Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN

Zum Spielen wird die Steam-Version des Hauptspiels Supreme Commander 2 benötigt.

Veröffentlichung: 28 Sep. 2010

Inhalte zum Herunterladen

Zum Spielen wird die Steam-Version des Hauptspiels Supreme Commander 2 benötigt.

Supreme Commander 2 - Infinite War Battle Pack One kaufen

Über das Spiel

Bereiten Sie sich auf neue Eigenschaften und Aufrüstungen entwickelt von Chris Taylor und seinem Team von Gas Powered Games vor. Das Infinite War Battle Pack für Supreme Commander 2 bietet eine Menge neuer Karten, Einheiten, Prototypen, Tech Tree Aufrüstungen und Boosts für den PC!

Karten:

  • Way Station Zeta (4 Spieler Karte) – Diese Installation befindet sich hoch über der Oberfläche von Gradius IV. Nach einer Seraphim Invasion wurden diese Anlagen stillgelegt und dienten als Bereitstellungsraum für Cybran Kräfte während des Infinite War.
  • Rigs (4 Spieler Karte) – Vor vielen Jahren wurde biologischer Treibstoff aus Anlagerungen in den Tiefen der Pegasus II Meere gesammelt. Verschiedene Firmen errichteten massive Plattformen, die jetzt auf der Wasseroberfläche sitzen. Eine geschickte Mischung aus Luft und See ist notwendig, um die verbleibende Masse auf diesen uralten Plattformen zu kontrollieren.
  • Etched Desert (8 Spieler Karte) – Als der Wasserspiegel auf dieser verwüsteten Landschaft aufgrund jahrzehntelanger Ausbeutung der Umwelt zurückging, wurden reiche Masseanlagerungen in den verbleibenden erodierten Bergen gefunden. Mit weitreichenden Gebieten zum Erkunden und verstecken haben die Kämpfe hier seit Jahrhunderten angehalten.
  • Desolatia (2 Spieler Karte) – Diese winzige Insel kann in den abgelegensten Teilen der Hermetischen See auf Trexxa IV gefunden werden. Die durchschnittlichen Temperaturen können weit unter Null sinken und machen das Leben für Menschen hier unmöglich. Jedoch ist der militärische Wert dieser Insel aufgrund der Masseanlagerungen extrem hoch.
  • Seraphim Isles (8 Spieler Karte) – Diese Inseln wurden von einer zweiten Gruppe von Siedlern, die den Kontakt mit den außerirdischen Seraphim machten, entdeckt. Legenden besagen, dass die beiden Rassen für viele Jahre lang friedlich nebeneinander existierten; andere Quellen behaupten, die Seraphim hätten die Siedler auf der Stelle vernichtet. Heute gibt es keine Anzeichen beider Rassen mehr, aber in der Mitte der zentralen Insel wartet ein vergessenes Mysterium auf die Koalitionswissenschaftler.
  • Igneous (6 Spieler Karte) – Die Inselkette Igneous wurde nach Ihren seltsamen Steinformationen benannt. Sie bleiben eine der eher "außerirdischen" Regionen auf Rigel II, und trotz der reichen Masseanlagerungen eines der weniger populären Gebiete zum Kolonisieren.
  • QAI Labs (2 Spieler Karte) – Hoch über der Oberfläche von Pollux IV befindet sich eines der Testcenter, dass von der Firma Quantum Visionworks, einer Gruppe der QAI Industries, genutzt wird.
  • Tourneydome (8 Spieler Karte) – Zwischen den Überresten einer Stadt, die sich über den gesamten Horizont erstreckt, liegt eine Arena in der sich die Besten der Koalition messen - einem System, in dem nur ein Commander die Arena auch wieder lebend verlassen wird.

Einheiten

  • Cybran Monkeylord: Experimenteller Spinnen Bot: Der beliebte SUPREME COMMANDER Experimental kehrt zurück mit einer Kreatur, die einen kraftvollen Laser auf Ihrem Körper installiert hat. Wenn diese Einheit bis in die Basis gelangt, ist man schon so gut wie erledigt.
  • UEF Aegis: Experimenteller Schild Generator: Ein großes Blasenschild, das die gesamte Basis umschirmt. Dieses Schild hat eine hohe Lebensdauer, muss aber bei einem Ausfall mit hohen Energiekosten wieder manuell aufgeladen werden.
  • UEF Super Triton: Experimentelles Dreadnought Schlachtschiff: Dieses ultimative, mit gigantischen Waffen gespickte Schlachtschiff kann im Gegensatz zum regulären Schlachtschiff nur von einer mittleren Reichweite aus feuern. Die Waffen richten einen extremen Schaden an, jedoch muss man relativ nah an die Ziele herankommen.
  • UEF Jackhammer: Experimentelle Sturm Artillerie: Diese gewaltige, direkt feuernde 'Kanone auf Rädern' fährt zu einer feindlichen Basis und muss erst entpackt werden, bevor sie feuern kann. Sobald Sie entpackt ist erhält Sie eine verbesserte Verteidigung, nimmt weniger Schaden und kann feuern. Die Primärkanone braucht lange zum Aufladen und hat eine geringe Feuerrate. Allerdings ist der Schaden den diese Kanone anrichtet extrem (kann potentiell mehrere Schilde mit einem Schuss ausschalten)
  • UEF Field Engineer: Mobile Reparatur- und Unterstützungseinheit: Die Mobile Mobile Reparatur- und Unterstützungseinheit der UEF ist ein mobiler Techniker welcher einen einfachen Geschützturm und einen Reparaturarm besitzt. Diese Einheit kann keine neuen Gebäude errichten oder einnehmen und somit liegt die Stärke dieser Einheit in der schnellen Reparatur von in der Nähe befindlichen alliierten Einheiten.
  • UEF Forschungswandler: Dieses Gebäude bietet die Möglichkeit Forschungspunkte direkt aus gesammelter Masse zu generieren. Es ist extrem ineffektiv, aber produziert dennoch einen sofortigen Boost der Forschung.
  • Illuminate Sooprizer: Experimentelles Gunship: Das Mega-Gunship der Illuminaten bietet eine Direktfeuer Alternative zum Darkenoid. Es besitzt keine Luftabwehrmechanismen, ist auf Ziele am Boden spezialisiert und hat eine erhöhte Überlebenschance gegen Bodenbedrohungen.
  • Illuminate Illuminator: Experimentelle Aufklärungsstation: Der Overhorizon Radar bietet fehlerfreie Sicht und Radar in einem großen Radius. Jedoch erfordert es hohe Kosten an Energie und hat eine lange Abkühlphase.
  • Illuminate Buhbledow: Experimenteller Schild Zerstörer: Der Shield Smasher ist eine ballistische EMP-Rakete, die speziell zum ausschalten von Schilden in einem großen Bereich entwickelt wurde. Sie hat genügend Reichweite, um die meisten Teile der Karte zu erreichen. Die Explosion richtet erheblichen Schaden an Gebäuden und Einheiten an.
  • Illuminate Shotja: Scharfschützen Bot: Die Scharfschützeneinheit ist eine mobile Hovereinheit mit mittlerer Reichweite. Es hat einen einzigen Schuss mit langer Abkühlzeit, der hohen Schaden anrichtet. Seine Schwächen sind die geringe Feuerrate sowie die langsame Bewegung.
  • Cybran Recycler: Masseregenerierer: Ähnlich wie die Loyalty Gun hat auch der Masseregenerierer eine mittlere Reichweite und verwertet automatisch naheliegende Wracks. Es ist jedoch nicht in der Lage, lebende Einheiten wiederzuverwerten.
  • Cybran Cicada: Experimenteller Tarngenerator: Die Cicada ist ein mobiles Mini-Experimental, dass, wenn aktiviert, alle in der Nähe befindlichen Einheiten vor Radar und Sichtaufklärung verbirgt. Dies macht Einheiten komplett unsichtbar für den Gegner. Die Cicada hat einen hohen Energieverbrauch und die Tarnung funktioniert nur für etwa eine Minute. Diese komplexe Einheit kann sich selbst nicht tarnen.
  • Cybran Intellitron: Luftaufklärer: Leicht gepanzerte und unbewaffnete, dafür mit hochentwickelten Aufklärungsinstrumenten versehene Lufteinheit. Erlaubt es schnell entlegene Teile der Karte aufzuklären. Sehr schnell und kann somit Anti-Air umgehen.
  • Cybran Boomerang: Nuklearraketen Verteidigung: Dieses Gebäude ist eine Verteidigung gegen nukleare Raketenangriffe. Sobald eine feindliche Nuklearrakete in Reichweite kommt, wird diese umprogrammiert und zum Ausgangspunkt zurückgesendet. Dieses Gebäude kann jedoch durch massive Raketenangriffe überfordert werden. Die umgelenkten Raketen umgehen ebenfalls jegliche Nuklearverteidigung, wodurch es ein tödlicher Fehler ist, dieses Gebäude zu übersehen.

Forschungsboosts/Aufrüstungen

  • Forschung ist darauf fokussiert, die einzelnen Fraktionen abwechslungsreicher zu gestalten, ohne dabei deren Identität zu verändern.

UEF

  • Aufrüstung: Seetransport
    • Diese Aufrüstung erlaubt es experimentellen Transportern Marineeinheiten zu tragen.
  • Aufrüstung: Speed-Overdrive
    • Diese nur kurz anhaltende Fähigkeit gibt ausgewählten Landeinheiten einen Geschwindigkeitsschub im Tausch für Energie.
  • Boost: ACU Veteranenratenerhöhung
  • Boost: Gebäudebaukosten ACU: Gebäudekosten für ACU verringert.
  • Boost: Gebäuderegeneration

Illuminaten

  • Aufrüstung - Panzertorpedo
    • Gibt dem Illuminatenpanzer eine Torpedowaffe wodurch dieser U-Boote und andere Marineeinheiten aus der Distanz bekämpfen kann.
  • Aufrüstung: Gebäudeopfer
    • Gebäude können geopfert werden, wodurch alle sich in der nähe befindlichen Einheiten auf der Stelle geheilt werden.
  • Aufrüstung: Amphibische Gebäude
    • Fast alle Gebäude können jetzt auf Wasser gebaut werden.
  • Aufrüstung: Luftteleport
    • Lufteinheiten können sich über eine kurze Distanz hinweg teleportieren
  • Boost: Air Health II

Cybran

  • Aufrüstung - Naval Jump Jets
    • Die Cybranische Marine erhält jetzt die Naval Jump Jet Aufrüstung. Diese unglaublich teure Aufrüstung steht am Ende des Techbaumes und erlaubt den cybranischen Marineeinheiten jegliche Gelände zu passieren.
  • Aufrüstung - bleibende Sicht für Langstreckenartillerie
    • Diese Aufrüstung fügt den Langstreckenartilleriehülsen einen geringen Sichtradius bei. Nach Auftreffen der Hülse bleibt ein geringer Sichtkreis erhalten, wodurch es möglich ist, in die gegnerische Basis zu sehen.
  • Boost - ACU erhöhte Baurate
  • Boost - Dauer für Luftbauten verringert
Hilfreiche Kundenreviews
6 von 18 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
29 Produkte im Account
1 Review
das is geilo
Verfasst: 11 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
66 von 72 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
113 Produkte im Account
16 Reviews
This DLC adds some impressive content to the game... I'd recomend getting it if you find it on sale
Verfasst: 21 August 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
36 von 38 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
551 Produkte im Account
62 Reviews
Adds some new multiplayer maps and most significantly a bunch of fun new units to the mix. Sadly the new units and research options aren't available in the regular campaign which would have been a nice augmentation. There's a good amount of new improvements in this package, but maybe half or less of the new bits are truly worthwhile since there's already enough maps to be satisfied with (the 8v8 are most interesting additions), and the superfluous units like the airscout or artillary sight radius aren't big game changers. When this is on sale for $4 it's an easy purchase. $10 is a bit much unless you have the funds to throw at a game you already enjoy and want some extra fun to go with it.
Verfasst: 28 April 2011
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
37 von 54 Personen (69%) fanden dieses Review hilfreich
167 Produkte im Account
62 Reviews
Should have been free.
Verfasst: 20 Januar 2011
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
16 von 23 Personen (70%) fanden dieses Review hilfreich
100 Produkte im Account
96 Reviews
If you like SC2, than this DLC will be like the Holy Grail. New maps, new buldings, and new weapons. Why sit there reading this? Download it and PLAY!
Verfasst: 3 Oktober 2012
War dieses Review hilfreich? Ja Nein