Serious Sam Classic: The First Encounter
Serious Sam is a high-adrenaline single-play and 16-player co-operative arcade-action FPS and Gamespot's Game of the Year 2001!
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (40 Reviews) - 95% der 40 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (743 Reviews) - 96 % der 743 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 21. März 2001

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Serious Sam Complete Pack kaufen

Enthält 11 Artikel: Serious Sam 2, Serious Sam 3: BFE, Serious Sam 3: BFE Bonus Pack, Serious Sam 3: Jewel of the Nile, Serious Sam Classic: The First Encounter, Serious Sam Classic: The Second Encounter, Serious Sam Double D XXL, Serious Sam HD: The First Encounter, Serious Sam HD: The Second Encounter, Serious Sam HD: The Second Encounter - Legend of the Beast DLC, Serious Sam: The Random Encounter

Serious Sam Classics: Revolution kaufen

 

Reviews

“The best $20 computer game we've ever played.”
100/100 – Daily Radar

“An essential purchase for anyone who's ever enjoyed being on the right end of a shotgun.”
100/100 – Games Radar

“The most fun I have had in a straight shoot'em up FPS in a hell of a long time.”
97/100 – Gamer's Pulse

Über dieses Spiel

In der nahen Zukunft, während der ersten interstellaren Reisen, trifft die Menschheit zum ersten Mal auf ein große, bösartige Macht, die die Galaxie bereits während der letzten paar Äonen unsicher gemacht hat. Dieses Unheil ist die Reinkarnation einer der letzten, uralten Unsterblichen namens Tah-Um (oder im Englischen – Notorious Mental). Er möchte seit neuestem die Erdenbewohner einfach zum Spaß auslöschen, so wie er schon bereits andere Zivilisationen der galaktischen Geschichte ausgelöscht hatte.
Dieses mal allerdings haben die Menschen eine Geheimwaffe von der ausgestorbenen Zivilisation vom Sirius zur Hand – das Zeitschloss. Das Zeitschloss erlaubt es dem Spezialeinheiten-Veteran Sam 'Serious' Stone in die Zeit des alten Ägyptens zu reisen und Notorious Mental einfach dort auszuschalten.
Serious Sam ist ein Arcade-Action Shooter mit einer Menge Adrenalin und fokussiert auf hektischer Einzelspieler-Arcadeaction. In einer Welt, in der Cyberpunk mit Fantasy-Fiction vermischt ist, und moderne Technologie auf schwarze Magie und Psycho-Kräften trifft, reist Sam durch die Schönheit des alten Ägyptens und mehrerer anderer Planeten, während er auf dem Weg zur Basis von Notorious Mental unzählige seiner Untertanen bezwingen muss.

Besondere Eigenschaften

  • Verschiedene Umgebungen und Geheimnisse – Veranstalten Sie Chaos im alten Ägypten. Entdecken Sie über 80 versteckte Geheimnisse im Kampf.
  • Einzigartige Gegner und Bosse – Bekämpfen Sie über 15 alptraumhafte Kämpfer der Armee von Notorious Mental, inklusive Beheaded Kamikaze, Syrian Werebull und Kleer Skeleton.
  • Besondere Waffen und Power-Ups – Verursachen Sie Chaos mit einem großen Arsenal an Waffen, inklusive der Zwei-läufigen Schrotflinte, dem Raketenwerfer, der Minigun und Kanone.

Systemanforderungen

    Minimum
    • Betriebssystem: Windows 95 OSR2, Windows 98, Windows 98SE, Windows ME, Windows NT 4.0 (mit Service Pack 5), Windows 2000, Windows XP, Windows Vista oder Windows 7
    • Prozessor: AMD K6-3 400 MHz, Pentium II oder Celeron-A 300MHz
    • Speicher: 64 MB
    • Grafik: Vollständig OpenGL kompatible 3D-Beschleunigung
    • Festplatte: 600 MB freier Festplattenspeicher
    • Sound: 100% Windows kompatible Soundkarte
    Empfohlen
    • Prozessor: AMD Athlon 650 MHz oder Pentium III 650 MHz Prozessor
    • Speicher: 128 MB
    • Grafik: nVidia GeForce256 oder TNT2 ultra, PowerVR Kyro, S3 Savage2000, 3Dfx Voodoo3, ATI Rage128 pro
    • Festplatte: 700 MB freier Festplattenspeicher
    • Sound: Creative Labs SoundBlaster Live
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (40 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (743 Reviews)
Kürzlich verfasst
Nasichael
( 1.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. März
Seriously, even the options of the game have more content than any other shooter today.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Tcapullo
( 4.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. März
"Goooood morniiiiiing Babylooooon!"
--------------------------------------------------------------------------------------
Die Geburtsstunde eines trashigen Kult-Shooters, mit verdammt geilen Gegner Arten, Humor im übertriebenen Duke Nukem Stil und eine Menge Gore! (Auch wenn es heutzutage mehr wie rote Brikettschollen aussieht.^^ (Aber es hat Klasse :D)
Wer viel Storytiefe, HP Regeneration oder im MP Modus Perk System erwartet, ist hier komplett falsch!
Wer abgedrehte Gegner, fette Waffen und trashigen Humor mit 100ten Gegner Horden oder (variablen) schweren Schwierigkeitsgrad erwartet. KAUFEN KAUFEN KAUFEN!!!!
Großartiger Klassiker bei den man noch heute zuschlagen kann. (Im complete Pack + Sale sogar sehr billig)
----------------------------------------------------------------------------------------
"Rocket-roll!"
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Pedda
( 7.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. Dezember 2015
Ich vergebe 7 von 10 Punkten.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gunmodder [SCP]
( 10.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 14. November 2015
Cool
Hilfreich? Ja Nein Lustig
KeyG
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 5. Februar 2015
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Spiel:

Das sehr gut gemachtes Remake vom ersten Teil von Serious Sam. Was Grafisch und an Optionen das Spielerlebnis noch verbessert.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Einzelspieler:

Serious Sam ist kein ganz gewöhnlicher Shooter, nicht wie in anderen Shooter läuft man hier durch die Level und Kämpft gegen Gegner Horden die in Wellen auf euch einprasseln. Das Gameplay ist Gewöhnung bedürftig da man in SS viel rückwärts läuft, da man immer kucken muss wo mal wieder etwas Spawnt. Die Level haben alle Wüsten Fler was sicherlich nicht jedermanns Sache ist wer hier ne dunkle Ecke erwartet ist fehl am Platz. Dennoch sind die Level sehr unterschiedlich gestaltet und wirken nicht langweilig.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehrspieler:

Der Mehrspieler kann im Koop und im Deathmatch bestritten werden. Leider ist die Community davon so wie es aussieht schon tot.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Grafik:

Die neue Grafik ist immernoch ganz gut für damaligen Verhältnisse, mit dem HD Remake hat man heutzutage doch mehr Spass.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Musik:

Die Musik ist immer ganz gut zu jedem Level abgestimmt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Steuerung:

Die Steuerung ist einfach super, er läuft alles perfekt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Pro/Contra:

+ gute Grafik
+ schöne Level
+ gute Steuerung
- zu schwer (auf Normal)
- Online Modus ist tot

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:

Mein ersten SS Teil den ich gespielt habe, leider etwas zu schwer aber das kann man ja zum Anfang an frei wählen. Sicherlich ist die Geschichte kein Meisterwerk, aber hier geht es allein um die Klasse Aktion die einem geboten wird und die kommt nicht zu kurz. Wer aber eher was mit viel Tiefgang sucht ist hier ganz falsch. Ich kann jeden nur Raten wenn SS komplett im Angebot ist für 90% mal zuzugreifen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusammengefasst:

Einzelspieler: 7/10
Mehrspieler: 1/10
Grafik: 5/10
Musik: 5/10
Steuerung: 9/10
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Spiel: 5/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
VeN.
( 0.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. Februar 2015
good game :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Artorias
( 5.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. Dezember 2014
Jop, da kommt Freude auf!

Serious Sam Classic: The First Encounter ist ein klassischer Ego-Shooter mit Sam ''Serious'' Stone in der Hauptrolle. Die Menschheit besitzt in der Zukunft eine Vielzahl von Kolonien in der ganzen Galaxis, jedoch werden diese Stück für Stück von einer außeridischen Existenz erobert. Um die Quelle dieses Unheils zu finden wird unser Protagonist durch ein altertümliches Portal in Ägypten geschickt, welches ihn in die Vergangenheit befördert. Dort trifft er auf Hinweise, dass die alten Ägypter eine altertümliche Alienrasse, die ''Sirianer'' als Gottheiten verehrt hat und genau diese greifen in der Gegenwart die menschlichen Kolonien an. So ist es an Sam, den Außerirdischen eine Erdenlektion zu erteilen, die sich gewaschen hat.

Wer das Franchise kennt, der weiß genau, was ihn erwartet. Man schießt und bombt sich durch abwechslungsreiche Areale, welche in der Regel mit Unmengen an Gegnern gespickt sind. Im Laufe des Spiels bekommt man viele verschiedene Gegnertypen zu Gesicht, welche alle eine eigene Taktik benötigen, um sie schnellstmöglich aus dem Weg zu räumen. Dafür steht dem Helden eine überschaubare Anzahl von Waffen zur Verfügung, welche alles abdecken, was ein Shooter braucht. Von Schrotflinten über Raketen- und Granatwerfer bis hin zu riesen Kanonenrohren ist alles dabei. Desweiteren gibt es hin und wieder kleinere und größere Bosskämpfe, welche spannend und actionreich gestaltet sind.

Was mir gut gefallen hat ist, dass es an jeder Ecke etwas zu Entdecken gibt. Wenn man sich umschaut, findet man oft geheime Räume und wird dafür immer belohnt. Desweiteren sorgen 6 Schwierigkeitsgrade für eine Herausforderung, sowohl für Shooterneulinge, als auch für erfahrene Veteranen. Was man noch hervorheben muss ist, dass das Spiel unglaublich fair ist. Man kann frei speichern und vor und nach jeder großen Schlacht wird man mit Munition und Lebenspunkten versorgt. So bleiben die Gefechte zwar immernoch recht knifflig, jedoch immer schaffbar.

Top:
- Serious Sam als sympathischer Hauptcharakter
- Hohe Gegnervielfalt
- Action ohne Ende
- Ungemein motivierend
- 6 Schwierigkeitsgrade
- Fair
- Nette Grafik dafür, dass das Spiel von 2001 ist
- Viel zu Entdecken
- Abwechslungsreiche Areale
- Super ausbalanciert

Contra:
- Relativ geringe Spielzeit
- Einige Kämpfe werden zu sehr in die Länge gestreckt

Fazit:
Serious Sam Classic: The First Ecounter ist ein klassischer Shooter ohne Kompromisse. Dem Spieler wird genau das geboten, was er haben möchte, wenn er solch ein Spiel kauft: Action ohne Ende, ausgefallene und abwechslungsreiche Gegner, knackige Kämpfe, ein sympathischer Hauptcharakter und ein motivierendes Spielprinzip. Das Spiel wird jedem Shooterfreund gefallen und hat heutzutage nicht umsonst einen Kultstatus. Wer über die veraltete Engine und die altbackene Grafik hinwegsehen kann, der wird mit Serious Sam Classic: The First Encounter sehr viel Spass haben und es sicher öfter durchspielen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
I blame the hitbox
( 3.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. November 2014
Back in the day when games where actually playable and not XXX_MLGQUICKSCOPESIMULATORZ_XXX
Hilfreich? Ja Nein Lustig
☣ Jumper 1½
( 2.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 22. Juni 2014
Maustaste festkleben und los gehts.

10/10 Punkten =)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lerozyl
( 11.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 22. Juni 2014
Zuerst dachte ich, da ich bereits andere Teile der Serie kenne, spielste mal auf "Hard".
War eine schlechte Idee, weil schwer.
Fing ich eben neu an, dachte ich, spielste lieber auf "Easy".
War auch schlecht, war einfach.

Mir war das dann aber auch egal, jedoch blieb das Spiel durchgehend einfach und brachte mir keine Herausforderung mehr, ich hätte "Normal" nehmen sollen (Auch wenn ich davor dank dem "Hard"-Versuch Angst hatte).

Unfair wird es dann aber in der riesigen Arena vor dem Endboss, da kann man selbst dann leicht sterben, wenn man im Rest des Spiels selten unter 100% der maximalen Gesundheit besitzt (Die sich durch Boni über das Maximum steigern lässt, also im Falle von "Easy" 300 statt 200 HP).

Im Singleplayer kurz und eher langweilig, da man eigentlich nur ballert.
Im Koop ist Serious Sam immer genial, weil man eigentlich nur ballert. Dann kann man auch ruhig auf "Hard" schalten, weil zu zweit gegen irgendwelche Gegnermassen antreten ist einfach toll.

Ob der Multiplayer noch funktioniert, weiß ich nicht, weils über GameSpy läuft. Deshalb lieber mit Freunden spielen, alleine macht das Spiel wenig Spaß.

Ich empfehle es trotzdem, die Story ist zwar komisch, aber das Spiel enthält immer wieder lustige Geheimnisse und Passagen, die einfach cool sind.

Wenn es im Angebot ist und man sowas mag, kann man sichs auf jeden Fall kaufen, aber mit dem Singleplayer allein wird man nicht glücklich.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
10 von 12 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.8 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2013
Serious Sam:First Encounter ist einfach nur geil und macht laune !!!!!!!!!!!!!! Empfehlenswert
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Februar 2015
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Spiel:

Das sehr gut gemachtes Remake vom ersten Teil von Serious Sam. Was Grafisch und an Optionen das Spielerlebnis noch verbessert.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Einzelspieler:

Serious Sam ist kein ganz gewöhnlicher Shooter, nicht wie in anderen Shooter läuft man hier durch die Level und Kämpft gegen Gegner Horden die in Wellen auf euch einprasseln. Das Gameplay ist Gewöhnung bedürftig da man in SS viel rückwärts läuft, da man immer kucken muss wo mal wieder etwas Spawnt. Die Level haben alle Wüsten Fler was sicherlich nicht jedermanns Sache ist wer hier ne dunkle Ecke erwartet ist fehl am Platz. Dennoch sind die Level sehr unterschiedlich gestaltet und wirken nicht langweilig.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehrspieler:

Der Mehrspieler kann im Koop und im Deathmatch bestritten werden. Leider ist die Community davon so wie es aussieht schon tot.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Grafik:

Die neue Grafik ist immernoch ganz gut für damaligen Verhältnisse, mit dem HD Remake hat man heutzutage doch mehr Spass.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Musik:

Die Musik ist immer ganz gut zu jedem Level abgestimmt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Steuerung:

Die Steuerung ist einfach super, er läuft alles perfekt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Pro/Contra:

+ gute Grafik
+ schöne Level
+ gute Steuerung
- zu schwer (auf Normal)
- Online Modus ist tot

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:

Mein ersten SS Teil den ich gespielt habe, leider etwas zu schwer aber das kann man ja zum Anfang an frei wählen. Sicherlich ist die Geschichte kein Meisterwerk, aber hier geht es allein um die Klasse Aktion die einem geboten wird und die kommt nicht zu kurz. Wer aber eher was mit viel Tiefgang sucht ist hier ganz falsch. Ich kann jeden nur Raten wenn SS komplett im Angebot ist für 90% mal zuzugreifen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusammengefasst:

Einzelspieler: 7/10
Mehrspieler: 1/10
Grafik: 5/10
Musik: 5/10
Steuerung: 9/10
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Spiel: 5/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
9.5 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Dezember 2013
Sinnloses rumgeballer, stetig wachsendes Waffenarsenal, stetig wachsene Gegner Anzahl und Vielfalt.

Sinnlose Action die man trotz der schlechten Grafik immer noch super genießen kann!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 5 Personen (40 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Dezember 2015
Ich vergebe 7 von 10 Punkten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Mai 2014
Ein Ego-Shooter der alten Schule, den man einfach haben muss.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
6.9 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Juni 2014
Serious Sam 1 ist ein geiler Old School Shooter. Holt ihn euch wenn ihr einfach alles platt machen wollt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Februar 2015
good game :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
3.7 Std. insgesamt
Verfasst: 17. November 2014
Back in the day when games where actually playable and not XXX_MLGQUICKSCOPESIMULATORZ_XXX
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2014
Maustaste festkleben und los gehts.

10/10 Punkten =)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
2.7 Std. insgesamt
Verfasst: 4. März 2014
Sehr Sehr geiles spiel absolut zu empfehlen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig