Making History® tritt in die Fußstapfen klassischer Strategiespiele ohne festgelegten Ausgang, jedoch mit faszinierenden, neuen Wirtschafts-, Militär- und Diplomatiesystemen und umfassender Recherche, wodurch das Spiel zur reellen historischen Herausforderung wird. Das Spiel versetzt Sie in die Zeit des Zweiten Weltkriegs.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (443 Reviews) - 82 % der 443 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 13. März 2007

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Making History®: The Calm & the Storm kaufen

GANZWÖCHIGES ANGEBOT! Endet am 5. September

-80%
$4.99
$0.99
 

Über dieses Spiel

Making History® tritt in die Fußstapfen klassischer Strategiespiele ohne festgelegten Ausgang, jedoch mit faszinierenden, neuen Wirtschafts-, Militär- und Diplomatiesystemen und umfassender Recherche, wodurch das Spiel zur reellen historischen Herausforderung wird.

Das Spiel versetzt Sie in die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Jede Nation hat ihre eigenen Zielsetzungen, und das Blatt kann sich bereits durch ein einziges Bündnis ändern. Machen Sie das Beste aus den Stärken und Schwächen Ihrer Nation. Bauen Sie Ihre Industrie, Infrastruktur, Wirtschaft und Ihr Militär auf. Verbünden Sie sich mit anderen Nationen. Passen Sie Ihre Strategie immer wieder den neuen weltweiten Entwicklungen an.

  • Detailgetreue Darstellung der Epoche des Zweiten Weltkriegs: MAKING HISTORY: The Calm & the Storm beinhaltet über 80 Nationen und 800+ Regionen. Jede Nation besitzt detaillierte, umfassend recherchierte Eigenschaften einschließlich wirtschaftlicher und militärischer Stärken, diplomatischer Beziehungen, Weltanschauungen und technischer Fortschritte. Jede Region umfasst ein Gebiet mit eigener Infrastruktur, Ressourcenproduktion und mehr.
  • Sie sind Ihre Nation: Begeben Sie sich in eine Welt, in der jede Nation ihre eigenen Zielsetzungen hat und sich das Blatt durch den Bruch eines einzelnen Bündnisses wenden kann. Entwickeln Sie Strategien auf der Basis der historischen Stärken und Schwächen Ihrer Nation, und passen Sie Ihre Pläne immer wieder an die darauf folgende Weltentwicklung an. Schlüpfen Sie in die Rolle von Deutschland, China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, der UdSSR oder der Vereinigten Staaten.
  • Schlacht mit variablem Ausgang: Dank innovativem Kriegssystem sind zahlreiche Gefechtsansätze möglich, von massiven Angriffen zu anhaltenden Aktionen. Ihr Schlachtplan hängt von der Versorgung, Verstärkung und geographischen Lage ab.
  • Weitere Kampfoptionen: Nutzen Sie einzigartige Truppenfähigkeiten für Blitzkriege und zermürbende Kämpfe mit Infanteriehorden. Dezimieren Sie die feindliche Industrie mit strategischen Bombern, und beschießen Sie entfernte Flotten mit einem Einsatzkommando aus Kampffrachtern. Mittels wissenschaftlicher Forschung können Sie weitere fortgeschrittene Militäreinheiten aktivieren. Für jede Einheit besteht ein detailliertes 3D-Modell.
  • Ausgeklügelte Weltwirtschaft: Das Wirtschaftssystem des Spiels spiegelt die Beziehung zwischen Weltmacht und wirtschaftlicher Stärke wider. Spieler steuern den Handel, Hilfsaktionen, die industrielle Entwicklung, infrastrukturelle Investitionen und ein umfassendes Forschungsgebiet.
  • Starkes Bündnissystem: Jede Schaffung oder Zerstörung eines Bündnisses, jede Kriegserklärung und jedes Friedensangebot wirkt sich auf Ihre Beziehungen zu anderen Nationen und deren Bündnisbereitschaft aus. Wenn Ihre Bündnisse zu schwach sind, werden Sie zunehmend von anderen Nationen angegriffen.
  • Historische Szenarien: In sechs Szenarien können Sie zu einem historisch entscheidenden Zeitpunkt beginnen, sich auf ein bestimmtes Ereignis konzentrieren oder den gesamten Krieg durchspielen. Die umfassend recherchierten Szenarien beinhalten den Fall von Frankreich, Pearl Harbor, den D-Day, die Sudetenkrise und mehr. Sie können dort erfolgreich sein, wo andere gescheitert sind oder eine andere Taktik wählen und sehen, was geschieht.
  • Einzigartiges Spielvergnügen: Mit jedem Szenario gelangen Sie in einen anderen Feuersturm. Jede Nation hat ihre eigenen Herausforderungen. Alles hängt von Ihren wirtschaftlichen und militärischen Entscheidungen, Ihren Bündnissen und den Aktionen und Reaktionen der anderen Nationen ab.
  • Rundenbasiertes Spiel für einen oder mehrere Spieler: Sie behalten dank der schnellen Reaktion des innovativen simultan gesteuerten Spiels, das auf Rundenbasis funktioniert, stets die Kontrolle. Spielen Sie im Multiplayer-Modus mit bis zu acht anderen Spielern. Entwickeln Sie während des Spiels im Chat gemeinsame Strategien und Geheimpakte. Sind Sie ein zuverlässiger Bündnispartner oder ein hinterhältiger Tyrann?
  • Änderungen möglich: Ändern Sie Szenarien mit dem integrierten Editor, oder kreieren Sie Ihre eigenen.

Systemanforderungen

    Mindestvoraussetzungen: Windows XP, 2000 oder Vista, Pentium III oder Athlon-Prozessor mit 1,0 GHz, 512 MB RAM, 850 MB freier Festplattenspeicher, 32-MB-Grafikkarte, Internetanschluss für Multiplayer

Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (443 Reviews)
Kürzlich verfasst
vogel
0.3 Std.
Verfasst: 12. Juli
Ganz gutes Spiel
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Bulgarian Nationalist
997.8 Std.
Verfasst: 14. Juni
not a bad game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
rounder3
154.1 Std.
Verfasst: 11. Juni
Das Spiel macht spass und ist cool, der einzige nachteil ist das es nicht auf deutsch sondern auf englisch ist.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
WernerWerwolf
251.3 Std.
Verfasst: 12. Februar
Unglaublich genial.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spielosoph [GER]
0.1 Std.
Verfasst: 4. Februar
Runden Taktik a la Civilization
Habe offline das Tutorial durchgespielt.
Das ist sehr dröge und macht keine Lust auf das Spiel. Rein mechanisch ohne Hintergründe zu vermitteln.
Habe dann das Spiel angefangen und war dann erschlagen von den Möglichkeiten und der fehlenden Hilfe (z.B. Berater bei Civ).
Wahrscheinlich ein gutes Spiel für Hardcore Strategen.
Ich bleibe bei dem zugänglicheren Civ / Beyond Earth.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Schmerz
18.8 Std.
Verfasst: 10. Dezember 2015
I love it <3

Thanks guys ;D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SzG.
0.2 Std.
Verfasst: 10. Oktober 2015
GUT History Game!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Simon
63.5 Std.
Verfasst: 3. Juli 2015
Also, nach einigen Stunden Spielzeit möchte ich nun meinen Senf zu diesem Spiel geben.

Das Spiel beinhaltet genau das was der Name aussagt, man schreibt seine eigene Geschichte. Im Zweiten Weltkrieg (durch verschiedene Szenarien die man runterladen kann auch im Ersten Weltkrieg, Zwischenkriegszeit, Nachkriegszeit und sogar die heutige Welt) übernimmt man die Kontrolle über eine von zahlreichen spielbaren Nationen, sei es nun Deutschland, Frankreich, Großbritannien etc. Das Ziel, abhängig vom Spielmodus, ist:

Alliance Victory:

Bis zum Ende des Spiels die stärkste Allianz haben und alle anderen Allianzen so weit es geht dezimieren.

Ideology Victory:

Bis zum Ende des Spiels die Ideologie seines Landes (Demokratie, Faschismus, Kommunismus oder Autoritarismus) auf der gesamten Welt verbreitet haben.

World Power Victory:

Am Ende des Spiels die stärkste Nation von allen sein.

Die Nationen sind dabei recht ausbalanciert und ihrer geschichtlichen Lage im Zweiten Weltkrieg angepasst. Ein wichtiger Aspekt der Kriegsführung ist die Forschung, stärkere Panzer, verbesserte Flugzeuge, sogar Atombomben können erforscht und eingesetzt werden. Leider muss ich auch einige negative Aspekte des Spiels nennen:

1. Man kann jedes Land spielen, was bei manchen Ländern aber keinen Sinn macht da man beispielsweise mit Luxemburg (Welches zu Anfang noch nicht einmal ein stehendes Militär besitzt) nichtmal gewinnen könnte.

2. Die KI der Gegner. Sie ist sehr widerstandsfähig und sehr hart wenn es darum geht ihr Heimatland zu verteidigen, jedoch sollte die KI einsehen dass ein Krieg nicht mehr zu gewinnen ist wenn man nur noch eine kleine Insel ohne Militär und erbärmlicher Industrie besitzt.

3. Die Verbündeten in der Allianz. Es ist mir persönlich schon oft passiert, dass einige Mitglieder in meiner Allianz andere um einiges stärkere Mitglieder aus der Allianz vergrault haben, nur weil sie willkürlich anderen Ländern den Krieg erklärt.

Alles in allem finde ich Making History ein gelungenes Rundenstrategiespiel mit immer unvorhergesehenen Ereignissen in der Welt, die einem entweder sehr gelegen kommen oder einem einen weiteren Stein in den Weg zum Sieg schmeißen. Sehr Empfehlenswert und durch die weiteren Download-Szenarien sehr gut erweiterbar. Für knapp 4 € ist das Spiel seinen Preis wert.

Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jayfeather
83.3 Std.
Verfasst: 19. Juni 2015
Iet hääs a gud graffik, buy sis game!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Mephisto
28.2 Std.
Verfasst: 13. Juni 2015
fürn 1€ ist des hammer geil
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
11 von 12 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
31.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. April 2014
Ich finde es ist ein gelungenes Strategie Spiel das nicht viel kostet und mir persönlich viel spaß bereitet hat. man kann in dem man jede nation in 6 oder 7 verschiedenen szenarien übernehmen und der schicksal in den jahren von 1936 bis 1945 selber bestimmen kann in dem man sich jeden erdenklichen verbündeten sucht und gezielt verschieden völker angreifen und ja nach dem nur schwächen oder sogar der existenz unterbrechen kann, vielleicht bis alle ewigkeit oder eventuell bis eure anderen feinde sich dazu entschließen euch zurückzudrängen und je nach belieben die souveränität des staates wiederherzustellen oder sie immernoch zu unterdrücken. es ist ein spiel bei dem man sich nicht mit strategien auf dem schlachtfeld sondern auf die gesamtpolitik auf dem globus konzentrieren muss. produktion und verwaltung sind sehr einfach gehalten weswegen ich das spiel nur herzlich empfehlen kann. der mehrspieler ist den vorgaben entsprechend schwierig mit anderen leuten zu spielen weil dieses spiel eigentlich nicht für den mehrspielermodus gemacht wurde. die musik ist dem Zeitalter entsprechen episch und historisch gemacht was mir sehr gefällt.

Insgesamt hat mir dieses spiel viel freude bereitet und ich kann es jedem strategie freudigem spieler empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 18 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
43.8 Std. insgesamt
Verfasst: 20. April 2014
Als begeisterter Spieler von Hearts of Iron II samt diverser Ableger, war ich auf Making History: The Calm & the Storm gespannt. Der rundenbasierte Modus versprach weniger Hektik und entspannteres Taktieren. Das ist aber gar nicht nötig. Die KI agiert dumm, die taktische Tiefe erreicht nicht einmal im Ansatz das Niveau eines Paradox-Spiels und historische Events sucht man vergeblich.
Die rudimentär vorhandenen Handels- und Diplomatie-Optionen lassen auch keinen Spielraum für komplexe Bündnisse oder Abkommen. Wozu auch, die KI-Verbündeten agieren viel zu zögerlich und unkoordiniert, weshalb man eigentlich immer auf sich alleine gestellt ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
105.5 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2013
für den preis ein äußerst gutes Spiel.
gute balance zwischen Militär und Wirtschaft.
Wirklich einsteigerfreundlich.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
17.9 Std. insgesamt
Verfasst: 30. November 2013
ist ein tolles Game , welches sich nicht mit win 8.1 starten lässt
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 3. März 2014
Für den Preis ganz ok
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
20.4 Std. insgesamt
Verfasst: 30. April 2014
Sehr sehr geiles Spiel,
um den Multiplayer zum laufen zu bekommen braucht man etwas Gedult, aber im Multiplayer zu spielen mit Freunden ist einfach der absolute Hammer, sehr gute und realistische Spielmechanik, sehr Inteligente und Taktische K.I. , sehr
sehr Realistisches Wirtschaftssystem, Kaufen Verkaufen wenn man will,

einzigster Nachteil die Fehlende Übersetzung ins Deutsche denn bei diesem Englisch reicht kein Realschulabschluss um wirklich alles zu verstehen ;) ,

aber am sonsten kann ich das Spiel ABSOLUT EMPFEHLEN !!!!!ElfhundertElfundElfzi!!!11111!!!!!1!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
27.0 Std. insgesamt
Verfasst: 30. November 2014
Macht Spass, jedoch leider technisch gesehen ziemlicher Schrott!

7/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Oktober 2015
GUT History Game!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
18.8 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Dezember 2015
I love it <3

Thanks guys ;D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
111.9 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Februar 2015
my friends are surrendered and polang have no chance and ALLAHU AKBAR !!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig