Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Indiana Jones® and the Fate of Atlantis™
Der berühmte Mann mit Hut ist wieder da - erleben Sie sein bis jetzt größtes Abenteuer! Im Jahr 1939 – dem Vorabend des Zweiten Weltkrieges – sind die Nazis kurz davor, eine Waffe zu erhalten, die noch gefährlicher als die Atombombe ist.
Veröffentlichung: 1 Juni 1992
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Indiana Jones® and the Fate of Atlantis™ kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

LucasArts Adventure Pack kaufen

Enthält 4 Artikel: Indiana Jones® and the Fate of Atlantis™ , The Dig® , Indiana Jones® and the Last Crusade™, LOOM™

Über das Spiel

Der berühmte Mann mit Hut ist wieder da - erleben Sie sein bis jetzt größtes Abenteuer!

Im Jahr 1939 – dem Vorabend des Zweiten Weltkrieges – sind die Nazis kurz davor, eine Waffe zu erhalten, die noch gefährlicher als die Atombombe ist. Nur Indy kann diese aufhalten und verhindern, dass das tödliche Geheimnis enthüllt wird, das schon den Untergang von Atlantis verursacht hatte.

  • Klicken Sie sich durch Faustkämpfe, Puzzles, Ballonfahrten, Autojagden und witzige Indy Bemerkungen.
  • Erkunden Sie über 200 spektakuläre Stätten.
  • Die exklusive iMUSE Musik von LucasArts wird Sie auf Schritt und Tritt begleiten.
  • Durch drei einzigartige Wege, das Reich zu bezwingen wird Ihnen auch bei einem neuen Spielstart bestimmt nicht langweilig.

Systemvoraussetzungen (PC)

    • Betriebssystem: Windows XP oder Vista
    • Prozessor: Jeglicher 2002 Aera PC oder besser
    • Speicher: 32 MB RAM
    • Grafik: 2 MB - PCI Grafikkarte
    • DirectX®: Voraussetzung für sound
    • Festplatte: 155 MB
    • Sound: 16-bit Soundkarte

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:

    • OS: Mac OS X version 10.5 (or newer)
    • Processor: Intel Processor
    • CPU Speed: 1.8 GHz
    • Memory: 128 MB RAM
    • Hard Disk Space: 2 GB free disk space

    Recommended:

    • OS: Mac OS X version 10.5 (or newer)
    • Processor: Intel Dual Core Processor
    • CPU Speed: 2 GHz
    • Memory: 1 GB RAM
    • Hard Disk Space: 2 GB free disk space
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
46 Produkte im Account
3 Reviews
2.5 Std. insgesamt
Still one great game!
I played it a lot during my childhood and I am so happy to be able to play it again!!!
Verfasst: 28 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
318 Produkte im Account
1 Review
0.5 Std. insgesamt
Indiana Jones and the Fate of Atlantis, though I have not completely beaten the game yet, is a fantastically well-written ScummVM-style game made mostly for fans of the Indy series.

I highly recommend it to anyone who likes hardcore 90's adventure games, and the voice acting is brilliant as well. Thanks!
Verfasst: 23 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
80 Produkte im Account
1 Review
13.9 Std. insgesamt
My first Point-and-Click game as a kid. Was really happy to see it on steam! Now I can relieve those childhood moments with Indy~!

Wish they'd put "Day of the Tentacle" as well!
Verfasst: 25 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
236 Produkte im Account
57 Reviews
18.4 Std. insgesamt
I grew up playing this game on my first Macintosh System 7 I believe, so expect nostalgia goggles. Fate of Atlantis is a point and click adventure game originally released in 1992 by LucasArts.

The story and atmosphere are on par with the best of the Indiana Jones movies. While the pixelated visuals are quite dated by today's standards I find I'm still so easily immersed into the game that I hardly notice. The voice acting was well done in the original, and it sounds like the audio quality might be better in this Steam release. The music is also dated digital sequences, but still good enough to hold the immersion and also sounds as if it's been improved.

Unlike many adventure games, there's a point where the story can take one of three routes: team up with Sophia, use your wits, or use your fists. Each branch takes the story in a different direction and to different locations, often not accessable in the other branches. Kids used to spread rumors of a different ending as well, but to my knowlege, no such thing exists. The mechanics are based on selecting one of the nine pre-selected verbs and clicking something in the world that you want to act that verb upon; for example, Using "Pick Up" on "Ancient Artifact".

If you love point and click adventure games, and somehow passed this one by, I'd say you're in for a treat as Fate of Atlantis is one of the best, if not THE best. Yeah, I went there.
Verfasst: 10 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
189 Produkte im Account
41 Reviews
1.1 Std. insgesamt
Brings me back in the day when my dad gave me my first computer, this game installed on it (there were only two games in it; Chess and this game) and I played it all the time, but without sound though, computer's sound card was broken or something...

Anyways, I can now bring back my memories. 10/10 thank you LucasArts!
Verfasst: 29 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
22 von 22 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
426 Produkte im Account
2 Reviews
8.2 Std. insgesamt
Mittlerweile ist das Spiel mehr als zwei Jahrzehnte alt, aber für mich ist es immernoch das beste Adventure-Game das ich je gespielt habe. Wer die ersten beiden Monkey Island-Spiele oder Day of the Tentacle mochte und auch ein Fan der Indiana Jones-Filme ist, kann mit dem Spiel einfach nichts falsch machen.

Anders als der Vorgänger, das praktisch eine spielbare Version des dritten Indy-Films ist, gibt es bei diesem Adventure eine komplett eigene Geschichte. Nach ein paar Spielminuten kann man sich für drei verschiedene Wege entscheiden, einen den man zusammen mit einer Parterin bestreitet, einen Action-orientierten Weg und einen mit mehr Puzzle-Elementen.

Man besucht in allen Versionen die selben Schauplätze und muss auch ähnliche Rätsel meistern, die Lösungswege sind aber meist verschieden und bietet damit einen gewissen Wiederspielwert.

Die Puzzles selbst sind typisch für LucasArts-Games aus der Zeit und bei einigen muss man auch wirklich das Hirn einschalten. Es gibt kein Hinweis- oder Hilfssystem, mit etwas Nachdenken sind aber alle Rätsel zu schaffen.

Man könnte jetzt noch viel dazu schreiben, aber ich würde es mit folgenden Satz zusammenfassen: Die Geschichte und Aufmachung des Adventures hätte damals locker das Zeug dazu gehabt als Vorlage für einen echten vierten Indiana Jones-Film zu dienen.
Verfasst: 25 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein