschlossen also es hat eine wiederspielwert aber am stück durchzuzocken meiner meinung unmöglich. Durch die vielen DLC´s gehen die Missionen einem eigentlich nie aus.
Grafik: 7/10
Sound: 9/10
Gameplay: 7/10
Ich persönlich habe Sniper Elite V2 gratis bekommen da war es mal 24 Stunden kostenlos, kaufen wollte ich es sowiso.
Aber am Ende entscheidet ja immer noch jeder für sich 0b er es kauft.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
12.1 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Juli
Gutes Spiel auf Dauer zwar eintönig, aber bei dem Preis ist meckern nicht angebracht ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein